Facebook

von 18 Treffern sortiert nach

  • [...] 1814 J B Welſch Handb des Bayer Univer ſal Concursproc Erlangen 1819 W H Puchta über den Concursproceß e Erlangen 1827 N Th Gönner Hdb des deutſchen gem Proc IV 82 [...]
    [...] herausgegeben HON Dr Heinrich Andreas Moritz Appellationsgerichtsrathe zu Neuburg 7 o y ëtz fal 6 SKISS Erlangen 1840 in der Palm ſchen Verlagsbuchhandlung G i I ia j 3 fuit 1 ni i u [...]
    [...] anzunehmen weil wir nicht das Ganze worauf wir An ſpruch zu haben vermeinen auf einmal zu erlangen ver mögen Ich bin keiner von denen welche unbedingt dem Alten huldigen Ich bin oder [...]
    [...] Puchta Anleitung zur Eivilproceß Pra s in Bayern nach dem Geſetze vom 17 Nov 21837 Erlangen 1838 in der Palm ſchen Verlagsbuchhandlung 3 v Spies Erläuterungen zu dem Proc Geſ v [...]
    [...] ſich hienach beſtreben von dem Kläger eine umfaſſende Erwiderung auf das geg neriſche Vorbringen zu erlangen woraus ſich die ſogleich zu Protokoll zu bringende Replic bildet c was ſodann ganz in [...]
  • [...] 1814 J B Welſch Handb des Bayer Univer ſal Concursproc Erlangen 1819 W H Puchta über den Concursproceß 2c Erlangen 1827 N Th Gönner Hdb des deutſchen gem Proc IV 82 [...]
    [...] der Juſtiz und des Innern herausgegeben POI Dr Heinrich Andreas Moritz Appellationsgerichtsrathe zu Neuburg SDSS Erlangen 1840 in der Palm ſchen Verlagsbuchhandlung Neminem posse omnes res per scripturam amplecti sed eum [...]
    [...] anzunehmen weil wir nicht das Ganze worauf wir An ſpruch zu haben vermeinen auf einmal zu erlangen ver mögen Ich bin keiner von denen welche unbedingt dem Alten huldigen Ich bin oder [...]
    [...] ſich hienach beſtreben von dem Kläger eine umfaſſende Erwiderung auf das geg neriſche Vorbringen zu erlangen woraus ſich die ſogleich zu Protokoll zu bringende Replic bildet e was ſodann ganz in [...]
    [...] rungen gefaßten Beſchlüſſen ſelbſt eine weitere Verlängerung dieſes zweyten 30tägigen Termins ohne Beſchwerde erlangen kann ſo möchte ich wohl fragen wie denn eine Gefahr der Ueberraſchung Von dem Ungehorſame [...]
  • [...] Nördlingen Schwabach Erlangen Nürnberg b Magiſtrat e Ansbach Fürth Rothenburg Dinkelsbühl Nördlingen Schwabach Erlangen Nürnberg 2 Oberaufſchlagamt in Ansbach 3 Nentämter Altdorf Dinkelsbühl Greding Ansbach Erlangen Gunzenhauſerk Cadolzburg [...]
    [...] Hilpoltſtein Dinkelsbühl Laurenzi zu Nürnberg Erlangen Rothenburg B Appellationsgericht Sitz Ansbach C Handels Appellationsgericht in 1 Kreis und Stadtgerichte Nürnberg I Claſſe Erlangen II Cl Spalt Uffeuheim Waſſertrüdingen Weißeuburg [...]
    [...] 6 Polizey Behörden a Stadt commiſſariate Ansbach Erlangen Rothenburg Dinkelsbühl Fürth Schwabach Eichſtädt Nüruberg b Magiſtrat ein den größern Städten Ansbach Erlangen Rothenburg Dinkelsbühl Fürth Schwabach Eichſtädt Nürnberg 7 [...]
    [...] den im Königreiche Bayern geltenden Geſetzen Von Hrn Dr Gründler e b Hofrathe u Prof in Erlangen Zur Interpretation des Geſetzes über die Staatsſchuld vom 1 Juni 1822 insbeſondere zur Beantwor tung [...]
    [...] er poſt a mt Nürnberg Poſtamt Ansbach Poſtverwaltung Amberg 7 Aſchaffenburg 9 9 Eichſtädt Bamberg Erlangen Bayreuth 9 Fürth Hof Kitzingen Würzburg Nördlingen W Schweinfurt d Im media t Poſt a [...]
  • Moritz, Heinrich Andreas: Novellen zum baierischen Landrecht
     Textstellen 
    [...] das Eigenthum wiederum aufhört 175 F Drittes Kapitel Unterſchiedliche Art und Weiſe das Eigenthum zu erlangen Modiaequirendidominium Zu 3 Venatio piscatio aucupium LlX Die Jagd betreffend 1 16 176 Zu 5 [...]
