2 Treffer sortiert nach

  • Sagenbuch der Bayerischen Lande : aus dem Munde des Volkes, der Chronik und der Dichter / 1
     Textstellen 
    [...] Namen Lutrea Lautern genannt 345 Sickingen Uhland deutſche Volkslieder II 955 Franz haiß ich Franz bin ich Franz pleib ich pfalzgraf vertreib mich landgraf von Heſſen meid mich biſchof [...]
    [...] im hofieren ließ darob hat Franz verdrießen ja verdrießen An ainem freitages beſchach daß man den lewen treffen ſach die maur zuo Landſtal erſte der Franz mit trauren darzuſprach erbarm [...]
    [...] uralte Sage erklärt welche auf einem in der Kirche zu Einſpach hängenden Gemälde renovirt 1669 bildlich dargeſtellt und durch darunter ſtehende Reime erläutert wird Als man Eintauſend und vier [...]
    [...] Stelle den Eingang ſehen und kannſt ohne alle Furcht hineingehen Jedesmal wird Dir Dein Brod baar bezahlt und Du erhälſt einen Sechſer Trinkgeld wenn Du aber die Sache ver räthſt koſtet [...]
    [...] ſeinen Speer Wer ihn beſiegen wollt Zum Kampf mit ſtarker Hand Der möge tauſend Gulden baar Ein Stoß es lag der Polenheld Empfah n des Sieges Sold Getroffen in dem Sand [...]
  • Sagenbuch der Bayerischen Lande : aus dem Munde des Volkes, der Chronik und der Dichter / 1
     Textstellen 
    [...] Namen Lutrea Lautern genannt 345 Sickingen Uhland deutſche Volkslieder II 955 Franz haiß ich Franz bin ich Franz pleib ich pfalzgraf vertreib mich landgraf von Heſſen meid mich biſchof [...]
    [...] im hofieren ließ darob hat Franz verdrießen ja verdrießen An ainem freitages beſchach daß man den lewen treffen ſach die maur zuo Landſtal erſte der Franz mit trauren darzuſprach erbarm [...]
    [...] uralte Sage erklärt welche auf einem in der Kirche zu Einſpach hängenden Gemälde renovirt 1669 bildlich dargeſtellt und durch darunter ſtehende Reime erläutert wird Als man Eintauſend und vier [...]
    [...] Stelle den Eingang ſehen und kannſt ohne alle Furcht hineingehen Jedesmal wird Dir Dein Brod baar bezahlt und Du erhälſt einen Sechſer Trinkgeld wenn Du aber die Sache ver räthſt koſtet [...]
    [...] ſeinen Speer Wer ihn beſiegen wollt Zum Kampf mit ſtarker Hand Der möge tauſend Gulden baar Ein Stoß es lag der Polenheld Empfah n des Sieges Sold Getroffen in dem Sand [...]