Facebook

von 42 Treffern sortiert nach

  • [...] ausge artet ſind aber dann hielt es ſchwer die Blech münzen auf beyden Seiten mit dem Hohleiſen deut lich auszuprägen denn man hat die Figuren und Bilder ganz ſeicht in die Stämpel [...]
    [...] erhaben geſchnittenen Stämpeln herrührt Viel mehr wurde das adjuſtirte Silberblech auf das un tergeſetzte Hohleiſen aufgelegt dann über Bley oder Holz geſetzt und der Druck oder Hammer ſchlag zuerſt auf [...]
    [...] oder jenes und zwar deßwe gen verſetzt damit ſich das Silberblech in dem un tergeſetzten Hohleiſen deſto deutlicher ausdrücken konnte Daher rührt die Undeutlichkeit des hohlen Geprägs auf den Halbbracteaten [...]
    [...] 37 brachten erſtem Schlage wurde das Holz oder Bley weggenommen und auf die auf dem Hohleiſen lie gende Münze der zweyte Schlag oder Stämpel auf die Rück oder Hohlſeite unmittelbar angebracht [...]
    [...] angebracht Bey dieſer Manipulation hat ſich das leztere Ge präg in dem zweyten Stämpel oder Hohleiſen weni ger als das erſte ausgedrückt und es hat ſich dieß mit den Vertiefungen ſo ſehr [...]
  • [...] ausge artet ſind aber dann hielt es ſchwer die Blech münzen auf beyden Seiten mit dem Hohleiſen deut lich auszuprägen denn man hat die Figuren und Bilder ganz ſeicht in die Stämpel [...]
    [...] erhaben geſchnittenen Stämpeln herrührt Viel mehr wurde das adjuſtirte Silberblech auf das un tergeſetzte Hohleiſen aufgelegt dann über Bley oder Holz geſetzt und der Druck oder Hammer ſchlag zuerſt auf [...]
    [...] oder jenes und zwar deßwe gen verſetzt damit ſich das Silberblech in dem un tergeſetzten Hohleiſen deſto deutlicher ausdrücken konnte Daher rührt die Undeutlichkeit des hohlen Geprägs auf den Halbbracteaten [...]
    [...] 37 brachten erſtem Schlage wurde das Holz oder Bley weggenommen und auf die auf dem Hohleiſen lie gende Münze der zweyte Schlag oder Stämpel auf die Rück oder Hohlſeite unmittelbar angebracht [...]
    [...] angebracht Bey dieſer Manipulation hat ſich das leztere Ge präg in dem zweyten Stämpel oder Hohleiſen weni ger als das erſte ausgedrückt und es hat ſich dieß mit den Vertiefungen ſo ſehr [...]
  • Kreuzer der Reichsstadt Augsburg von 1766
  • [...] ausge artet ſind aber dann hielt es ſchwer die Blech münzen auf beyden Seiten mit dem Hohleiſen deut lich auszuprägen denn man hat die Figuren und Bilder ganz ſeicht in die Stämpel [...]
    [...] erhaben geſchnittenen Stämpeln herrührt Viel mehr wurde das adjuſtirte Silberblech auf das un tergeſetzte Hohleiſen aufgelegt dann über Bley oder Holz geſetzt und der Druck oder Hammer ſchlag zuerſt auf [...]
    [...] oder jenes und zwar deßwe gen verſetzt damit ſich das Silberblech in dem un tergeſetzten Hohleiſen deſto deutlicher ausdrücken konnte Daher rührt die Undeutlichkeit des hohlen Geprägs auf den Halbbracteaten [...]
    [...] 37 brachten erſtem Schlage wurde das Holz oder Bley weggenommen und auf die auf dem Hohleiſen lie gende Münze der zweyte Schlag oder Stämpel auf die Rück oder Hohlſeite unmittelbar angebracht [...]
    [...] angebracht Bey dieſer Manipulation hat ſich das leztere Ge präg in dem zweyten Stämpel oder Hohleiſen weni ger als das erſte ausgedrückt und es hat ſich dieß mit den Vertiefungen ſo ſehr [...]