    [...] volle Kraft eines gemeinen Landesgeſezes und Statutenbuches in Unſern Herzogthümern Neu burg und Sulzbach erlangen mithin ſich in ſolchen Lan den jedermann darnach zu richten haben ſoll Wie jedoch Zweitens [...]
    [...] Fremden welche in Baiern ſich aufhalten um ihre wiſſenſchaft liche Kunſt oder induſtrielle Bildung zu erlangen oder ſich in Geſchäften zu üben oder welche ſich in Privatdienſten befinden ohne ſich förmlich [...]
    [...] Beſitz der adelichen Titel und Wappen der Familie desjenigen von welchem er ſein Recht ableitet erlangen ſo iſt über dieß die Einwilligung der Agnaten erforderlich Vom 26 Mai 1818 Geſ B f [...]
    [...] Beſiz der adelichen Titel und Wappen der Familie desjenigen von welchem er ſein Recht ableitet erlangen ſo iſt überdieß die Einwilligung der Agnaten erforderlich Vom 26 Mai 1818 Geſ Bl f [...]
  • Moritz, Heinrich Andreas: Novellen zur Baierischen Gerichts-Ordnung
     Textstellen 
    [...] Kraft eines gemeinen Landesgeſezes und Sta tutenbuches in Unſern Herzogthümern Neuburg und Sulz bach erlangen mithin ſich in ſolchen Landen jedermann darnach zu richten haben ſoll Wie jedoch Zweitens ſich [...]
    [...] Juſtiz Behörden gehalten ſeyn ſollen ſobald ſie Kenntniß von dem began genen Frevel oder Verbrechen erlangen ſogleich die ge hdrige Unterſuchung und Beſtrafung nach den beſtehenden Landesgeſezen vorzunehmen München den [...]
    [...] von der Vertheilung auszuſchließen oder um bei der Abthei lung einen größern Antheil zu erlangen von den geſez lich verordneten Kulturs Behörden abgezogen und an die Juſtizſtellen geſpielt werden [...]
    [...] Unterbe hörden an ihren Rechten gekränkt glauben und von der obern Adminiſtrativſtelle keine Abhilfe erlangen es nicht verſagen in Sachen die zum Rechtswege ſich eignen ſich zur Verfolgung ihres [...]
    [...] früher die Habſchaft des Schuldners worauf die Wech ſel Gläubiger uur ein gerichtliches Unterpfand erlangen obſignirt worden iſt r Des SBS I73 Doch behalten dieſe immer ihr durch die Wechſelſchuld [...]
  • Moritz, Heinrich Andreas: Novellen zur Baierischen Gerichts-Ordnung
     Textstellen 
    [...] 92 Erstes Kapitel b da Kreis und Stadtgericht Nürnberg die Landgerichte I Nürnberg s Erlangen z Lauf 4 Herrs bruck 5 Alidorf l Schwabach 7 Kadolzburg 8 Markt Erlbach 9 [...]
    [...] des gegenwärtigen Ediktes wieder als Patrimonialgerichte hergestellt werden Die Besizer der vorbenannten Gerichte erlangen über ihre Gerichrssassen neben der freiwilligen auch die niedere streitige Gerichtsbarkeit wenn sie dieselbe [...]
    [...] nachweiftn und in der Prüfung über ihre Kenntnisse dag Hengs iß emev hinlanglichen Fähigkeit erlangen 49 Advokaten können nicht zugleich Herv fchaftsrichter oder Patrimonialgerichtshalter seyn son dern müssen [...]
    [...] Werthes aller Staatsdiener und mit ihr einen sichern Anhaltspunkt zur Auswahl unter den Konkurrenten erlangen kann Die Haupkquelle woraus j ne Anzeigen zu schvpfen sind die zur Beurtheilung der höhern [...]
    [...] Die Hypothekar Verschrcibungen sieaelmäsflger Personen betr Hypothekar Perschreibungen sieqt mäss er Persos nen erlangen nicht eher die Kraft einer wirklichen Hy pothek als bis sie nach den Bestimmungen des [...]
  • Moritz, Heinrich Andreas: Novellen zur Baierischen Gerichts-Ordnung
     Textstellen 
    [...] Heidenheim 14 Nördlingen b Das Kreis und Stadtgericht Nürnberg die Landgerichte 1 Nürnberg 2 Erlangen 3 Lauf 4 Herrs bruck 5 Altdorf 6 Schwabach 7 Kadolzburg 8 Markt Erlbach 9 [...]
    [...] als Patrimonialgerichte hergeſtellt werden Die I O2 Erſtes Kapitel Die Beſitzer der vorbenannten Gerichte erlangen über ihre Gerichtsſaſſen neben der freywilligen auch die niedere ſtreitige Gerichtsbarkeit wenn ſie dieſelbe [...]
