Facebook

von 6425 Treffern sortiert nach

  • Brüssel, Notre-Dame-du-Sablon
  • Ernst II. Herzog von Sachsen-Coburg-Gotha (1818 - 1893)
  • Übergabe d.Regierungsgewalt über d.Niederlande 25. Oktober 1555
     Textstellen 
    [...] de Philipp ❬Spanien, König, III.❭ [1578-1621]; Karl ❬Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, V.❭ [1500-1558]; Gruppenbild (von hinten; Karl auf dem Thron sitzend); Brüssel = Bruxelles Die abgebildeten Personen werden von links nach rechts aufgeführt. [...]
  • Queen Victoria in Betrachtung eines Medaillons mit dem Porträt ihres verstorbenen Mannes Albert
  • Telegramm Kronprinz Rupprechts von Bayern zu den Revolutionsereignissen in München im November 1918
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Am 8. November 1918 hatte der bayerische Kronprinz Rupprecht (1869–1955) telefonisch von der Revolution in München erfahren. Der Thronfolger fungierte seit Kriegsausbruch als Befehlshaber der 6. deutschen Armee bzw. der Heeresgruppe Rupprecht an der Westfront und hatte in Brüssel sein Hauptquartier aufgeschlagen. In seinem Telegramm an die bayerische Revolutionsregierung legte er Verwahrung gegen die politische Umwälzung ein. Über die Staatsform sollte nach seiner Meinung eine aus freien Wahlen hervorgegangene Nationalversammlung entscheiden. Bürger und heimgekehrte Soldaten sollten auf diese Weise selbst über die Art der Zusammenarbeit mit dem Haus Wittelsbach entscheiden können. Rupprecht kehrte Ende November 1918 nach Bayern zurück und hielt sich zunächst in Schloss Hohenberg bei Seeshaupt, dann in Wildbad Kreuth auf. Nach der Ermordung Kurt Eisners (1867–1919) und dem Attentat auf Erhard Auer (1874–1945) im Bayerischen Landtag am 21. Februar 1919 floh er über Tirol nach Micheldorf bei Kremsmünster. Erst am 15. September 1919 kehrte er nach Bayern zurück. Dr. Markus Schmalzl CC0 [...]
  • Belgien, Société Générale pour Favoriser l'Industrie Nationale: Geldschein über 5 Francs von 1848
  • Hügel, Karl Alexander Anselm von: 25. 4. 1796 Regensburg — 2. 6. 1870 Brüssel; Naturforscher, Diplomat und Schriftsteller
     Textstellen 
    [...] de Frühe Reisen nach Italien. Rechtsstudien in Heidelberg. 1811 Eintritt in die österreichische Armee. 1824 naturwissenschaftliche Studien in Wien. 1827 Gründung der kaiserlich königlichen Gartenbaugesellschaft. 1831 Forschungsreise nach Indien, Kaschmir und bis zur Grenze Tibets, nach Ceylon, Sumatra, Borneo, Java und Australien. 1848 in England. 1849 österreichischer Gesandter in der Toskana. 1859 Gesandter in Brüssel. de Genealogisches V ? Aloys v., Diplomat (1754-1825); M Susanne Holthoff. Werke zahlreiche Schriften, darunter Kaschmir u. d. Reich d. Sieck, 1840-42. Literatur ADB 13; L. Schrott, Bayer. Weltfahrer, 1964. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Clemens August: 17. 8. 1700 Brüssel — 6. 2. 1761 Schloß Ehrenbreitstein; Kurfürst und Erzbischof von Köln
  • Belgien, Banque Nationale de Belgique: Banknote über 100 Francs von 1902
  • Sadeler, Johann (Jan) (I): 1550 Brüssel — Aug. 1600 Venedig; Zeichner, Kupferstecher