Facebook

von 1560 Treffern sortiert nach

  • Astronomischer Briefwechsel - Studienbibliothek Dillingen XV 247
  • Gelehrte Anzeigen
     Textstellen 
    [...] Cadalus auf Rom Hier wie an mehreren anderen Puncten ſtellt der Verfaſſer die Anſichten des Petrus Damiani de nen Hildebrand s gegenüber und gelangt dadurch zu einer Anſchauung die unſtatthaft [...]
    [...] Patriciers und weltlichen Ordners bedurfte II Das Wahldecret Nicolaus II Hildebrand Auch der Verfaſſer geht von der Anſicht aus Hildebrand habe einen beſtimmten Plan gehabt deſſen Realiſirung ihm unverrückt [...]
    [...] er ſie leitete Der Verfaſſer entwickelt dieſen Plan und nimmt dann die Erklärungsweiſe Ranke s an Fürſten und Völ ker II p 29 der zufolge Hildebrand die ganze Kirche des [...]
    [...] und großartigen Natur und daß Hildebrand eine ſolche beſeſſen wird nach Voigt s Darſtellung wohl Niemand mehr abzuſtreiten die Kühnheit haben Abgeſehen davon daß Hildebrand ſeiner eigenen Denkungsart nach [...]
  • Gelehrte Anzeigen
     Textstellen 
    [...] Cadalus auf Rom Hier wie an mehreren anderen Puncten ſtellt der Verfaſſer die Anſichten des Petrus Damiani de nen Hildebrand s gegenüber und gelangt dadurch zu einer Anſchauung die unſtatthaft [...]
    [...] Patriciers und weltlichen Ordners bedurfte II Das Wahldecret Nicolaus II Hildebrand Auch der Verfaſſer geht von der Anſicht aus Hildebrand habe einen beſtimmten Plan gehabt deſſen Realiſirung ihm unverrückt [...]
    [...] er ſie leitete Der Verfaſſer entwickelt dieſen Plan und nimmt dann die Erklärungsweiſe Ranke s an Fürſten und Völ ker II p 29 der zufolge Hildebrand die ganze Kirche des [...]
    [...] und Hildebrand s Ho norius Cadalus wurde nun unumſtößlich ſeiner Der zU 1031 päpſtlichen Gewalt entkleidet Alexander II dagegen jetzt unabänderlich anerkannt VII Chronologiſcher Ercurs Der Verfaſſer ſucht [...]
  • Giesebrecht, Wilhelm von: Annales Altahenses
     Textstellen 
    [...] vornehmlich Hildebrand der nun bald zum Archidiaconus der römiſchen Kirche befördert wurde leiteten die Verwaltung der Angelegenheiten und den Pabſt ſelbſt Es iſt kein Zweifel daß Hildebrand ſchon damals [...]
    [...] riethen die deutſchen Biſchöfe die Hildebrand kannten und ahnend wie Alexander in die Zukunft ſahen dringend dem König ſeine Zuſtimmung zu verſagen Aber wie Hildebrand zur Erhebung deſſen beitrug der [...]
    [...] nicht Hildebrand durch Gottfried zu er neutem Widerſtand aufgeregt worden wäre Vergebens ſucht jener die Normannen länger zurückzuhalten ſie verlaſſen die Stadt Alsbald aber rufen Gottfried und Hildebrand ein [...]
    [...] dem Tode Nicolaus II 119 Reformation der Kirche durch Heinrich III 125 Das Wahldekret Nicolaus II Hildebrand 140 Zwieſpältige Wahl e s es s ee ee a 156 Angriff des Cadalus auf Rom 162 [...]
  •  Textstellen 
    [...] Verlangen schien Petrus Anfangs nicht so sehr auf einem wirklichen Interesse der Kirche als auf müssiger Neugierde zu beruhen Erst in die ser Zeit begriff er wohin Hildebrand zielte wie [...]
    [...] bevorstanden 8 8 Petrus Damiani deprivilegiis Romanae ecclesiae Opp III p 37 11Ö Jahrb der histor Ciasse der k Äkad der Wissenschaften Es ist bekannt genug wie Hildebrand dem Papstthum [...]
    [...] dieses Dekret von Hildebrand abgefasst war der überhaupt auf die Beschlüsse der Synode den grössten Einfluss übte Um so grössere Be achtung verdient es als Hildebrand mit ihm zuerst [...]
    [...] heiligen Petrus war England von dem Normannenherzog gewonnen hatte Graf Roger in Sicilien den Islam besiegt die Eroberungen Beider waren in gewissem Sinne auch Eroberungen für den heiligen Petrus Zugleich [...]
  •  Textstellen 
    [...] einstimmige Wahl der Cardinäle Hildebrand unter dem Namen Gregor VII unstreitig und anerkannt der grösste Mann seiner Zeit einer der grössten aller Jahrhunderte Über das was Hildebrand wollte und über die [...]