    [...] nachweiſen und in der Prüfung über ihre Kenntniſſe das Zeug niß einer hinlänglichen Fähigkeit erlangen e 49 Advokaten können nicht zugleich Herr ſchafts I2O Zweytes Kapitel ſchaftsrichter oder Patrimonialgerichtshalter [...]
    [...] thes aller Staatsdiener und mit ihr einen ſichern Anhaltspunkt zur Auswahl unter den Konkurrenten erlangen kann Die Hauptquelle woraus jene An zeigen zu ſchöpfen ſind die zur Beurtheilung der [...]
    [...] Kapitel Die Hypothekar Verſchreibungen ſiegelmäſſiger Perſonen betreffend 6 Hypothekar Verſchreibungen ſiegelmäſ ſiger Perſonen erlangen nicht eher die Kraft einer wirklichen Hypothek als bis ſie nach den Beſtim mungen des [...]
  • [...] das Motiv hiezu dar in liege um a aus dem erſtern Theile eine ſchnelle Ueberſicht zu erlangen in welchen Gebietstheilen die Bayeriſchen und in welchen die beſonderen Wechſel und Merkantil Geſetze die [...]
    [...] dadurch die Wechſelfähigkeit auf ihr beſonders bey dem Wechſelgerichte zu ſtellendes Anſuchen nur dann erlangen wenn ſie beſcheinigen daß ſie derſel ben zu Betreibung ihrer Geſchäfte bedürfen die zur Führung [...]
    [...] beſonderer Verhält niſſe z B wegen Krieges Gerichtsſtilleſtandes u dgl richterliche Hülfe nicht zu erlangen oder der Implorat ein Reiſender welcher ohne daß ihm Credit verſprochen wurde hier ein [...]
    [...] und die möglichſte Gewißheit über Recht und Unrecht der einen und der anderen Partey erlangen könne Man vergl die bey Abſatz 49 angezogenen Verordnungen 55 Allgemeine Bemerkung über den [...]
    [...] aber ohne wichtige Urſachen nie geſchehen ſoll 61 Sortſetzung Die Erkenntniſſe der Markts Vorſteher erlangen wenn keine Berufung an das Ober und Appellati ons Gericht gegen ſie eingetreten iſt eben [...]
  •  Textstellen 
    [...] die Wechſel fähigkeit auf ihr beſonders bey dem Wechſelgerichte zu ſtellendes Anſuchen nur dann erlangen wenn ſie be ſcheinigen daß ſie derſelben zu Betreibung ihrer Geſchäfte bedürfen die zu [...]
    [...] vergl Dr Frhrn v Zu Rheins Zeitſchr für Theorie Nr VI 138 Anhang gungen zu erlangen unter welchen Wir die Abtretung der ſtrei tigen Gerichtsbarkeit von adelichen Gutsbeſitzern anzunehmen [...]
    [...] Fideicommiſſe betrifft als ein Grundgeſetz des Reiches angeſehen werden und die näm liche Kraft erlangen als ſtünde es wörtlich in der Verfaſſungs Urkunde ſolches kann nur in der durch den [...]
    [...] Wirkſamkeit Daſſelbe ſoll als ein Grundgeſetz des Reiches angeſehen werden und die nämliche Kraft erlangen als ſtünde es wört lich in der Verfaſſungs Urkunde ſolches kann nur in der durch [...]
  • Moritz, Heinrich Andreas: Novellen zur Baierischen Gerichts-Ordnung
     Textstellen 
    [...] Kraft eines gemeinen Landesgeſezes und Sta tutenbuches in Unſern Herzogthümern Neuburg und Sulz bach erlangen mithin ſich in ſolchen Landen jedermann daruach zu richten haben ſoll Wie jedoch Zweitens ſich [...]
    [...] Juſtiz Behörden gehalten ſeyn ſollen ſobald ſie Kenntniß von dem began genen Frevel oder Verbrechen erlangen ſogleich die ge hdrige Unterſuchung und Beſtrafung nach den beſtehenden Landesgeſezen vorzunehmen München den [...]
    [...] von der Vertheilung auszuſchließen oder um bei der Abthei lung einen größern Antheil zu erlangen von den geſez lich verordneten Kulturs Behörden abgezogen und an die Juſtizſtellen geſpielt werden [...]
    [...] Unterbe hörden an ihren Rechten gekränkt glauben und von der obern Adminiſtrativſtelle keine Abhilfe erlangen es nicht verſagen in Sachen die zum Rechtswege ſich eignen ſich zur Verfolgung ihres [...]
    [...] früher die Habſchaft des Schuldners worauf die Wech ſel Gläubiger nur ein gerichtliches Unterpfand erlangen obſignirt worden iſt 1 5 Doch SPS 173 Doch behalten dieſe immer ihr durch die [...]