Facebook

von 16 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Schubertshof Hof mit 5 S St öſtl von Bamberg im Ldg Bamberg I Seehöflein Böttingershof Hof mit 4 S St öſtl von Bamberg im Ldg Bamberg I 2 Gottesdienſtliche Verhältniſſe Beſetzungsrecht Einkünfte [...]
    [...] das Bisthum Bamberg und St Gangolph in Bamberg begränzt Sie liegt an der Straſſe von Bamberg nach Lichtenfels und Koburg auf beiden Ufern des Mains in den k Ldg Bamberg I und [...]
    [...] ihrer Confeſſion in Bamberg halten 2 Schulen 1 Gottesacker auſſerhalb des Dorfes dem Sitze des k Rentamtes Bamberg I und 4 M 1 St nördl von Bamberg im Kdg Bamberg I Aufſees höflein [...]
    [...] Beſchreibung De 3 Erzbisthums Bamberg nebſt kurzer Überſicht sº Uffragan Diöcesen Würzburg Eichſtätt und Speyer PD Dr Joseph Anton Eisenmann Domkapitulare geiſtlichem und Conſiſtorial Rathe zu Bamberg Bamberg 1833 Druck und Verlag [...]
    [...] des Magiſtrates Bamberg dann des k Landgerichts Bamberg II im Obermainkreiſe und wird von den Pfarreien zu U L Frau zum hl Martin und der proteſtanti ſchen Pfarrei zu Bamberg wie von [...]
    [...] Eisenmann, Joseph Anton: Geographische Beschreibung des Erzbisthums Bamberg [...]
  •  Textstellen 
    [...] Schubertshof Hof mit 5 S St öſtl von Bamberg im Ldg Bamberg I Seehöflein Böttingershof Hof mit 4 S St öſtl von Bamberg im Ldg Bamberg I 2 Gottesdienſtliche Verhältniſſe Beſetzungsrecht Einkünfte [...]
    [...] das Bisthum Bamberg und St Gangolph in Bamberg begränzt Sie liegt an der Straſſe von Bamberg nach Lichtenfels und Koburg auf beiden Ufern des Mains in den k Ldg Bamberg I und [...]
    [...] ihrer Confeſſion in Bamberg halten 2 Schulen 1 Gottesacker auſſerhalb des Dorfes dem Sitze des k Rentamtes Bamberg I und 4 M 1 St nördl von Bamberg im Ldg Bamberg I Aufſeeshöflein [...]
    [...] des Magiſtrates Bamberg dann des k Landgerichts Bamberg II im Obermainkreiſe und wird von den Pfarreien zu U L Frau zum hl Martin und der proteſtanti ſchen Pfarrei zu Bamberg wie von [...]
    [...] Gebiete des k Kreis und Stadtgerichts und des Magiſtrates Bamberg der Cherbons und Fiſcherhof zum Bezirke des k Landge richts Bamberg II Bamberg iſt von Baireuth 14 und von Nürn berg 13 [...]
    [...] Eisenmann, Joseph Anton: Geographische Beschreibung des Erzbisthums Bamberg [...]
  • [...] der Gartnerei um Bamberg Kar deldiſteln Süßholz ſehr viel Obſt beſonders um Bamberg Lichtenfels Forch heim Gräfenberg Wein an den Ufern des Mains der Wieſent und um Bamberg die Waldungen liefern [...]
    [...] Memmelsdorf Memelsdorf Pfarrdorf am Ellerbache und an der Straſſe von Bamberg nach Baireuth im Ldg Bamberg I und im Dek Bamberg 5 St vom Sitz des Ldg entfernt Es umfaßt 84 H [...]
    [...] Straſſe von Bamberg über den Itzgrund nach Ko burg 31 2 St von Bamberg entfernt Der Ort wurde im J 1015 vom Kai ſer Heinrich dem Kloſter Michaelsberg in Bamberg übergeben [...]
    [...] J 1280 an Bamberg verkauft Der Ort liegt 2 St ſeitwärts der Bamberg Würzburger Straſſe an der rauhen Ebrach und dem Wege nach Prölsdorf 3 St von Bamberg entfernt Schönbronn [...]
    [...] walde entſteht die Straſſe von Bamberg nach Seehof durchſchneidet und bei der Scharfrichters Wohnung zu Bamberg in die Regnitz fällt Sendelbach Bach im Ldg Bamberg I der hinter dem Hauptsmoorwalde [...]
  • [...] Ldg Bamberg I mit 46 H 226 E 2 Mahl und 2 Schneide Mühlen dem Deka natsſitze gl Namens im Erzbisthume Bamberg gutem Wieswachſe und Wei zenbaue 2 St von Bamberg Ammelbruch [...]
    [...] des weiſen Fürſtbiſchofs Franz Ludwig von Bamberg und Würzburg gegründete Stiftung zur zweckmäſſigen Unterſtützung bedräng 112 Bamberg Bamering ter Bürger zu Bamberg ein Pfand Haus die obere Pfarrkirche [...]
