Facebook

von 5564 Treffern sortiert nach

  • [...] der Waldnab von Friedrich von Truhen dingen gekauft hatte und kam durch den Vertrag von Pavia an die pfälziſche Linie Im Jahre 1353 ward ſie an den Kaiſer Karl V mit andern [...]
    [...] N 1 zum fränkiſchen Merkur 1826 ſagt Folgendes Sogleich nach dem Regierungsantritte des Fürſten Friedrich Karl im Jahre 1730 legte dieſer große Regent unter vielen andern Anſtalten auch ſein Augenmerk [...]
    [...] einem Warfthurme K Ludwig gab dem Burggrafen Friedrich zu Nürnberg 1328 die Vollmacht dieſen Ort zu befeſtigen und Markt zu halten er und Karl IV verliehen ihm ſogar Stadtrechte Der oberhalb [...]
    [...] von Eb rau geſtiftet von Konrad und Friedrich Herzogen in Schwa hen den Grafen von Henneberg Eaſtell Rieneck den Burg grafen Johann und Friedrich zu Nürnberg den Edeln Kon rad Teufel [...]
    [...] E Haag Sommer leithen Kahnleithen Ziegel hütten Friedrich lohe Pfarrlohe und 1 Mühle Der Ort ward 1342 der Gemahlin des Burggrafen Friedrich mit zur Morgengabe verſchrieben einſt ſtark befeſtigtes [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Geographisch-statistische Beschreibung des Ober-Mainkreises [...]
  • Hohn, Karl Friedrich: Die Studien-Anstalten im Königreiche Baiern
     Textstellen 
    [...] z den allerhöchſten und höchſten Verordnungen A U 5 zuſammengeſtellt T A V Ot Prof Karl Friedrich Hohn Bamberg und Würzburg in den Goeb hat dtiſchen Buchhandlungen 1 8 1 9 E yerische [...]
    [...] mit den ihnen gleichge ſtellten Lyceen liegen auſſer dem Plane dieſer Schrift Bamberg im May 1819 Hohn Das Progymnaſium I n hal k Er ſt es Kapitel Oberſte Behörde der höhern Bildungs An ſtalten [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Die Studien-Anstalten im Königreiche Baiern [...]
  •  Textstellen 
    [...] 0 0 1 6 Bayer Staatsbibliothek i º Grundriß der Statiſtik Königreichs Bayern Von Dr Karl Friedrich Hohn Profeſſor und mehrer gelehrten Geſellſchaften Mitgliede Se B am b er g bei J C [...]
    [...] deſſelben Staates namentlich das Herzogthum Salz burg die gefürſtete Grafſchaft Tyrol und die Vorarlbergiſchen Hohn s Statiſtik des Königr Bayern 1 2 Herrſchaften gegen Weſten an das Königreich Würtemberg und [...]
    [...] Altötting 7 die Adelheits Quelle bei Benediktbeuren 8 das Wildbad bei Burgbernheim 9 das Herzog Hohn s Statiſtik des Königr Bayern 2 18 bad bei Burghauſen 10 die Eckartsgrüner Quelle bei [...]
    [...] und die Schriftgießereien zu München Augsburg Nürn berg Lindau einen ſehr bedeutenden Erwerbszweig aus Hohn s Statiſtik des Königr Bayern 4 50 Schiffe und Schelche werden gebaut zu Bamberg Kel [...]
    [...] Erzbiſchöfen und dem mit der Reichsrathswürde be kleideten Biſchofe ſobald ſie mit Grundvermögen dotirt ſind Hohn s Statiſtik des Königr Bayern 5 6 C Von den Volks Repräſentanten Landſtandſchaft c Beſtandtheile [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Grundriß der Statistik des Königreichs Bayern [...]
  •  Textstellen 
    [...] phie des Königreichs Baiern für vaterländiſche Schulen dieß und jenſeits des Rheins sen Prof sa Friedrich Hohn Zweyte vermehrte und verbeſſerte Auflage Tº Tº º T Bamberg und Würzburg in den Goebhardtiſchen [...]
