of 1122 matches sorted by

  • Zweites offenes Bedenken, die Kniebeugungs-Frage, insbesondere die neueste K. B. Entschließung vom 3. November 1844 betreffend : mit 2 Beilagen
     Textstellen 
    [...] Aktenstücke sind welche von Staatsdieneru her rühren die zur Kenntniß derselben nur durch ihr Dienst Verhält niß gelangen konnten Wie gelangte nun aber der Verfasser zu den von ihm bekannt gemachten [...]
    [...] Erlangen Verlagshandlung von Theo dor Vläßing durch besondern Abdruck Verbreitung fand Als die jüngste Entschließung in dieser Angelegenheit vom 3 No vember l844 erschienen war und dem Verfasser die unabweisbare Notwendigkeit [...]
    [...] n l in dem Korrespondenten von und für Deutschland von 1838 in den Nummern 232 und 293 von 1839 in der Nr 32 im fränkischen Merkur von 1838 in den Nnmmern 232 und [...]
    [...] preisen nicht an genehme Angelegenheit von neuem auf das Gebiet der Oeffenllichkeit dringe Daran schloß sich denn zugleich von neuem Bitte und Auf forderung die von Allen für nothwendig anerkannte Arbeit selbst [...]
    [...] 1844 von der Art 1 daß sie mit bestehenden durch die Verfassung und durch be sonderes Gesetz ertheilten Rechten unvereinbar erscheint 2 daß sie eine ganze Klasse von Militairs von der [...]
  • Darlegung der Motive meines Austritts aus dem Staatsdienst : seiner Majestät dem König am 12. September 1840 zu Nürnberg in tiefster Ehrerbietung überreicht
     Textstellen 
    [...] und Treue verharrend Eu erer Königlichen Majeſtät allerunterthänigſt treugehorſamſter Franz Friedrich Karl Graf v Giech Regierungspräſident Nürnberg den 12 Septemb 1840 [...]
    [...] befand und mir von allen Seiten von Beamten Pfarrern dem Forſtperſonal c die nachdrücklichſten Klagen über den vernachläſſigten Zuſtand ihrer Dienſtwohnung entgegentraten und wenn ich mich von dem mitunter traurigen [...]
    [...] gewordene Ausſpruch des Biſchofs von Eichſtädt Grafen von Reiſach der meinem Wirken zur Förderung der wahren Religioſität und Sittlichkeit in dem zu ſeiner Diöceſe gehörigen Theil von Mittelfranken längere Dauer gewünſcht [...]
    [...] hinzunehmen mich ſtützend auf die mir von Euerer K M erſt im v J gegebenen ſprechenden Beweiſe Aller höchſter Gnade und Allerhöchſten Vertrauens erfüllt von dem Bewußtſeyn der treueſten und redlichſten [...]
    [...] redlichſten Amtsführung und mit Beruhigung auf die mannigfachen Beweiſe von Achtung und Wohlwollen blickend welche mir von Seite vieler Beamten und Bewohner des Verwaltungsbezirks ent gegenkamen Aber die Kraft die [...]
  • Die Kniebeugung der Protestanten vor dem Sanctissimum der katholischen Kirche in dem bayerischen Heere und in der bayerischen Landwehr : Materialien zur Beurtheilung dieser Angelegenheit vom Standpunkte der Glaubenslehre, des Staatsrechts und der Geschichte ; mit 12 Beilagen
     Textstellen 
    [...] denn wir entnehmen Dr Carl Fuchs Annalen der proteſtantiſchen Kirche neue Folge 2tes Heft S 61 Brendel s Handbuch des Kirchenrechts III Auflage S 485 Anmerk g Von Moy s Lehrbuch des [...]
    [...] Decanaten und 1360 Pfarreyen von denen ſich 874 017 zur lutheriſchen 4117 zur reformirten und 314 293 zur lutheriſch refor mirten oder unirten Kirche bekennen S Dr Carl Fuchs Annalen der proteſtantiſchen [...]
