Facebook

5 Treffer sortiert nach

  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] III 1147 Johann mit dem Barte I 295 Johann Biſchof I 390 Johann von Brun I 283 Johann Einſiedel e II 765 Johann Gottfried II Biſchof I 246 Johann von Kempten [...]
    [...] Kempten II 482 Johann Pfalzgraf III 1110 Johann Graf von Wertheim II 780 Johann I von Zweibrücken s I 308 Johannisſagen S J Blume bis J Tag Johannisblume d III 1069 [...]
    [...] in der Samſtagsnach Spitalverwalter wandelnder Spitz Felir Spitzleinstag Sponheim Graf von Ständl Johann Stark Johann und Georg Staufen ſ Hohenſtaufen Stein Rheingrafen auf dem Stein am Hals Stein wird [...]
    [...] Kalbsangſt II 485 Wernher von Rochen ſtain I 386 Werth Johann von III 1215 Wertheim Graf von II 781 Graf Johann v W 780 Graf Michael v W III 963 Weſſo I [...]
    [...] halbe Stunde von Lindau zwiſchen dem Schachenbad und Waſſerburg befindet ſich jener der Familie Gruber gehörige und von dem Sagenbuch III 21 Gärtner Junghänel aus Muskau angelegte Garten in [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] 1147 Johann mit dem Barte I 295 Johann Biſchof e I 390 Johann von Brun v I 283 Johann Einſiedel II 765 Johann Gottfried II Biſchof e I 246 Johann von [...]
    [...] von Kempten II 482 Johann Pfalzgraf III 1110 Johann Graf von Wertheim II 780 Johann I von Zweibrücken I 308 Johannisſagen S J Blume bis J Tag Johannisblume III 1069 1078 [...]
    [...] in der Samſtagsnach Spitalverwalter wandelnder Spitz Felir Spitzleinstag Sponheim Graf von Ständl Johann Stark Johann und Georg Staufen ſ Hohenſtaufen Stein Rheingrafen auf dem Stein am Hals Stein wird [...]
    [...] e II 485 Wernher von Rochenſtain I 386 Werth Johann von e e e III 1215 Wertheim Graf von II 781 Graf Johann v W 780 Graf Michael v W III 963 [...]
    [...] halbe Stunde von Lindau zwiſchen dem Schachenbad und Waſſerburg befindet ſich jener der Familie Gruber gehörige und von dem Sagenbuch III 21 322 Gärtner Junghänel aus Muskau angelegte Garten [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] Man vermuthet es ſeien Bergleute geweſen 780 Graf Johann von Wertheim Von Al er an der Kaufmann Zieht nicht zum Waidwerk Graf Johann Denn heilig iſt der Tag des Herrn Wohl [...]
    [...] was da geſchehen der ſpäten Nachwelt kund 524 Ritter Tuſchl von Söldenau A Müller u B Grueber der bayriſche Wald S 164 A Müller die obere Donau S 104 Du ll er die [...]
    [...] VI 402 R a d er Bav S I 117 Adlzreiter 1 XVIII p 494 Müller u Grueber der bayr Wald S 240 Bei dem Dorfe Engelmar im Bayernwalde erhebt ſich der Predigt ſtuhl [...]
    [...] Engelmar s 531 Steinernes Kreuz bei Engelmar Engelmar Dorf in Niederbayern A Müller u B Grueber bayr Wald S 240 Nicht weit von Engelmar ſteht am Wege ein ſteinernes Kreuz mit einem [...]
    [...] den Pferden liegen 532 Die Hunde zu Weiſſenſtein Hund Stammenbuch II 62 A Müller u B Grueber bayr Wald S 214 ff Panzer S 82 Vor vielen Jahren hauste auf dem Weiſſenſtein ein [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] ſie freut es nicht mehr 2 UT 246 Biſchof und Marſchall Von F J Freiholz Johann Gottfried II von Gutenberg Biſchof und Herzog in Franken 1684 1698 Nicht immer wohnet Tapferkeit [...]
    [...] Trab Des goldnen Glückes froh den Wunderberg hinab 7 Vom Hans Gruber und der goldenen Kette Die vor Schrift Hans Gruber Bürger und Gaſtgeber zu Salzburg der auch Holz meiſter auf dem [...]
    [...] ſo kömmt man an eine verfallene Kapelle die der Wertheimer Graf Johann mit dem Barte erbaut haben ſoll Johann liebte das Jagdvergnügen ſo leiden ſchaftlich daß er ſogar den Tag [...]
    [...] die eiſerne Thüre zu ſuchen aber ſie fanden ſie nicht Dieſe ganze Geſchichte betheuerte Hans Gruber und es iſt ihm bei ſeiner Redlichkeit und Geradheit zu glauben 8 Des Hirten Stab Mündlich [...]
    [...] Finger deutlich 56 Der verſteinerte Ritter Sage von Chammer au unweit Cham im Bayerwalde B Grueber u A Müller der bayeriſche Wald S 296 Der Ritter von Chammerau hatte ſein Auge auf [...]
  •  Textstellen 
    [...] Reiter ſie freut es nicht mehr 246 Biſchof und Marſchall Von F J Freiholz Johann Gottfried II von Gutenberg Biſchof und Herzog in Franken 1684 1698 Nicht immer wohnet Tapferkeit [...]
    [...] Trab Des goldnen Glückes froh den Wunderberg hinab 7 Vom Hans Gruber und der goldenen Kette Die vor Schrift Hans Gruber Bürger und Gaſtgeber zu Salzburg der auch Holz meiſter auf dem [...]
    [...] ſo kömmt man an eine verfallene Kapelle die der Wertheimer Graf Johann mit dem Barte erbaut haben ſoll Johann liebte das Jagdvergnügen ſo leiden ſchaftlich daß er ſogar den Tag [...]
    [...] die eiſerne Thüre zu ſuchen aber ſie fanden ſie nicht Dieſe ganze Geſchichte betheuerte Hans Gruber und es iſt ihm bei ſeiner Redlichkeit und Geradheit zu glauben 8 Des Hirten Stab Mundlich [...]
    [...] deutlich 53 56 Der verſteinerte Ritter Sage von Chammer au unweit Cham im Bayerwalde B Grueber u A Müller der bayeriſche Wald S 296 Der Ritter von Chammerau hatte ſein Auge auf [...]