von 1318 Treffern sortiert nach

  • 10 Kreuzer des Passauer Administrators Ernst von Bayern
     Textstellen 
    [...] 10 Kreuzer des Passauer Administrators Ernst von Bayern [...]
  • Aarauer Zeitung. 1819
     Textstellen 
    [...] entſprochen worden indem durch ein päpſtliches Breve die katholiſche Bevölkerung des Kantons Genf dem Bistum Lauſanne Freiburg einverleibt und die ſeibe darüberhin auch noch insbeſondere der huldvollen Für ſorge [...]
    [...] ſei der ehrwürdige Bt chof von Crur annit beauftragt das Oberhirtenamt über alle von dem Bistum Konſtanz geſonderten Schweizerkantone einsweilen u übernehmen demnach dann beſagte Kantone von nun an bis [...]
    [...] die Queszrungen nur in drin genden Fällen zu begutachten und die Wiederanſtellung der und Paſſau Beſchädigten den vorzüglichen Bedacht nehmen Nachdem Wur nunmehr auf die an Uns gebrachten gemein [...]
  • Abbildung der Begebenheiten und Personen wordurch der Zustand jetziger Zeiten monatlich vorgestellet und in dazu dienlichen Kupffern gezeiget wird. 1725
     Textstellen 
    [...] worauf auch das Erz Biſtumb Cölln Anno 1723 und das Biſtum Hildesheim An 1724 im Februario folgten Gemeldtes uhrates Erg Biſtum Cölln hat von Anno 183 biß auf gegenwärtigen Tag ihre [...]
    [...] bezahlet habe wordurch alſo dieſes einträge iche Biſtum deſſen ordinari Einkünfften ſich auf 3 Tonnen Gold belauffen vatirendwor Den Gedachtes Biſtum iſt von dem Mayntzi ſchen Erz Biſchoff Bonifacio [...]
    [...] zu ſchwerfallen Wolte das weitſchüchtige Biſtum Mayntz allein zu regieren hatte er zu gröſſerem Troſt und Nu Den ſeiner untergebenen Schäffleinſelbesin drey Biſtum mit Genehmhaltung des Apoſteliſchen Stuhls [...]
    [...] Pabſt Gregorio III ſoll entſezet worden ſeyn Das Biſtum Würzbürg beka me der heilige Burchardus Ä und Vetter des H Bonifacii das Biſtum Eichſtett aber wurde zugelegt dem H Wilibal dö [...]
    [...] Lutherian und vermählte ſich mit Agnete Gräfin von Manfeld wolte deſ ſen ungeachtet das Ertz Biſtum Cölln beybe halten er wurde aber von dem Bayriſ Her zog Erneſto der wieder ihn [...]
  • Abbildung der Begebenheiten und Personen wordurch der Zustand jetziger Zeiten monatlich vorgestellet und in dazu dienlichen Kupffern gezeiget wird. 1725, Febr. - Apr.
     Textstellen 
    [...] getretten worauf auch das Erz Biſtumb Cölln Anno 1723 und das Biſtum Hildesheim An 1724 im Ä folgten Gemeldtes uhrates Erg Biſtum Cölln hat von Anno 183 biß auf gegenwärtigen Tag ihre [...]
    [...] ºur bezahlet habe wordurch alſo dieſes einträge iche Biſtum deſſen ordinari Einkünfften ſich auf 3 Tonnen Gold belauffen vacirendwor den Gedachtes Biſtum iſt von dem Mayntzi ſchen Erz Biſchoff Bonifacio [...]
    [...] Bonifacio zu ſchwerfallen wolte das weitſchüchtige Biſtum Maynn allein zu regieren batte er zu gröſſerem Troſt und Nu ºn ſeiner untergebenen Schäffeinſeldes in drei Biſtum mit Genehmhaltung des Apoſtoliſchen Stuhsabgetheilet [...]
    [...] Gregorio III ſolle entſeget worden ſeyn Das Biſtum Würzburg b ka me der heilige Burchardus ein Engelländer und Vetter des H Bonifacii das Biſtum Eichſtett aber wurde zugelegt dem H Wilibal [...]
