Facebook

von 29 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Kaiſer Ferdinand III im Jahre 1653 ſammt allen ſeinen Descendenten beiderlei Geſchlechts aus freiem Antriebe in den Freiherrenſtand mit dem Titel von und zu Deuten hofen erhoben von Ferdinand Maria [...]
    [...] Literatur wie die Grundriſſe und Pläne von Rain verzeichnet gleich im Eingange Ludwig Wilhelm Fiſcher in ſeiner topographiſchen Geſchichte der Stadt Rain im oberbayeriſchen Archive XIX S 45 90 [...]
    [...] hat v Lori in ſeiner Geſchichte des Lechrains II Num XXVII XXXIV CIX abdrucken laſſen Fiſcher a a O XIX S 61 Her im Königreiche Bayern in ſeinen Schönheiten III S [...]
    [...] verſehen Da gab es bereits einen Satz der Bäcker Bierbrauer Fragner Zinngießer Weinſchenken Fleiſchhauer Fiſcher Floßleute Maurer Zimmerleute Käufler Müller Lederer Schuſter Krämer Kürſchner Tuch ſcherer Wattmanger Wollwirker [...]
    [...] Thema ſein Dichtertalent zugewendet haben In der Lyrik wurde ſie durch Graul u Her mann Fiſcher in der Erzählung von Fr Bruckbräu gefeiert Wie das Rechtsge fühl des gemeinen Mannes auch [...]
  •  Textstellen 
    [...] Kaiſer Ferdinand III im Jahre 1653 ſammt allen ſeinen Descendenten beiderlei Geſchlechts aus freiem Antriebe in den Freiherrenſtand mit dem Titel von und zu Deuten hofen erhoben von Ferdinand Maria [...]
    [...] Literatur wie die Grundriſſe und Pläne von Rain verzeichnet gleich im Eingange Ludwig Wilhelm Fiſcher in ſeiner topographiſchen Geſchichte der Stadt Rain im oberbayeriſchen Archive XIX S 45 90 [...]
    [...] hat v Lori in ſeiner Geſchichte des Lechrains II Num XXVII XXXIV CIX abdrucken laſſen Fiſcher a a O XIX S 61 Her im Königreiche Bayern in ſeinen Schönheiten III S [...]
    [...] verſehen Da gab es bereits einen Satz der Bäcker Bierbrauer Fragner Zinngießer Weinſchenken Fleiſchhauer Fiſcher Floßleute Maurer Zimmerleute Käufler Müller Lederer Schuſter Krämer Kürſchner Tuch ſcherer Wattmanger Wollwirker [...]
    [...] Thema ſein Dichtertalent zugewendet haben In der Lyrik wurde ſie durch Graul u Her mann Fiſcher in der Erzählung von Fr Bruckbräu gefeiert Wie das Rechtsge fühl des gemeinen Mannes auch [...]
  •  Textstellen 
    [...] Kaiſer Ferdinand III im Jahre 1653 ſammt allen ſeinen Descendenten beiderlei Geſchlechts aus freiem Antriebe in den Freiherrenſtand mit dem Titel von und zu Deuten hofen erhoben von Ferdinand Maria [...]
    [...] Literatur wie die Grundriſſe und Pläne von Rain verzeichnet gleich im Eingange Ludwig Wilhelm Fiſcher in ſeiner topographiſchen Geſchichte der Stadt Rain im oberbayeriſchen Archive XIX S 45 90 [...]
    [...] hat v Lori in ſeiner Geſchichte des Lechrains II Num XXVII XXXIV CIX abdrucken laſſen Fiſcher a a O XIX S 61 Her im Königreiche Bayern in ſeinen Schönheiten III S [...]
    [...] verſehen Da gab es bereits einen Satz der Bäcker Bierbrauer Fragner Zinngießer Weinſchenken Fleiſchhauer Fiſcher Floßleute Maurer Zimmerleute Käufler Müller Lederer Schuſter Krämer Kürſchner Tuch ſcherer Wattmanger Wollwirker [...]
    [...] Thema ſein Dichtertalent zugewendet haben In der Lyrik wurde ſie durch Graul u Her mann Fiſcher in der Erzählung von Fr Bruckbräu gefeiert Wie das Rechtsge fühl des gemeinen Mannes auch [...]
  •  Textstellen 
    [...] Kaiſer Ferdinand III im Jahre 1653 ſammt allen ſeinen Descendenten beiderlei Geſchlechts aus freiem Antriebe in den Freiherrenſtand mit dem Titel von und zu Deuten hofen erhoben von Ferdinand Maria [...]
    [...] Literatur wie die Grundriſſe und Pläne von Rain verzeichnet gleich im Eingange Ludwig Wilhelm Fiſcher in ſeiner topographiſchen Geſchichte der Stadt Rain im oberbayeriſchen Archive XIX S 45 90 [...]