  • Pfennig der Reichsstadt Augsburg von 1758
  • [...] ſehen Bey dem Prägen ſelbſt mag nun anfänglich das adjuſtirte Silber Blech auf das untergeſetzte Hohleiſen aufgeleget und Bley Holz oder dergleichen darauf geſetzet ſomit der Druck oder Hammer Schlag zu [...]
    [...] und zu dem Ende vollbracht worden ſeyn damit ſich das Silber Blech in dem untergeſetzten Hohleiſen deſto deutlicher ausdrucken mögen und von daher ſcheinet auf der Ruckſeite die Undeutlichkeit des hohlen [...]
    [...] das oben aufgelegte Bley oder Holz hinweggenommen und wie die Münze auf dem unterge ſetzten Hohleiſen gelegen den zweylen Schlag und Stempfel auf die Ruck und Hohlſeite unmittelbar nachgetragen da es [...]
    [...] XXI geſchehen können als daß ſich das letztere Gepräge in dem zweyken Stem pfel und Hohleiſen weniger als das erſtere ansgedrucket und mit denen Vertiefungen ſich mehrentheils alſo vermiſcher habe [...]
    [...] ſtellen wollen und doch das Silber Blech dünner als vorhin auch die Kunſt ſolches mit Hohleiſen allein zu verrichten und die Wind Druck Schraub Schlag und Wurf Werke hierzu ſelbſten noch [...]
  • 2-Pfennig-Stück der Reichsstadt Augsburg von 1758
  • [...] fehen Bey dem Prägen ſelbſt mag nun anfänglich das adjuſtirte Silber Blech auf das untergeſetzte Hohleiſen aufgeleget und Bley Holz oder dergleichen darauf geſetzet ſomit der Druck oder Hammer Schlag zu [...]
    [...] das oben aufgelegte Bley oder Holz hinweggenommen und wie die Münze auf dem unterge ſetzten Hohleiſen gelegen den zweyten Schlag und Stempfel auf die Ruck und Hohlſeite unmittelbar nachgetragen da es [...]
    [...] Vorbericht geſchehen können als daß ſich das letztere Gepräge in dem zweyte Skin pfel und Hohleiſen weniger als das erſtere ausgedrucket und mit denen Vertiefungen ſich mehrentheils alſo vermiſche habe [...]
    [...] ſtellen wollen nnd doch das Silber Blech dünner als vorhin auch die Kunſt ſolches mit Hohleiſen allein zu verrichten und die Wind Druck Schraub Schlag und Wurf Werke hierzu ſelbſten noch [...]
    [...] wie erinnert worden hat man ruckwärts wegen Saecu ihrer DünnedurchZwiſchen oder Unterlagen in das Hohleiſen eingeſchlagen wodurch das zweyte auf der Abſeite nachgetragene Eiſen durch den zweyten Schlag ſelten [...]
  • [...] Fürſtbiſchofs zu Augsburg in der Älongs Perücke im Spitzenmantel mit Pektoral auf der von Hohleiſen geſchnittenen Kehrſeite mit 10 Dieſe Medaille iſt in dem Jahrsberichte des hiſt Kr Ver [...]
    [...] Bisthums und des Bi ſchofs ſind unten um den Augsburger Stadt Pyr die den Graveur Hohleiſen ſignifiziren den 2 Hufeiſen angebracht 1 8 Ein ſehr gut erhaltenes Eremplar in Silber [...]
    [...] mitgetheilt 4 ein Abſtoß in Zinn von den wieder aufgefunde nen Stempeln der berühmten Hohleiſen ſchen über 3 Zoll im Durchſchnitt meſſenden großen Medaille mit der Darſtellung der i [...]
    [...] Einzuge des ſchwediſchen Königs Guſtav Adolfs in die eroberte Reichsſtadt Augsburg von dem Graveur Hohleiſen in Augsburg ſchön geſchnittene Thaler mit dem gut getroffenen Porträt des Königs im Bruſtharniſch [...]
    [...] Ein Thaler von der vorigen Stiftsſtadt Kempten i I 1694 von dem Augsburger Me dailleur Hohleiſen geſchnitten Derſelbe enthält auf der Hauptſeite das Bruſt bild der hl Hildegardis aus denn [...]
  • Dukat der Reichsstadt Augsburg von 1762