Facebook

von 18 Treffern sortiert nach

  • Hausen, Carl Renatus: Historisches Portefeuille
     Textstellen 
    [...] verwickeln Dem Unterhändler aber das Wiederkommen zu verbieten dieſes konnte ſie von der Familie leichter erlangen Man wußte daß Tereira des Nachts mit der Kam merfrau heimlich zuſammen kam daß er in [...]
    [...] hohen Bundesgenoſſen unter der Hand in der Abſicht angewendet worden ſind ihre Bewil ligung zu erlangen um dem Geſuche der Amſterda mer Kaufleute ein Genüge zu thun welche um die Ausrüſtung [...]
    [...] vormals nur 2 Stände nämlich Adel und Bauern ſo fiel es ihnen unmöglich dieſelben zu erlangen ſie durf ten nicht einmal ohne ausdrückliche Erlaubniß in andre Länder reiſen große Handlungshäuſer [...]
    [...] 37 war für den unruhigen Sevagiezu günſtig ſeine ver lohrne Independenz vielleicht wieder zu erlangen Er nahm den Tribut zum Vorwand der den Ma ratten aus Vizapour ſeit dem letzten [...]
    [...] Zweyter Theil mit Erweiterun gen und vielen Berichtigungen des erſten Theils von Sriedrich Eckkard Erlangen 1782 322 S in 8 koſtet 16 gr Der erſte Theil kam 1780 heraus Bey allem [...]
  • [...] man den nach ein großes Herzogthum aller Klagen und Be ſchwerden von ganz Deutſchland ohnerachtet erlangen will ſo hätte man der Welt und vorzüglich denen theilhabenden Partheyen die Gründe ſeiner Anforde [...]
    [...] Oeſterreich nicht einmal ein Recht oder einen Vor tbeil von dieſem Lehnbriefe des Jahres 1426 erlangen kenne wenn auch ſelbiger gültig wäre Denn an ſich macht das Haus Brandenburg dem Hauſe [...]
    [...] ihre Allodialherrſchaften die in dem von dem Hauſe Oeſterreich weggenommenen Theile ſich befinden nicht erlangen Das Haus Bran denburg welches ein gegenwärtiges Recht hat kann unmöglich zugeben daß das [...]
    [...] will ſo kann man nach den Reichsge ſetzen ſo wie jeder bey Streitigkeiten Gerechtig keit erlangen Gegenantwort des Berliner Hofes Man billigt dieſe Gerechtigkeit wenn ſie nur der Wiener Hof [...]
    [...] hat und da man nicht ſieht wie die theilnehmende Partheyen von den Reichsgerichten Gerechtigkeit erlangen können ſo bleibt ihnen kein anderes Mittel übrig als ſich an den Reichstag zu wenden [...]
  • Hausen, Carl Renatus: Historisches Portefeuille
     Textstellen 
    [...] der Gnade Gottes haben und durchs Gebet ſelbige zu erlangen hoffen ſo geben ſie doch zu daß viele die Gnade nicht erlangen ſondern ewige Strafe werden leiden müſſen weil ſie nicht [...]
    [...] freuten ſich daß das Augsburgiſche Bekäntnis bald eine Celebrität wie das nachherige Rouſſeauſche zu erlangen Hofnung hätte Niemand aber empörte ſich gegen die Granſamkeit womit tauſend und mehr Bürger des [...]
    [...] kaiſerliche Hof beſondern zu Linz und Crems zu errichten den Biſchöfen übergeben will wieder erlangen werde Der heilige Vater will wenigſtens keinesweges in die Zerſplitterung dieſes Bißthums willigen das [...]
    [...] ad le gem Dies iſt der höchſte Grad den ein Rechtsge lehrter in dieſen Collegiis erlangen kann Die Uni verſitäten aber geben nur den Gradus djorj lege eivili welches eben das [...]
