Facebook

5 Treffer sortiert nach

  • Jocham, Magnus: Bavaria sancta
     Textstellen 
    [...] werden sollte erklärte er das immer herrlicher aufblühende Eichstätt als Bischofssitz und den heiligen Willibald als ständigen Bischof von Eichstätt Dieß geschah im Jahre 745 Nun ließen sich um [...]
    [...] ließ der Kaiser nach Eichstätt bringen und einen Theil derselben erhielten die Bürger von Nürnberg für die St Lorenzo Kirche Das Reliquienkästchen des Heiligen in Eichstätt wurde im Jahre 1406 [...]
    [...] als Kanoniker der Kirche zu Eichstätt und als Kaplan der Kaiserin Agnes zum Bischof von Eich stätt ernannt wurde Damals hatte das Domkapitel zu Eichstätt sich den größten Ruhm in [...]
    [...] Deutschland und Jtalien mit Kanonikern von Eichstätt be setzt worden Nach dem Tode des Papstes Viktor II der die Leitung der Diözese Eichstätt sich vorbehalten hatte am 28 Juli 1057 [...]
    [...] viele Jahre sich nicht mehr gesehen hatten endlich wieder Dann kehrte Willibald nach 205 Eichstätt zurück während sein Bruder noch einige Zeit in Thüringen blieb und dafelbst wie wir im [...]
  • Jocham, Magnus: Bavaria sancta
     Textstellen 
    [...] war sehr einträglich und es war damit eine Domherrnpräbende in Eichstätt ver bunden Die Universität und der Bischof von Eichstätt drangen in ihn diese Stelle anzunehmen Er ließ sich nicht [...]
    [...] Trient am 1 Mai 1551 wieder eröffnet wurde wollten die Bischöfe von Freising und von Eichstätt unsern Canisius als ihren Legaten dahin absenden Allein Herzog Albrecht V ließ seinen hochverehrten [...]
    [...] den Weg Beide ermahnten ihn noch zur Gottesfurcht und zum Gebete So kam er nach Eichstätt Allein hier fand er keine Aufnahme Er verließ diefe Stadt und ging nach Neuburg Hier [...]
    [...] das Wohlgefallen Gottes II Nach Vollendung seiner Studien empfing Bartholomäus im Jahre 1639 zu Eichstätt die Priesterweihe Am heiligen Psingstfeste desselben Jahres hielt er zu Ingolstadt in der Kirche [...]
    [...] Ende Oktobers im Kloster Löwenthal am Bodensee Nach Pater Kellers Tod 1740 wurde zu Eichstätt Pater Peter Brendl als Provinzial erwählt Dieser versetzte 523 den Pater Cornelius Reglser nach [...]
  • [...] den Alumnen in Landshut häufig gelesen Sailer hatte nach dessen Tod an einen Freund in Eichstätt folgende denk würdige Worte über ihn geschrieben Lieber Ich habe mit Ihnen den Vater Apollinaris [...]
    [...] drei jungen Priester die daselbst seine Stelle vertraten der Pfarrvicar Octll gegenwärtig Bischof von Eichstätt der Cooperator Reittmayr und der Coadjutor Zarbl 5 als Domprobst in Regensburg die er als [...]
  • Jocham, Magnus: Bavaria sancta
     Textstellen 
    [...] den Weg Beide ermahnten ihn noch zur Gottesfurcht und zum Gebete So kam er nach Eichstätt Allein hier fand er keine Aufnahme Er verließ diese Stadt und ging nach Neuburg Hier [...]
    [...] das Wohlgefallen Gottes II Nach Vollendung seiner Studien empsing Bartholomäus im Jahre 1639 zu Eichstätt die Priesterweihe Am heiligen Psingstfeste desselben Jahres hielt er zu Jngolstadt in der Kirche [...]
    [...] Ende Oktobers im Kloster Löwenthal am Bodensee Nach Pater Kellers Tod 1740 wurde zu Eichstätt Pater Peter Brendl als Provinzial erwählt Dieser versetzte 523 den Pater Cornelius Regiser nach [...]
    [...] damit eine Domherrnpräbende in Eichstät t ver bunden Die Universität und der Bischof von Eichstätt drangen in ihn diese Stelle anzunehmen Er ließ sich nicht dazu bewegen Herzog Albrecht [...]
  •  Textstellen 
    [...] aber nicht mehr Pfarrer ſein müßte ward ihm eröffnet wenn er eine Domkapitularſtelle in Eichſtätt annehmen wolle ſo ſtehe eben jetzt eine ſolche für ihn bereit Er habe nur ein [...]
    [...] zu Herzen geht Man ſagt für ganz beſtimmt Herr Generalvikar G ſei zum Domprobſt in Eichſtätt ernannt Die Diöceſe ver liert viel Der Biſchof opfert die beſte Seele Mir ent geht [...]