Facebook

5 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] G Plato Zweyter Band 1764 1 Johann Caſpar Lipperts Reviſionsraths c Fortſetzung der Nachricht von den ehemaligen gelehrten Geſellſchaften in Baiern 2 Chriſtian Friedrich Pfeffels Geſchichtsbeſchreibung der alten baieriſchen [...]
    [...] Peter Paul Finauer S 452 Johann Joſeph Prugger S 453 Dritter Band 1796 Inhalt i Geſchichte I Prüfung der Bemerkung von Oeſterreichs Gränzen zu K Friedrich I Zei ten als dieſes [...]
    [...] J 1775 aufgeworfenen Frage 2 Anton Johann Lipowsky hiſtoriſche Prüfung der Frage ob Kaiſer Lud wig IV mit ſeinem Gegenkaiſer Friedrich dem Schönen von Oeſterreich das deutſche Reich gemeinſchaftlich [...]
    [...] Paul Finauers Abhandlung von dem Urſprung der Stadt München 5 Johann Anton Lipowsky Abhandlung vom Urſprung der Grafſchaft Scharding 6 Johann Georg von Lori Abhandlung von Ludwig dem Reichen [...]
  • [...] Verhältniſſe der Herzoge Wilhelm und Ludwig von Bayern zu König Johann von Ungarn Herausgegeben von K A Muffat Alſo abermals eine Ueberraſchung von Hrn Muffat die vielleicht ſogar zur Verhöhnung [...]
    [...] Kaiſers Friedrich emporge ſchwungen Eine der vorzüglichſten Wohlthäterin von Seitenſtätten war die polniſche Fürſtin Liutkarde Gemahlin des Advocaten Fridrich II v Regensburg von Bogen Sie ſtammte mütterlicherſeits von den [...]
    [...] Habsburg und des Prinzen Philipp von Kärnthen Ortenburg Erwählten von Salzburg gefolgt vom Erzbiſchof Friedrich II von Walchen vom 38 haben ſo arbeiten ſie doch unverdroſſen fort wie es denn Thatſache [...]
    [...] noch ſpeciellere Nachrichten nämlich über Die Pfälzer ein rheiniſches Volksbild von W H Riehl Stuttgart u München bei Cotta 1857 Wie es ſcheint ein tüchtiger Band aus dem das Münchner [...]
  • [...] Verhältniſſe der Herzoge Wilhelm und Ludwig von Bayern zu König Johann von Ungarn Herausgegeben von K A Muffat Alſo abermals eine Ueberraſchung von Hrn Muffat die vielleicht ſogar zur Verhöhnung [...]
    [...] Kaiſers Friedrich emporge ſchwungen Eine der vorzüglichſten Wohlthäterin von Seitenſtätten war die polniſche Fürſtin Liuikarde Gemahlin des Advocaten Fridrich II v Regensburg von Bogen Sie ſtammte mütterlicherſeits von den [...]
    [...] Habsburg und des Prinzen Philipp von Kärnthen Ortenburg Erwählten von Salzburg gefolgt vom Erzbiſchof Friedrich II von Walchen vom 38 A haben ſo arbeiten ſie doch unverdroſſen fort wie es denn [...]
    [...] noch ſpeciellere Nachrichten nämlich über Die Pfälzer ein rheiniſches Volksbild von W H Riehl Stuttgart u München bei Cotta 1857 Wie es ſcheint ein tüchtiger Band aus dem das Münchner [...]
  • [...] Grafen Rapoto von Abenberg die Grafen Dietmar von Dornberg und Bernhart von Leonberg den Friedrich von Haunsberg oft einen Grafen Wolfrat von Alzhausen die Gebrüder Chuno Grafen von Megling die [...]
    [...] Als er eines Tages von einigen Reisigen umgeben in die Stadt und über die Brücke ritt wurde er von der hohen Burg herab erkannt Der Castellan Friedrich von Haunsberg eilte mit einem [...]
    [...] Roman von Gurk hatte Conrad allenthalben als Rathgeber zur Seite als bewährte Wehrmänner aber die Edlen Engelschalk und Sieghart von Friesach Gottfried von Wieting und dessen Neffen den kühnen Friedrich von [...]
    [...] Verwandtschaft Irrig ist jedoch S 125 Hiltpolt von Stein 1376 als ein Sohn Ulrichs von Altmannstein 1337 auſgeführt Im J 1374 hatte Johann von Abensberg Veste und Herr schaft Altmannstein [...]
  • [...] Grafen Rapoto von Abenberg die Grafen Dietmar von Dornberg und Bernhart von Leonberg den Friedrich von Haunsberg oft einen Grafen Wolfrat von Alzhausen die Gebrüder Chuno Grafen von Megling die [...]
    [...] Als er eines Tages von einigen Reisigen umgeben in die Stadt und über die Brücke ritt wurde er von der hohen Burg herab erkannt Der Castellan Friedrich von Haunsberg eilte mit einem [...]
    [...] Roman von Gurk hatte Conrad allenthalben als Rathgeber zur Seite als bewährte Wehrmänner aber die Edlen Engelschalk und Sieghart von Friesach Gottfried von Wieting und dessen Neffen den kühnen Friedrich von [...]
    [...] Verwandtschaft Irrig ist jedoch S 125 Hiltpolt von Stein 1376 als ein Sohn Ulrichs von Altmannstein 1337 aufgeführt Im J 1374 hatte Johann von Abensberg Veste und Herr schaft Altmannstein [...]