    [...] auch ihre eigene Spra che Es iſt ſehr ſchwer Nachrichten von dieſem Vol ke zu erlangen denn ſie ſind die ärgſten Feinde der Chriſten Sie leben zwar nach den Lehren Muham [...]
  • [...] ſchon genugſam vorhanden iſt ſondern vielmehr eine zu anſehnliche Vergrößerung ohne allen rechtlichen Grund erlangen Man muß ſich daher lediglich auf die letztere Antwort beziehen welche dem Herrn Baron von [...]
    [...] Maximiliani I oder von ſolchen cauſſam habende Innhaber der Herrſchaft Mindelheim abgehen eine Wirkung erlangen Nicht minder fällt in Anſehung des aus e nem ebenfalls ſeinem eigentlichen Innhalte nach [...]
    [...] ſtellen wenn der Königl Preuß Hof die beyden Mark grafthümer Anſpach und Bayreuth rechtmäßig erlangen ſollte Heißt dieſes nun nicht eben ſo viel geſaget Weil der Berliner Hof einen gegründeten [...]
    [...] ei nen gültigen Titulum der Erwerbung des Mannlehns Bayern hätte es dennoch ſolches zu erlangen nicht fähig wäre Dieß iſt ja offenbar eine lächerliche Meinung folg lich beztchet ſich [...]
  • [...] ſchon genugſam vorhanden iſt ſondern vielmehr eine zu anſehnliche Vergrößerung ohne allen rechtlichen Grund erlangen Man muß ſich daher lediglich auf die letztere Antwort beziehen welche dem Herrn Baron von [...]
    [...] Maximiliani I oder von ſolchen cauſſam habende Innhaber der Herrſchaft Mindelheim abgehen eine Wirkung erlangen Nicht minder fällt in Anſehung des aus es nem ebenfalls ſeinem eigentlichen Ä nach unbekannten [...]
    [...] ſtellen wenn der Königl Preuß Hof die beyden Mark grafehümer Anſpach und Bayreuth rechtmäßig erlangen ſollte Heißt dieſes nun nicht eben ſo viel geſaget 1 Weil der Berliner Hof einen [...]
    [...] ei nen gültigen Titulum der Erwerbung des Mannlehns Bayern hätte es dennoch ſolches zu erlangen nicht fähig wäre Dieß iſt ja offenbar eine lächerliche Meinung folg lich beziehet ſich [...]
  • Hausen, Carl Renatus: Historisches Portefeuille
     Textstellen 
    [...] dürfniſſen unſerer Zeit von J G F Pabſt der Weltweish Lehrer zu Erlangen Erſten Theils Erſter Band Erlangen 1787 8 Der Verfaſſer beeifert ſich den von Schröckh längſt erworbenen Ruhm [...]
    [...] ſein Abgang nicht hinlänglich ſtark war ſo verbot ſie auch daß die Poſt die von Erlangen kommenden Zeitungen nicht eher ausgeben ſollte bis der Nachdruck ausgegeben werden könnte Preuſſiſche Monarchie [...]
    [...] konnten die Majorität in den dortigen Staaten und durch dieſelbe in den Generalſtaaten zu erlangen Die Stadt Harlem führte ihr neues Regierungsſyſtem dent 442 IX Abriß der Begebenheiten den [...]
    [...] worin ſie ſich befindet bleiben kann und die geringe Hofnung von Frankreich Hülfe zu erlangen bewog die dortige Regierung mit dem Herzoge von Braunſchweig Unterhandlungen anzufangen mit de nen [...]
    [...] nach alphabetiſcher Ord nung der Städte Herausgeg von Fr Carl Gottl Hirſching Erſter B Erlangen 1786 Das Unter nehmen iſt löblich aber zu groß für den Verfaſſer der weder aus [...]
  • [...] auf das von den Reichsa in der Sache erfattete Finalgutachten feine ayferliche Refolution zu erlangen Siehe 5 T MIHo ers deutſches Staatsrecht Xlll Theils dițtes Buch Gap 61 S 55 [...]
