Facebook

10 Treffer sortiert nach

  • [...] Sommerreiſe in den J 1792 und 93 Erlangen 1794 93 1 5 Heft 8 mit 20 von ihm gezeichneten Abbildungen heraus Im J 1816 erſchien zu Erlangen eine ſogenannte 2te Auf lage von [...]
    [...] im Ldgr Gräfenberg liegt in der Nähe von Erlangen auf dem Gebirge wo man eine ſchöne Ausſicht auf die Gegend um Erlangen und Nürnberg hat beſonders von dem ehemals bamber [...]
    [...] werden Die meiſten nach Muggen dorf Reiſenden kommen von Bamberg Kulmbach Bai reuth Amberg Nürnberg Erlangen Diejenigen zu Wagen müſſen ſich gewöhnlich an die Landſtraße halten indem auf dem Gebirge manche [...]
    [...] Pottenſtein deſſen Straßen in vortrefflichem Stand ſind Von Nürnberg aus führt der gewöhnliche Weg über Erlangen Baiersdorf ſeitwärts nach Kirſchbach an der Ehrenbürg vorbei nach Ebermannſtadt Streit berg Muggendorf Unbeträchtlich [...]
    [...] und herrlichen Lage und durch das Thal nach Muggendorf Der nächſte Weg aber iſt nach Erlangen Baiersdorf Pretsfeld Wormuthshül Trainmeuſel Muggendorf Außer die ſen angegebenen Wegen nach den Schlößern Rathsberg [...]
  • [...] dea 1 2 J 1792 und 93 Erlangen 1794 98 1 5 Heft 8 mit 20 von ihm gezeichneten Abbildungen heraus Im J 1816 erſchien zu Erlangen eine ſogenannte 2te Auf lage von [...]
    [...] im Ldgr Gräfenberg liegt in der Nähe von Erlangen auf dem Gebirge wo man eine ſchöne Ausſicht auf die Gegend um Erlangen und Nürnberg hat beſon ders von dem ehemals [...]
    [...] werden Die meiſten nach Muggen dorf Reiſenden kommen von Bamberg Kulmbach Bai reuth Amberg Nürnberg Erlangen Diejenigen zu Wagen müſſen ſich gewöhnlich an die Landſtraße halten indem auf dem Gebirge manche [...]
    [...] manche Vicinalſtraßen ſchwer zu befahren ſind Von Nürnberg aus führt der gewöhnliche Weg über Erlangen Baiersdorf ſeitwärts nach Kirſchbach an der Ehrenbürg vorbei nach Ebermannſtadt Streit berg Muggendorf Unbeträchtlich [...]
    [...] herrlichen Lage und durch das Thal nach Muggen dorf Der nächſte Weg aber iſt nach Erlangen Baiersdorf Pretsfeld Wormuthshül Trainmeuſel Muggendorf Außer dieſen angegebenen Wegen nach den Schlöſſern Rathsberg [...]
  •  Textstellen 
    [...] 1701 eingerichtet wurde 1703 erhielt Neu Erlangen den Namen Chriſtian Erlangen 1706 brannte die Altſtadt bis auf 2 Häuſer ab 1711 wurde Erlangen zur 6ten Haupt ſtadt des Fürſtenthums [...]
    [...] 000 Einw Der Sitz des Ldgr Rtmts und Phyſ iſt zu Erlangen Unter die Merkwürdigkeiten gehört die Univerſitätsſtadt Erlangen mit ihren literariſchen und Kunſtſchätzen die Schloßruine Scharfe neck das [...]
    [...] das ehemalige Nonnenkloſter Gründlach Kraftshof mit ſei nen Gartenanlagen c Erlangen ſonſt gewöhnlich Chriſtian Erlangen genannt wurde ehemals unter die 6 Hauptſtädte des Fürſtenthums Baireuth gerechnet gehört jetzt [...]
    [...] Nach den bis jetzt bekannten Nachrichten wird Erlangen 1147 zuerſt urkundlich erwähnt und um 1290 war ſchon daſelbſt ein Schloß 1361 kam Erlangen durch Kauf an Böhmen und an Kaiſer [...]
    [...] Eſcherndorf 93 ließ 1686 kamen die Franzöſiſchen Refugiés nach Erlangen und erhielten die Erlaubniß ſich daſelbſt anzuſiedeln woraus Neu Erlangen entſtand 1692 ſtiftete Chriſt Adam Groß von Trockau die [...]
  • [...] Beſchreibung von Erlangen Erl 1812 8 U Erlangen Radirt qu 8 U Erlangen von der Westseite Lith v Ph Herrlein in Fürth qu 8 In Lammers Geſch der Stadt Erlangen Erl 1834 [...]
    [...] 1744 fol O Erlangen Kleiner Grundriß Iſt auf der Randeinfaſſung der Karte von Bayern ſ Nr 145 Prospect der Hochf Brandenburg Culmbachischen Haupt und Universitäts Stadt Erlangen von Mittag gegen [...]
    [...] gr fol Anſicht der Stadt Erlangen U Ge Eichler inven del et sculps Vignette auf dem Titelblatte der Erlanger gelehrten Anzeigen 4 Anſicht der Stadt Erlangen Vignette auf dem Titel von [...]
