von 2680 Treffern sortiert nach

  • S. Rom. Imp. Circuli et Electoratus Bavariae Geographica Descriptio : Bairen mit angrenzenden Landen in XXVIII Tabellen vorgestellt
  • Curioses Staats- und Kriegs-Theatrum Dermahliger Begebenheiten in Francken, Bayern, Tyrol & c.
  • Atlas Curieux oder Neuer und Compendieuser Atlas
  • Fraischlicher Bezirck der Fraenckischen Vestung und Nürnbergischen Pfleg-Amts Liechtenau im alten Nordgau gelegen
  • München zwischen 1730 u. 1760
  • Christoph von Stadion, Bischof von Augsburg : Eine Geschichte aus den Zeiten der Reformation
     Textstellen 
    [...] zu Augſpurg Jrem ain kurze antwort auff fünff ſprüche mit guldenen Buchſtaben geſchrieben durch D Johan Coccleus M D X L IIII 4 Coch läus eignete ſie dem Magiſtrat in Augsburg zu [...]
    [...] zu Aug ſpurg Augſpurg 1545 in 4 Die Stelle ſteht Bogen Cij Die Schrift ſelbſt aber die ich in meiner Sammlung beſize iſt dem Magiſtrat in Augsburg zugeeignet Seite 78 [...]
    [...] XXI und XXII Seite 97 101 In ſeiner kurzgefaßten Geſchichte von Augsburg S 124 vergl Werlichs Chronik von Augſpurg 2 Th S 39 41 Seite 98 1o2 S Hörmanns Kaufbeuriſche Chronik [...]
    [...] 38 III Schreiben Chriſtophs von Stadion Biſchofs von Augsburg an den Magiſtrat in Memmingen Chriſtoph von Gots Gnaden Biſchoue zu Augſpurg Vnnſern gunſtlichen grues zuuor Erſamen Weiſen Lieben be [...]
    [...] der Bürger in Augsburg gegen ihre Obrigkeit war kein blinder und erzwungener Gehorſam ſondern war in 188 Vnd volgt auch weitter Dweil Sie in der Stat Augſpurg kain andern gewalt [...]
  • Geschichte des Lechrains / 2. Urkunden
     Textstellen 
    [...] zu Schon gau daß er auf Anſuchen des Biſchofs zu Augſpurg in Leder Denk lingen und Bruck einen Muſterplatz geſtattet habe Augsburg den 4 April 1566 373 CCCLII Spruchbrief wegen der Rottſtraſſe [...]
    [...] der Stadt Augsburg 1308 SYn GOttes Namen Amen Wir Ruedolf der Thumbprobſt Khropf der Dechant und das Caviti überal des Gottshauß zu Aug ſpura an eines Biſchofes ſtatt ze Augſpurg wir Perchtoldt [...]
    [...] Anno Domini 1435 Peter von GOttes Genaden Biſchoue zu Augſpurg CXLII S 0 S I 35 CXLII Schreiben Biſchof Peters zu Augsburg an Wilhelm III we gen des Wildbanns um Schongau [...]
    [...] und des Biſchofs von Augsburg Räthen wegen verſchiedener Irrungen um Schongau Landsberg am Montag nach Martini 1449 erzog Albrechtz und des Biſchof es zu Augſpurg Rät uf dem güt lichen [...]
    [...] Hochſtift und der Stadt Augsburg wegen der Jagd am Lechfeld 1456 chen wir daß dem obgenannten unz ſerm gnedigſten Herren dem Cardi nalen und Biſchoue Ä Augſpurg 1 und ſeiner Gnaden [...]
  • Geschichte des Lechrains / 2. Urkunden
     Textstellen 
    [...] Ratgeben der Stat Augſpurg ccxxxv S 0 S 233 CCXXXVI Vertrag zwiſchen Baiern und dem Hochſtifft Augsburg wegen Malefizſachen im Dorf Burgau und der Leibeignen wegen Augsburg am Montag vor [...]
