von 128 Treffern sortiert nach

  • S. Augustini Soliloquia
  • Sententiarum series tertia
  • Rechte und Pflichten des Pabstes : Ein Auszug aus den Schriften des heiligen Bernardus an Pabst Eugen III.
     Textstellen 
    [...] an den Erzbiſchof von Oſtiä Seine Worte ſindpag 28o Euer Geſandte der von Volk zu Volk von Reich zu Reichwander te hinterließ bei uns überall häßliche ſchrekbare Fußſtapfen Von den Al pen [...]
    [...] Bernard redet aber hier nicht von dem Pabſt Eugen den er anderswo wegen ſeiner Uneigennützigkeit lobet pag 437 ſondern von den römiſchen Gerichtsſtellen die man immer von dem Pabſte unterſcheiden muß Wenn [...]
    [...] empfinden oder fürchten dieſe Wunde Welche Wunde fragſt du Dieſe daß man Aebte von Biſchöfen Biſchöfe von Erzbiſchöfen Erzbiſchöfe von Patriarchen oder Primaten loszähle Hat dies Verfahren einen Schein des Guten Ich [...]
    [...] als ſeine Brüder betrachten die ihre Gewalt nicht von ihm ſondern wie er unmittelbar von Gott empfiengen Ä Ä in Ausübung dieſer Macht von ihm nicht wie Vaſallen ab nggit 0 Er [...]
    [...] aller Nationen ja bisweilen ſelbſt über weltliche Regenten Dieſer Irrthum iſt freilich von tauſend Schriftſtellern gründlich widerlegt und von allen Gelehrten verlaſſen worden welche die Verfaſſung der chriſtlichen Kirche aus dem [...]
  • Rechte und Pflichten des Pabstes : Ein Auszug aus den Schriften des heiligen Bernardus an Pabst Eugen III.
     Textstellen 
    [...] den Erzbiſchof von Oſtiä Seine Worte ſind pag 280 Euer Geſandte der von Volk zu Volk von Reich zu Reichwander te hinterließ bei uns überall häßliche ſchrekbare Fußſtapfen Von den A pen [...]
    [...] Bernard redet aber hier nicht von dem Pabſt Eugen den er anderswo wegen ſeiner Uneigennützigkeit lobet pag 437 ſondern von den römiſchen Gerichtsſtellen die man immer von dem Pabſte unterſcheiden muß Wenn [...]
    [...] empfinden oder fürchten dieſe Wunde Welche Wunde fragſt du Dieſe daß man Aebte von Biſchöfen Biſchöfe von Erzbiſchöfen Erzbiſchöfe von Patriarchen oder Primaten loszähle Hat dies Verfahren einen Schein des Guten Ich [...]
    [...] als ſeine Brüder betrachten die ihre Gewalt nicht von ihm ſondern wie er unmittelbar von Gott empfiengen Ä Ä in Ausübung dieſer Macht von ihm nicht wie Vaſallen ab hängig ſind Er [...]
    [...] aller Nationen ja bisweilen ſelbſt über weltliche Regenten Dieſer Irrthum iſt freilich von tauſend Schriftſtellern gründlich widerlegt und von allen Gelehrten verlaſſen worden welche die Verfaſſung der chriſtlichen Kirche aus dem [...]
  • Gabe des evangelischen Vereins für die Pfalz / 35,IV
     Textstellen 
    [...] pfälz Sittenverbeſſerungsvereins 20 1153 geſt Bernhard von Clairvaux Th I S 104 1396 geſt Marſilius von Inghen erſter Rector magnificus der pfälz Hochſchule 1504 Emich VIII von Leiningen auf Hartenburg [...]
    [...] und Cardinal 20 1153 geſt Bernhard von Clairvaux Th I S 104 1525 geb Herzog Wolfgang von Zwei brücken 1855 Pfr Caſelmann und Pf Medicus nehmen ihre Entlaſſung aus dem Dienſt der [...]
