Facebook

von 705 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] de Gebrath, Johann Nepomuk von: Geschichte der Fürstbischöfe von Regensburg [S.l.] 1795: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Herzogs Johann im Dom feyer lich begraben S 49 I24 S 49 Johann III Pfalzgraf bey Rhein Herzog in Baiern des Churfürſten Philipps Sohn und Domherr zu Paſſau wurde von ſeinem [...]
    [...] und Abbrechung der Bühne bei den kaiſerl Kommiſſarien von dem Hochſtiftsadmi niſtrator Johann Pfalzgrafen bei Rhein und Herzogen in Baiern von dem Abbt und Aebbtißinnen der drei fürſtlichen Reichsſtifter [...]
    [...] heraus und foderte ohne Rückſicht der Freihei ten durch den Notarius Johann Rein hold von allem Getränk Umgeld von allem Vermögen und Gütern Steuer die Wachtverrichtung und überhaupts gleiche [...]
    [...] höchſt unzufriedne Biſchof Johann ließ hierüber durch ſeinen Bru der Pfalzgraf Friederich bei dem König Ferdinand zu Prag Klage ſtellen und erhielt von dieſem wie von andern Pfäl ziſch und [...]
  • [...] de Gebrath, Johann Nepomuk von: Unpartheyische Meynung über die neue bischöfliche Regensburgische Verordnung gegen unenthaltsame Geistliche [S.l.] 1796: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] erſchienen drey Gutachten von den theologiſchen Facultäten zu Ingolſtadt Wirzburg und Göttingen und ſodann auch eine Widerlegung derſelben Von dem Zirkular ſoll Herr geiſtlicher Rath Zahlhaas und von den Gutachten der [...]
    [...] geiſtliche Rath und Pfarrer zu Leiblfing Schmidt dann von der Widerlegung derſelben Herr geiſtlicher Rath Mayr der Verfaſſer ſeyn Jeder hat Schande von ſeiner Arbeit Manſiſ ſent melius Monſtrarecluſa domi ſagte [...]
    [...] Geiſtlichkeit nur Anlaß hieraus ziehen von derſelben arg zu denken und zu reden Hätte man ſichere Kennzeichen oder Spuren und verläſſige Zeugniſſe gehabt daß ei nige von dieſer ausgeartet und über die [...]
    [...] ſtrenger und härter machen will muß dazu von wichtigen Urſachen und erweißlichen Gründen dann öfteren Ueber tretungsfällen bewogen und ſelbſt allerhöchſter Geſetzgeber ſeyn Keines von allen dieſen we ſentlichen Stücken war [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Gebrath, Johann Nepomuk von: Geschichte der Fürstbischöfe von Regensburg [S.l.] 1795: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Herzogs Johann im Dom feyer lich begraben 49 I24 z 49 Johann III Pfalzgraf bey Rhein Herzog in Baiern des Churfürſten Philipps Sohn und Domherr zu Paſſau wurde von ſeinem [...]
    [...] und Abbrechung der Bühne bei den kaiſerl Kommiſſarien von dem Hochſtiftsadmi niſtrator Johann Pfalzgrafen bei Rhein und Herzogen in Baiern von dem Abbt und Aebbtißinnen der drei fürſtlichen Reichsſtifter [...]
    [...] heraus und foderte ohne Rückſicht der Freihei ten durch den Notarius Johann Rein hold von allem Getränk Umgeld von allem Vermögen und Gütern Steuer die Wachtverrichtung und überhaupts gleiche [...]
    [...] höchſt unzufriedne Biſchof Johann ließ hierüber durch ſeinen Bru der Pfalzgraf Friederich bei dem König Ferdinand zu Prag Klage ſtellen und erhielt von dieſem wie von andern Pfäl ziſch und [...]
  • [...] de Gebrath, Johann Nepomuk von: Unpartheyische Meynung über die neue bischöfliche Regensburgische Verordnung gegen unenthaltsame Geistliche [S.l.] 1796: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] erschienen drey Gutachten von den theologischen Faeultäten zu Ingolstadt Wirzburg und Göttingen und sodann auch eine Widerlegung derselben Von dem Zirkular soll Herr geistlicher Rath Zahlhaas und von den Gutachten der [...]