    [...] Hiſtorie von Brandenb Sachſen c gr 8 Anſicht der Stadt Erlangen von Mayr del J M Frey sc qu 4 U Erlangen von Südwesten Am Rande links J H Mey nier del [...]
    [...] 8 U ERLANGEN Rechts Zchng u Stahlstich v Poppel gr qu 8 Unten iſt die mit einem Stempel eingeſchlagene Adreſſe G FRANZ Eine Anſicht der neuen Altſtadt Erlangen nach 1706 [...]
  • [...] in den 28 J 1792 und 93 Erlangen 179 98 1 5 Heft 8 mit 20 von ihm gezeichneten Abbildungen heraus Im J 1816 erſchien zu Erlangen eine ſogenannte 2te Auf lage von [...]
    [...] im Ldgr Gräfenberg liegt in der Nähe von Erlangen auf dem Gebirge wo man eine ſchöne Ausſicht auf die Gegend um Erlangen und Nürnberg hat beſonders von dem ehemals bamber [...]
    [...] werden Die meiſten nach Muggen dorf Reiſenden kommen von Bamberg Kulmbach Bai reuth Amberg Nürnberg Erlangen Diejenigen zu Wagen müſſen ſich gewöhnlich an die Landſtraße halten indem auf dem Gebirge manche [...]
    [...] Pottenſtein deſſen Straßen in vortrefflichem Stand ſind Von Nürnberg aus führt der gewöhnliche Weg über Erlangen Baiersdorf ſeitwärts nach Kirſchbach an der Ehrenbürg vorbei nach Ebermannſtadt Streit berg Muggendorf Unbeträchtlich [...]
    [...] und herrlichen Lage und durch das Thal nach Muggendorf Der nächſte Weg aber iſt nach Erlangen Baiersdorf Pretsfeld Wormuthshül Trainmeuſel Muggendorf Außer die ſen angegebenen Wegen nach den Schlößern Rathsberg [...]
  • [...] Beſchreibung von Erlangen Erl 1812 8 U Erlangen Radirt qu 8 U Erlangen von der Westseite Lith v Ph Herrlein in Fürth qu 8 In Lammers Geſch der Stadt Erlangen Erl 1834 [...]
    [...] 1744 fol O Erlangen Kleiner Grundriß Iſt auf der Randeinfaſſung der Karte von Bayern ſ Nr 145 Prospect der Hochf Brandenburg Culmbachischen Haupt und Universitäts Stadt Erlangen von Mittag gegen [...]
    [...] gr fol Anſicht der Stadt Erlangen U Ge Eichler inven del et sculps Vignette auf dem Titelblatte der Erlanger gelehrten Anzeigen 4 Anſicht der Stadt Erlangen Vignette auf dem Titel von [...]
    [...] Hiſtorie von Brandenb Sachſen c gr 8 Anſicht der Stadt Erlangen von Mayr del J M Frey sc qu 4 U Erlangen von Südwesten Am Rande links J H Mey nier del [...]
    [...] 8 U ERLANGEN Rechts Zchng u Stahlstich v Poppel gr qu 8 Unten iſt die mit einem Stempel eingeſchlagene Adreſſe G FRANZ Eine Anſicht der neuen Altſtadt Erlangen nach 1706 [...]
  • Heller, Joseph: Die Altenburg bei Bamberg
     Textstellen 
    [...] noch ſehr deutlich zu erkennen beſonders das auf denſelben liegende Wahleriſche Schloß Rathsberg bei Erlangen Jene Gebirge hingegen die ſich mehr ge gen die obere Pfalz und Nürnberg erſtrecken erſcheinen [...]
    [...] wohl ſehr bald an die Wiederherſtellung allein ihren vorigen Glanz konnte ſie nie wieder erlangen Sie zeichnete ſich von nun an nicht mehr von den gewöhnlichen Burgen aus und diente [...]
  •  Textstellen 
    [...] wird er häufig Erlanger geſchrieben daher zu vermuthen iſt daß ſeine Aeltern oder er aus Erlangen abſtammen So wohl ſein Geburtsjahr als Ort ſind uns unbekannt Die Nachrichten welche wir über [...]
    [...] die kron der eb ren wiche Ä denen die ſich redlich halten ſelben herrn zu erlangen wirdig ſey Geben zu Rouembris M D PF i vnßers Bapſttumbs erſten Jar rr j [...]
  •  Textstellen 
    [...] 353 und in ſeiner Beſchreibung des Königreichs 155 Staats und Gerichtsverfaſſung des Hochſtifts Bamberg Erlangen 1790 S 236 239 Würzburger wöchentlicher Anzeiger 1797 S 514 24o Eiſenmann geograph Beſchreibung [...]
  • Heller, Joseph: Taschenbuch von Bamberg
     Textstellen 
    [...] Eggolsheim die Jägersburg der Schloßberg bei Wichſenſtein die Wahleriſchen Schlöſſer Raths und Atzelsberg bei Erlangen gegen Süden zeigen ſich Pettſtadt Saſſanfarth Seußling Neuhaus Schadlos Höfen Waitzendorf Schnaid die Burg [...]