Facebook

of 14602 matches sorted by

  •  Textstellen 
    [...] erstlich allen chur fursten herzog Jorgen zu Sachsen herzog Friedrichen herzog Wilhelmen vnd herzog Ludwigen von Bayern in einem brieff samptlich vnd sonderlich herzog Jo hansen von Gülch marggraf [...]
    [...] Eck an den Herzog Wilhelm 6 c 22 Die Herzoge von Bayern an den päpst lichen Datarius Ghiberti in Rom 9 22 Der Kanzler Eck an den französischen Botschafter in Chur 11 28 [...]
    [...] weliche artigkl ich also in seiner Mt peysein vnd von Ir Mt munde von stundan geschriben hab etc 28 1527 10 Herzog Ludwig von Bayern an seinen Bruder Herzog Wilhelm Heinrich von [...]
    [...] zum Theil in Chiffern Lieber D Eck Als vns izt von vnserm freunt lichen lieben ohemen herzog Ludwigen von Bayern tau sent gulden halben die wir von wegen Bayern Nickeln von [...]
    [...] von Fuchsstein an denHerzog Ludwig von Bayern Kann wegen der drohenden Gefahren zu König Johan nicht zu rückkehren K Ferdinands Vorhaben in Ungern einzufallem wovon Johan in Kenntniss gesetzt werden [...]
    [...] Muffat, Karl August, Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern, Herzog, X.〉: Correspondenzen und Aktenstücke zur Geschichte der politischen… [...]
  • Albrecht 〈Bayern, Herzog, V.〉: Bayrischen Landtsordnung 1553
     Textstellen 
    [...] derich Ofaltgraueßey Reinc 6eyde Chºj j vnd Wilhelm Ofa e Bey Reinz Hertzog in Obern 2 ÄÄT idern Bayern von vnſer vnd der Geyſilichen vnd D Weltliz sº wie es ist ÄÄ Z [...]
    [...] anderſrsgleichen in vnſerñandz wber an bündt Ä Äöderſonenveºn Ä uverjagungwnſers widpräts oder andererortzlºadeauffenmº Ä wojnemarmem Wlan das Wildprät beytag oder nacht sº in ſeine Felder zu ſcha je in ſeine [...]
    [...] haben wo ain ſolche perſon in wnſern Landgerichtn von wnſern Pflegern oder Richtern ain vrkundt hat dasſy damit in demſelben ganzen Land gericht auch in den darinn gelegnen Hoffmarchen Dergleichen [...]
    [...] auch Obern vnndNidern Bayrn ſºÄr Achdem weylend die Hochgebornen Fürſte Herzog ÄÄ g Wilhalm vnſer lieber Her Vatter auch Herzog Ludwig wnſer lieber Vetter ſich mit dem Durch leuchtigſten Fürſtenvnnd [...]
    [...] ſtraffvnnd Ä Ä vngnadentlich verſehen Damit auch ſolchvnſer Odnungen 2 Satzungvnnd Landpot in guter richtigkait verſiendigklich vndgerecht in Truckpublicirtvndgeöffnet wurden haben Wir diſen gegenwärtigen Truck durch Vnſer 6eſonderverordnte mit [...]
    [...] Albrecht 〈Bayern, Herzog, V.〉: Bayrischen Landtsordnung 1553 [...]
  • Albrecht 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Wolfgang 〈Bayern, Herzog〉: Von gottes gnaden Albrecht vnd wolfgang geprüder pfalltzgrauen bey Rein hertzogen in Obern…
     Textstellen 
    [...] gewmndc heum Vnd so wirabev nun euwaszü merer rüe vnnd in vmLer erblich qngefal iens Kirstenthumv merertuils Kömensind So haben wir in Kürcz versKnen engen enlich auö vnnsern lanndtsSssm vnnsers vozgehav ten [...]
    [...] Albrecht 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Wolfgang 〈Bayern, Herzog〉: Von gottes gnaden Albrecht vnd wolfgang geprüder pfalltzgrauen bey Rein hertzogen in Obern… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: die ordnung der Landtsteur im[m] Fünfftzehenhundertist[e]n und Neüntzehenden jar…
     Textstellen 
    [...] den Scenrern gefragt erdt sägen vnd dar nn nichts verschweigen wölt Zöm Andern das ewt eder in ftinem ambt vlastlgklichn auf sehen die warheir ins eden armen mans vermögen getreülichen an sagen vnnd [...]
