Facebook

von 1608 Treffern sortiert nach

  • Eichstaett
     Textstellen 
    [...] Eichstaett [...]
  • Cochlaeus (Wendelstenius, Latinisierung nach der Schneckenform des Wendelsteins), eigentl. Dobneck, Johannes: 1479 Wendelstein b. Schwabach/Mfr — 10.…
  •  Textstellen 
    [...] in der ehemali gen Markgrafſchaft Meiſſen Bergfeſte Kyffhauſen in Thüringen Bergfeſte Stolpen in der Markgraf ſchaft Meiſſen Burg Frauenſtein im Meiſſniſchen Schloß Altenburg Dom zu Meiſſen 7 Erworben wurden das zerſtörte [...]
    [...] würdigen Geſchäfts manne für ſeine Bemühungen ſo gerne zollet Eichſtätt den 8 März 1805 Churfürſtlich Salzburg dirigirendes Miniſterium des Fürſtenthums Eichſtätt L S Frhr v Ow 4 Daß Haltmayer während dieſer [...]
    [...] in Dresden und den auf demſelben eingegrabenen Steuerkalender Wie ſteht es um den Dom zu Meißen Was iſt für deſſen Erhaltung zu thun Schutzbrief Kaiſer Heinrichs IV für die Juden Vier [...]
    [...] Altes lateiniſches Studentenlied Ein Leichenſtein aus dem 14 Jahrh in der Kirche zu Cölln bei Meißen Fragment eines Liebesbriefs Der Brand der Domgebäude zu Magdeburg i I 1410 Die Vitalianer deutſche [...]
    [...] Herr Bauer kgl Seminar Inſpektor in Altdorf Herr von Haller kgl Appellations gerichts Präſident in Eichſtätt Wir erlauben uns die Namen der Herren aufzuführen welche im vorigen Jahre dem Ver ein durch [...]
  • [...] Reichsabtey Elchingen in Schwaben vom Kreiskanzley Direktor Dr Raiſer in Eichſtätt 129 49 Iv Seite XI Die letzten Jahre des Fürſtenthums Eichſtätt Be ſchluß vom Landrichter Gerſtner in Greding 161 XII Kurze [...]
    [...] 6 May feyerte Eichſtätt den Geburtstag ſeines Landesherrn mit hoher Freude Am 12 Juny zog die kaiſerl öſterreichiſche Beſatzung unter dem Major von Swinburn aus Eichſtätt ab Um dieſe [...]
    [...] gemacht und derſelben Gerichtsordnung am 20 September im Fürſtenthum Eichſtätt promulgirt Als Mitglieder dieſer Stelle berief man aus Eichſtätt die Hofräthe Riß und Steidl ab Beynahezu gleicher Zeit erfolgte [...]
    [...] ſechs Rentämter eingetheilt Die Landgerichte waren 1 das Landgericht Eichſtätt mit welchem das Stadtgericht und die Polizeydirection in Eichſtätt verbunden wurden und welches noch da dazu die Aemter Landvogtey [...]
    [...] mit der Bomacht zu einer militäriſchen Beſitznahme verſehen in Eichſtätt ein und kündete dem Miniſterium MU daß das Fürſtenthum Eichſtätt durch den nächſten erfolgenden Friedensſchluß wieder an Kurbaiern ab [...]
  •  Textstellen 
    [...] Friedrichs des Markgrafen von Meißen großer Zwie ſpalt Der Landgraf der eine ſeiner Hofdamen mehr als ſeine Gattin liebte beſchuldigte dieſelbe einer Untreue Friedrich von Meißen nahm ſich ſeiner Schweſter [...]
    [...] 6 4 Sein Bruder Rudolf wohnte indeſſen dem Feldzuge ſeines Schwiegervaters des Kaiſers Adolfs in Meißen bey o wie dann der Lehenbrief den Rudolf für Heinrich den ältern und Heinrich den jüngern [...]
