Facebook

von 15 Treffern sortiert nach

  • [...] Pfalz wurde gebildet 1608 zu Aſchhauſen in Ansbach auf 10 Jahre geſchloſſen Kurfürſt Joachim Friedrich s Stiefbruder Joachim Ernſt Markgraf zu Brandenburg Ansbach zum Heerführer des Bundes erwählt Im Begriff [...]
    [...] jüngern Bruder Albrecht Markgrafen von Brandenburg Ansbach ſeinen Landesabſchnitt zu überlaſſen Am 10 Jan 1457 kamen beide Brüder zu Onolz bach Ansbach dahin überein daß der ältere dem jün [...]
    [...] zu Brandenburg Ansbach war älteſter Sohn aus zweiter Ehe des Mark Ä Albrecht mit Sophie Margarethe n einer geborenen räfin von Öttingen und den 8 Oct 1654 zu Ansbach Ä Der [...]
    [...] in Ansbach wütheten der geſtalt daß ſeine ſtarke Natur dem Gifte unterliegen mußte Er ſtarb am folgenden 22 März und ſein Leich nam wurde in der Fürſtengruft zu Ansbach beigeſetzt [...]
    [...] in die 70 Junker und Knechte um der Räuberei willen gerichtet ſodaß die Junker nach Ansbach zum Oheim des Kurfürſten Markgraf Fried rich ſuppliziret mit Beſchuldigung daß der Kurfürſt wider ſein [...]
  •  Textstellen 
    [...] ten im Fall die ligiſtiſchen Völker dahin marſchiren ſoll ten Markgraf Joachim Ernſt zu Ansbach welcher um Friedrich s Erblande zu ſchützen mit dem von ihm befehligten Unionsheere zu [...]
    [...] nach Böhmen gehen laſſen So war das Unions heer unter dem Markgrafen Joachim Ernſt von Ansbach nur 26 000 Mann ſtark Manche urtheilen daß die Heer führer ſchwer gefehlt daß ſie [...]
    [...] die Sache glücklich zu führen ſo entſprang der Glaube ihr Oberbefehlshaber der Markgraf von Ansbach ſei von ſpaniſchem Golde beſtochen geweſen Gewiß iſt daß er in Beziehung auf Ä in [...]
    [...] dem Bunde der Union zuerſt entſagte Nachdem dieſes zuletzt auch Markgraf Joachim Ernſt zu Ansbach und der Herzog Johann Friedrich von Würtemberg gethan hatten ward die Acht gegen den Kurfürſten [...]
    [...] Reichsfreiherrnſtand erhoben und führte ſeinen Namen von dem Dorfe Eyb welches eine halbe Stunde von Ansbach entfernt ehemals zum Rittercanton Altmühl gehörte Seit der Mitte des 17 Jahrh kam es durch [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] Franken 1 Heft Bam berg und Würzburg 1804 Materialien zur ansbach ſchen Geſchichte Topographie und Rechtsverfaſſung von Büttner Ansbach 1807 1 Bd S 47 Fenkoh DÖRNBERG Kirchdorf im kurheſſiſchen [...]
    [...] Es erwarb ſich da es die Advocatie über das Stift St Gumbertus in Ansbach beſaß die Stadt Ansbach mit mehren Dörfern Höfen und beträchtlichen Waldun gen dann die Schlöſſer Lichtenau [...]
    [...] bei der St Martinskapelle im Gumbertsſtifte zu Ansbach und 1284 übergab er den Zehnten und die Einkünfte des Weilers Strüth unweit Ansbach dem St Gumber tusſtifte daſelbſt zum ewigen [...]
    [...] Schenkung als Grenze derſelben an gegeben wird G F Schreiner DORNBERG ein 1 Stunde von Ansbach im DÖRNBERG DÖRNBERG 158 Rezatkreiſe des Königreichs Baiern über Schalkhauſen gelegener Weiler an einer [...]
    [...] 12 Jahrh den Namen Advocaten von Schalk hauſen ein Dorf im bairiſchen Rezatkreiſe unweit Ansbach führte und als es auf dem nicht weit davon entfernten Berg eine Burg erbaute den [...]