    [...] a gen an iLgkem wismadern Sder holymarchn vnd ob er das erkauffc oder Ererbt hab vnd in welhem gellt er solhs so er Vas verkauffen schäyen wolt Item was er von hettn gonst e7btteding [...]
    [...] nicht frembdc gueter sy seiend ligend farend dver Sarschafft Hab Gs annvem zügehöm die jm als in trager Hder bchallmuss weif beuolhen warn Item Auch ainen yeden paurn suff sein glubwie ybsteet rxgenntkch [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: die ordnung der Landtsteur im[m] Fünfftzehenhundertist[e]n und Neüntzehenden jar… [...]
  •  Textstellen 
    [...] ſtarcke Stütz geweſen Der Glaubens Eyffer den vor allen Er gezieret In ſchwartz ſich kleydet nun die Klag Red ſelbſten führet O Herzog FERDINAND ein Zierde deines Stamtnens MARIA MICHAEL was ſchönes eines [...]
    [...] geehret Ja was Sinn reiches nur die weiſe Welt erfunden Was s Recht in ſich begreifft begriff in wenig Stunden In Seinem Angeſicht auch Phoebus ſich einfindet Mit Glanz und ſchöner Zierd FERNANDuM [...]
    [...] ſag ich was groſſes Wohlgefallen Am Selben hab erzeigt bewiſe ſich in allen Was Freundſchafft haben nicht die beyde Helden pflogen In d Lüfft die Waſſer Stadt zu Belgrad da geflogen Sein blaues [...]
    [...] empfindet Verlaſſen ſich nunmehr in Wälderen befindet Verwittibt ſie nun iſt der Luſtbarkeit beraubet Latona auch dem Wild nun freyen Paß verlaubet Die Charites ſo vor in Jhm mit Tugend ſpilten Alsbald [...]
    [...] Ehren volle Lieb MARIAE haſt erzeiget Da ſich dein Hoffnungs Zihl in allem zu Ihr neiget Zu Kriegs und Fridens Zeit in allerley Zufählen MARIAM rufſteſt an zum Schutz Leibs und der Seelen [...]
    [...] Ferdinand Bayern, Herzog: Ferdinandus Dux Boicus resuscitatus ... [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten herr Wilhelm unnd herr Ludwig…
     Textstellen 
    [...] RenntMaister Vnd L andrnchter in jrn Ambtffuerwalltungn auch alle stennde der lanndtschaft Geistlich vn weltlich vnd die ZSur gerschaffv in Stetten vnnd Marckhtm Hofmarchhenen vnd annder in jren Gerlchyöbtlkaiten hieuoeangezaigt [...]
    [...] e durchleuchtigen Hochgebomnen Fürsten hen Wilhelm vnnd hen Ludwig geb üeder Pfallnygrauen bey Rem eryogen in Vbern vnd Nydern öayrn c Vnnser genadig herm Thün aller mmigklichzö wissen Oieweyl die leüff allennthalben [...]
    [...] vn sur jr fürbetrachtung vndnachgedennckhen haben was zü frid vnnd verhöeMlNg vnfürsehm Überzugs vnnd nachtails in jrer Fürstlichen gnaden Heryogthub fürzenemen darnntter für dasmayssr die fürse yung des Tannds mit gÜrem [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten herr Wilhelm unnd herr Ludwig… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten, Herr Wilhelm unnd Herr Ludwig…
     Textstellen 
    [...] bey Rem Heryogen in Vbern vnd Nydern Vayrn rc Vnnser genedig enn vndTandMrstcn Thün allermenigklich fn zrer Fütsilichen genaden Tannde züwissen Nachdem jr Fürstlich genad ist ngelanngc das in jrer Fürstlichen genaden [...]
    [...] genad darjnn khain ver enndrung thüen zü ainem yeden in gannyem ernnst verlassen Mit beuelch das dife gedruckht Vrieue llennthalben offennlich beriZefft vnd in difem offenn Form angeschlagen stillen werden Zü vrkundt [...]
    [...] warnen vnd bey vermeydung hernachgefeyter straff ernnstlich gepieten damit dieselben yeybemellten Chürer vn Galler payn in jrer FürstKchen genaden annd mt mer gebracht noch darjnn für werung Genomen noch aufgeben werden wellicheroder [...]