    [...] c in der 32 Beilage anführt Frau Eliſabeth Landgräfin zu Thüs ringen und Markgräfin zu Meißen bekennet ſofern das Ge lübt und Geding das zwiſchen König Johannſens von Böh men Tochter [...]
    [...] Ä in einer Verpfändung vor kraft welcher Ludwig ſeinem Eidam Friedrich dem Markgrafen zu Meißen für 3ooo Mark Silber dermalen und für 2ooo ſchon vorhin erhaltenen die Städte Alten burg [...]
    [...] Während der Kaiſer in Pavia ſich aufhielt ergiengen mehrere ſeiner Verordnungen An Friedrich von Meißen erließ er den Befehl die Landgrafſchaft Thürin gen nicht an Heinrich den Landgrafen von [...]
  • [...] der ehemali gen Markgrafſchaft Meiſſen Bergfeſte Kyffhauſen in Thüringen Bergfeſte Stolpen in der Markgraf ſchaft Meiſſen Burg Frauenſtein im Meiſſniſchen Schloß Altenburg Dom zu Meiſſen 7 Erworben wurden das zerſtörte [...]
    [...] würdigen Geſchäfts manne für ſeine Bemühungen ſo gerne zollet Eichſtätt den 8 März 1805 Churfürſtlich Salzburg dirigirendes Miniſterium des Fürſtenthums Eichſtätt L S Frhr v Ow 4 Daß Haltmayer während dieſer [...]
    [...] in Dresden und den auf demſelben eingegrabenen Steuerkalender Wie ſteht es um den Dom zu Meißen Was iſt für deſſen Erhaltung zu thun Schutzbrief Kaiſer Heinrichs IV für die Juden Vier [...]
    [...] Altes lateiniſches Studentenlied Ein Leichenſtein aus dem 14 Jahrh in der Kirche zu Cölln bei Meißen Fragment eines Liebesbriefs Der Brand der Domgebäude zu Magdeburg i I 14 10 Die Vitalianer [...]
    [...] Herr Bauer kgl Seminar Inſpektor in Altdorf Herr von Haller kgl Appellations gerichts Präſident in Eichſtätt Wir erlauben uns die Namen der Herren aufzuführen welche im vorigen Jahre dem Ver ein durch [...]
  • Roth, Johann Ferdinand: Geschichte des Nürnbergischen Handels
     Textstellen 
    [...] Raban Bi ſchoff zu Eichſtatt Ruprecht dem Eltern und Ruprecht dem Jüngern Pfalzgrafen bey Rhein und Herzogen in Bayern tc Friederich Balthaſar und Wilhelm Marggrafen zu Meißen Friederich Burggrafen zu Nürnberg [...]
    [...] Steinmetzen Zu dieſen ſeind hernach noch ferner getretten Balthaſar Landgraf zu Thüringen und Marggraf zu Meißen und Frie derich ſein ſohn Heinrich Friederich und Berthold Gra fen zu Henneberg Und iſt [...]
    [...] ſie den Burgern zu Nürn derg zugehörig wieder relaxirt worden Der Marggraf Wilhelm zu Meißen hat auch etlichen Nürnbergiſchen Bür gern Güter aufgehalten mit Vorwenden als ſollte der Rath [...]
    [...] wieder ledig gelaßen und ſeind derwe Funfzehentes Jahrhundert I57 derwegen durch Marggraf Wilhelm von Meißen mit dem Raht zu Nürnberg vertragen und außgeſöhnet worden I 4 I 8 Graf Heinrich [...]
    [...] Raht zu Nürnberg hat deßwegen an ge dachten von Schwarzenburg auch an den Marggrafen zu Meißen an den Raht zu Erfurth und andere Stätt mehr geſchrieben Graf Friederich von Oetingen [...]
  •  Textstellen 
    [...] Oeſterreicher Friedrich Johann Biſchof zu Eichſtätt 1825 Reindl Dr Georg Carl Hauskaplan bey Ihr K Hoheit der Frau Herzogin von Leuchtenberg und Fürſtin von Eichſtätt in Mün chen Erzbisth München Freyſing [...]