    [...] zeigen möchte ergriff philipp und wagte einen fůdnen Berfuch die Obermacht in Europa zu erlangen Rum frage ich meinen treflichen 3ifforifer mir nathfiens die Hålfte von Europa zu nennen [...]
    [...] einer Entſchädiº ung und vermöge vieler Bertrỏftungen von den stays Miniſtern im vorigen Jahrhunderte erlangen fonnten Benn endlich die Frage im Deutſchen Staatse Rechte ift ob Bandſtände und llnterthanen [...]
    [...] Rudolph dem Sweyten 1578 beſtätigten Teftamente alle Bande die er inne hatte oder noch erlangen würde der primes genitur einverleibet und deren Beņbehaltung bey dent 3aufe Bayern verordnet dem [...]
  • Hausen, Carl Renatus: Historisches Portefeuille
     Textstellen 
    [...] Picques eine genaue und allgemeine Kenntniß der Aſiatiſchen und ſogar der Amerikani ſchen Sprachen zu erlangen Die Königliche Biblio thek zu Berlin bewahrt ein herrliches Denkmaal ſei ner mühſeligen Chineſiſchen [...]
    [...] Wiſſenſchaft neue Endeckungen machte ſo ſchwer auch dergleichen Kenntniſſe damals in einem Lande zu erlangen waren das von den Quellen ſo weit entfernt war und wegen ſeiner Lage keinen Antheil [...]
    [...] verkanfte Sie könnten alle ihre Herzenswünſche und beſonders die Liebe der Män ner dadurch erlangen auch in der Lotterie dadurch gewin nen Dieſes betrügeriſche Pulver begleitete er mit vielen [...]
    [...] ſollte die wenn ſie ein Rendant nicht ſchon vorher beſitzt er wahr ſcheinlich ſchwerlich erlangen werde das wollen die wenigſten glauben Daß ſehr oft die Noth es er fordert dergleichen [...]
    [...] eines ſol chen Beyſtandes gewiß gerechtfertigt hätte zu ziehen um Unterſtützung von ihnen zu erlangen Bey der äuſ ſerſten Anſtrengung aller Kräfte dieſer Regierung und bey dem glücklichſten Erfolge [...]
  • [...] das von dem Reichs Ä in der Sache erſtattete Finalgutachten keine Kayſerliche Reſolution zu erlangen Siehe J J Mo ſers deutſches Staatsrecht Xlll Theils drittes Buch Cap 61 S 55 [...]
    [...] zeigen möchte ergriff Philipp und wagte einen kühnen Verſuch die Obermacht in Europa zu erlangen Nu frage ich meinen trefluchen Hiſtoriker mir nächſtens die Hälfte von Europa zu nennen [...]
    [...] Entſchädi gung und vermöge vieler Vertröſtungen von den Kay ſerlichen Miniſtern im vorigen Jahrhunderte erlangen konnten Wenn endlich die Frage im Deutſchen Staats Rechte iſt ob Landſtände und Unterthanen [...]
    [...] Rudolph dem Sweyten 1578 beſtätigten Teſtamente alle Lande die er inne hatte oder noch erlangen würde der Prime genitur einverleibet und deren Beybehaltung bey dem Hauſe Bayern verordnet dem [...]
  • [...] Deutſchlands zu erhalten den Beſitz ei nes anſehnlichen Theiles von dem Herzogthum Ober Bayern erlangen Die Entſagung der Anwartſchaft auf die Herr ſchaft Mindelheim konnte dem Wiener Hofe wohl [...]
    [...] den Beyfall und die Aufmerkſam keit der Leſer auf eben die Art als bisher zu erlangen Am 1 April 1779 I Ge 2 I Geſchichte IY Th 3 a 4 St W [...]
    [...] ſeiner Ge mahlin und eben ſo wenig deren Deſcendenten eine Nachfolge in dieſem Lande erlangen konnten Was die Herzoge in Anſehung ihrer Agnaten be ſchloßen haben iſt oben hinreichend [...]