Facebook

von 249 Treffern sortiert nach

  • Wallfahrtsmedaille für das Kloster Engelberg bei Großheubach
     Textstellen 
    [...] auf der Vorderseite das Gnadenbild von Engelberg über einer Darstellung des Klosters mit Wallfahrtskirche gezeigt, während die Rückseite dem Patron der ursprünglichen Kapelle, dem Erzengel Michael gewidmet wurde. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: 477 [...]
    [...] de Beschreibung Vorderseite: Aufschrift "DAS GNADENBILD U. KLOSTER AM ENGELBERGE AM MAIN IN UNTERFRANKEN."; Gnadenbild über Kloster. Außen Schrift. Rückseite: Aufschrift "MICHAEL ERZENGEL BITT FÜR UNS"; Erzengel Michael steht auf zu Boden geworfenem Luzifer. Außen Schrift. Die Wallfahrtsmedaillen zeichnen sich durch eine große Vielfalt in Form und Material aus. Dabei haben sich die Darstellungsarten und äußeren Formen im Laufe der Zeit deutlich gewandelt. So entwickelten sich aus den relativ einfachen Pilgerzeichen des Mittelalters die aufwändig gestalteten Wallfahrtsmedaillen der Frühen Neuzeit, die sich ab der industriellen Revolution zu immer einfacheren und zum Teil auch keinem speziellen [...]
  • Einseitige Wallfahrtsmedaille mit dem Biberbacher Herrgöttle
     Textstellen 
    [...] gegossen. Bei der auf dem Anhänger dargestellten Kreuzigungsgruppe handelt es sich wohl um eine freie Interpretation des Herrgöttle von Biberbach, welches als Gnadenbild große Verehrung genoss und noch immer genießt. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: 349 [...]
  • Einseitiger herzförmiger Wallfahrtsanhänger aus Altötting
     Textstellen 
    [...] Altötting, dem wohl bekanntesten bayerischen Wallfahrtsort. Die Form ist an die Choleraherzen aus München von 1836 bzw. 1854 angelehnt, so dass eine Entstehung im selben Zeitraum als wahrscheinlich gelten darf. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: 77 [...]
  • Frühes brakteatenförmiges Pilgerzeichen aus Altötting
     Textstellen 
    [...] brakteatenförmige Medaille bereits Anfang des 16. Jahrhunderts entstanden ist, wäre es sogar wahrscheinlich, dass Personen, die sich noch an das Marienwunder von 1489 erinnern konnten, auch diese Wallfahrtsmedaille kannten. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: - [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf das Kloster Dettelbach in Unterfranken
     Textstellen 
    [...] Unterfranken. Es entstand wohl schon im 19. Jahrhundert und zeigt auf der Vorderseite das Dettelbacher Gnadenbild. Die Rückseite ist hingegen einer Darstellung der Wallfahrtskirche und des Klosters vorbehalten. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: 388 [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf das Kloster Dingolfing
     Textstellen 
    [...] der Vorderseite des Anhängers dargestellt. Die Rückseite zeigt ein Marienbild und den Anfang einer Anrufung Mariens. Mit dieser Rückseitengestaltung gehört dieses Objekt zu der Gruppe der Wundertätigen Medaillen. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: - [...]
  • Undatierte brakteatenförmige Wallfahrtsmedaille aus Tuntenhausen
     Textstellen 
    [...] bezeichnet werden könnte, wurde wohl im 16. oder 17. Jahrhundert hergestellt. Sie ist der Marienwallfahrt nach Tuntenhausen gewidmet. Das dortige Gnadenbild findet sich auch als Bildmotiv dieses Stücks wieder. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: - [...]
  • Einseitige Wallfahrtsmedaille aus dem Kloster Maria Eich bei Planegg
     Textstellen 
    [...] diese Gussmedaille dar. Sie wurde aus Zinn in der Form des lokalen Gnadenbilds gegossen. Solche Medaillen in außergewöhnlichen Formen gehören zu den eher seltenen Objekten aus dem Bereich der Wallfahrtsmedaillen. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: 718 [...]
  • Undatierter gefasster Wallfahrtsanhänger aus Altötting
     Textstellen 
    [...] bekanntesten bayerischen Wallfahrtsort. Wahrscheinlich wurde dieser Anhänger im Laufe des 18. Jahrhunderts hergestellt. Er zeigt auf der Vorderseite das Gnadenbild und auf der Rückseite die Gnadenkapelle von Altötting. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: vgl. 22 [...]
  • Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrtskirche von Fahrenberg bei Waldthurn
     Textstellen 
    [...] Vorderseite das lokale Gnadenbild über einer Ansicht der im ausgehenden 18. Jahrhundert errichteten Wallfahrtskirche. Die älteren Vorgängerbauten wurden entweder gewaltsam zerstört oder fielen einem Brand zum Opfer. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion / Dr. Busso Peus Nachf. Münzhandlung ; 306.1982“. Frankfurt (Main), 1982. Seite/Nr.: 547 [...]