    [...] Vugelltervnd annder Ambtleüt auch L anndtsessen aller siennde vo Prelätn Adl Stett vn tNärck ten So in Jrer genaden Fürstenthnmb Obern vn Nydern bayrn Gerichtsuerwalltug haben nchtn folich verpot für sich felbs [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten, Herr Wilhelm unnd Herr Ludwig… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: Von gottes genaden Wilhelm unnd Ludwig gebrüeder Pfalntzgraven bey Rhein…
     Textstellen 
    [...] denselben vermülgfölher vnnifer aufganng mit zügedulden Als liebainem niemant der vnwiffenhaithalb in vninfern Fürftennthümb v riefen Vnd darzü in vnnfern Ö aufn Landeanflahenlafen i vnnfern hiefürgedruckhtem S Fünfzehen hundert pnuddey [...]
    [...] jmwonern Geistlich günftlichen grüsvnnd gnadzüu fichtigen Erfamen weifen lieber gesehen wirdet Das will gemain vnnd in Besonder die Pautflei Jns Jfern sterherschafften derselben giet lich von fchulden wegen vnnda wodarjnn mit [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: Von gottes genaden Wilhelm unnd Ludwig gebrüeder Pfalntzgraven bey Rhein… [...]
  • [...] lten Gott ſegne dieſen ſehn lichſten Wunſch des Herausgebers is s E in le i tu ng Wilhelm V Herzog in Bayern der Fromme ge nannt ward geboren im Jahre 1548 Er war ein [...]
    [...] durch die Anerkennung des Conciliums von Trient gegen welche Herzog Albert eine grenzenloſe Ehrfurcht hatte der Zuſtand der Kirche in Bayern in eine unerträgliche Skla verei verſetzt wurde Iſt ein Buch [...]
    [...] jene als Folge der Treue in ſeinem Berufe als Segen von Gott dem König aller Könige v In dieſer ächtreligiöſen Denkweiſe ließ Herzog Albert dem Magiſtrate in München antworten Daß er nach [...]
    [...] iſt es daher für Herzog Wilhelm wenn unſere freiſinnigen Geſchichtſchreiber um ihn als in tolerant verächtlich zu machen anführen was er um die Ausrottung der Proteſtanten in Steier mark zu bewirken [...]
    [...] Unſerm Vernehmen nach in Unſern untern Landen zu Bayern der Bauern Hauswohnungen nicht dergeſtalt beſchaffen ſind daß die Knechte und Dienſtmägde ihre Schlaf und Lie gerſtätte in abſonderlich verſperrten Kammern [...]
    [...] Wilhelm V. Bayern, Herzog: Anleitung zur christlichen Erziehung seiner Söhne, Herzogs und nachherigen Kurfürsten Maximilian I. des Großen, und… [...]
  •  Textstellen 
    [...] ſelige Herzog befohlen hatte in die St Michels Kirch Ä in die Mitte vor dem Hoch Altar ge ſetzt und hiebey die Tagzeiten der Ab geſtorbenen gebettet worauf die Leich in die [...]
    [...] kürzlich werden vorges ſtellt haben Sein 2 3 ſ II In höchſter Unſchuld zugebrachte Jugend Herzog Wilhelm ein unvergleich licher Sohn Herzog Albrecht des Fünf eſ 6F o Zo 3 ten und [...]
    [...] fromme Herzog ſehr oft mit Geißlen und häs rinnen Buß Kleidern welche in der SacriſteybeySt Michelannoch auf behalten werden Ä kam auch Ä 4 eß 22 E 0 lesFaſtenundſtäter Abbruch in Speis [...]
    [...] gottſeeligen Herzog aus der Betrachtung Evan eliſcher Wahrheiten gelernet Chri ſium JEſum ſelbſt in denen Amº Es v dºß 0 Be 41 bedienen Die arme Krancke beſuch te ſie in hoher Perſon [...]
    [...] der from me Herzog Wilhelm mit denen Unſris gen allein zuruck und wurde die Leich von unſeren Prieſteren in der Krufft auf der Evangelii Seiten beygeſetzt Ihr in Silber verſchoßnes Herz [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, V.〉, Renata 〈Bayern, Herzogin〉: Kurtzer Lebens-Begriff Des Weiland Durchleuchtigisten Herzogs Wilhelm Und Renata, Seiner… [...]