    [...] das Wohlwollen Hildebrand s als er zur Fastensynode 1 073 nach Rom kam und um Con secration und Bestätigung bat Papst Alexander II gab endlich warnend dem Andringen Hildebrand s nach [...]
    [...] interpellationi satisfacere quamdiu apud illum S Petrus in legato suo sc Gerardo ostiensi ligatus teneretur So ist auch Berthold s Ausdruck ut quamdiu Petrus esset in vinculis bei Ussermann I c [...]
    [...] dem heil Petrus und seinem Stellvertreter dem Papste Gregor ergeben zu sein und alles zu thun was er befiehlt Der König muss geloben wegen des Patri moniums des heil Petrus sich zu [...]
  • [...] die Geſchichte nenne ſey Freiherr Hildebrand geweſen deſſen En kel Erkinger 1420 die Herrſchaft Schwarzen berg gekaufet habe Vorerſt muß ich erinnern daß Hildebrand noch kein Freiherr war ſondern [...]
    [...] der Ritter fried angegeben Der Sohn Hildebrand der Zweite iſt nicht beigefüget Es fehlen die Gattinnen Erkin gers und Gottfrieds alſo auch Hildebrand s Dem Erkinger von Seinsheim wird [...]
    [...] Schwarzenberg T T S if r i d 1472 A Hildebrand I 99 1258 Genalin R Gottfried Erkinger I Gemalin Jutta Hildebrand II Gemalin Agnes Gemalin Giſela von Hemmersheim um 248 [...]
    [...] wir ſogleich leſen werden Das Kloſter hatte dieſe Lehen welche vor Zeiten Brant oder Hildebrand von Seinsheim ein pfangen hatte als verſchwiegen und verfallen eingezogen Konrad von Wandach Pfleger [...]
  • [...] die Geſchichte nenne ſey Freiherr Hildebrand geweſen deſſen En kel Erkinger 1420 die Herrſchaft Schwarzen berg gekaufet habe Vorerſt muß ich erinnern daß Hildebrand noch kein Freiherr war ſondern [...]
    [...] der Ritter fried angegeben Der Sohn Hildebrand der Zweite iſt nicht beigefüget Es fehlen die Gattinnen Erk in gers und Gottfrieds alſo auch Hildebrand s Dem Erkinger von Seinsheim wird [...]
    [...] bis zum Erwerbe der Herrſchaft Schwarzenberg S i frid 1472 Hildebrand I vor 1258 Gemalin N Erkinger 1 Gemain Jutta Hildebrand II Gemalin Agnes Gottfried Gema Giſela von Hemmersheim Um [...]
    [...] wir ſogleich leſen werden Das Kloſter hatte dieſe Lehen welche vor Zeiten Brant oder Hildebrand von Seinsheim em pfangen hatte als verſchwiegen und verfallen eingezogen Konrad von Wanbach Pfleger [...]
  • [...] verdanke hat aufs Jahr 14o2 einen freyſingiſchen Domherrn Hildebrand von Cammer entdeckt von welchem mir folgendes über ſchrieben worden dieſer Hildebrand von Cam mer wird in Archivalurkunden unter den Pröbs [...]
    [...] II fol 344 zu ſehen Petrus Riedler verſchied endlich als Probſt zu Iſen 1504 und wurde unter der Grabſchrift beer diget Venerabilis egregius vir Dominus Petrus Ridler D Can Friſ ae [...]
    [...] das Jahr 1407 entdeckte Dechant Hanns Schafhauſer an welchen der damalig ſchlier ſeeiſche Probſt Hildebrand von Kammer im genann EUR p Tom I Fol 387 a ad annum 1395 ex Liebio [...]
    [...] herr und Probſt zu Schlierſee c XVIII Endlich beſchließt das Verzeichniß der ſchlierſeeiſchen Pröbſte Petrus Ridler der letzte be kannte Probſt vor der Ueberſetzung des Chorſtifts nach München Den Zeitraum [...]
  • [...] Conrad II heirathet Heilkint hefrather Hildebrand I 1245 in 2 Ehe v Sawnsheim 1230 1258 m Hildebrand II 1269 h Agnes v Oberchein Hildebrand III u Gotfried 1298 deren Urgroßvater [...]
    [...] Wäre dieſer Hildebrand der Großvater ſo müßte er eine zweite Gemahlin gehabt haben Es wird alſo wahrſchein licher der Vater ſein jener zwei Brüder Sohn eines älteren Hildebrand deſſen Gemahlin [...]
    [...] dipl Beweis I 396 kommt ſchon 1230 ein Hildebrand v S neben Heinrich v H und Mooyer kennt in ſeinen Erläuterungen einen Hildebrand I von Seinsheim der jedenfalls 1258 vielleicht [...]
    [...] Daraxensis Raphael Archadiensis Aegidius Fava riensis Joannes Armirotensis Petrus Siaciensis Au gustinus Salubriensis Franciscus Vreherensis Avantius Xaneriensis Petrus Caliensis Joannes Aitonensis Paulus Girapetensis Thomas Sibensis Joannes [...]