    [...] geistliche Rath und Pfarrer zu Lriblfing Schmidt dann von der Widerlegung derselben Herr geistlicher Rath Mayr der Verfasser seyn Jeder hat Gchande von seiner Arbeit lis fem melius Klonttrs reclutu äomi sagte [...]
    [...] Geistlichkeit nur Anlaß hieraus ziehen von derselben arg zu denken und zu reden Hatte man sichere Kennzeichen der Spuren und verlassige Zeugnisse gehabt daß ei ige von dieser ausgeartet und über die [...]
    [...] strenger und härter machen will muß dazu von wichtigen Ursachen und weißlichen Gründen dann öfteren Ueber tretungsfällen bewogen und selbst allerhöchster Gesetzgeber seyn Keines von allen diesen we sentlichen Stücken war bey [...]
  • [...] v W ſenburg Sigmund von Bieber Wilhelm Zieglwalner Johann Nepomuk Graf v Tattenbach Georg Ott Friedrich Graf v Pſenburg Karl Wilhelm Siebein Franz Frhr von Leiſtner Johann Baptiſt Strauß Frhr v [...]
    [...] Hartſchiere Johann Nepomuk Freiherr v Pechmann Johann Nepomuk Franz v Paula Freiherr v Poißl Oberſt Kämmerer Mar Aug Grafv Törring Jettenbach u Guttenzell Reichsrath Cajetan Peter Graf von u [...]
    [...] Baptiſt Keller Frhr von Schleitheim Anton Magg 47 Die Herren Die Herren 1852 Johann Nepomuk Ott 1852 Joſeph Herkl Joh Nep Frhr v Poißl 1853 Heinrich Graf von Guiot Maximilian Auguſt [...]
    [...] Ferdinand Erzherzog von Oeſterreich Conſtantin Großfürſt von Die Herren 1849 Adalbert königl Prinz von Preußen 1850 Johann Erzherzog von Oeſterreich Albert königl Prinz von Sachſen Karl Prinz von Heſſen Karl [...]
  • [...] Wilhelm Neu chinger Von da an bis 1782 ſind die Pfleger zugleich Landrichter 1782 1799 Johann Nepomuk Joſ v Wiedmann 1799 1800 Joſeph v Seraing 1800 1802 Joh Nepomuk Joſeph v Wiedmann [...]
    [...] das Kind von Niederbayern Johann II von Bayern München Johann lll der Unbarmherzige von Straubing Holland Johann IV der Wahrhaftige von Oberbayern Karl I Albrecht als Kaiſer vII von Bayern Karl II Theodor [...]
    [...] Pfleger 1371 Hanns von Ahaim 1375 Johann von Porau 1329 Konrad Schenk v Schnaitpach 1380 Johann von Aheim 1381 1389 Wilhelm Schenk von Schnaitpach 1390 1392 Rudolf von Prey ſing 1398 [...]
    [...] 160S cess Röhing Johann Chriſtoph von 1609 Heinrich von Grafenegg 1612 Peter von Spinoſa 1613 1619 1621 Hanns Georg Regauer 1626 o 1642 Johann Konrad von Torneck 1644 1658 Georg Haußner 1660 [...]
  • [...] Graf von Welsberg Harl Freiherr von Zyllenhardt Adam Freiherr von Aretin Johann Nepomuk von Effner Paul Anselm Feuerbach Franz von Paula von Krenner Heinrich Schenk vor dem Joseph von Stichaner Ritter [...]
    [...] Hr Johann Nepomuk Raiser Hre is Räth e Hrn Philipp von Frech Karl von Günther Franz Xaver Freiherr von Pflumern Johann Nepomuk von Eder Hreis Schulrath Hr Graf von Stahremberg [...]
    [...] Ignaz Johann Nepomuk von Stubenrauch Johann Michael Seellbach Johann Kaspar Bauernfeind Anton Neumaier Johann Oberndorfer Christian Schubart Alois Koch Andreas Hintermaier Johann Martin Wiedmann Registrator Hr Johann Georg [...]
