von 6115 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Beziehungen zu Tirol (Spätmittelalter) [...]
  • Österreichischer Krieg, 1410-1413
  • Fugger, Octavian Secundus: 17. 1. 1549 Augsburg — 31. 8. 1600 Augsburg; Handelsherr, Humanist
  • Kaiser Ludwig der Bayer und König Johann von Böhmen : mit urkundlichen Beilagen
     Textstellen 
    [...] Erbfolgeſtreit 1 Der Krieg in Oeſterreich 4 d d d d 2 Der Krieg in Bayern und Tirol e d Die Zeit der Bündniſſe Kaiſer Ludwig s mit dem Auslande 1 Die erſte [...]
    [...] Kaiſer Ludwig mit großer Heeresmacht den Oeſterreichern zu Hilfe herannahe 2 Der Krieg in Bayern und Tirol Ludwig war von Nürnberg weg wo er Ende Juni geweſen raſch nach der Donau gezogen [...]
    [...] ſie eine Beſatzung in das Schloß Tirol die Reſidenz Margarethens und Carl verließ das Land wieder Er ging damals zuerſt zu ſeiner Schweſter nach Bayern und hierauf nach Südtirol wo er [...]
    [...] gelobte ihm Herzog Albrecht von Oeſterreich Hilfe gegen jeden Angriff Ludwig s des Bayern Die Landherren von Tirol von denen die erſte Anregung zu dem Regentenwechſel ausgegangen war haben ſich denn [...]
    [...] ze Brandburg vnd her Stephan Herzog ze Bayern vnd vnser Kunig Johans von Beheim sün Karel Margraf ze Merchern vnd Johans Graf ze Tirol zu den heiligen sweren vnd geloben vndirbrief [...]
  • Allgemeine Zeitung. 1866, 7 - 9 1866
     Textstellen 
    [...] abnorm daß Bayern bei dem mit Preu ßen zu Schutz und Trutz verbündeten Italien noch heute eine Geſandtſchaft und freundliche Beziehungen unterhält Der Unterſchied iſt eben daß Bayern heut in den [...]
    [...] Bundeshülfe zu leiſten eine Fort dauer der diplomatiſchen Beziehungen zwiſchen Bayern und Preußen un möglich erſcheinen laſſe Zugleich hat der Geſandte ſeine Päſſe verlangt und ſofort erhalten Dem [...]
    [...] die nahen verwandtſchaftlichen Beziehungen des großherzoglichen Hauſes zu unſerem 2Königshauſe zu ſtatten den Vertretern Württembergs und Heſſen Darm ſtadts die mächtige Fürſprache Rußlands während Bayern auf ſich allein [...]
    [...] von Miſſionären auf Korea Neueſte Poſten München Die Wiederanknüpfung der diploma tiſchen Beziehungen zwiſchen Bayern und Preußen bevorſtehend dann die Rückkehr der beiderſeitigen Zollvereins Bevollmächtigten auf ihre [...]
    [...] der Truppen im Tirol im Etſchthal um die Vertheidigung nach Deutſch Tirol verlegen zu können Das heißt mit andern Worten daß jeder weitere Widerſtand in Wälſch Tirol als un möglich [...]
  • Organisation Kanzler (Orka), 1920/21
  • Süddeutsche Zeitung 1861,1/4. Morgenblatt
     Textstellen 
    [...] enthaltene Angabe daß Bayern in Paris angefragt habe ob Frankreich Ein wendungen machen würde wenn Bayern im Falle ern ſter Erſchütterungen im Innern Oeſterreichs Salzburg und Tirol beſetzen würde iſt [...]
    [...] Leben des Volkes dieſes zum Kampfe gegen Bayern im Jahre 809 getrieben hätten Die Petitionen gegen die Anſied lung der Proteſtanten in Tirol werden in der Stadt und den Dörfern [...]
    [...] angefragt ob Frankreich da gegen etwas einzuwenden hätte wenn Bayern im Falle ernſter Erſchütterungen im Innern Oeſterreichs Salz burg und Tirol beſetzen würde Dieſe Notiz trägt den Stempel der Unwahrſcheinlichkeit [...]
    [...] ſagt der Verfaſſer ſo wenig Feſtigkeit hätte es zum Schutze Italiens ſo lange Tirol in Oeſterreichs Händen iſt Tirol iſt aber für Deutſchlands Vertheidigung von großem Werth ſo lange es im Süden [...]
    [...] Venedig durch Tirol gehen So dekretirt die franzöſiſch italieniſche Eiſenbahngeſellſchaft welche durch einen neuen Tariſ alle Güter von Venedig und Trieſt ſtatt wie bisher durch Tirol über Wien ſpediren [...]
  • Allgemeine Zeitung. 1868, [3] = 7 - 9 1868
     Textstellen 
    [...] nach Bayern nicht bieten Wer nur einigermaßen mit den Verhält niſſen vertraut iſt kennt den lebhaften Viehhandel zwiſchen Tirol und Ita lien der ſich ſelbſt bis nach Bayern erſtreckt [...]
    [...] als die Tiroler die originell ſten lebenvollſten Geſtalten des ganzen Zugs herankamen Die Beziehungen zwiſchen Tirol und dem übrigen Deutſch Oeſterreich ſind in den letzten Decen nien aus allbekannten [...]
    [...] Süddeutſchland geträumt haben thäten ſehr wohl daran die Reden der Abgeordneten aus Bayern aus Württemberg und aus Tirol zu leſen Nach Anführung einer Reihe von Stellen aus dieſen Reden fährt [...]
    [...] ſich aus Bayern gegenwärtig mittelſt der Eiſen bahn auch aus Ungarn c Südtirol hauptſächlich aus dem Lombardiſchen und Venetianiſchen mit dem fehlenden Getreide Womit aber bezahlt Tirol dieſes eingeführte [...]
    [...] nordwärts nach Bayern ſüdwärts nach Italien gehend ſchafft keine directe Verbindung mit dem Herzen der Monarchie und führt in keinen eigentlichen Kohlen und Induſtriebezirk Wichtiger für Tirol ſelbſt wird [...]
  • Allgemeine Zeitung. 1866, 7 - 9 1866
     Textstellen 
    [...] abnorm daß Bayern bei dem mit Preu ßen zu Schutz und Trutz verbündeten Italien noch heute eine Geſandtſchaft und freundliche Beziehungen unterhält Der Unterſchied iſt eben daß Bayern heut in den [...]
    [...] Bundeshülfe zu leiſten eine Fort dauer der diplomatiſchen Beziehungen zwiſchen Bayern und Preußen un möglich erſcheinen laſſe Zugleich hat der Geſandte ſeine Päſſe verlangt und ſofort erhalten Dem dahier [...]
    [...] die nahen verwandtſchaftlichen Beziehungen des großherzoglichen Hauſes zu unſerem Königshauſe zu ſtatten den Vertretern Württembergs und Heſſen Darm ſtadts die mächtige Fürſprache Rußlands während Bayern auf ſich allein [...]
    [...] der Truppen im Tirol im Etſchthal um die Vertheidigung nach Deutſch Tirol verlegen zu können Das heißt mit andern Worten daß jeder weitere Widerſtand in Wälſch Tirol als un möglich [...]
    [...] daß die italie niſchen Freiwilligen die Streitkräfte in Tirol necken und im kleinen Krieg hinhalten gehen fortwährende Neckereien von Tirol aus und beunruhigen unſere Freiwilligen Garibaldi kann auf [...]