    [...] hat v Lori in ſeiner Geſchichte des Lechrains II Num XXVII XXXIV CIX abdrucken laſſen Fiſcher a a O XIX S 61 Her im Königreiche Bayern in ſeinen Schönheiten III S [...]
    [...] verſehen Da gab es bereits einen Satz der Bäcker Bierbrauer Fragner Zinngießer Weinſchenken Fleiſchhauer Fiſcher Floßleute Maurer Zimmerleute Käufler Müller Lederer Schuſter Krämer Kürſchner Tuch ſcherer Wattmanger Wollwirker [...]
    [...] Thema ſein Dichtertalent zugewendet haben In der Lyrik wurde ſie durch Graul u Her mann Fiſcher in der Erzählung von Fr Bruckbräu gefeiert Wie das Rechtsge fühl des gemeinen Mannes auch [...]
  •  Textstellen 
    [...] Kaiſer Ferdinand III im Jahre 1653 ſammt allen ſeinen Descendenten beiderlei Geſchlechts aus freiem Antriebe in den Freiherrenſtand mit dem Titel von und zu Deuten hofen erhoben von Ferdinand Maria [...]
    [...] Literatur wie die Grundriſſe und Pläne von Rain verzeichnet gleich im Eingange Ludwig Wilhelm Fiſcher in ſeiner topographiſchen Geſchichte der Stadt Rain im oberbayeriſchen Archive XIX S 45 90 [...]
    [...] hat v Lori in ſeiner Geſchichte des Lechrains II Num XXVII XXXIV CIX abdrucken laſſen Fiſcher a a O XIX S 61 Her im Königreiche Bayern in ſeinen Schönheiten III S [...]
    [...] verſehen Da gab es bereits einen Satz der Bäcker Bierbrauer Fragner Zinngießer Weinſchenken Fleiſchhauer Fiſcher Floßleute Maurer Zimmerleute Käufler Müller Lederer Schuſter Krämer Kürſchner Tuch ſcherer Wattmanger Wollwirker [...]
    [...] Thema ſein Dichtertalent zugewendet haben In der Lyrik wurde ſie durch Graul u Her mann Fiſcher in der Erzählung von Fr Bruckbräu gefeiert Wie das Rechtsge fühl des gemeinen Mannes auch [...]
  •  Textstellen 
    [...] ſind preiswürdig Die bedeutendſten Maler der Epoche in Mittel franken ſind die Nürnberger G Fiſcher Copiſt der Temperamente Dürer s L Strauch Kreuzfelder P Juvenell der die Gemälde an der [...]
    [...] 1 Es iſt das eine abgekürzte Paraphraſe des Sommer und Winterſpiels Vergl auch J B Fiſcher Beſchr v Ansbach S 182 Hentze Geſch Bayreuths S 73 2 Zu Burgebrach galt noch [...]
    [...] Neben den früher B III S 409 aufgeführten Wer 1864 von älteren Schriften J B Fiſcher ken allgemein land und forſtwirthſchaftlichen In ſtatiſtiſch topographiſche Beſchreibung des Fürſten haltes wurden [...]
    [...] den magiſtra Nürnberg und Altdorf Nürnberg 778 J B tiſchen Archiven verwahrten Zunftſatzungen und Fiſcher Geſchichte u ausführl Beſchrbg v Ans Handwerksartikel und Aehnliches für deſſen Con Äh Anſpach [...]
    [...] 200 ſtreift Auch die Strumpfwirker ſind meiſt Heimarbeiter welche von den großen Fabrikanten wie Fiſcher und Eiffländer in Erlangen das Material empfangen und gegen Geſellenlohn daheim verarbeiten Uebrigens war [...]
  • [...] kleinen Stadttheils nicht hinausgeht Sie ſitzen vorzugsweiſe in der Fiſcher gaſſe zu Aſchaffenburg und führen deßhalb auch die Bezeichnung Fiſcher gäſſer während ſie ſelbſt unter ſich die collegiale Anrede [...]
    [...] gegen anderweitige Entſchädigung Würz burg an Erzherzog Ferdinand damals Kurfürſten von Salzburg ab Das neue Kurfürſtenthum blieb nun zehn Jahre ſelbſtändig Ferdinand trat am 1 October 1806 der rheiniſchen [...]
    [...] Mainthales eine eigene Charakterſchilde rung gegönnt ſo möchte es ſich ziemen auch der Aſchaffenburger Fiſcher zu guter Letzt zu erwähnen denen eine prägnante Eigenthümlichkeit nicht abgeſprochen werden kann obwohl [...]
