Facebook

6 Treffer sortiert nach

  • Pözl, Joseph von: Die bayerischen Wassergesetze
     Textstellen 
    [...] und Frankfurt die ſich am 5 Juni 1829 in Mainz konſtituirte begann die Verhandlungen allein ein Reſultat ward weder damals noch ſpäter erzielt ſo daß die auf den Main bezüglichen [...]
    [...] dergl in Erfahrung ge bracht haben S das Nähere in der Dienſtesinſtruktion für die Flußwarte am Main vom Errichtung von Anlagen an oder in öffentlichen Flüſſen 57 An den Flüſſen für welche [...]
    [...] darlegen konnten B Die beſonderen Normen 5 1 In Bezug auf den Rhein und Main Die Uferſtaaten am Rheine und ſeinen Nebenflüſſen insbeſon dere dem Maine waren ſchon während des Wiener [...]
    [...] und Preußen Am Ende des 18 Jahrhunderts wa ren deren etliche dreißig Die Ueberſchrift lautet Articles concernant la navigation du Rhin und Articles concernant la navigation du Main etc ſ [...]
    [...] und An zeige der Uebertretungen verpflichtet Schifffahrt auf dem Donau Main Kanale 433 Sämmtliche an der Iſar Loiſach und am Leche befindlichen Polizei behörden haben den Inhalt der Floßordnung den [...]
  •  Textstellen 
    [...] Donau Main Canal von Finanz zu Finanz Periode im Maximo festzusetzen Ges Bl v 1846 S 6 64 68 und 79 und v 1851 S 68 Während die Rechte am Staatsgute [...]
    [...] regulirt mit dem Fürsten von Reuß am 13 Aug 1840 mit Württemberg am 18 Mai 1810 mit Frankreich am 5 Juli 1825 und mit Preußen am 28 Mai 1815 und 30 März 1838 [...]
    [...] betr publieirt am 13 Aug 1850 in Wirksamkeit getreten am 1 Janner 1851 das Forstgesetz v 28 März 1852 zur Wirksamkeit gelangt am 1 Jän 1853 die am 29 April 1869 [...]
    [...] für die Wahl der künftigen Kreisversammlungen regelte R Bl 1577 erläutert am 11 Aug 1808 R Bl 1755 und am 19 Aug 1808 R Bl 1813 Die bayer Constitution war in dieser [...]
    [...] und Verpflichtung in der Regel spätestens am 1 Okt jeden Jahres stattsinden soll Art 66 so erlischt die Wehrpflicht wenn nicht früher rcgelmäßig am 1 Okt desjenigen Jahres in welchem [...]
  •  Textstellen 
    [...] deßfallſigen Vorſchriften gehören nun aber hauptſächlich folgende 9 Vergl die Inſtruction für die am Main au geſtellten Flußwarte v 16 Mai 1843 Döll Bd XXXI S 29 ff für die [...]
    [...] mit eignen ihnen untergeordneten Vollzugs Organen die Ver waltung gewiſſer Geſchäftszweige anzuvertrauen am dringendſten und am öfteſten geltend Die Gründe welche dieBeſtellung ſolcher Centralſtellen veranlaſſen können liegen entweder [...]
    [...] derſelben nöthig und daher erſchien am 9 Juni 1821 eine revidirte Inſtruction des Staatsrathes Auch dieſe beſtand indeſſen nur kurze Zeit indem ſchon am 18 Nov 1825 eine neue Verordnung [...]
    [...] frühe als möglich am Orte der Gefahr ſich einfinden zu dieſem Zwecke empfiehlt es ſich denjenigen Prämien auszuſetzen welche z B zuerſt mit der Feuerſpritze am Platze ſind Die durch [...]
    [...] anderen ertheilt iſt der Verkauf am Orte der Niederlage kann entweder durch Gehülfen die im Dienſte des Gewerbsinhabers ſtehen oder durch Perſonen die am Nie derlagsorte anſäſſig ſind geſchehen [...]
