Facebook

von 39 Treffern sortiert nach

  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Baden ſuchen und fuhr im Rollwagen über Ingolſtadt dahin Er kam aber nur bis Lauingen Entkräftung und Schmerzen trieben ihn zurück nach Ingolſtadt Seine letzte Sehnſucht war den Eidam zu [...]
    [...] der Fürſten Stephans Heerzug nach Italien Gnadenjahr zu München Landestheilungen Im J 1389 1392 275 Ingolſtadt Blutige Entzweiung der Fürſten Im Jahr 1392 1396 284 Die Herzoge Ernſt und Wilhelm in [...]
    [...] Im I 1467 1472 4 Herzog Ludwigs Händel mit Augsburg Stiftung der hohen Schule zu Ingolſtadt Wiſſenſchaftlicher Zuſtand Im I 1467 1472 Die Brüder von München verſöhnen ſich Herzog Georgs Hochzeit [...]
    [...] getheilt Der Vizthum des rechten Donauufers ſaß zu München doch waren ihm auch Kelheim und Ingolſtadt zugegeben Der vom linken wohnte auf der Burg zu Lengenfeld Gleicherweiſe war auch Niederbaiern in [...]
    [...] und es erhoben ſich ſei nen Brüdern und Schweſtern den beſcheidenen Seel nonnen Wohnſtätten zu Ingolſtadt 1 Lands hut 130 und München 13 Dieſe mannigfaltigen mönchiſchen Verbindungen von ſchwärmeriſcher Inbrunſt [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] wider Uns 94 10 Ingolſtadt Blutige Entzweiung der Fürſten Im I 1392 13 Friedrich begab ſich von München mit ſeinem Hofweſen nºch Landshut Der Wohnſitz Stephans war Ingolſtadt Dieſer uralte Weiler [...]
    [...] ſuchen und fuhr im Roll wagen über Ingolſtadt dahin Er kam aber nur bis Lauingen Entkräftung und Schmerzen trieben ihn zurück nach Ingolſtadt Seine letzte Sehn ſucht war den Eidam [...]
    [...] Pfaffenſegen und Nitter ſchwur gehe Er half die größern verſchönern die geringern erweitern dehnte Ingolſtadt aus bevölkerte Rain gab den Landsbergern Handel München von ihm mit Frohn wage Markt und [...]
    [...] 78 Alle weit umher die Fürſten ſuchend Mainhard ward end lich entdeckt umringt und nach Ingolſtadt ge führt Dahin reiſete auch Stephan Nun ward verglichen Städt und Adel Oberbaierns erklärten einmüthig [...]
    [...] reicht ihm die Unvorſichtige allzukältendes Ge tränk Es bracht ihm den Tod 80 Urkunde von Ingolſtadt und Landsberg im J 1362 in Mon boic 8 74 10 511 andere in Weſten rieders [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] wider Uns 91 10 Ingolſtadt Blutige Entzweiung der Fürſten Im J 1392 1396 Friedrich begab ſich von München mit ſeinem Hofweſen nich Landshut Der Wohnſitz Stephans war Ingolſtadt Dieſer uralte Weiler [...]
    [...] ſuchen und fuhr im Roll wagen über Ingolſtadt dahin Er kam aber nur bis Lauingen Entkräftung und Schmerzen trieben ihn zurück nach Ingolſtadt Seine letzte Sehn ſucht war den Eidam [...]
    [...] Pfaffenſegen und Ritter ſchwur gehe Er half die größern verſchönern die geringern erweitern dehnte Ingolſtadt aus bevölkerte Rain gab den Landsbergern Handel München von ihm mit Frohn wage Markt und [...]
    [...] 78 Alle weit umher die Fürſten ſuchend Mainhard ward end lich entdeckt umringt und nach Ingolſtadt ge führt Dahin reiſete auch Stephan Nun ward verglichen Städt und Adel Oberbaierns erklärten einmüthig [...]
    [...] reicht ihm die Unvorſichtige allzukältendes Ge tränk Es bracht ihm den Tod 80 Urkunde von Ingolſtadt und Landsberg im J 1362 in Mon boic 8 74 10 511 andere in Weſten rieders [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Paß von Ingolſtadt daß ich meine Feinde verfolgen Aretins Nachrichten 3 82 abgedruckten Wahrhaften Relation zum Theil nach einer im J 1632 herausgekom menen Flugſchrift Erhaltene von Ingolſtadt Audienz [...]
    [...] Tag nach der Gefangenführung deſſelben eilten ſie mit ihm zum Blutgerüſt auf dem Salzmarkt von Ingolſtadt fünfhundert Bürger im Harniſch ſchloſſen den Kreis um ihn Hier ward er mit dem Schwerd [...]