    [...] ward der Biſchof von Bamberg empfangen wann er ſeinen feierlichen Einzug in Bamberg hielt Im J 1157 aehorte der Hof dem Kloſter des heil Theodors in Bamberg nachher dem Domkapitel [...]
    [...] 1 alten Schloſſe im Ldg Bamberg II und im Dek Höchſtadt 2 St von Bamberg entfernt Herrnsdorf Dorf an der Straſſe von Würzburg nach Bamberg mit 23 H 150 E und [...]
    [...] Dek Bamberg mit 99 H 570 E mehren Fiſchern Bierbrauerei Hopfen und Weinbau 1 1 2 St von Bamberg entfernt Der Ort wurde im J 1017 von Würzburg an Bamberg abgetreten [...]
  • [...] Baireuth 2 Bamberg 2 Rentämter und zwar a allgemeine 4 Fürth 7 Nördlingen 8 Dinkelsbühl 5 Schwabach 5 echwabach Namen Sitze Namen Sie 1 Auerbach Auerbach 16 Lichtenberg Lichtenberg 2 Bamberg I Hallſtadt [...]
    [...] Hallſtadt 17 Lichtenfels Lichtenfels 3 Bamberg II Bamberg 18 Münchberg Münchberg 4 Baireuth Baireuth 19 Pegnitz Pegnitz 5 Burgebrach Burgwindheim 26 Pottenſtein Gösweinſtein 6 Caulsdorf Caulsdorf 21 Scheslitz Scheslitz 7 Ebermannſtadt [...]
    [...] Weißmain 15 Culmbach Culmbach 31 Wunſiedel Wunſiedel b beſondere Rentämter Namen Sitze 1 Conſens Rentamt Bamberg Bamberg 2 Ober Bergmeiſteramt Baireuth Baireuth 3 Bergamt Wunſiedel Wunſiedel 4 Bergamt Lichtenberg Caulsdorf Lichtenberg [...]
    [...] 3 Forſtämter Namen Sitzes Namen Size 1 Forſta Baireuth Baireuth 9 Forſta Seth Wunſiedel 2 Bamberg Bamberg 16 Steinwieſen Steinwieſert 3 Bechhofen Bechhofen 1 Starteinach Stadtſteinach 4 Äs bach 12 Teuſchnitz Ä [...]
    [...] äÄÄÄÄÄ über das Königreich Baiern vºr 4 Stadt Kommiſſariate 1 Baireuth 2 Bamberg 3 Hof 5 Magiſtrate 1 Baireuth 2 Bamberg 3 Hof VII Untermain Kreis 1 Kreis und Stadtgerichte 1 Würzburg 2 [...]
  • [...] Pfrrd Ldg Urs berg Bamberg Ldg und Rtmt im Ob Mainkreiſe Bamberg St mit den Sitzen ei nes Stadtgerichts und Policei Commiſſ Bamberg W Ldg Ebersberg Bamberg W Ldg Tölz Bamberger [...]
    [...] Kreisregierung eines Stadtgerichts und Kommiſſariats 5 iſt von Munchen 31 Namen Y Baireuth 2 Bamberg I 3 Bamberg II 4 Burgebrach 5 Culmbach 6 Ebermannſtadt 7 Eſchenbach 8 Gefrees 9 Grafenberg o [...]
    [...] von Baireuth nach Meiler Baireuth d d 4 d d 4 Bamberg mit dem Appellations und einem Stadt gerichte und Kommiſſariate Bamberg Burgebrach Culmbach 4 Ebermannſtadt Eſchenbach Berneck Gräfenberg Hochſtadt Hof [...]
    [...] Buchersried W Ldg Pfaffens hofen Buchet ſ Buchöd Buchfeld Groſs W Ldg Bamberg II Buchfeld Klein W Ldg Bamberg II Buchfeld D Ldg Höchſtadt Buchfeld W Ldgs Miesbach Buchfeld Ober 134 [...]
    [...] Ldg Troſtberg Deksstadt W Ldg Eggenfelden Dellendorf W Ldg Landau Dellerhof E Ldg Bamberg II Dellern W Ldg Bamberg II Dellfeld D Kant Zweibrücken Dellfelder Ziegelhütte E Kant Zweibrücken Delling W [...]
  • [...] richte zu Bamberg und Baireuth 30 Landge richte 5 Herrſchaftsgerichte und 3 Stadtkommiſſariate zu Bamberg Baireuth und Hof Die Landgerichte ſind 1 Baireuth 2 Bam berg I 3 Bamberg II 4 [...]
    [...] Schul Lehrer Seminarien zu Altdorf Bamberg Dillingen Freiſing Kaiſerslautern Straubing und Würzburg zur Bildung für den geiſt lichen Stand 9 Clerical Seminarien zu Bamberg Dillingen Eichſtätt Freiſing München Paſſau [...]
