1 Treffer sortiert nach

  • Nürnberg : historisch und topographisch nach den ältesten vorhandenen Quellen und Urkunden
     Textstellen 
    [...] ursprüng lich ein Jagdschloss der Burggrafen kam sodann in den Besitz der Waldstromer ist seit 1669 eine Brauerei Das v Haller sche Haus auf dem Egydienplatz Nro S 758 war einst [...]
    [...] 28 Jan 1635 ihr wenigstens die 10 000 Reichsthaler zurückzuerstatten die sie dem König selbst baar vorgestreckt hatte nicht entsprach die Bürger schaft durch immer neue Kriegsteuern sich auf das Aeus [...]
    [...] hiermit dem Drucke und hofft eine freundliche Aufnahme Schalleck am Starnbergersee im Juni 1863 Der Verfasser Inhalt Literatur Geschichte der Stadt Nürnberg I Geschichte der Stadt von ihrem ersten geschichtlichen [...]
    [...] geographische Be schreibung der Reichsstadt Nürnberg und deren Territorium 1733 mit Karten fol Der Verfasser ist wahrscheinlich J H von Falken stein Eine zweite vermehrte Auflage gab der ansbacher Archivar [...]
    [...] nach zweimonatlicher Belagerung Sie heisst damals immer noch castrum oder castellum von dem unbekannten Verfasser der Vita Henrici jedoch wird sie oppidum genannt Gewiss hatte sie die Ausdehnung damals noch [...]