Facebook

4 Treffer sortiert nach

  • [...] während welchem Eichſtätt 1634 mit 444 Häuſern und 7 Kirchen in Flammen aufging bei der wiederholten Bela gerung der Willibaldsburg zerſtört 1802 erfolgte die Aufhebung des Hochſtiftes Eichſtätt deſſen letzter [...]
    [...] Freiſing Regensburg Paſſau und beſetzte ſie mit Biſchöfen Für den Nordgau errichtete er das Bisthum Eichſtätt 745 und ernannte den hl Willibald ſeinen Neffen zu deſſen erſtem Biſchofe Odilo ward 743 [...]
    [...] eigenen dreijährigen Sohn Heinrich zum Herzog und während deſſen Min derjährigkeit den Biſchof von Eichſtätt zum Landesverweſer Doch Heinrich kam gar nicht zur Selbſtregierung in Bayern denn 1056 ward er [...]
    [...] jetzigen Regierungsbezirken Ober Mittel und Unterfranken mit Aus nahme des zum Nordgaue gehörigen Bisthums Eichſtätt ferner aus einem Theile des Nordgaues bis gegen Amberg Die oſt fränkiſche Markgrafſchaft die 939 [...]
    [...] Marmorſäulen aus Italien und großen Wandgemälden Im romaniſchen Stile entſtanden die Dome in Augs burg Eichſtätt Bamberg und Speyer der großartigſte die Kirche der Schotten und Obermünſter in Regensburg und eine [...]
  • [...] Freiſing Regensburg Paſſau und beſetzte ſie mit Biſchöfen Für den Nordgau errichtete er das Bisthum Eichſtätt 745 und ernannte den hl Willibald ſeinen Neffen zu deſſen erſtem Biſchofe Odilo ward 743 [...]
    [...] eigenen dreijährigen Sohn Heinrich zum Herzog und während deſſen Min derjährigkeit den Biſchof von Eichſtätt zum Landesverweſer Doch Heinrich kam gar nicht zur Selbſtregierung in Bayern denn 1056 ward er [...]
    [...] jetzigen Regierungsbezirken Ober Mittel und Unterfranken mit Aus nahme des zum Nordgaue gehörigen Bisthums Eichſtätt ferner aus einem Theile des Nordgaues bis gegen Amberg Die oſt fränkiſche Markgrafſchaft die 939 [...]
    [...] Marmorſäulen aus Italien und großen Wandgemälden 48 Im romaniſchen Stile entſtanden die Dome in Augsburg Eichſtätt Bamberg und Speyer der großartigſte die Kirche der Schotten und Obermünſter in Regensburg und eine [...]
    [...] mußten So entſtanden im 10 und 11 Jahrh die meiſten deutſchen Städte darunter die bayeriſchen Eichſtätt Bam berg Würzburg Nürnberg Schweinfurt Rothenburg Windsheim Dinkelsbühl Memmingen 2c Die oben erwähnten Rechte [...]
  •  Textstellen 
    [...] Freiſing Regensburg Paſſau und beſetzte ſie mit Biſchöfen Für den Nordgau errichtete er das Bisthum Eichſtätt und ernannte den hl Willibald ſeinen Neffen zu deſſen erſtem Biſchofe Odilo ward 743 von [...]
    [...] ſeinen eigenen dreijährigen Sohn Heinrich zum Herzog und während deſſen Minderjährigkeit den Biſchof von Eichſtätt zum Landesverweſer Doch Heinrich kam gar nicht zur Selbſtregierung in Bayern denn 1056 ward er [...]
    [...] jetzigen Regierungsbezirken Ober Mittel und Unterfranken mit Aus nahme des zum Nordgaue gehörigen Bisthums Eichſtätt ferner aus einem Theile des Nordgaues bis gegen Amberg Die oſt fränkiſche Markgrafſchaft die 939 [...]
    [...] mußten So entſtanden im 10 und 11 Jahrh die meiſten deutſchen Städte darunter die bayeriſchen Eichſtätt Bamberg Würzburg Nürnberg Schweinfurt Rothenburg Winds heim Dinkelsbühl Memmingen 2c Die oben erwähnten Rechte [...]
    [...] zu beiden Seiten des Maines zum Erzſtifte Mainz gehörte aus den Hochſtiften Würzburg Bamberg und Eichſtätt dem Burg grafenthume Nürnberg den Reichsſtädten Nürnberg Rothenburg a d T Windsheim Weißenburg Dinkelsbühl [...]
  •  Textstellen 
    [...] beſetzte ſie mit ſtändigen Bi ſchöfen Für den Nordgau errichtete er 741 das Bis thum Eichſtätt und ernannte den h Willibald zu deſſen erſtem Biſchofe Die Größe Bajuariens unter den Agilolfingern [...]
    [...] Reichsſtädten Rothenburg a d Tauber Schweinfurt Windsheim Hochſtift Bam berg Burggrafenthum Nürnberg das Hochſtift Eichſtätt die Ä Nürnberg und Weißenburg am Nordgau Aſchaffenburg bildete ſchon ſeit der Zeit des hl [...]