    [...] zu unzähligen landläufigen Anek doten Anlaß gab Ehedem war das Brückelchen am Eingang der Fiſcher gaſſe jeweils ihr abendlicher Zuſammenkunftsort die Arena ihrer Witze und Schwänke Ein achtungswerther Corporationsgeiſt [...]
    [...] nor ſo viel Dorſcht hätte hat ſich nahezu in s Gegentheil verkehrt Der Schutzpatron der Fiſcher iſt der heil Nikolaus und der 6 November ihr Handwerkstag Mit dieſer Epiſode ſchließen [...]
  • [...] kleinen Stadttheils nicht hinausgeht Sie ſitzen vorzugsweiſe in der Fiſcher gaſſe zu Aſchaffenburg und führen deßhalb auch die Bezeichnung Fiſcher gäſſer während ſie ſelbſt unter ſich die collegiale Anrede [...]
    [...] gegen anderweitige Entſchädigung Würz burg an Erzherzog Ferdinand damals Kurfürſten von Salzburg ab Das neue Kurfürſtenthum blieb nun zehn Jahre ſelbſtändig Ferdinand trat am 1 October 1806 der rheiniſchen [...]
    [...] Mainthales eine eigene Charakterſchilde rung gegönnt ſo möchte es ſich ziemen auch der Aſchaffenburger Fiſcher zu guter Letzt zu erwähnen denen eine prägnante Eigenthümlichkeit nicht abgeſprochen werden kann obwohl [...]
    [...] zu unzähligen landläufigen Anek doten Anlaß gab Ehedem war das Brückelchen am Eingang der Fiſcher gaſſe jeweils ihr abendlicher Zuſammenkunftsort die Arena ihrer Witze und Schwänke Ein achtungswerther Corporationsgeiſt [...]
    [...] nor ſo viel Dorſcht hätte hat ſich nahezu in s Gegentheil verkehrt Der Schutzpatron der Fiſcher iſt der heil Nikolaus und der 6 November ihr Handwerkstag Mit dieſer Epiſode ſchließen [...]
  • [...] kleinen Stadttheils nicht hinausgeht Sie ſitzen vorzugsweiſe in der Fiſcher gaſſe zu Aſchaffenburg und führen deßhalb auch die Bezeichnung Fiſcher gäſſer während ſie ſelbſt unter ſich die collegiale Anrede [...]
    [...] gegen anderweitige Entſchädigung Würz burg an Erzherzog Ferdinand damals Kurfürſten von Salzburg ab Das neue Kurfürſtenthum blieb nun zehn Jahre ſelbſtändig Ferdinand trat am 1 October 1806 der rheiniſchen [...]
    [...] Mainthales eine eigene Charakterſchilde rung gegönnt ſo möchte es ſich ziemen auch der Aſchaffenburger Fiſcher zu guter Letzt zu erwähnen denen eine prägnante Eigenthümlichkeit nicht abgeſprochen werden kann obwohl [...]
    [...] zu unzähligen landläufigen Anek doten Anlaß gab Ehedem war das Brückelchen am Eingang der Fiſcher gaſſe jeweils ihr abendlicher Zuſammenkunftsort die Arena ihrer Witze und Schwänke Ein achtungswerther Corporationsgeiſt [...]
    [...] nor ſo viel Dorſcht hätte hat ſich nahezu in s Gegentheil verkehrt Der Schutzpatron der Fiſcher iſt der heil Nikolaus und der 6 November ihr Handwerkstag Mit dieſer Epiſode ſchließen [...]
  •  Textstellen 
    [...] ſind preiswürdig Die bedeutendſten Maler der Epoche in Mittel franken ſind die Nürnberger G Fiſcher Copiſt der Temperamente Dürer s L Strauch Kreuzfelder P Juvenell der die Gemälde an der [...]
    [...] 1 Es iſt das eine abgekürzte Paraphraſe des Sommer und Winterſpiels Vergl auch J B Fiſcher Beſchr v Ansbach S 182 Hentze Geſch Bayreuths S 73 2 Zu Burgebrach galt noch [...]
    [...] Neben den früher B III S 409 aufgeführten Wer 1864 von älteren Schriften J B Fiſcher ken allgemein land und forſtwirthſchaftlichen In ſtatiſtiſch topographiſche Beſchreibung des Fürſten haltes wurden [...]
    [...] G v Murr Beſchreibung der Merkwürdigkeiten von Nürnberg und Altdorf Nürnberg 1778 J B Fiſcher Geſchichte u ausführl Beſchbg v Ans pach Anſpach 1786 G A Will Geſchichte und Beſchrbg [...]
    [...] 200 ſtreift Auch die Strumpfwirker ſind meiſt Heimarbeiter welche von den großen Fabrikanten wie Fiſcher und Eiffländer in Erlangen das Material empfangen und gegen Geſellenlohn daheim verarbeiten Uebrigens war [...]