    [...] Freiherr von Leyden Hubert von Pfeffel Franz Xaver Freiherr von Reichlin Heinrich Albrecht von Röder Stephan Freiherr von Stengel 181O 181 1 1812 18O8 Konstantin Freiherr von Welden Johann Nepomuk Graf [...]
  • Verordnungs-Blatt
     Textstellen 
    [...] Oberſtlieutenant Nepomuk Freiherr von Müller von der Zeughaus Haupt Direction zum 1 Artillerie Regiment Prinz Luitpold die Hauptleute Ludwig Schönfeßl vom 15 Jn fanterie Regiment König Johann von Sachſen zum [...]
    [...] König Johann von Sachſen Johann Scheler im 14 Infanterie Regiment Zandt Theobald Freiherr von Horneck bei der Verpflegsabtheilung Nro III Michael Steuer im 14 Infanterie Regiment Zandt Nepomuk Merkel [...]
    [...] Adjutant im 2 Infanterie Regi ment Johann Günthner im 9 Infanterie Regiment Joſeph von Ruoeſch im 2 Infanterie Regiment Nepomuk Rubenbauer im 14 Infanterie Regiment Johann Lippl im 8 Infanterie Regiment [...]
    [...] Kriegsminiſters Generalmajors von Lutz b Verſetzungen und Ernennungen von Offi cieren c Ernennungen im ärztlichen und Apotheker Perſonale des Heeres d Characteriſirung des Univerſitätsprofeſſors Dr Johann Nepomuk Nuß baum [...]
  • [...] Herr Johann Baptiſt Friſchholz Königl Adminiſtration des geiſtlichen Gefälls in Neumarkt Verwalter Herr Johann Nepomuk Mehrl Fürſtlich Thurn und Taxis ſche Beamte Immediatbüreau Herr Freiherr Ernſt von Dörnberg [...]
    [...] Funktionair im ſtatiſtiſchen Büreau Herr Johann Nepomuk Berwein Acceſſiſten und Funktionaire bei der Kammer der Finanzen Raths Acceſſiſten Herr Friedrich Wieland Herr Johann Schuſter Johann Lindner Acceſſiſten und Funktionaire im [...]
    [...] Compagnie Hauptmann und Compagnie Commandant Herr Heinrich von Dufresne Oberlieutenant Herr Anton von Mayer Lieutenant Herr Mar Freiherr von Egloffſtein Rechnungsführer Herr Nepomuk Lintl Feldwaibel Herr Chriſtoph Sonntag Stationen I [...]
    [...] Franz Paul Dunzinger z Johann Peter Herrmann Präſidial Sekretair Wilhelm von Anns Chr Freiherr von Thon Dittmer Joſeph von Speckner Kreis Bau Perſonale Herr Joſeph von Sutor funkt Civil Bau Inſpektor [...]
  • Verordnungs-Blatt
     Textstellen 
    [...] Oberſtlieutenant Nepomuk Freiherr von Müller von der Zeughaus Haupt Direction zum 1 Artillerie Regiment Prinz Luitpold die Hauptleute Ludwig Schönfeßl vom 15 In fanterie Regiment König Johann von Sachſen zum [...]
    [...] Adjutant im 2 Infanterie Regi ment Johann Günthner im 9 Infanterie Regiment Joſeph von Ruoeſch im 2 Infanterie Regiment Nepomuk Rubenbauer im 14 Infanterie Regiment Johann Lippl im 8 Infanterie Regiment [...]
    [...] Kriegsminiſters Generalmajors von Lutz b Verſetzungen und Ernennungen von Offi cieren c Ernennungen im ärztlichen und Apotheker Perſonale des Heeres d Characteriſirung des Univerſitätsprofeſſors Dr Johann Nepomuk Nuß baum [...]
    [...] Infanterie Regiment Kronprinz Johann Günthner im 9 Infanterie Regiment Wrede Joſeph von Ruoeſch im 2 Infanterie Regiment Kronprinz Nepomuk Rubenbauer im 14 Infanterie Regiment Zandt Johann Lippl im 8 [...]