Facebook

1 Treffer sortiert nach

  • Hertel, Johann Georg: Unser Erlangen
     Textstellen 
    [...] noch ſeinem gepreßten Herzen in Wünſchen und Seegnungen Luft die Du mein Leſer vergeblich im Arndt oder Schmolke aufſuchen würdeſt Führt er noch Sattel und Riemzeug Von ew ger Dauer wie [...]
    [...] blaſſen Pfennig kaffeeſieder Dem bärtgen Hauptmann dem ſcharfblonden Cantor Mit Gabrielchen und dem alten Gottfried Dem Conſulenten ſammt dem loſen Stieglitz Dem braunen Knaben und dem ernſten Wächter alleſammt in [...]
    [...] fragen laßt uns wiederum nach der Stube wo der geniale Platen einſt ſeine Ghaſelen ſeinen Auguſt Graf v Platen Haller m ü nde unſtreitig einer der größten Dichter der Neuzeit von 18 [...]
    [...] ſtarb d Armer Freund wir erinnern uns wohl noch des ver hängnißvollen Sonntags des 17 Auguſt 1823 wo deine Leiche hinterm Altſtädter Schießplatz gefunden wurde e Schlaf wohl ehrlicher Michel [...]