    [...] an ſämmtliche prot theol Facultäten Deutſchlands 24 1146 Bernhard von Clairvaux landet vor Speyer 1673 geſt Ludwig Heinrich Pfalzgraf zu Lautern und Simmern 1794 Uebergabe der Rhein ſchanze an die Franzoſen [...]
    [...] Dürk heim in Straßburg 1842 geſt Gg Lachenmeyer aus Pirmaſens in Straßburg 27 1146 Bernhard von Clairvaux veranlaßt im Dom zu Speyer den Kaiſer Konrad III zu einem Kreuzzuge 28 1241 [...]
    [...] Louiſe Charlotte von Orleans von ihrem 1685 verſtorbenen Bruder Karl dem letzten Kurfürſten von der Pfalz aus der Simmerer Linie Der Gräuel der Verwüſtung ſtand an heiliger Stätte Nichts [...]
  • Pfälzisches Memorabile. 4. 1876
     Textstellen 
    [...] pfälz Sittenverbeſſerungsvereins 20 1153 geſt Bernhard von Clairvaux Th I S 104 1396 geſt Marſilius von Inghen erſter Rector magnificus der pfälz Hochſchule 1504 Emich VIII von Leiningen auf Hartenburg [...]
    [...] und Cardinal 20 1153 geſt Bernhard von Clairvaux Th I S 104 1525 geb Herzog Wolfgang von Zwei brücken 1855 Pfr Caſelmann und Pf Medicus nehmen ihre Entlaſſung aus dem Dienſt der [...]
    [...] an ſämmtliche prot theol Facultäten Deutſchlands 24 1146 Bernhard von Clairvaux landet vor Speyer 1673 geſt Ludwig Heinrich Pfalzgraf zu Lautern und Simmern 1794 Uebergabe der Rhein ſchanze an die Franzoſen [...]
    [...] Dürk heim in Straßburg 1842 geſt Gg Lachenmeyer aus Pirmaſens in Straßburg 27 1146 Bernhard von Clairvaux veranlaßt im Dom zu Speyer den Kaiſer Konrad III zu einem Kreuzzuge 28 1241 [...]
    [...] Louiſe Charlotte von Orleans von ihrem 1685 verſtorbenen Bruder Karl dem letzten Kurfürſten von der Pfalz aus der Simmerer Linie Der Gräuel der Verwüſtung ſtand an heiliger Stätte Nichts [...]
  • Zur Geschichte der deutschen Familiennamen
     Textstellen 
    [...] ihrer Mitglieder dem hl Bernhard von Clairvaux genannt werden Bernhardinerklöſtern Verhältnismäßig früh begegnen uns bürgerliche Zunamen in der Geſchichte des 1151 von Maulbronn gegründeten jedoch von Waldſaſſen beſiedelten Kloſters [...]
    [...] Wimpfen am Neckar 1068 einem Stiftsherrn Udalricus groſſus um 1084 genauer ca 1075 bis 1090 einem Biſchof von Speyer am Rhein des Doppelnamens Rüdiger Hutzman oder Rudger Huotzman Rudigerus qui et [...]
    [...] überhaupt meiſt bloß mit Taufnamen ſo Meiſter Bernhard Strigel Doktor Cyriak Weber uſw In den Schülerverzeichniſſen der Bamberger Mittelſchule des heutigen Gym naſiums von 1726 bis 1750 ſind die Schüler nicht [...]
    [...] Gebietes aufgefaßt und gewürdigt und im übrigen von der einſchlägigen Leſewelt wohlwollend aufgenommen werden Dankenfeld bei Bamberg im Herbſt 1926 Der Verfaſſer X 10 11 4 Inhalt Entſtehung der Familiennamen [...]
    [...] des Nordwaldes von neun adeligen Zeugen vier bereits nach ihren Sitzen genannt werden nämlich Adelbret von Luchenze Adeloth von Sconenvelt Walthere und Mazele ſein Sohn von Uodoltesbach Walthere von Ahornen Seite [...]