    [...] politiſchen Erſcheinungen einen Still ſtand herbeiführten der bis zum Tode des Churfürſten Carl Theodor fortdauerte 61 4 Die von uns bereits oben erwähnte Religions Declaration des Churfürſten Mar Joſeph giebt gleich [...]
    [...] Corporis Evangelicorum von Wilhelm von Schauroth IIIrThl Regensburg 1752 S 88 Das Kriegsvolk Kriegsmannſchaft Gemeinnütziges Fremdwörter buch von Profeſſor Oertel II Band Gedrängtes Handbuch der Fremdwörter von Doctor Friedrich [...]
    [...] gälte da von ein Abglanz auf dem Herrſcher ruht was von Andern vielleicht angenommen werden könnte ſo würde die Berufung auf die engliſche Hofſitte wohl eher das Gegentheil von dem beweiſen [...]
  • Catalog der Bücher und Manuscripte des Historischen Vereins für Geschichte und Alterthumskunde von Oberfranken nebst Repertorium zu den im Archiv für Geschichte von Oberfranken abgedruckten Abhandlungen : (Bayreuth, Cat. Rücker)
     Textstellen 
    [...] Thurnau Einweihung die kirchliche des gräfl Giech schen Familiengottesackers zu Thurnau Thurnau 1862 881 597 Trautenau Lippert Jul Geschichte der Stadt Trautenau Prag 1863 627 598 Ulm Pressel Fr Ulmisches [...]
    [...] Friedrich Carl Alexander dann dem geh Minister Friedrich Carl von Seckendorf für die der Bayreuthischen Judenschaft gestattete Erlaubniss für ihre Todten unweit Bayreuth eine Ruhestatt zu errichten darge bracht von sämmtl [...]
    [...] 2 Greifs 187Z 6 Margarete von Ravenna Greifswald 1865 Raiser v der letzte Markgraf von Burgau Carl Augsl 1849 49 1 Reitzenstein Chl Erzbischof Hartwig von Magdeburg o u J 1 Reuchlin [...]
    [...] Erfurtina Erfurt in seinen Geschichts a Bildwerken vorgeführt von K Herrmann Erfurt 1863 705 462 Eschenbach Nachrichten zur Geschichte der Kirche von Eschenbach an der Pegnitz Nürnberg 1859 709 63 Frankfurt [...]
    [...] terris Brandenb BarutiniS Baruti 1795 49 B 166 A Nachrichten von Armenstiftungen in der Stadt Baireuth aus dem 18 Jahrhundert Baireuth 1801 B 75 Nachrichten von Armenstiftungen in der Stadt Bayreuth [...]
  • Schematismus des Erzbistums Bamberg 1876
     Textstellen 
    [...] ein ſchwarzer Lammskopf in Gold 63 Georg Carl von Fechenbach letzter Fürſtbiſchof von Würzburg 12 28 Nov 1805 1808 9 Apr 1808 März 1795 bis 9 April 1808 Uebernimmt nach dem Tod [...]
    [...] Tod ſtrittige Wahl Ein Theil des Domcapitels wählt den Dom propſt Conrad von Giech der andere Theil Ullrich von Schlüſſelberg Beide wenden 12 N Namen der Biſchöfe Regierungszeit Todeszeit z ſich [...]
    [...] Papſt Johann XXII nach Avignon um Beſtätigung Nachdem aber v Giech ſtarb und von Schlüſſelberg ſeinen Rechten entſagte wird Johann von Guttingen vom Papſt geſetzt Stadtordnung vom 21 Jan 1320 B [...]
    [...] ernannt am 20 Januar Carl Heinrich Peter Stiftsceremoniar bei St Cajetan in Mün chen geb zu Langenſendelbach 28 Jan 1835 Pr 7 März 1863 Cur 22 Dez 1863 zum Pfarrer in [...]
