Facebook

von 993 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] de Roth, Johann Ferdinand: Nürnbergisches Taschenbuch Nürnberg 1812: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Nürnberg eine R ei chs vo g t e y Mün z st ä tt e Die Münzmeister waren noch zu Karls IV Zei ten Freysafsen und wegen ihres Amts von allen bürgerlichen [...]
    [...] Donauwöhrd und Nördlingen mit Nürn bergischen Pfennigen Wechselgeschäfte machen es war dem Nürnbergischen Münzmeister erlaubt auf den dasigen Messen Nürnbergische Pfennige Münzen auszupragen Nürnberg hatte seit dem J [...]
    [...] stadt machte Unter dem Oberforst und Jägermeister Amt standen die Forstmeister Zeidelmeister Zeid ler Förster u s w In Forstsachen hegten sie ein Civilgericht in ihrer Wohnung zu Nürnberg wurde [...]
    [...] Y 2 V W6 Nürnbergisches Taschenbuch Herausgegeben von Johann F er dinand Roth Erstes Bändchen Nürnbergs Geschichte Mit drey Kupfern Nürnberg bey Johann Leonhard Schrag 18 12 Menschen mifshandeln die Menschheit [...]
  • [...] Gezeugen Conrad Hassfurter Ulrich Haller Wal ther Zolner Conrad Seybott Martin Löffelholz Hermann Klieber Conrad Usmer Conrad Münzmeister der Jung Hanns Zolner in der Kesslergasse Conrad Kammermeister Geschahe [...]
    [...] Conrad Hassfurter Ulrich Haller Walther Zolner Conrad Seybot Martin Löffelholz Hermann Tint ner Heinrich Franz Engelmar Klieber Conrad Usmer Conrad Münzmeister der Jung Hanns Zolner in der Kesslergasse Conrad [...]
    [...] Heinrich Schwertfeger in der Au Johann Goltschmidt Gundloch Meyer Eberhard Zolner Friderich Walckh Brunlein Derrer Heinrich Melber Ludwig Vollant Heinrich Kürsner Conrad Burckeimer Conrad Münzmeister von Coburg Geben 1331 am [...]
    [...] der Statt zu Bbg Gezeugen Heinrich Liebsperger Schultheis Johann Goldschmitt Conrad Kessler Fritz Walckh Conrad Rabe Seifried Hassfurter Heinrich Kürsner Conrad Münzmeister Ulrich Mehlmeister Herdegen Toggler Dietrich Gundloch Brunwart [...]
  • [...] de Beierlein, Johann Peter: Medaillen auf ausgezeichnete und berühmte Bayern München 1854: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Ein Dolch ohne Umschrift Medaille in Blei cxvn Schaffen Anton churpfalzbayerischer Hofmedailleur Münzrath und Münzmeister zu Mannheim Sohn des 1758 verstorbenen churpfälzischen Medailleurs Wigand Schäffer geb 1722 zu Düsseldorf [...]
    [...] rlnndlich orlommende landgraf Johann Entweder mußte e och I h M gewtsen sei der Johann IV der Brnd de ls Nachfolger Johanns M bezeichneten kandgrafen leopold Von diesem Johann N sagt aber [...]
    [...] s Falk Forst Frobenius Fraunhofer Ios Freyberg Iohann Wilhelm Frobenius Abt von St Emeram s Förster Fröschl Wigileus Fugger Cajetan u Wilhelm Marc s Ott Heinr Sigm Friedr Fürftenberg Herm Egon [...]
    [...] 81 Da Vertoth I 1428 l i 54 ist sdrücklich den kandgrasen Johann on keuchtenbeeg ergangen und ei kanvgraf Johann ohne Zweifel derselbe wnrde auch im I 1157 on Herzog kudwig dem [...]
  • [...] de Pfeilschifter, Johann Baptist von; Pfeilschifter, Johann Baptist von: Bayerischer Plutarch, oder Lebensbeschreibungen denkwürdiger und verdienter Bayern Aschaffenburg 1861: Krebs. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Meixners hinterbliebenen Wittib Ehebette ent ſproſſenen vier leiblich herzgeliebten Brüdern Namens Johann Caspar Martin und Johann Baptiſt Thürrigel ingleichen meinen von unſerer herzgeliebteſten Mutter entſproſ ſenen leiblichen [...]