  • Der Kaiser-Dom zu Speyer : eine topographisch-historische Monographie / 1
     Textstellen 
    [...] ſtand wieder in ihre Hände zu fallen Da ſchickte Pabſt Eugen III den h Bernhard Abt von Clairvaux 36 an den Rhein um die deut ſchen Fürſten und Ritter welche der Kaiſer [...]
    [...] hatten ſie von ihrem Anführer Bernhard Grafen von Armagnac und deſſen Sohne Johann L art de vérif 1 Dates Nach dem Waffenſtillſtande von Tours ge währte der König von Frankreich dem [...]
    [...] mnes student Eysengr 1 c G74 Stephan Herzog von Zweybrücken Emicho Graf von Leinin gen der vorzüglich ihr Freund war Bernhard Markgraf von Baden Eysengr 1 c Lehm p 811 Sim [...]
    [...] Der Pfalzgraf bekam 1oooo Der Margraf Bernhard von Baden der wegen ihnen hin und hergeritten 6 OOO Der Herzog von Zweibrücken 6ooo Der Graf von Lei ningen 4000 Gulden Simon 149 [...]
    [...] 17 Ja nuar 1153 ſo am 8 Januar 1156 v Raumer s Geſchichte der Hohenſt II B pag 529 et seq A 1166 lud er den Abt Heinrich von Lorſch auf einen [...]
  • Kunstgeschichte der Stadt Wirzburg
     Textstellen 
    [...] der alten Mutterabtei von Clairvaux im dreizehnten Jahrhundert Während sie aus dem Kloster zu Ebrach eine Räu berhöhle gemacht haben wird das zu Himmelspfordten seit 1847 von zwanzig nach strengster [...]
    [...] Reulbach Bernhard 1800 Georg Negelen von Kitzingen 1832 müssen als Glockengiesser von Wirz burg erwähnt werden Heinrich von Wasserburg hatte 1432 den Standauf gegossen In der Chronik von Laurentius [...]
    [...] Maler Hanns von Mingolsheim Bau meister Hanns der Steinmetz Hardt M Stuccador Hartz H Schnitzer Hauff Endres Steinmetz Heiliger Bildhauer Heim burg K Baumeister Heinrich Bischof Heinrich von Ebrach Abt [...]
    [...] dem Berge residirten Makarius schon in Jrland durch seine Gelehrsamkeit berühmt leitete das Kloster von 1139 1153 und besuchte die Gräber der heiligen Apostel in Rom Christian und Eugen folgten ihm [...]
    [...] 1b5 247 Hanns Weyssel von Bamberg Sebastian Hellwart Chris toph Heller Martin Peysel Philipp Schrecke Kilian Steyn und Bernhard der Bube des Herrn Jörg von Grumbach Michel Weyss schon [...]
  • Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste : in alphabetischer Folge / [1],17. Chiococca - Claytonia
     Textstellen 
    [...] ſchöfliche Sitze eingenommen 700 Mönche lebten in Clairvaux als Bernhard dieſe Zeitlichkeit mit der Ewig keit verwechſelte 20 Auguſt 1153 und Robert von Brügge die Regirung der Abtei übernahm Robert [...]
    [...] Abt verwaltete Im Jahre 1115 wurde Clairvaux in der Diöees von Langres erbaut und der heil Bernhard ſeines ſeltenen Eifers wegen als ein Jüngling von 17 Jahren zum erſten Abt erwählt [...]
    [...] Bern hard und begehrte unter die Religioſen dieſes Ordens auf enommen zu werden ſ Bernhard von Clairvaux Bd X S 187 ff Dieſe höchſt unerwartete Vergrößerung der vornehme Stand dieſer [...]
    [...] in Bourbonnais Vaucelles in Cambreſis S Joaöde Tarouca unweit Lamego Vgl den Art Bernhard von Clairvaux Th IX S 187 fog H ontain in Morkſhire Camber Mary oder Combe in [...]
    [...] unſer Bernhard von Mont illard der dieſes Amt er hatte früher manches eben jegliche ausgeſchlagen nur darum annahm weil er hier für ſeinen Bekehrungseifer ein weites Feld vorfand CLAIRVAUX CLAIRVAUX [...]