    [...] Stuhls zu Eichſtätt durch den Tod des Hrn Peter Puſtett geruhen Se Königl Majeſtät den Hrn Johann Friedrich Oeſterreicher Biſchof zu Doryla und Domkapitular zum Biſchofe von Eichſtätt allergnädigſt zu [...]
    [...] 1170 Nach dieſem folgte Herrmann II ein Herr von Aurach nach Andern ein Markgraf von Meißen deſſen Tod 1177 ſeiner Re gierung ein frühes Ende machte XII Otto II ein Graf von [...]
    [...] behauptete 7 XXX In eben dieſem Jahre wurde Ludwig Landgraf zu Thürin gen und Markgraf in Meiſſen vormaliger Biſchof von Halbers ſtadt vom Pabſte Urban V zum Biſchofe von Bamberg ers nannt [...]
    [...] Circumſcriptionsbulle am 1 April 1818 zu einem Erzbis thume mit Unterordnung der Bisthümer Würzburg Eichſtätt und Speier erhoben 2 E r zb iſ chöfe I Joſeph Graf von und zu Stubenberg [...]
  • Roth, Johann Ferdinand: Geschichte des Nürnbergischen Handels
     Textstellen 
    [...] Raban Bi ſchoff zu Eichſtatt Ruprecht dem Eltern und Ruprecht dem Jüngern Pfalzgrafen bey Rhein und Herzogen in Bayern c Friederich Balthaſar und Wilhelm Marggrafen zu Meißen Friederich Burggrafen zu Nürnberg [...]
    [...] Zu dieſen ſeind hernach noch ferner getretten Balthaſar Landgraf zu Thüringen und Marggraf zu Meißen und Frie derich ſein ſohn Heinrich Friederich und Berthold Gra fen zu Henneberg Und iſt [...]
    [...] ſie den Burgern zu Nürn berg zugehörig wieder relaxirt worden Der Marggraf Wilhelm zu Meißen hat auch etlichen Nürnbergiſchen Bür gern Güter aufgehalten mit Vorwenden als ſollte der Rath [...]
    [...] doch wieder gelaßen und ſeind derwe Funfzehentes Jahrhundert I57 derwegen durch Marggraf Wilhelm von Meißen mit dem Raht zu Nürnberg vertragen und außgeſöhnet worden I 4 I 8 Graf Heinrich [...]
    [...] Raht zu Nürnberg hat deßwegen an ge dachten von Schwarzenburg auch an den Marggrafen zu Meißen an den Raht zu Erfurth und andere Stätt mehr geſchrieben Graf Friederich von Oetingen [...]
  • [...] Reichsabtey Elchingen in Schwaben vom Kreiskanzley Direktor Dr Raiſer in Eichſtätt 29 I W XI Die letzten Jahre des Fürſtenthums Eichſtätt Be ſchluß vom Landrichter Gerſtner in Greding XII Kurze Notizen zur [...]
    [...] 6 May feyerte Eichſtätt den Geburtstag ſeines Landesherrn mit hoher Freude Am 12 Juny zog die kaiſerl öſterreichiſche Beſatzung unter dem Major von Swinburn aus Eichſtätt ab Um dieſe [...]
    [...] gemacht und derſelben Gerichtsordnung am 20 September iur Fürſtenthum Eichſtätt promulgirt Als Mitglieder dieſer Stelle berief man aus Eichſtätt die Hofräthe Riß und Steidl ab Beynahezu gleicher Zeit erfolgte [...]
    [...] ſechs Rentämter eingetheilt Die Landgerichte waren 1 das Landgericht Eichſtätt mit welchem das Stadtgericht und die Polizeydirection in Eichſtätt verbunden wurden und welches noch da dazu die Aemter Landvogtey [...]
    [...] mit der Vollmacht zu einer militäriſchen Beſitznahme verſehen in Eichſtätt ein und kündete dem Miniſterium an daß das Fürſtenthum Eichſtätt durch den nächſtens erfolgenden Friedensſchluß wieder an Kurbaiern ab [...]