    [...] Arbeiten und Krappbau Der Ort hat ſeinen Namen von einem Geſundbrunnen den Marke graf Karl Wilhelm Friedrich erneuern ließ Roßſtall ein Städtchen mit 83o Einw Tobak Hopfen Obſt und einer anſehnlichen [...]
    [...] von Oberndorf mit 480 Einwohnern Orb ein Städtchen mit dem vom letzten Mainzer Kurfürſten Friedrich Karl von Erthal angebauten Friedrichsthale hat den Sitz eines Landgerichtes ein Spital 645 Häuſer [...]
    [...] ich mich irre wird mir jede Be lehrung ſehr angenehm ſeyn Bamberg im September 1817 Hohn 5 T Vaterland Kenntniſ des Vaterlandes Das Vaterland iſt das Land in dem wir geboren [...]
    [...] 15oo Einw Trausnitz im Thale Hofmarkt mit 4oo Einw und einem Schloſſe auf welchem Herzog Friedrich der Schöne von Oeſtreich eine Zeit lang gefangenſaß Nabburg ein Städtchen an der Straſſe von [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Neueste Geographie des Königreiches Baiern [...]
  •  Textstellen 
    [...] der Waldnab von Friedrich von Truhen dingen gekauft hatte und kam durch den Vertrag von Pavia an die pfälziſche Linie Im Jahre 1353 ward ſie an den Kaiſer Karl IV mit andern [...]
    [...] N 1 zum fränkiſchen Merkur 1826 ſagt Folgendes Sogleich nach dem Regierungsantritte des Fürſten Friedrich Karl im Jahre 1730 legte dieſer große Regent unter vielen andern Anſtalten auch ſein Augenmerk [...]
    [...] einem Wartthurme K Ludwig gab dem Burggrafen Friedrich zu Nürnberg 1328 die Vollmacht dieſen Ort zu befeſtigen und Markt zu halten er und Karl IV verliehen ihm ſogar Stadtrechte Der oberhalb [...]
    [...] von Eb ran geſtiftet von Konrad und Friedrich Herzogen in Schwa ben den Grafen von Henneberg Caſtell Rieneck den Burg grafen Johann und Friedrich zu Nürnberg den Edeln Kon rad Tenfel [...]
    [...] ver ſchönertem Naturgarten Der rauhe Kulm wurde 1281 von dem Landgrafen Friedrich von Leuchtenberg an den Burggra fen Friedrich III zu Nürnberg um 400 Mark Silber ver kauft auf demſelben [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Geographisch-statistische Beschreibung des Ober-Mainkreises [...]
  • [...] r a u che beim U n t er richte in den vaterländiſchen Volksſchulen Von Dr Karl Fr Hohn Profeſſor und mehrer gelehrten Geſellſchaften Mitgliede SSIO B mm Bamberg bei J C D r [...]
    [...] E 1 Poſterpedition und 1 Kapelle zum Andenken des Siegs 29 Ludwigs des Bayern über Friedrich den Schönen Buchbach Markt zwiſchen der Iſen und großen Vils mit 400 E Gars Markt [...]
    [...] bepflanzten Berge auſſer der Stadt das Monu ment des Königs Mar Joſeph I 3c Geburtsort Friedrich Spannheims und des Abtes Anſelm Deſing Blutiges Treffen im J 1796 IV Sulzbach Stadt am [...]
    [...] Land gerichts Brauerei Flußſpathbruche und der Burg Traus nitz wo der Kaiſer Ludwig ſeinen Gegner Friedrich gefan gen hielt Der verſt Pfarrer Müller hat dem Armenfonde 400 fl und eben ſo viel [...]
    [...] Brau ereien mehren Ziegelhütten und Mühlen 1 Leinwandbleiche Wohlthätigkeits Anſtalten und 1 nahen Monumente Karl Theodors 5 Das Langericht Ebersberg 1 Lage dasſelbe wird von den Landgerichten Au Erding Waſſerburg [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Kurzgefaßte Beschreibung des Königreiches Bayern nach den neusten Bestimmungen [...]
