von 552 Treffern sortiert nach

  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 10. 1776 10
     Textstellen 
    [...] Würde im Jahre 1 167 ablegen gieng hierauf nach Rom wo er vom Pabſte das Biſtum Seben jetzo Brixen 45 erhielte wurde im Jahr 1177 1 zum Erzbiſchofe zu Salzburger wählt [...]
    [...] haben können da ſie nun mit ihm an de nenſelben einen Verluſt gelitten in das Kloſter Chiemſee eingeſchloſ ſen endlich aber zu den ihrigen c wiederum gelaſſen worden ſo hat dieſes nicht [...]
    [...] erwählen und davon beſiz zu nemmen So leſen wir von Ben Klöſtern Benediktbeuern Weſ ſobrunn Chiemſee Wiederaltaich Metten e c andere ent gegen wurden von den Biſchöfen ſelbſt zu ihrem Tiſche [...]
    [...] Arnulph zum Kaiſerl Thron p 14 wurd ihrer offentlichen Würde entſetzet und in das Kloſter Chiemſee auf eine Zeitlang eingeſhoffen p 14 15 Hilprand Gerolzhauſer Chorherr zu Ilmmünſter p 357 [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 10. 1776 10
     Textstellen 
    [...] Würde im Jahre 1 167 ablegen gieng hierauf nach Rom wo er vom Pabſte das Biſtum Seben jetzo Brixen S 45 erhielte wurde im Jahr 1177 1 zum Erzbiſchofe zu Salzburger [...]
    [...] haben können da ſie nun mit ihm ande nenſelben einen Verluſt gelitten in das Kloſter Chiemſee eingeſchloſ ſen endlich aber zu den ihrigen c wiederum gelaſſen worden ſo hat dieſes nicht [...]
    [...] erwählen und davon beſitz zu memmen So leſen wir von den Klöſtern Benediktbeuern Weſ ſobrunn Chiemſee Wiederaltaich Metten c c andere ent gegen wurden von den Biſchöfen ſelbſt zu ihrem Tiſche [...]
    [...] Arnulph zum Kaiſerl Thron p 14 wurd ihrer offentlichen Würde entſetzet und in das Kloſter Chiemſee auf eine Zeitlang eingeſchloſſen p 14 15 Hilprand Gerolzhauſer Chorherr zu Ilmmünſter P 357 [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 10. 1776 10
     Textstellen 
    [...] dieſe Würde im Jahre 1 167 ablegen gieng hierauf nach Rom wo er vom Pabſte das Biſtum Seben jetzo Brixen CS 45 erhielte wurde im Jahr 1177 1 zum Erzbiſchofe zu Salzburg er [...]
    [...] haben können da ſie nun mit ihm ande nenſelben einen Verluſt gelitten in das Kloſter Chiemſee eingeſchloſ ſen endlich aber zu den ihrigen c wiederum gelaſſen worden ſo hat dieſes nicht [...]
    [...] erwählen und davon beſitz zu nemmen So leſen wir von den Klöſtern Benediktbeuern Weſ ſobrunn Chiemſee Wiederaltaich Metten 2c c andere ent gegen wurden von den Biſchöfen ſelbſt zu ihrem Tiſche [...]
    [...] Arnulph zum Kaiſerl Thron p 14 wurd ihrer offentlichen Würde entſetzet und in das Kloſter Chiemſee auf eine Zeitlang eingeſchloſſen p 14 15 Silprand Gerolzhauſer Chorherr zu Ilmmünſter p 557 [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 5. 1772 5
     Textstellen 
    [...] Regiſter der merkwürdigſten Sachen im fünften Bande der hiſtoriſchen Abhandlungen A Aerº über das Biſtum Freyſing Seite 94 Agilolfinger wie lange ſelbe Baiern regiert 359 Aheim Georg v hilft [...]
    [...] Pütten 262 Otto IV Pfalzgraf von Wittelsbach deſſen Streit wegen der Advocatie über das Biſtum Freiſing 94 Sterbjahr 103 Otto V Pfalzgraf zu Wittelsbach deſſen Eltern 86 und Geſchwiſtrige [...]
    [...] Rudolf Pfalzgraf bey Rhein 12 Ryetterer bleibt in der Schlacht bey Giengen 299 Sabiona Biſtum ob es zu Baiern gehört 380 Salz R e g iſt er Salzburgowe ein baieriſcher [...]
    [...] iſt unter dem größeren Pagus Sudgau begrif fen Seine Lage iſt bey dem See Chiminſaeo Chiemſee und gehet von dem Fluſſe Jnn bis an die Traun erſtrecket ſich ſo dann ober [...]
    [...] heil Stefanus geweihet war wie wir oben geſehen haben Vberſee ſiehe Ueberſee unweit dem Chiemſee Arno ap Caniſ T VI p 117o Vfinga heute Nſing Loco quiuocatur YSINGA in Pago [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 7. 1772 7
     Textstellen 
    [...] Regiſter der merkwürdigſten Sachen im fünften Bande der hiſtoriſchen Abhandlungen A Arº über das Biſtum Freyſing Seite 94 Agilolfinger wie lange ſelbe Baiern regiert 359 Aheim Georg v hilft [...]