    [...] w In der Nähe von Bamberg liegen Alten burg wohlerhaltene Ruinen eines Bergſchloſſes mit weiter reizender Ausſicht und ſchönen Anlagen Bug Bughof Beluſtigungsorte Bamberg war ehemals die Haupt und [...]
    [...] vom 29 November 1837 PO Dr Joſeph Anton Eiſenmann Domkapitulare geiſtlichem und Conſiſtorial Rathe zu Bamberg Vierte verbeſſerte Auflage mit einer illuminirten Charte M ü nch e n 1 S 3 S Joſeph [...]
    [...] Main An Anmuth reich dem gröſſern Rhein entgegen Die Rednitz ſtürzet ſchäumend ſich hinein Dort unter Bamberg himmliſch ſchön gelegen Auch Nürnbergs Pegnitz fließt in ihre Fluth Auf ſchneller Kronach ſchwimmt der [...]
  • [...] im J 1224 und erhielt vom Biſchofe Eckbert von Bamberg alle in Bayern gelegenen Güter zu Lehen welche dem Hochſtifte Bamberg gehörten und die Grafen von Bogen und Hals als [...]
    [...] Erzbist hümer zu Bamberg und München angeordnet unter welchen 6 Bis thümer näm lich Augsburg Regensburg und Paſſau unter München und Würzburg Eichſtätt und Speier unter Bamberg als Suffragan 182 [...]
    [...] Seite Babenberg ſ Bamberg Böckler Bund 133 Baireuth 216 219 Böhmen 39 43 45 Bajoarier Bayern 1 7 Bogen 54 77 94 99 8 9 17 Bojer 7 Bamberg 63 67 95 [...]
    [...] Königreichs Bayern Gebranche fär Schulen Dr Joſeph Anton Eiſenmann Domkapitulare geiſtlichen und Conſiſtorial Rathe zu Bamberg Zweite verbeſſerte Auflage München 1829 Druck und Verlag von E A Fleiſchmann 7 BIBLIOTH ECA REGI [...]
    [...] recht s viel beitragen Dieß iſt der Wunſch und wäre die beſte Belohnung des Verfaſſers Bamberg den 8 July 1828 D Eiſenmann A Erſte Periode Von der Zeit der älteſten Bekanntſchaft [...]
  • [...] Jahre auf unwiderſtehliches Zudringen mehrerer katholichen Stände einen neuen Vertheidigungsbund mit den Biſchöffen von Bamberg Würzburg Eichſtädt und dem Probſte von Ellwangen Jedes Bundesmitglied mußte in Gemäßheit der Ma tricularauflage [...]
    [...] in den Waffen geübt und dadurch treffliche Landesvertheidiger gebildet Nach Verſicherung der Geſandten konnten Bamberg 8ooo Würzburg 10 ooo Eichſtädt 3 ooo Augsburg 3 500 Kempten 1 ooo und Ellwangen ebenfalls [...]
    [...] Jahre auf unwiderſtehliches Zudringen mehrerer katholichen Stände einen neuen Vertheidigungsbund mit den Biſchöffen von Bamberg Würzburg Eichſtädt und dem Probſte von Ellwangen Jedes Bundesmitglied mußte in Gemäßheit der Ma tricularauflage [...]
    [...] in den Waffen geübt und dadurch treffliche Landesvertheidiger gebildet Nach Verſicherung der Geſandten konnten Bamberg 8ooo Würzburg 10 ooo Eichſtädt 3 ooo Augsburg 3 500 Kempten 1 ooo und Ellwangen ebenfalls [...]
    [...] 19 May in aller Ordnung ab und wandten ſich über Vilseck nach den Gränzen von Bamberg Von Baiern wurde ſodann Janus Freyherr von Montgelas Oberſtwachtmeiſter nach Prag an den König [...]
  • [...] Veranlaſſung zu verderblichen Zwiſten Der teutſche König hatte zur Schmälerung Baierns aus der Grafſchaft Bamberg ein Bisthun errichtet und dadurch den Groll des baieriſchen Her zogs gegen ſich lebhaft gereizt [...]
    [...] dahin mehrere Großen des Landes nämlich die Biſchöffe Otto von Regensburg und Günther zu Bamberg die Grafen E kald von Scheyern und Friedrich von Dießen und noch andere Herrn Ritter [...]
    [...] ganz andern Ein druck denn ſie hoben ſogleich die Belagerung auf und zogen ſich über Bamberg nach Würzburg zurück Dar auf fielen die Nürnberger über das verlaſſene Lager her machten [...]
    [...] ſehr vermindert Entriſſen war ihm ein Theil des Nordgaues durch die Errichtung des Bisthumes Bamberg und des Herzogthums Franken das Herzogthum Kärnthen nebſt der Grafſchaft Verona die kärnthiſche Markgrafſchaft [...]
    [...] Anführer die Grafen von Andechs die 155 ſen Bogen und Wolfertshauſen die Biſchöffe von Bamberg Paſſau und Salzburg u a Die geſammelte Mannſchaft war bis auf 70 000 Mann angewachſen [...]