  • Hohn, Karl Friedrich: Die Studien-Anstalten im Königreiche Baiern
     Textstellen 
    [...] unterrichten wollen A U 3 º den allerhöchſten und höchſten Verordnungen zuſammengeſtellt PO Prof Karl Friedrich Hohn Bamberg und Würzburg in den Goebhardt iſch e n Buchhandlungen 1 8 1 9 f Tºotºº [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Die Studien-Anstalten im Königreiche Baiern [...]
  • Hohn, Karl Friedrich: Der Regenkreis des Königreichs Bayern
     Textstellen 
    [...] des K ö nigreichs B a y ern geographiſch und ſtatiſtiſch beſchrieben Ä vom Prof Dr Karl Fr Hohn Stuttgart und Tübingen in der J G Buchhandlung 83 22 F RFG A MONACENS IS V [...]
    [...] iſt in dem 1392 zwiſchen den Brüdern und Herzogen v Bayern Hohn s Beſchr des Regenkreiſes 11 162 Stephan Friedrich und Johann zu München errichteten Theilbriefe die Burg Lupburg an [...]
    [...] die Denk male des Fürſten Karl Anſelm v Thurn und Taxis der viel zur Verſchönerung der Umgebung beitrug und des unvergeßlichen Erzbiſchofs und Fürſten Primas Karl v Dalberg welcher nicht nur [...]
    [...] Parsberg welche unter andern das ehemalige Kloſter Pielenhofen dotirten war Friedrich von Parsberg 1246 Biſchof zu Eichſtätt und Friedrich II 1437 Biſchof zu Regensburg 2 St von der Poſtexpedition [...]
    [...] Pfalz 7 aus dem Fürſtenthume und ehemaligen Bis thume Regensburg zum Landgerichte Stadt am Hof gehörig Hohn s Beſchr des Regenkreiſes 1 s 2 T 8 aus der vormaligen Reichsſtadt Regensburg mit den [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Der Regenkreis des Königreichs Bayern [...]
  • Hohn, Karl Friedrich: Atlas von Bayern
     Textstellen 
    [...] Bayern in ſeiner gegenwärtigen Beſchaffenheit für a l l e St ä nd e Von Dr Karl Fr Hohn Profeſſor und mehrer gelehrten Geſellſchaften Mitgliede Zweite durchaus umgearbeitete und vermehrte Ausgabe Mit [...]
    [...] Die kleinen Männer des Unters berges haben eine monarchiſche Verfaſſung Kaiſer Karl V oder wie andere wollen ein Kaiſer Friedrich iſt ihr Beherrſcher Er ſitzt an einem Tiſche mit ſeinem langen [...]
    [...] v Friedrich v Truhendingen durch Kauf erworben hatte Dieſe Güter kamen durch den Ver trag von Pavia an die Pfälziſche Linie Im I 1358 wurden ſie ºn Kaiſer Karl IV [...]
    [...] daß unter Andern Fre drich der Auer v A de burg Friedrich der Auer r Preun derg ſein Bruder Karl und ſeine Vettern ein Jahr lang die Stadt nicht betreten ſollen [...]
    [...] mehre zu Gräfenberg enthaupten unter welchen ſich befanden Friedrich v Aberfeld Hermann v Spreuberg Hans Truchſeß aber Konrad v Neuried Karl Ering und Martin v Zollner Peter v Oberfeld und [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Atlas von Bayern [...]
  •  Textstellen 
    [...] Programm ü b e r den Rußen und Werth der Geschichte von Professor vr K F Hohn Bamberg bey dem academischen Buchdrucker Alebsadel 18 2 7 Heber den Nutzen und Werth der Geschichte [...]
    [...] Hohn, Karl Friedrich: Programm über den Nutzen und Werth der Geschichte [...]