  •  Textstellen 
    [...] wovon die betheiligten Gemeinden zu benachrichtigen ſind Art 12 Vergl die Inſtruction für die am Main angeſtellten Flußwarte vou 16 Mai 1843 Döll Bd XXXI S 29 ff für die an [...]
    [...] Centralſtellen mit eignen ihnen untergeordneten Vollzugs Organen die Verwaltung gewiſſer Geſchäftszweige anzuvertrauen am dringendſten und am öfteſten geltend Die Gründe welche die Beſtellung ſolcher Centralſtellen veranlaſſen können liegen entweder [...]
    [...] derſelben nöthig und daher erſchien am 9 Juni 1821 eine revidirte Inſtruction des Staatsrathes Auch dieſe beſtand indeſſen nur kurze Zeit indem ſchon am 18 Nov 1825 eine neue Verordnung [...]
    [...] frühe als möglich am Orte der Gefahr ſich einfinden zu dieſem Zwecke empfiehlt es ſich denjenigen Prämien auszuſetzen welche z B zuerſt mit der Feuerſpritze am Platze ſind Die durch [...]
    [...] anderen ertheilt iſt der Verkauf am Orte der Niederlage kann entweder durch Gehülfen die im Dienſte des Gewerbsinhabers ſtehen oder durch Perſonen die am Nieder lagsorte anſäſſig ſind geſchehen [...]
  •  Textstellen 
    [...] deßfallſigen Vorſchriften gehören nun aber hauptſächlich folgende 9 Vergl die Inſtruction für die am Main au geſtellten Flußwarte v 16 Mai 1843 Döll Bd XXXI S 29 ff für die [...]
    [...] mit eignen ihnen untergeordneten Vollzugs Organen die Ver waltung gewiſſer Geſchäftszweige anzuvertrauen am dringendſten und am öfteſten geltend Die Gründe welche dieBeſtellung ſolcher Centralſtellen veranlaſſen können liegen entweder [...]
    [...] derſelben nöthig und daher erſchien am 9 Juni 1821 eine revidirte Inſtruction des Staatsrathes Auch dieſe beſtand indeſſen nur kurze Zeit indem ſchon am 18 Nov 1825 eine neue Verordnung [...]
    [...] frühe als möglich am Orte der Gefahr ſich einfinden zu dieſem Zwecke empfiehlt es ſich denjenigen Prämien auszuſetzen welche z B zuerſt mit der Feuerſpritze am Platze ſind Die durch [...]
    [...] anderen ertheilt iſt der Verkauf am Orte der Niederlage kann entweder durch Gehülfen die im Dienſte des Gewerbsinhabers ſtehen oder durch Perſonen die am Nie derlagsorte anſäſſig ſind geſchehen [...]
  •  Textstellen 
    [...] wovon die betheiligten Gemeinden zu benachrichtigen ſind Art 12 Vergl die Inſtruction für die am Main angeſtellten Flußwarte vou 16 Mai 1843 Döll Bd XXXI S 29 ff für die an [...]
    [...] Centralſtellen mit eignen ihnen untergeordneten Vollzugs Organen die Verwaltung gewiſſer Geſchäftszweige anzuvertrauen am dringendſten und am öfteſten geltend Die Gründe welche die Beſtellung ſolcher Centralſtellen veranlaſſen können liegen entweder [...]
    [...] derſelben nöthig und daher erſchien am 9 Juni 1821 eine revidirte Inſtruction des Staatsrathes Auch dieſe beſtand indeſſen nur kurze Zeit indem ſchon am 18 Nov 1825 eine neue Verordnung [...]
    [...] frühe als möglich am Orte der Gefahr ſich einfinden zu dieſem Zwecke empfiehlt es ſich denjenigen Prämien auszuſetzen welche z B zuerſt mit der Feuerſpritze am Platze ſind Die durch [...]
    [...] anderen ertheilt iſt der Verkauf am Orte der Niederlage kann entweder durch Gehülfen die im Dienſte des Gewerbsinhabers ſtehen oder durch Perſonen die am Nieder lagsorte anſäſſig ſind geſchehen [...]