    [...] zu Schon gau daß er auf Anſuchen des Biſchofs zu Augſpurg in Leder Denk lingen und Bruck einen Muſterplatz geſtattet habe Augsburg den 4 April 1566 373 CCCLII Spruchbrief wegen der Rottſtraſſe [...]
    [...] der Stadt Augsburg 1308 SYn GOttes Namen Amen Wir Ruedolf der Thumbprobſt Khropf der Dechant und das Capitl überal des Gottshauß zu Aug ſpura an eines Biſchofes ſtatt ze Augſpurg wir Perchtoldt [...]
    [...] Anno Domini 1435 Peter von GOttes Genaden Biſchoue zu Augſpurg CXLII S o S I35 CXLII Schreiben Biſchof Peters zu Augsburg an Wilhelm III we gen des Wildbanns um Schongau [...]
    [...] Stadt Augsburg wegen der Jagd am Lechfeld 1456 üro von des Wildtpanns wegen ſpre chen wir daß dem obgenannten uns ſerm gnedigſten Herren dem Cardi nalen und Biſchoue Ä Augſpurg und [...]
  • Monumenta Boica / 34,1=Collectio nova 7,1. Monumenta episcopatus Augustani
     Textstellen 
    [...] Jänner Augsburg Bischof Peter verbindet sich mit seinem Domkapitel in dem Differentien mit der Stadt Augsburg um Zölle vnd Umgeld etc Wir Peter von gottes gnaden Bischoue zu Augspurg Be [...]
    [...] Bachem sel Söhne Bürger zu Augspurg verkaufen mit Einwilligung des Bischofs Burkhart ihre zwen Theile des halben Marktes Zusmarhusen an Johann den Rä men Bürger zu Augsburg um 600 ungar und böhm [...]
    [...] Julii Compromiss der Stadt Augsburg bezüglich der Irrumgen mit dem Bischof Burkhart Wir die Ratgeben vnd die Burger gemainlichen Reich vnd Arme der Stat czu Augspurg Weriehen vnd Bekennen offenlich [...]
    [...] Stuls guaden Bischoff tzu Augspurg vnser Genadiger herre sin Cappitel tzu dem Tume vnd gémâinlichen alle Prelaten vnd Pfaffliäit aller Gotzhuser In der Statt tzu Augsburg auf ainem tail Vnd [...]
    [...] Augustani 125 daz Capitel vnd die von Augsburg gemainklichen miteinander angiengen So sullen wir ainen gemaynen man nemen auz dem Rat zu Augspurg vnd sullen aber zwen vnser Rät darczu [...]
  • Monumenta Boica / 34,1=Collectio nova 7,1. Monumenta episcopatus Augustani
     Textstellen 
    [...] Jänner Augsburg Bischof Peter verbindet sich mit seinem Domkapitel in den Differentien mit der Stadt Augsburg um Zölle vnd Umgeld etc Wir Peter von gottes gnaden Bischoue zu Augspurg Be [...]
    [...] Bachen sel Söhne Bürger zu Augspurg verkaufem mit Einwilligung des Bischofs Burkhart ihre zwen Theile des halben Marktes Zusmarhusen an Johann den Rä men Bürger zu Augsburg um 600 ungar und böhm [...]
    [...] Julii Compromiss der Stadt Augsburg bezüglich der Irrumgen mit dem Bischof Burkhart Wir die Ratgeben vnd die Burger gemainlichen Reich vnd Arme der Stat czu Augspurg Veriehen vnd Bekennen 0ffenlich [...]
    [...] Stuls guaden Bischoff tzu Augspurg vnser Genadiger herre sin Cappitel tzu dem Tume vnd gemâinlichen alle Prelaten vnd Pfaffliait aller Gotzhuser In der Statt tzu Augsburg auf ainem tail Vnd [...]
    [...] Augustani 125 daz Capitel vnd die von Augsburg gemainklichen miteinander angiengen So sullen wir ainen gemaynen man nemen auz dem Rat zu Augspurg vnd sullen aber zweil vnser Rät darczu [...]