Facebook

3 Treffer sortiert nach

  • [...] Bamberg bittet 1553 den Markgra fen Albrecht von Brandenburg fußfällig die Altenburg nicht zu zerſtören Sieh Nr 386 Nachdem der tollkühne Markgraf Albrecht viele Ortſchaften und Schlöſſer verwüſtet hatte [...]
    [...] Gegenſtand radirt hat Schloß Altenbürg Sitz der Grafen v Babenberg 1003 Am Rande links Eüst Friederich del rechts A W K üffner sc kl qu Fol Gehört zu B Pfeufers Beiträge zu [...]
    [...] Wald Links Vue generale du Chateau etc Weiter unten Salomon Kleiner Jngen del Jacob Andr Friederich sculps qu fol 428 u Prospect des Hoch Fürſtl Schloſſes mit der Einfahrt und Platz [...]
    [...] Staufenberg belehnt U Freyherrl v Stauffenberg Schloſs Greifenstein Am Rande links Weinrauch sc rechts Friederich del qu 8 Im bamberg Hofkalender 1803 12 Neuere Abdrücke ſind in Jäck Bamberg wie [...]
    [...] liegen U Das Schloſs Niesten bei Weismain im Bannberg Am Rande links Weinrauch sc rechts Friederich del qu 8 Im bamb Hofkalender 1803 12 Oberfarrenbach gewöhnlich Burgfarrenbach genannt ge hörte [...]
  • [...] Bamberg bittet 1553 den Markgra fen Albrecht von Brandenburg fußfällig die Altenburg nicht zu zerſtören Sieh Nr 386 Nachdem der tollkühne Markgraf Albrecht viele Ortſchaften und Schlöſſer verwüſtet hatte [...]
    [...] Gegenſtand radirt hat Schloß Altenbürg Sitz der Grafen v Babenberg 1003 Am Rande links Eüst Friederich del rechts A W K üffner sc kl qu Fol Gehört zu B Pfeufers Beiträge zu [...]
    [...] Wald Links Vue generale du Chateau etc Weiter unten Salomon Kleiner Jngen del Jacob Andr Friederich sculps qu fol U Prospect des Hoch Fürſtl Schloſſes mit der Einfahrt und Platz vor [...]
    [...] Staufenberg belehnt U Freyherrl v Stauffenberg Schloſs Greifenstein Am Rande links Weinrauch sc rechts Friederich del qu 8 Im bamberg Hofkalender 1803 12 Neuere Abdrücke ſind in Jäck Bamberg wie [...]
    [...] liegen U Das Schloſs Niesten bei Weismain im Bamberg Am Rande links Weinrauch sc rechts Friederich del qu 8 Im bamb Hofkalender 1803 12 Oberfarrenbach gewöhnlich Burgfarrenbach genannt ge hörte [...]
  •  Textstellen 
    [...] 80 85 125 148 Franz Anton 153 Franz Karl 153 Franz Philipp Joſeph 94 153 Friederich Anton 152 Gottfried 152 Guſtav 152 Münſter v Hans Dietrich 425 Münſter v Lothar Franz [...]
    [...] e 14 großen Theil des Ortes Wachenroth welchen die v Laufenholz an den Bamberger Biſchof Albrecht von Wertheim veräuſſerten Im Jahre 1419 hatte er verſchiedene Mishelligkeiten mit dem Biſchofe von Würz [...]
    [...] Bamberger Fürſtbiſchof Anton von Rotenhan be kannt welche durch einen Schiedsſpruch des Markgra fen Albrecht 1444 geſchlichtet wurde Er lebte noch 1455 mit ſeinen Brüdern Heinrich u Georg Letzterer hatte [...]
    [...] Roten han zu Rentweinsdorf Hans Schott zu Hellingen beide Ritter Hans von Giech zu Zettmannsdorf Albrecht Truchſeß Amtmann zu Stolberg und Ortlof von Miltz zu Klein Eibſtadt Im Betreff des Schloſſes [...]
    [...] den 6 September 1608 zu Lisberg vermählt am 11 Nov 1622 zu Eichelsdorf mit Phi lipp Albrecht Truchſeß v Wetzhauſen zu Sternberg geſtorben am 18 April 1641 begraben zu Weiſen dorf Anna [...]