Facebook

10 Treffer sortiert nach

  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] vor derſelben ſchon nach der Einnahme Regensburg hatte Johann von Werth bis nach Franken geſtreift Ansbach geplündert und Rothenburg und Mergentheim wiewohl ver geblich zur Uebergabe aufgefordert Jetzt galt es [...]
    [...] Viehheerden nachſetzenden Bürgern mehrere er 61 ſchoſſen und andere gefangen genommen wurden Rothen burg Ansbach und Windsheim mußten an ſie contribuiren Selbſt Würzburg bedrohte ſie im Fall der Verweigerung der [...]
    [...] aus der Oberpfalz wie der an die Altmühl eroberte nach 13tägiger Belagerung Dinkelsbühl forderte an Ansbach die Hälfte des vor handenen Getreides und Viehes und legte da man ſich deſſen weigerte [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] vor derſelben ſchon nach der Einnahme Regensburg hatte Johann von Werth bis nach Franken geſtreift Ansbach geplündert und Rothenburg und Mergentheim wiewohl ver geblich zur Uebergabe aufgefordert Jetzt galt es [...]
    [...] Viehheerden nachſetzenden Bürgern mehrere er 61 ſchoſſen und andere gefangen genommen wurden Rothen burg Ansbach und Windsheim mußten an ſie contribuiren Selbſt Würzburg bedrohte ſie im Fall der Verweigerung der [...]
    [...] aus der Oberpfalz wie der an die Altmühl eroberte nach 13tägiger Belagerung Dinkelsbühl forderte an Ansbach die Hälfte des vor handenen Getreides und Viehes und legte da man ſich deſſen weigerte [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] Gepränge in ſeinem Quartiere Am 16 Nov reiſte der Generaliſſimus zum Bes ſuche des Markgrafen nach Ansbach von wo er am 19 nach Nürnberg zurückkehrte Im Januar 1650 reiſte er mit dem Feldmarſchall [...]
    [...] Vorſtellungen Aehnliche Feſte wurden kurz vor oder nach dem 19 Auguſt zu Wien Prag Augsburg Ansbach u a a Orten gefeiert zu Coburg am 29 Aug zu Gochs heim am 4 Sept zu [...]
    [...] mitgetheilt erwiederte daß er mit ihr ganz einverſtanden daß man aber auch den Markgrafen zu Ansbach als mitausſchreibenden Fürſten darüber hören ſolle Daß aber ſagt er ferner die Reichsvölker ohne deren [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] nach her aber abgerufen und durch den geheimen Regierungs rath von Ellrod erſetzt wurde für Ansbach der Cons directorialgeſandte geheime Rath und Lehenprobſt von Albert mit Secretär und Canzliſt der in [...]
    [...] dieſen Feſtungsbauten zu Schweinfurt trugen außer der Stadt auch der Feldmarſchall Würzburg Bamberg Culmbach Ansbach Mergentheim Wertheim Caſtell und Schwarzenberg bei Auch ein Floßzoll wurde dazu erhoben Den Wiederaufbau [...]
    [...] Staabsquartiers der fränkiſchen Dra goner vom Kreiſe aufgehoben worauf die Pauken durch die Dragoner nach Ansbach weggebracht wurden Reichshofraths agent Am 31 Dec kam der Reichshofrathsagent von Harpprecht von Wien [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] Gepränge in ſeinem Quartiere Am 16 Nov reiſte der Generaliſſimus zum Be ſuche des Markgrafen nach Ansbach von wo er am 19 nach Nürnberg zurückkehrte Im Januar 1650 reiſte er mit dem Feldmarſchall [...]
    [...] Vorſtellungen Aehnliche Feſte wurden kurz vor oder nach dem 19 Auguſt zu Wien Prag Augsburg Ansbach u a a Orten gefeiert zu Coburg am 29 Aug zu Goch sº heim am 4 Sept [...]
    [...] mitgetheilt erwiederte daß er mit ihr ganz einverſtanden daß man aber auch den Markgrafen zu Ansbach als mitausſchreibenden Fürſten darüber hören ſolle Daß aber ſagt er ferner die Reichsvölker ohne deren [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] nach her aber abgerufen und durch den geheimen Regierungs rath von Ellrod erſetzt wurde für Ansbach der Con directorialgeſandte geheime Rath und Lehenprobſt von Albert mit Secretär und Canzliſt der in [...]
    [...] dieſen Feſtungsbauten zu Schweinfurt trugen außer der Stadt auch der Feldmarſchall Würzburg Bamberg Culmbach Ansbach Mergentheim Wertheim Caſtell und Schwarzenberg bei Auch ein Floßzoll wurde dazu erhoben Den Wiederaufbau [...]
    [...] Staabsquartiers der fränkiſchen Dra goner vom Kreiſe aufgehoben worauf die Pauken durch die Dragoner nach Ansbach weggebracht wurden Reichshofraths agent Am 31 Dec kam der Reichshofrathsagent von Harpprecht von Wien [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] Stück Cavalleriepferde zu liefern Von dem Beitrage zu dieſen Contributionen blieben nur die Markgrafthümer Ansbach und Bay reuth als dem Könige von Preußen gehörig und das Fürſtenthum Schmalkalden als dem [...]
    [...] 102 Altringer II 91 102 Amtmann d Stadt I 34 35 36 41 Andrea D l 117 Ansbach II 36 61 73 91 92 III 6 31 68 73 80 86 V 38 Apfelbaum Pr [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] Stück Cavalleriepferde zu liefern Von dem Beitrage zu dieſen Contributionen blieben nur die Markgrafthümer Ansbach und Bay reuth als dem Könige von Preußen gehörig und das Fürſtenthum Schmalkalden als dem [...]
    [...] 102 Altringer II 91 102 Amtmann d Stadt I 34 35 36 41 Andrea D I 117 Ansbach II 36 61 73 91 92 III 6 31 68 73 80 86 V 38 Apfelbaum Pr [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] men Schwaben insbeſondere aber die merkwürdigeren Ereigniſſe in Franken Es werden hier Thatſachen erzählt von Ansbach Arnshauſen Arnſtein Aſchaffenburg Augsburg Bal lingshauſen Bamberg Bayreuth Bergrheinfeld Betten burg Bibra Birkenfeld Biſchofsheim [...]
  • Beck, Heinrich Christian: Chronik der Stadt Schweinfurt
     Textstellen 
    [...] men Schwaben insbeſondere aber die merkwürdigeren Ereigniſſe in Franken Es werden hier Thatſachen erzählt von Ansbach Arnshauſen Arnſtein Aſchaffenburg Augsburg Bal lingshauſen Bamberg Bayreuth Bergrheinfeld Betten burg Bibra Birkenfeld Biſchofsheim [...]