    [...] Rudolf Pfalzgraf bey Rhetn 12 Ryetterer bleibt in der Schlacht bey Giengen 299 Sabiona Biſtum ob es zu Baiern gehört 3so Salz Regiſte Salzburgowe ein baieriſcher Gau deſſen tags 433 [...]
    [...] iſt unter dem größeren Pagus Sudgau begrif fen Seine Lage iſt bey dem See Chiminſaeo Chiemſee und gehet von dem Fluſſe Jnn bis an die Traun erſtrecket ſich ſo dann ober [...]
    [...] heil Stefanus geweihet war wie wir oben geſehen haben Yberſee ſiehe Ueberſee unweit dem Chiemſee Arno ap Caniſ T Vi p 117o Vfinga heute Mſing Loco quiuocatur VSINGA in Pago [...]
  • Abhandlungen der Historischen Klasse der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften. 41 = 11. 1868/70 11
     Textstellen 
    [...] kaiser Carln etliche leute gewesen sein den nit zum besten gefallen hat das dem newen bistum zu Wirtzburg vnd seinen vorstehern das hertzogthumb zu Francken vnd also die landsfurstlich obrickait [...]
    [...] hat auch der obgemelt kaiser Fridrich in berurtem priuilegi verbotten das in dem vorgedachten bistum vnd hertzogtumb oder darin gelegen graueschafften 1 Hier hat Fries an den Rand bemerkt [...]
    [...] dass als Kaiser Heinrich II in der im Hochstifte Wirzburg gelegenen Stadt Bamberg ein Bistum habe gründen wollen er sich mit dem Bischofe von Wirzburg habe vertragen müssen und ihm [...]
    [...] bestanden haben mögen Pabo von Eringen welcher sehr oft in Urkunden der Klöster S Zeno Chiemsee Baumburg Ranshofen Au Reichersberg Raitenhas lach dann Aldersbach in dem Codex des Grafen von [...]
  • Akademische Rede von Wehrhaftmachung der Alten, vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher : welche auf das höchsterfreuliche Geburtsfeste Sr. kurfürstl. Durchlaucht, in öffentlich akademischer Versammlung auf dem Bibliotheksaale abgelesen worden
     Textstellen 
    [...] aber iſt unkenntlich Hufg AUAYS 17 ſam zu noch mehrerer Unvergeſſlichmachung dieſer Handlung Lavant zum Biſtum erhoben und Ulrich von Lavant zum erſten Biſchof deſſen durch den Erzbiſchof Eberhard von Salzburg [...]
    [...] Ekebert von Bamberg Gebhard von Paſſau Siboto von Augſpurg Hein rich von Eichſtedt Rudiger von Chiemſee Karl von Sekau und obiger Ulrich von Lavant p So iſt gleichfalls die Wehrhaftmachung Ludwig [...]
  • Akademische Rede von Wehrhaftmachung der Alten, vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher : welche auf das höchsterfreuliche Geburtsfeste Sr. kurfürstl. Durchlaucht, in öffentlich akademischer Versammlung auf dem Bibliotheksaale abgelesen worden
     Textstellen 
    [...] iſt unkenntlich Zu LALALAYS 17 ſam zu noch mehrerer Unvergeſſlichmachung dieſer Handlung Lavant zum Biſtum erhoben und Ulrich von Lavant zum erſten Biſchof deſſen durch den Erzbiſchof Eberhard von Salzburg [...]
    [...] Ekebert von Bamberg Gebhard von Paſſau Siboto von Augſpurg Hein rich von Eichſtedt Rudiger von Chiemſee Karl von Sekau und obiger Ulrich von Lavant p So iſt gleichfalls die Wehrhaftmachung Ludwig [...]
  • Akademische Rede von Wehrhaftmachung der Alten, vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher : welche auf das höchsterfreuliche Geburtsfeste Sr. kurfürstl. Durchlaucht, in öffentlich akademischer Versammlung auf dem Bibliotheksaale abgelesen worden
     Textstellen 
    [...] iſt unkenntlich ZUFL LALAYS 17 ſam zu noch mehrerer Unvergeſſlichmachung dieſer Handlung Lavant zum Biſtum erhoben und Ulrich von Lavant zum erſten Biſchof deſſen durch den Erzbiſchof Eberhard von Salzburg [...]
    [...] Ekebert von Bamberg Gebhard von Paſſau Siboto von Augſpurg Hein rich von Eichſtedt Rudiger von Chiemſee Karl von Sekau und obiger Ulrich von Lavant p So iſt gleichfalls die Wehrhaftmachung Ludwig [...]
  • Akademische Rede von Wehrhaftmachung der Alten, vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher : welche auf das höchsterfreuliche Geburtsfeste Sr. kurfürstl. Durchlaucht, in öffentlich akademischer Versammlung auf dem Bibliotheksaale abgelesen worden
     Textstellen 
    [...] iſt unkenntlich SAL g LAYS 17 ſam zu noch mehrerer Unvergeſſlichmachung dieſer Handlung Lavant zum Biſtum erhoben und Ulrich von Lavant zum erſten Biſchof deſſen durch den Erzbiſchof Eberhard von Salzburg [...]
    [...] Ekebert von Bamberg Gebhard von Paſſau Siboto von Augſpurg Hein rich von Eichſtedt Rudiger von Chiemſee Karl von Sekau und obiger Ulrich von Lavant p So iſt gleichfalls die Wehrhaftmachung Ludwig [...]