  • [...] Markgrafſchaft Brandenburg Baireuth oder Culmba entſtand während der zweite Friedrichen zugefallen die Markgrafſchaft Brandenburg Ansbach bildete Beide Brüder verwalteten jedoch meiſtens in Gemeinſchaft zu mal anfänglich Johann ſelten im [...]
    [...] Eingange 1692 zur Verlobung mit der Witwe des Markgrafen Johann Friedrich von Branden burg Ansbach ſ d Art Eleonore Erdmuthe Luiſe Ä Tochter Herzogs Johann Georg des Älteren von Sachſen [...]
    [...] helmine Karoline die ſie ſtets um ſich gehabt hatte ging nun zu ihren Brüdern nach Ansbach zurück hielt ſich aber auch zuweilen am weißenfelſer Hofe auf wo ſie Erzherzog Karl nachmals [...]
    [...] keine kräftige Mitwirkung zu er warten ſchon früher war Markgraf Georg von Bran denburg Ansbach mit Tode abgegangen und die Vor mundſchaft über ſeinen hinterlaſſenen unmündigen Sohn führte Markgraf [...]
    [...] bei dem Hauſe Sachſen Eiſenach verblieb und dann auf die Mark grafen von Brandenburg Ansbach überging Die Kinder dieſes fürſtlichen Ehepaares ſind 1 Eleonore Erdmuthe Luiſe geboren den 14 [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] Frankreich und Italien Nachher erhielt er das im Fürſtenthume Ansbach unweit Cadolzburg lie gende Rittergut und wohlgebaute Schloß Deberndorf von Ansbach zu Lehen und ſtarb auch daſelbſt am 16 Jul [...]
    [...] bairiſcher Kammerherr war früher in kaiſerl ruſſiſchen Dienſten lebt auf ſeinen erkauften Gütern unweit Ansbach mit Nachkommenſchaft 2 Karl Emil Adolf geb 1735 königl preuß Oberſt lieutenant dann Präſident der [...]
    [...] J 1692 1696 unter den gothaiſchen Truppen als Gemeiner und Unterofficier ging darauf nach Ansbach und kam im J 1704 mit dem Seckendorfſchen Regiment im hol ländiſchen Dienſte als Major [...]
    [...] feldmarſchall war im I 1682 geboren Als Page begleitete er den Markgrafen Georg Friedrich von Ansbach auf Reiſen Als Officier im Schmettau ſchen Regiment in den Nieder landen angeſtellt wurde [...]
    [...] Karl Wilhelm Friedrich Ludwig Freih DRAIS E DRAIS 357 v Drais von Sauerbronn geb zu Ansbach den 23 Sept 1755 geſt zu Mannheim den 2 Febr 1830 hat ſich als Staatsmann [...]
  •  Textstellen 
    [...] den von Speth mit der Feſte Seeburg gerieth im Mai 1485 auf dem Turnier zu Ansbach mit dem Grafen Hans zu Sonnenberg in Verdrüßlichkeit ſchloß den 28 Jun Ei nung mit [...]
    [...] die blaubeuriſchen verband ſich den I1 Febr mit Kur Mainz Pfalz Würzburg Branden burg Ansbach und Heſſen Darmſtadt gegen die Ritter ſchaft um ihren Eingriffen Einhalt zu thun und ein [...]
    [...] Directorii evangelici bei der Kammergerichtspräſentation deduciren ſchloß den 12 Sept Militaircartel mit Brandenburg Ansbach des gleichen den 26 Sept mit Preußen und den 3 Oct mit Frankreich hob den [...]
    [...] zu ſeinen Vettern Ä daſelbſt im I 1497 und liegt in dem St Gumprechtsſtifte zu Ansbach begraben 4 Philipp begleitete den Kurfürſten Friedrich von Sach ſen nach dem gelobten Lande [...]
    [...] gewählt und begab ſich als Aſſeſſor und Ur theilsſprecher in das kaiſerl Landgericht nach Ansbach Schon im folgenden Jahre wurde er von der Stadt Nürn berg auf den Convent nach [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] von Sachſen Eiſenach als ſie ſich an den Markgrafen Johann Friedrich von Brandenburg Ansbach vermählte nach Ansbach begleitete In dem damaligen Türkenkriege wohnte er an der Seite des Mark grafen [...]
