Facebook

8 Treffer sortiert nach

  • [...] Trennung von Ansbach und Bairenth die Summe von 17 215 fl 22 kr auf das erſtere und 8 607 f 41 kr auf das letztere angewieſen Als nun Ansbach an die [...]
    [...] Buchdruckerei zu Pappenheim Bitte des Andrä Grünwedel gegen das Mediatgericht reſp die Regierung zu Ansbach wegen Verleihung derſelben B Xlll S 217 Berichts Erſtattung des V Ausſchuſſes B XIV S [...]
    [...] S 240 Verwaltungs Organismus S 241 Collegien S 242 a in Baiern S 243 b in Ansbach S 244 c im Obermainkreiſe S 245 d im Würzburgiſchen S 246 über Landgerichte und Rentämter [...]
    [...] dem er der Kammer ein Aktenſtück aus jener Zeit mits 140 Budget theilt als zu Ansbach als es noch preuſſiſch war das Lotto beſtand V IX S 127 Der Abg Gruber [...]
    [...] Abſchaffung der bisherigen Sportel Tar Ordnung bei ſtreitigen Rechtsſachen in den vormaligen Fürſtenthü mern Ansbach und Baireuth einen bedeutenden Ausfall Dieſes vorläufig angeſezte Mehr Einkommen kann nur bei einem [...]
  • [...] Feuchtwang unfern Dünkelsbühl eine Stadt in der ehemaligen Markgrafſchaft Ansbach am Fluſſe Sulz 3 Meilen gelegen von der Stadt Ansbach Onolz bach der Reſidenz der ehemaligen Markgrafen an der Rezat [...]
    [...] rich II von Sulz hach und Friderich von Fridrichs burg der Markgraf Georg Friderich von Ansbach dann viele Grafen Freiherrn und Edle aus der Rhein und Oberpfalz und auch vom Auslande [...]
    [...] zB Ulm 118 Krieg gegen milian nämlich und dem Markgrafen Joachim Ernſt von Brandenburg Ansbach ſtattgehabten Kongreß zur gemeinſchaftlichen Erklärung in dem am 13 Junius 162o geſchloſſenen Vertrage vermochte [...]
    [...] anheim welche Verträge er belieben würde und ſo wurde zwiſchen dem Markgrafen von Brandenburg Ansbach Joachim Ernſt dem Herzoge Würtembergs Jo hann Friderich und dem Spinola zu Mainz im Monate [...]
  • [...] fürſtenthume eingeſchloſſen iſt In Rückſicht auf die Erö folge in den Markgrafthümern Bayreuth und Ansbach die an Preuſſen zurückfallen ſollen erkennt der Kaiſer die Gül tigkeit dieſer Rechte und [...]
    [...] nicht eigentlich wegen ſeiner ſelbſt um ſeiner Zeit ſicher und ruhig im Mark grafenthume Ansbach und Bayreuth ſuccediren zu können und nicht ähnliche Anſprüche des Kaiſers wegen offen ge [...]
    [...] dieſem Garten wurde auch eine Schweitzerei angelegt und 18 der ſchönſten Kühe theils von Ansbach theils aus Tyrol nebſt zwei der ſchön ſten Stiere beigeſchafft Mit dieſer Schweitzerei wurde [...]
    [...] großer Theil der bayeriſchen Länder vom Feinde beſetzt waren ſich mit ihren Familien nach Ansbach flüchteten und da ſelbſt am 12 October 1796 einen Hausvertrag abſchloſſen 277 ſen wurde [...]
  • [...] Antiquitaeten Medaillen Item die Reichs Tapeten von Julio Caesare Fünftens Herrn Marggrae fen zu Ansbach drey halbe Carthaunen vier 12pfündige und zwey 9pfündige Metallene Stücke deßgleichen die ganze Rüſtkammer [...]
  • [...] II 13 S 176 Der gelehrte Joh Jak Spies der in ſeinen brandenburgiſchen hiſt Münzbeluſtigungen Ansbach 1771 B IV S 143 dieſel hen ebenfalls abdrucken ließ bemerkeit hierbei Welch teinen widerwärtigen [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Landstände von Pfalz-Neuburg
     Textstellen 
    [...] und trat überdieß der be rühmten Union bei welche Chur Pfalz Brandenburg Neuburg Zweibrücken Ansbach Würtemberg Caſſel Baden Durlach Anhalt c nebſt vielen Grafen und Reichsſtädten beſonders Straßburg und [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Jesuiten in Baiern
     Textstellen 
    [...] Jeſuiten Als der Erbprinz Map imilian i I 1592 don Ingolſtadt aus den Markgrafen von Ansbach beſuchte hatte er einen Jeſuiten bei ſich als er am 21 Febr 1593 zum Kaiſer [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Jesuiten in Baiern
     Textstellen 
    [...] zu Wittenberg Dr David Rungius der Superintendent zu Or lamünde Magiſter Fladung die Magiſter aus Ansbach Abdias Wikner und Lorenz Lälius der Generalſuperintendent und Abt zu Adelberg Dr Andre Oſiander der [...]