Facebook

von 345 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Kloſter Altomünſter im Beſitze des Benedictiner Ordens Von Friedrich Hektor Grafen Hundt kgl Miniſterialrath z Z I Vorſtand des hiſtoriſchen Vereines von und für Oberbayern a o Mitglied der k b Akademie [...]
    [...] Akademie der Wiſſenſchaften Ehrenmitglied der hiſtoriſchen Vereine von Schwaben und Neuburg von Oberfranken von Niederbayern der Oberpfalz und von Re gensburg ſowie des Vereines für Geſchichte und Alterthumskunde Weſtphalens und der [...]
    [...] in Indersdorf allmählich von 10 auf 42 Pfennige ja kam dort ſelbſt doppelt als Weiſat und als Beſchaugeld vor Auch von der Scharwerk findet ſich in den Urbarien von Alto münſter keine Spur [...]
    [...] Cu D Juuer Juver Heinrich Abt von Benediktbeuern ſtand dem Kloſter von 1247 1271 M B VII praefatio vor gleichzeitig mit Abtiſſin Hiltrudis II von Alto münſter wonach ſich die Zeit [...]
    [...] ist daz ist lechen von einer Aptasin 13 Item Ez ist auch zw wissen wer in die lechenschaft icht ze sprechen hat dazsey von Erbsehaft wegen oder von chaeuff wegen die selben [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Kloster Altomünster im Besitze des Benedictiner-Ordens [...]
  •  Textstellen 
    [...] Kloſter Altomünſter im Beſitze des Benedictiner Ordens V Von Friedrich Hektor Grafen Hundt kgl Miniſterialrath z Z I Vorſtand des hiſtoriſchen Vereines von und für Oberbayern a o Mitglied der k b [...]
    [...] b Akademie der Wiſſenſchaften Ehrenmitglied der hiſtoriſchen Vereine von Schwaben und Neuburg von Oberfranken von Niederbayern der Oberpfalz und von Re gensburg ſowie des Vereines für Geſchichte und Alterthumskunde Weſtphalens und [...]
    [...] in Indersdorf allmählich von 10 auf 42 Pfennige ja kam dort ſelbſt doppelt als Weiſat und als Beſchaugeld vor Auch von der Scharwerk findet ſich in den Urbarien von Alto münſter keine Spur [...]
    [...] u D Juuer Juver Heinrich Abt von Benediktbeuern ſtand dem Kloſter von 1247 1271 M B VII praeſatio vor gleichzeitig mit Abtiſſin Hiltrudis II von Alto münſter wonach ſich die Zeit [...]
    [...] ist daz ist lechen von einer Aptasin 13 Item Ez ist auch zw wissen wer in die lechenschaft icht ZE Ä hat daz sey von Erbschafft wegen oder von chaeuff wegen die selben [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Kloster Altomünster im Besitze des Benedictiner-Ordens [...]
  • Hundt, Friedrich Hektor von: Alterthümer des Glongebietes
     Textstellen 
    [...] Alt er thüm er des Glongebietes Von Friedrich Hector Grafen Hundt k b Miniſterialrathe im Staatsminiſterium des Innern Zweite Lieferung Mit 3 lithographirten Tafeln Aus dem Oberbayeriſchen Archive Bd XV Heft [...]
    [...] Bayerns Gauen von Ritter von Lang S 187 von Sprunn er hiezu S 123 Schon 1432 war der Gerichtsſitz für die ganze Umgebung in Friedberg M B XXII 450 2 Hundt Stammenbuch I [...]
    [...] Reichs Archive 3 Hundt s Bayr Stammenbuch I 195 245 Th III in Freiberg s Sammlung III 255 2 20 Alterthümer des Glongebietes 1466 von Jakob und Brigida von Kamer und deren [...]
    [...] Arnolds von Waldeck dritter Sohn theilt mit den Brüdern das väterlichen Erbe um 1311 1314 1 In Hundt s III Theile bei Freyberg III 368 2 M B XIV p 122 3 Hundt Stammenbuch [...]
    [...] ebendort 4 Mon B XIV 123 und Donationsbuch von Indersdorf in der K Bibliothek Dieſem zufolge irrt Hundt der die Schenkung den Fuß von Fußberg zuſchreibt lII Th bei Freiberg III 322 [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Alterthümer des Glongebietes [...]
  • [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Wappen und Stammen der Grafen Hundt von Lauterbach im Bezirksamte Dachau [...]