    [...] Lutherian und vermählte ſich mit Agnete Gräfin von Manfeld wolte deſ ſen ungeachtet das Erz Biſtum Cölln beybe halten er wurde aber von dem Bayriſ Her tzog Erneſto der wieder ihn zum [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 1. 1763 1
     Textstellen 
    [...] KEcFardt in der Vorrede zu ſ hiſtor geneal Saxon Superioris welche aber durch jene paſſauiſche Urkunde bey Herrn von Oeffele wo um die Hälfte des 10 Saeculi ein Burkardus Marchicomes [...]
    [...] 1055 bis 1061 beſeſſen und Henrieus Biſchof zu Augsburg von Anno 1047 bis 1064 ſolches Biſtum inne gehabt hat ſo fället der Gegenwärtige in deſſen Regierungsiahre Wegen über einſtimmenden Gehaltes [...]
    [...] auch Sextumvir in Ingolſtadt r hernach aber des Bi ſchoffs zu Freyſing wie auch des zu Paſſau Kanzler Kai ſer Ferdinand hat ihn auf dem Reichstage zu Hagenau im Jahr 1540 wegen ſeinen [...]
    [...] 697 N 2 ein Monetarius Adalbertus vorkömmt Muth maßlich iſt es daß da Freyſing und Paſſau zeitlich das Münzrecht erhalten mittlerer Zeiten 237 erhalten Salzburg ſolches ebenmäßig um ſo mehr [...]
    [...] ausgepräget worden Die Curiam Ducum Bavariae mußten beſuchen Salzburg Freyſing Bamberg Briren Aichſtätt Regensburg Paſſau und Augsburg wovon in dem Verfolg etwas mehrers geſaget werden wird Derer vier erſten [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 1. 1763 1
     Textstellen 
    [...] von Eckardt in der Vorrede º hiſtor geneal Saxon Superioris welche aber durch jene paſſauiſche Urkunde beyHerrn von Oeffele wo um die Ä des 10 Seculi ein Burkardus Marchicomes Auſtria [...]
    [...] 1055 bis 1061 beſeſſen und Henricus Biſchof zu Augsburg von Anno 1047 bis 1064 ſolches Biſtum inne gehabt hat ſo fället der Gegenwärtige in deſſen Regierungsiahre Wegen über einſtimmenden Gehaltes [...]
    [...] auch Sextumvir in Ingolſtadt r hernach aber des Bi ſchoffs zu Freyſing wie auch des zu Paſſau Kanzler Kai ſer Ferdinand hat ihn auf dem Reichstage zu Hagenau im Jahr 1540 wegen ſeinen [...]
    [...] 697 N 2 ein Monetarius Adalbertus vorkömmt Muth maßlich iſt es daß da Freyſing und Paſſau zeitlich das Münzrecht erhalten mittlerer Zeiten 237 erhalten Salzburg ſolches ebenmäßig um ſo mehr [...]
    [...] ausgepräget worden Die Curiam Ducum Bavariae mußten beſuchen Salzburg Freyſing Bamberg Brixen Aichſtätt Regensburg Paſſau und Augsburg wovon in dem Verfolg etwas mehrers geſaget werden wird Derer vier erſten [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 1. 1763 1
     Textstellen 
    [...] von WEcFardt in der Vorrede º hiſtor geneal Saxon Superioris welche aber durch jene paſſauiſche Urkunde beyHerrn von Oeffele wo um die Hälfte des 10 Saeculi ein Burkardus Marchicomes [...]
    [...] 1055 bis 1061 beſeſſen und Henricus Biſchof zu Augsburg von Anno 1o47 bis 1064 ſolches Biſtum inne gehabt hat ſo fället der Gegenwärtige in deſſen Regierungsiahre Wegen über einſtimmenden Gehaltes [...]
    [...] auch Sextumvir in Ingolſtadt r hernach aber des Bi ſchoffs zu Freyſing wie auch des zu Paſſau Kanzler Kai ſer Ferdinand hat ihn auf dem Reichstage zu Hagenau im Jahr 154o wegen ſeinen [...]
    [...] 697 N 2 ein Monetarius Adalbertus vorkömmt Muth maßlich iſt es daß da Freyſing und Paſſau zeitlich das Münzrecht 4rhalten mittlerer Zeiten 237 s erhalten Salzburg ſolches ebenmäßig um ſo [...]