    [...] Franz Ludwig von Erthal vor her Domherr zu Bamberg und Würzburg dann Kaiſerl Com miſſär am Reichskammergericht zu Wetzlar und beim Reichs 12 Apr 1779 1795 14 Feb 1795 tage zu Regensburg [...]
  • Das Volks-Schulwesen in Oberfranken : geschichtliche Darstellung der Entstehung und Entwicklung desselben bis auf die Gegenwart
     Textstellen 
    [...] gräflich von Giech ſche Conſiſtorium ein geführt und die Koſten von der herrſchaftlichen Conſiſtorial Kaſſe be ſtritten Die Special Schulgeſchichten von Peeſten und von Buchau ſprechen gleichfalls von Schulprüfungen [...]
    [...] in Buchau bei Thurnau der erſte Lehrer genannt Die Schulſtelle wurde von der gräflichen Familie von Giech größtentheils dotirt Von 1564 an werden in Tehenthal die Schulmeiſter aufgezählt 1565 wird in [...]
    [...] Orte wurde von den Grafen von Giech mit einem Holzbezuge und wahrſcheinlich auch mit Grundſtücken dotirt Das gräfliche Haus übte das Präſentationsrecht bis 1848 aus 1688 wird von Neuenmarkt der [...]
    [...] hatten 1 Nach Angaben von Dr Paulus und Profeſſor Mannert 1809 2 Archiv für Geſchichte und Alterthumskunde von Oberfranken Jahrg 1838 pag 5 Im Archive von 1863 pag 5 wird die Einwanderung [...]
    [...] die Summe von 65 fl nicht überſchritten werden Die Jahresbeiträge beliefen ſich in der Zeit von 1863 1870 durchſchnittlich auf 54 kr Durch Beſchluß der Delegirten Verſammlung von 1865 erfolgte [...]
  • Schematismus des Erzbistums Bamberg 1876
     Textstellen 
    [...] ein ſchwarzer Lammskopf in Gold 63 Georg Carl von Fechenbach letzter Fürſtbiſchof von Würzburg 12 28 Nov 1805 1808 9 Apr 1808 März 1795 bis 9 April 1808 Uebernimmt nach dem Tod [...]
    [...] Tod ſtrittige Wahl Ein Theil des Domcapitels wählt den Dom propſt Conrad von Giech der andere Theil Ullrich von Schlüſſelberg Beide wenden 12 N Namen der Biſchöfe Regierungszeit Todeszeit ſich an [...]
    [...] Papſt Johann XXII nach Avignon um Beſtätigung Nachdem aber v Giech ſtarb und von Schlüſſelberg ſeinen Rechten entſagte wird Johann von Guttingen vom Papſt geſetzt Stadtordnung vom 21 Jan 1320 B [...]
    [...] ernannt am 20 Januar Carl Heinrich Peter Stiftsceremoniar bei St Cajetan in Mün chen geb zu Langenſendelbach 28 Jan 1835 Pr 7 März 1863 Cur 22 Dez 1863 zum Pfarrer in [...]
    [...] Mainz im Alter von 75 Jahren Wappen ein goldener Löwe in roth ſchreitet auf drei weißen Spitzen 57 Friedrich Carl Graf von Schön born Neffe des vorigen F B von Bamberg und Ä [...]
  • Die Sammlungen des historischen Vereins von und für Oberbayern / 1,2. Die Bücher-Sammlung des Historischen Vereins von und für Oberbayern nach ihrem Bestande zu Anfang des Jahres 1866 ; : alphabetischer Catalog ; M - Z
     Textstellen 
    [...] Vesper Die ſicilianiſche Oper von Herib Rau in Muſik geſetzt von Pet Lindpaintner Mch 2207 Verirſpiegel Humoriſtiſch ſatyriſcher von München Von F W Pikant Mch 1863 3631 Wia Joh Vita [...]
    [...] am 12 Oktbr 1863 Mch 1863 3597 Waltenberg Fr Joſ Der Prinzeſſin Eliſe von Baiern Kronprinzeſſin von Preußen bey Ihrer Durchreiſe am 20 Novbr 1823 gewidmet von den Bürgern u [...]