    [...] Geſchenk von 3000 fl bayeriſch Dieſe werden dergeſtalt unter ſie vertheilet daß Johann Jo hann Baptiſt und Martin jeder 800 fl und der Caspar 600 fl ſogleich baar überkommen und [...]
    [...] J B Reingruber vom Herausgeber Michael Huber Vom Herausgeber Johann Nepomuk Mederer Von L Weſtenrieder Johann Paul Martini Vom Herausgeber Johann Michael Steiner Von Michael Sailer Joſeph Caspar Thürriegel königl [...]
    [...] B Reingruber Vom Herausgeber Michael Huber Vom Herausgeber Johann Nepomuk Mederer Von L Weſtenrieder Johann Paul Martini Vom Herausgeber Johann Michael Steiner Von Michael Sailer Joſeph Caspar Thürriegel [...]
  • [...] beſtimmt und bereits die Münzmeiſter Verſucher und Eiſengraber beſtellt habe Am Sonntag vor Epiphanie 1460 machte er auch den früher ſchon deſignirten Johann Part wieder zum Münzmeiſter in München für ein [...]
    [...] Münzleute enthielt Unter den näm lichen Verhältniſſen ernannte Albert 12 Jänner 1460 den Johann Hundertpfund zum Münzmeiſter in Sulzbach 1 Lory I 75 2 Krenn VII 32 35 3 Drei neue geringe [...]
    [...] 1 Johann Ries konnte wegen andauernder Kränklichkeit in den allgemeinen Fortgang nicht ein gerechnet werden die angegebenen Noten beziehen ſich auf das erſte Semeſter 2 Georg Kuffer und Martin Schrembs [...]
    [...] I 2 II 1 III I 1 8 II Johann Pruckner 12 1 Landshut Hammerwerkbeſitzer I II 2 I 1 II 2 I 2 8 II Martin Scheicher 11 8 Dorfen O B Kaufmann I [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Ober-Donau-Kreis (1817 - 1837): Beiträge für Kunst und Alterthum im Oberdonau-Kreise Augsburg 1829: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] originibus quelficis T lI p 597 Urk 122 und 124 erſcheint unter den Zeugen nebſt dem Münzmeiſter von Schongau auch Rudolfus Mone tarius Campidonensis ueber den Münzwerth dieſer vielfältig beurkundeten Solidi [...]
    [...] Jänner 1831 gefälligſt zur Einſicht und Erklärung erhal tenen Mittheilung der von dem k Revier Förſter Auguſtin Richter zu Alt Oetting verfaßten kurzen Beſchreibung der 52 Römer Grab Hügel an der [...]
    [...] und ganz abgeriebenes Regenbogen Schüſſelchen welches zur Einſicht und Schätzung durch den k Revier Förſter Stapf nach Augsburg geſendet wurde beſitzt das vor 130 Jahren der Bauer Spann bei Ober [...]
    [...] Bronçe wahrſcheinlich einer ehemaligen Helm Verzierung 7 Unterm 1 Juli 1851 überſchickte der k Revier Förſter Remond zu Stadtbergen durch das k Forſtamt Biburg einen Occular Riß über die in der [...]
  • Neubig, Johann: Auerbach
     Textstellen 
    [...] de Neubig, Johann: Auerbach. die ehemalige Kreis- und Landgerichtsstadt in der Oberpfalz Auerbach u.a. 1839: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] von hundert Mark löthigen Silbers halb dem König halb der Stadt Auerbach Leüpold der große Münzmeiſter zu Nürnberg bekennt 1368 daß er auf Kaiſer Karl s Begehren in obige Zoll freiheit [...]
    [...] Ranna und zwar jähr lich zweimal an Mich und Walp und ſollen daſelbſt ſodann durch die Förſter die Forſtgerechtigkeiten und jene des Biſchofes c vorgeleſen werden Auch ſoll Nie mand Holzfällen im [...]
    [...] er nothwendig braucht und er darf es auch nicht nehmen außer es iſt ihm durch den Förſter geſchenkt und angewieſen Eben ſo wenn Jemand Eichen oder Linden oder anderes Bann verbotnes Holz [...]