    [...] ausgepräget worden Die Curiam Ducum Bavariae mußten beſuchen Salzburg Freyſing Bamberg Briren Aichſtätt Regensburg Paſſau und Augsburg wovon in dem Verfolg etwas mehrers geſaget werden wird Derer vier erſten [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 10. 1776 10
     Textstellen 
    [...] Würde im Jahre 1 167 ablegen gieng hierauf nach Rom wo er vom Pabſte das Biſtum Seben jetzo Brixen S 45 erhielte wurde im Jahr 1177 1 zum Erzbiſchofe zu Salzburger [...]
    [...] Jüngere auf die Seite des Geächten Herzogs und half ihm im Jahre 977 die Stadt b Paſſau überrumpeln darinnen ſie vom Kaiſer überfallen und als Ge fangne ins Elend verwieſen worden c [...]
    [...] nebſt ſeinem Anhän ger Heinrich dem Jüngern Herzoge Berthold I Sohne S 2o in der Stadt Paſſau belagert worden iſt Er drücket ſich alſo aus Heinricus quondam Dux cum conſilio minori HEINRICI [...]
    [...] quas potuit ipſe in Nauvinburg Neu burg intravit Henricus II qui antea Dux fuit Pazovvam Paſſau civitatem introivit ea ratione ut exercitu recedente pro vinciam ſibi adjutorio Nepotis ſui Epiſcopi [...]
    [...] Mainz m Er ſtarb auf der Rückreiſe aus Huna garn im Jahre 1200 n bey Paſſau von wannen ihn der Biſchof Wolferus nach Mainz zur Beerdigung bringen ließ S 47 MoNUM [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 10. 1776 10
     Textstellen 
    [...] Würde im Jahre 1 167 ablegen gieng hierauf nach Rom wo er vom Pabſte das Biſtum Seben jetzo Brixen 45 erhielte wurde im Jahr 1177 1 zum Erzbiſchofe zu Salzburger wählt [...]
    [...] Jüngere auf die Seite des Geächten Herzogs und half ihm im Jahre 977 die Stadt b Paſſau überrumpeln darinnen ſie vom Kaiſer überfallen und als Ge fangne ins Elend verwieſen worden c [...]
    [...] nebſt ſeinem Anhän ger Heinrich dem Jüngern Herzoge Berthold I Sohne S 2o in der Stadt Paſſau belagert worden iſt Er drücket ſich alſo aus Heinritus quondam Dux cum conſilio minoris HEINRIC [...]
    [...] quas potuit ipſe in Nauvinburg Neu burg intravit Henricus II qui antea Dux fuit Pazovvam Paſſau civitatem introivit ea ratione ut exercitu recedente pro vinciam ſibi adjutorio Nepotis ſui Epiſcopi [...]
    [...] Mainz m Er ſtarb auf der Rückreiſe aus Hun garn im Jahre 1200 n bey Paſſau von wannen ihn der Biſchof Wolferus nach Mainz zur Beerdigung bringen ließ S 47 a [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 10. 1776 10
     Textstellen 
    [...] dieſe Würde im Jahre 1 167 ablegen gieng hierauf nach Rom wo er vom Pabſte das Biſtum Seben jetzo Brixen CS 45 erhielte wurde im Jahr 1177 1 zum Erzbiſchofe zu Salzburg er [...]
    [...] Jüngere auf die Seite des Geächten Herzogs und half ihm im Jahre 977 die Stadt b Paſſau überrumpeln darinnen ſie vom Kaiſer überfallen und als Ge fangne ins Elend verwieſen worden c [...]
    [...] nebſt ſeinem Anhän ger Heinrich dem Jüngern Herzoge Berthold I Sohne 20 in der Stadt Paſſau belagert worden iſt Er drücket ſich alſo aus Heinricus quondam Dux 2 cum conſilio minorir [...]
    [...] quas potuit ipſe in Nauvinburg Neu burg intravit Henricus II qui antea Dux fuit Pazovvam Paſſau civitatem introivit ea ratione ut exercitu recedente pro vinciam ſibi adjutorio Nepotis ſui Epiſcopi [...]
    [...] Erzſtifte Mainz m Er ſtarb auf der Rückreiſe aus Hun garn im Jahre 1200 n bey Paſſau von wannen ihn der Biſchof Wolferus nach Mainz zur Beerdigung bringen ließ 5 47 yºonum [...]