    [...] Hofrichters auch Kaiſ Landrichters des Burggrafthums Nürnberg Johann Chriſtoph von Giech u des Amtmanns zu Cadolzburg Georg Wolf von Giech ihre Beſtallung betr Ansb Ib 9 1838 93 Reviſion des Weilleriſchen [...]
    [...] 1 Oktober 1837 XXIX 19 Hoftrauer für den Prinzen von Capua München 1862 u für Erz herzog Maximilian von Oeſterreich Eſte Mch 1863 betr 2 345 c Projecte Wider einige geiſtliche in [...]
    [...] Mch 1861 Z069a Max Joſeph lll der Gute Kurf von B Mch 1863 Z069 C Otto d Erl Pfalzgf b Rh u Herz von B Mch 1861 3069b Hnr Die Feen in Europa [...]
  • Bavaria : Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern ; mit einer Uebersichtskarte des diesseitigen Bayerns in 15 Blättern / 3 = 7. - 10. Buch. Oberfranken, Mittelfranken
     Textstellen 
    [...] Tode des Grafen Carl Gottfried 1729 nach Thurnau überſiedelte Das Amt lag in der Zent des Hochſtifts Bamberg Im Jahre 1731 acquirirte Carl Maximilian Graf von Giech der als wirklicher [...]
    [...] Burggrafen von Nürnberg auf und ſtarb mit Fabian von Lisberg aus nachdem ſchon ein volles Jahrhundert früher andere Geſchlechter wie die von Thünfeld von Herbelſtadt von Schaumberg von Giech in [...]
    [...] Wilhelms von Giech Tochter geweſen ſein muß Auch Graf Reginboto von Giech hatte nur eine Tochter Kunizza Kunigunde welche ihr väterliches Erbe ihrem Gatten dem Grafen Poppo von Andechs [...]
    [...] ſich jedoch der Ritter Eberhard von Giech Herr des Schloſſes Gügel Von dem nahen Peulndorf einer Filiale von Scheßlitz ſchrieb ſich lichen Anzahl von Dörfern Gülten Gütern Reutezehnten c [...]
    [...] erwarb 16 Juni 1511 Konrad von Giech den Theil der neuen Kemnate welchen Chriſtoph von Schaumberg aufgeſendet hatte erhielt 1523 Hans von Miltz Gundel von Schaumberg 1531 die hintere Kemnate [...]
  • Archiv für Geschichte und Altertumskunde von Oberfranken. 9. 1863/65 9
     Textstellen 
    [...] Christian Ernst von Brandenbnrg und dem Grafen Carl Gottfried von Giech abgeschlossen worden war zwang Preußen 1796 den Gräfe Giech zur Unterwerfung Der dirigjrende Ministsr FrKhk VI von Hardenberg schrieb [...]
    [...] Friedrich Carl von Giech und stellte ihm den Abschluß einer schicklichen Uebcrcinkunft im Gc geuhalte einer minder angenehmen Unterwerfung anhcim Schon wenige Tage nachher und noch bevor Graf Giech eine [...]
    [...] Tambach in Franken ver tauscht hatte 9 Graf von Rechteren Limpurg 10 Graf von Schönborn 11 Graf von Pappenhcim 12 Graf von Giech dessen Reichsstandschaft trotz der wie ich oben [...]
    [...] Rieneck Voit von Salzburg Zollner von Brandt Seckendorfs Segnitz Spessardt L Andere Besitzer reichsritterschaftlich er Güter und Unterthanen Fürstenthum Bamberg Herzogthum Hildburghausen Graf Giech Graf von Schönborn Der [...]
    [...] sür Niedcr Sachsen Hannover 1863 26 des Vereins von ÄltcrllnmSfrcundkn im Rheinlandc Jabrbncher des Vereins von Allerlhumsfrennocii im Rheinlande XXXV 18 JaKigang 1 Venn 1863 27 der chlesischcn Gesellschaft [...]