    [...] Ab läger jus albergariae benamt 2 20 von 43 Pfd Regensburger Pfennige Desgleichen wenn der Förſter irgend einen Holzfrevler verfolgt kann er ihn überall im Walde und auf den Feldern erlaubter [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von: Urkundliche Geschichte der Stadt Lauingen an der Donau. mit dem Beschriebe der daselbst und in der Nachbarschaft aufgefundenen römischen Alterthumer und Münzen ; nebst Nachrichten über einige in dem Ober-Donaukreise des Königreichs Baiern neuentdeckte römische Begräbnisse, und den Inhalt der eröffneten Gräber Augsburg 1822: Rösl. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] urbis conditae oder 4o Jahre vor Chriſtus er war zu Julius Cä ſars Zeiten einer der 3Münzmeiſter triumviri oder treviri monetales und ſcheint durch dieſe Familienmünze ſein Amt und daß einer ſeiner [...]
    [...] Münſter gelegenen Orte wig IV in einer Urkunde v J 1 342 einen von Friedrich dem Münzmeiſter in Wörth an Kaißheim überlaſſenen Ortsautheit noch heimiſche urk 3 am nächſten Tag nach pen [...]
    [...] ſich daß K Lud wig IV in einer Urkunde v I 1342 einen von Friedrich dem Münzmeiſter in Wörth an K aißheim überlaſſenen Ortsautheit noch Lehen Än dem Reich uante Kais heimiſche [...]
    [...] links der Stadtpyr ange bracht iſt Auf der Kehrſeite iſt bloß der Buchſtabe B den Münzmeiſter Beſſinger andeutend welcher für den Gehalt der Münze zu haften hatte In der erſten Hälfte [...]
  • [...] de Haggenmüller, Johann Baptist: Geschichte der Stadt und der gefürsteten Grafschaft Kempten Von Beendigung des Bauernkriegs bis zur Einverleibung in den baierischen Staat. von den ältesten Zeiten bis zu ihrer Vereinigung mit dem baierischen Staat Kempten 1847: Dannheimer. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] König und Johann Mair die Rathsgenoſſen Wolf Jakob Sattler Mar tin Mair Chriſtoph und Martin Schmelz Tobias und Da niel König und Ferdinand Heel der Stadtarzt Dr Johann Bilger der [...]
    [...] Syndikus Megelin und den Stadtſchreiber Sattler dann Johann und Martin Mair Vincenz König und ſeine Söhne Hans Jakob und Tobias Melchior Martin und Tobias Schmelz Daniel König und den Gerichtsſchreiber [...]
    [...] der Oberpfalz ihren Orden zurückgebe ſendete Fürſt Roman ſeinen Bruder Johann Giel von Gielsberg und den kemptenſchen Landrichter Martin Kircher als Geſandte nach München um bei dem Kurfürſten um [...]
    [...] an Wilhelm Paumgartner Münzmeiſter und Bürger zu Kempten von wel chem 1561 die Münzſtätte durch Kauf wieder an die Stadt kam Zur nämlichen Zeit als der kemptenſche Münzmeiſter in Thätigkeit war [...]
  • Neubig, Johann: Auerbach
     Textstellen 
    [...] de Neubig, Johann: Auerbach. die ehemalige Kreis- und Landgerichtsstadt in der Oberpfalz Auerbach u.a. 1839: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] von hundert Mark löthigen Silbers halb dem König halb der Stadt Auerbach Leüpold der große Münzmeiſter zu Nürnberg bekennt 1368 daß er auf Kaiſer Karl s Begehren in obige Zoll freiheit [...]
    [...] Ranna und zwar jähr lich zweimal an Mich und Walp und ſollen daſelbſt ſodann durch die Förſter die Forſtgerechtigkeiten und jene des Biſchofes c vorgeleſen werden Auch ſoll Nie mand Holzfällen im [...]
    [...] er nothwendig braucht und er darf es auch nicht nehmen außer es iſt ihm durch den Förſter geſchenkt und angewieſen Eben ſo wenn Jemand Eichen oder Linden oder anderes Bann verbotnes Holz [...]
    [...] Ausſpann Ab läger jus albergariae benamt 26 von 43 Pfd Regensburger Pfennige Desgleichen wenn der Förſter irgend einen Holzfrevler verfolgt kann er ihn überall im Walde und auf den Feldern erlaubter [...]