    [...] Philippsburg erobern half und nach Auflöſung der Armee erſt am Hofe zu ERFFA ERFFA 440 Ansbach dann zu Sachſen Hildburghauſen und endlich zu Waldeck lebte mit den Fürſten der beiden [...]
    [...] nen ein Regiment zu Fuße ſein Eigenthum war auch erhielt er von dem Markgrafen von Ansbach die Würde eines wirklichen Geheimen Raths Sein fortdauerndes Commando führte ihn auch im J [...]
    [...] und Staatsminiſter auch Statthalter in Baireuth nach dem das Haus Baireuth dem Markgrafen von Ansbach zugefallen war mit Hinterlaſſung von zwei Söhnen von denen der älteſte Karl Lebrecht Hartmann [...]
  • [...] Nähe von Holling ſehr viele Steinkohlen L F Kämtz ÖDER Georg Christian von geboren zu Ansbach 1728 ſtudirte zu Göttingen die Heilkunde welche er nach Erlangung der Doktorwürde in Schleswig ausübte [...]
    [...] bach Eckenleiten Steinbach Immed ºfſtett Neuſes Kammerforſt gleichwie er ſchon früher mehr Güter zu Ansbach an Konrad von Sch elberg verpfändet hººdwig arbº I 1346 nachdem er in Bürkhauſen durch [...]
    [...] Margaretha Sophia geb 9 Dec 1634 am 5 Okt 1651 des Markgrafen Albrecht von Brandenburg Ansbach ſowie die zweite Maria Dorothea Sophia geb 29 Dec 1639 am 20 Jul 1656 des [...]
    [...] ihm die Regirung anheimfiel ſeinen Vormündern dem Herzoge von Würtemberg und dem Markgrafen von Ansbach gelang es den Streit mit dem ſchwäbiſchen Grafenkollegium zu ſchlichten 1686 Die Linie in [...]
    [...] offene Fehde mit der Balley Franken verkaufte 1766 und 1767 die Gräfenſteinberger Waldungen an Ansbach und hatte 1769 neue Streitigkeit mit der Linie in Wallerſtein we gen des Minoritenkloſters [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 3, O - Z…
     Textstellen 
    [...] Pommern und Mecklenburg um Hilfe angeſprochen und der Markgraf Georg der Fromme von Brandenburg zu Ansbach bewogen werden die fränkiſchen Biſchöfe in Furcht zu halten oder wenigſtens neutral zu bleiben Ebendies [...]
    [...] 38 41 S 62 fg Goeß Erzie hungswiſſenſchaft nach den Grundſätzen der Griechen und Römer Ansbach 1808 und Schwarz Geſch der Erziehung 2 Aufl Leipz 1829 1 Th 1 Abth Außerdem [...]
    [...] andern Pachy dermen und Wiederkäuer c Gebeinen und Dikotyledo nen Blättern zu Georgensgmünd bei Ansbach gefunden wor den in einem dünngeſchichteten ockrigen zerreiblichen kleinzelligen Süßwaſſerkalkſteine Die Genera dieſer [...]
    [...] und 6 viele zum Theil abgerollte Zähne in einem Süß waſſerkalke zu Georgensgmünd bei Ansbach in Baiern welcher faſt alle Geſchlechter mit dem pariſer Gypſe einige Arten jedoch nur [...]
  •  Textstellen 
    [...] Miniſter in Ansbach und Baireuth ihn kennen gelernt hatte Durch dieſen der ſeine Fähigkei ten und Geſinnung gleich hoch ſchätzte erhielt er im I 1797 eine Anſtellung in Ansbach mit 1500 [...]
    [...] Pfalz der Adminiſtrator von Strasburg der Landgraf Moritz von Heſſen und die Markgrafen von Ansbach und von Baden ein neues Bündniß wegen Aufhebung der Hofproceſſe ſodaß wenn einer die Erecution [...]
    [...] ſolenho fer Kalkſchiefer lithographiſchem Stein von Solenhofen Eichſtädt und Pappenheim in Baiern Markgrafſchaft Ansbach vorfand Das von v Schlotheim Die Petre factenkunde auf ihrem jetzigen Standpunkte Nachtrag S [...]