  •  Textstellen 
    [...] biographiſche Skizze VON Friedrich Hektor Grafen Hundt k b Kämmerer und Miniſterialrath Separatabdruck aus dem 27 Jahresberichte des hiſtoriſchen Vereins von und für Oberbayern München 1865 Druck von Dr C Wolf [...]
    [...] Würzburg in Gegen wart des Fürſtbiſchofs Adam Friedrich ſeines Oheims aus dem gräf lichen Hauſe Seinsheim und des ganzen fürſtlichen Hofes mit Maria Anna Freyin von und zu Frankenſtein und Ullſtadt getraut worden [...]
    [...] beſaß nun auch jenes des Verdienſtordens der bayriſchen Krone der Kaiſer von Rußland die Könige von Preußen von Belgien von Württemberg ſendeten ihm ihre höchſten Orden Aber ſchon bereitete ſich der [...]
    [...] Miniſters Fürſten von Oettingen Wallerſtein allenthalben zur Stelle und entwickelte von wahrer Religioſität getragen obwohl perſönlich tief ergriffen durch den Tod ſeiner Schwiegermutter der Gräfin Thereſe von Lodron welche [...]
    [...] die beiden erſten der 6 von der Il Kammer damals gewählten Candidaten den Staatsminiſter der Juſtiz Freiherrn von Schrenk und den Staatsrath und Regierungspräſidenten Grafen von Seinsheim zu Präſidenten ernannt [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Karl August Graf von Seinsheim, k. b. Kammerherr, ... [...]
  • [...] des Wallum Hadriani von der Donau bis zur Wörnitz erſtattet in der Plenar Verſammlung des hiſtoriſchen Vereines von und für Oberbayern am 1 September 1856 durch Grafen Friedrich Hektor Hundt k Miniſterialrath [...]
    [...] Thale auf Felſen das ſchöne Schloß Sandersdorf des Freiherrn von Baſſus Von der Donau bis hieher bedarf man vier Stunden Der Wirth von Sandersdorf vermochte nicht über den Fortgang der Teufelsmauer genauen [...]
    [...] die Felder von Dörſchbrunn wobei nur an ein zelnen Stellen Ranken auf kurze Zeit ihre Richtung nachweiſen Von Raitenbuch bis Dörſchbrunn bedarf man 6 Stunden Die Teufelsmauer zieht von hier am [...]
    [...] haben deren hintere 30 Schuh von der vorderen entfernt an oder auf einem Steinwalle von 4 bis 6 Schuh Höhe eingeramt war ſo daß die Vertheidigung von den auf dem Steinwalle befindlichen [...]
    [...] Höhe verſchafft ward Im Walde ſind bald auch die Rundungen von Thürmen oder wie Pfarrer Maier ſie nennt Zelten als Stationsplätze von Wachen auf der Mauer erkennbar Der dritte Thurm läßt nebeneinander [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Bericht über eine Begehung der Teufelsmauer, des Vallum Hadriani, von der Donau bis zur Wörnitz [...]
  •  Textstellen 
    [...] durch f Friedrich Miector Grafen Miutuli k Kämmerer und Ministerialrat a o Mitglied der k Akademie z Z ersten Vorstand des historischen Vereines von Oberbayern Ehren mitglied der historischen Vereine von Schwaben [...]
    [...] führten von Feldkirchen nach Kösching von Stepperg nach Nassenfeis und von da nach Pfünz auch wie neuere Entdeckungen zeigen längs des linken Donauufers über Dünzelau und Ingolstadt gen Feldkirchen von Dietfurt [...]
    [...] Schwaben und Neuburg von Oberfranken von Niederbayern der Oberpfalz und von Regensburg sowie des Vereines fur Geschichte und Alterthumskunde West falens und der k belgischen archäologischen Akademie zu Antwerpen dann des naturhistoriSehcn [...]
    [...] Denkschriften der k Akademie der hist Classe von 1821 dann der philos philol Classe von 1835 und 1838 veröffentlicht 1 seinem Versuche die Heerstrasse von Passau bis Windisch zu erklären 3 dessfalls [...]
    [...] ganz richtigem Abstande von Begino Regens burg und Celeuso der Biburg nächst Pföring11 Zu neuen Entde ckungen endlich führten in den Umgebungen von Ingolstadt For schungen von Oificieren in ihren [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Über die Römerstrassen des linken Donauufers in Bayern [...]
  • Hundt, Friedrich Hektor von: Alterthümer des Glongebietes
     Textstellen 
    [...] A l t e r t hü m er des Glongebietes V Von Friedrich Hector Grafen Hundt k b Miniſterialrathe im Staatsminiſterium des Innern Zweite Lieferung Mit 3 lithographirten Tafeln Aus dem Oberbayeriſchen [...]
    [...] Bayerns Gauen von Ritter von Lang S 187 von Sprunn er hiezu S 123 Schon 1432 war der Gerichtsſitz für die ganze Umgebung in Friedberg M B XXIl 450 2 Hundt Stammenbuch I [...]
    [...] Reichs Archive 3 Hundt s Bayr Stammenbuch I 195 245 Th III in Freiberg s Sammlung III 255 2 20 Alterthümer des Glongebietes 1466 von Jakob und Brigida von Kamer und deren [...]
    [...] Arnolds von Waldeck dritter Sohn theilt mit den Brüdern das väterlichen Erbe um 1311 1314 1 In Hundt s um Theile bei Freyberg III 368 2 M B XIV p 122 3 Hundt Stammenbuch [...]
    [...] ebendort 4 Mon B XIV 123 und Donationsbuch von Indersdorf in der K Bibliothek Dieſem zufolge irrt Hundt der die Schenkung den Fuß von Fußberg zuſchreibt lII Th bei Freiberg III 322 [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Alterthümer des Glongebietes [...]
  • Hundt, Friedrich Hektor von: Joseph von Stichaner
     Textstellen 
    [...] landwirthſchaftlichen Vereine zu Moskau Darmſtadt von Steiermark Tirol und Vorarlberg 2c 2c Erſter Bürger von Speier h Nach Mittheilungen der Hinterlaſſenen VON Friedrich Hektor Grafen Hundt k b Miniſterial Rath Beſonderer [...]
    [...] Vereines von und für Oberbayern GEDS S 9 4 München 1856 Druck von Dr C Wolf Sohn RFGLA MONACENSIS Joſeph von Stichaner geboren zu Türſchenreut am 22 Oktober 1769 ſtammte aus einem von Böhmen [...]
    [...] mit Maria Bauer Freiin von Heppen ſtein Tochter des Oberlandesregierungsraths Freiherrn Bauer von Heppenſtein und ſeiner Gattin Franciska gebornen Freiin von Weinbach verwittweten Freifrau von Ickſtadt Es war ihm [...]
    [...] hier Kunde von der Auffindung einer römiſchen Töpferſtätte bei Roſenheim beſpricht die Richtung der Römerſtraße von Juvavum nach Augusta Vindelicorum in jener Gegend und ſucht die Lage von Pons Oeni [...]
    [...] die Uebergabe von Vorarlberg an den k k öſterr Hofkommiſſär von Roſch mann zu Bregenz und ſodann die Arreragen Liquidation über ganz Tirol mit dem k k Landesgouverneur Grafen von Biſſingen in [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Joseph von Stichaner [...]
  • [...] Jahrhundert V 144 Hundt Graf Friedr Hektor k Miniſterialrath Alterthümer des Glongebietes XIV 291 XV 227 Münzenfund zu Gagers Regenbogenſchüſſelchen mit Abb XIV 295 Segment einer Römerſtraße von Langengern gen Peters [...]
    [...] und Staatsrath von Maurer Graf von Pocci Staats rath ſpäter Staatsminiſter Graf Karl von Seinsheim Hofrath ſpäter Geheimerath Dr von Thierſch Oberſtudienrath nun Staats rath und Regierungs Präſident Dr Friedrich Auguſt Freiherr [...]
    [...] Lycealprofeſſor in Freiſing XX J B 85 Beck Dr Friedrich Profeſſor Nekrolog für Friedrich Hoffſtadt XJ B 82 Nachruf an Friedrich von Thierſch XXIll J B 128 Beierlein Joh P in München [...]
    [...] Nachträge zu Traunſtein Die Edlen von Haller bruck die Veſte Lenzinsberg die Edlen von Kalsberg die Ziernperger die Groß ſchedl XXI 126 v Weech Dr Friedrich Privatdocent der Geſchichte an der [...]
    [...] Ueber Dr Wiguleus Hundt s Stammenbuch XII 61 König Johann Paul Stadtpfarrer in Waſſerburg Nekrolog auf Joſeph He ſerer Stadtſchreiber in Waſſerburg XXI J B 122 Kunſtmann Dr Friedrich kgl Univerſitätsprofeſſor [...]
    [...] Hundt, Friedrich Hektor von: Bericht bei der Feier fünfundzwanzigjährigen Bestehens des historischen Vereins von und für Oberbayern, am 26. Mai 1863 [...]