    [...] einen Kämpferbund wtder alte Unwiſſenheit Ihre Geſellſchaft zur Ausbreitung nützlicher Kenntniß blühte lange zu Ingolſtadt Ihnen gehörte der Name eines Johann Turmayr genannt Aventinus an des Fürſten deutſcher Geſchichtſchreibung [...]
    [...] Staupitz Luthers gelehrter und frommer doch ſchüchterner Freund dem er am 7 Herbſtm 1523 zu Ingolſtadt Widerruf gethan ins Kloſter Ettal geſperrt Hier entſprungen kam er durch Luthers Empfehlung zum Hoch [...]
    [...] die Furcht und Hoffnung aller Auch die beiden Herzoge von Baiern verſammelten ihre Landſchaft zu Ingolſtadt forderten eine Türken ſteuer von welcher ſelbſt ihr Fürſten und Hausgut nicht verſchont bleiben ſolle [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Profeſſor zu Ingolſtadt von wegen macherei eines Buechs und deſſen Dedizirerei 20 Gulden Es war dies Valentin Notmar dem wir eine gute Ge ſchichte der Hochſchule von Ingolſtadt danken Und [...]
    [...] Prieſterſchaft zu Ingolſtadt wo er lehrte ketzeriſcher Ueberzeugungen ſchuldig ver folgt und ausgetrieben 332 Er war der Sohn Peter Apians Lehrers an der Hoch ſchule zu Ingolſtadt geb 14 Herbſtm [...]
    [...] I 168 herausgekom menen Flugſchrift Erhaltene vor Ingolſtadt Audien 273 den zu was er ihnen abgenommen und öffne mir den Paß von Ingolſtadt daß ich meine Feinde verfolgen könne St [...]
    [...] 293 F Kunſt der Büchſen und Armbruſtſchützen ſo herrlich keines noch geſehen worden war Zu Ingolſtadt knüpfte er beim Zuſammentritte des Hauſes Wittelsbach von Baiern und Rhein das zerriſſene Vertrauen [...]
    [...] Tag nach der Gefangenführung deſſelben eilten ſie mit ihm zum Blutgerüſte auf dem Salzmarkt von Ingolſtadt fünfhundert Bürger im Harniſch ſchloſſen den Kreis um ihn Hier ward er mit dem Schwerd [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Menge und Kunſt der Büchſen und Armbruſtſchützen ſo herrlich keines noch geſehen worden war Zu Ingolſtadt knüpfte er beim Zuſammentritte des Hauſes Wittelsbach von Baiern und Rhein das zerriſſene Vertrauen [...]
    [...] Tag nach der Gefangenführung deſſelben eilten ſie mit ihm zum Blutgerüſte auf dem Salzmarkt von Ingolſtadt fünfhundert Bürger im Harniſch ſchloſſen den Kreis um ihn Hier ward er mit dem Schwerd [...]
    [...] lebten geiſtreiche Forſcher des Alterthums der Sprachen der Rechte der Ge ſchichten Vor allen ward Ingolſtadt die hohe Schule weltberühmt Hier weihte Ayentinus in Weſen und Kunſt altrömiſcher hier Johannes Reuchlin [...]
    [...] Kämpferbund wider alte Unwiſſenheit Ihre Geſell ſchaft zur Ausbreitung nützlicher Kenntniß blühte lange zu Ingolſtadt Ihnen gehörte der Name eines Jo hann Turmayr genannt Aventinus an des Allva ters deutſcher [...]
    [...] die Furcht und Hoffnung Aller Auch die beiden Herzoge von Baiern verſammelten ihre Landſchaft zu Ingolſtadt forderten eine Türken 4 38 sº ſteuer von welcher ſelbſt ihr Fürſten und Hausgut nicht [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Fürſten Stephans Heerzug nach Italien Gnadenjahr zu München Landestheilungen Im J s9 139 as 10 Ingolſtadt Blutige Entzweiung der Fürſten Im Jahr 1392 1396 284 Die Herzoge Ernſt und Wilhelm in [...]
    [...] behauptet sm S 167 142 2 Herzog Ludwigs Händel mit Augsburg Stiftung der hohen Schule zu Ingolſtadt Wiſſenſchaftlicher Zuſtand Im J 1467 1472 424 3 Die Brüder von München verſöhnen ſich Herzog [...]
    [...] ward Ludwigs Gut dazu empfieng derſelbe in Regensburg die Burggrafenrechtſame desgleichen links der Donau Ingolſtadt Regenſtauf Lengenfeld und viel andre Herrſchaften und am Rhein das zer ſtreut liegende Pfalzgebiet [...]
    [...] Der Vizthum des rechten Donauufers ſaß zu M ü nchen doch waren ihm auch Kelheim und Ingolſtadt zugegeben Der vom linken wohnte auf der Burg zu Lengenfeld Gleicherweiſe war auch Niederbaiern in [...]
    [...] und es erhoben ſich ſei nen Brüdern und Schweſtern den beſcheidenen Seel nonnen Wohnſtätten zu Ingolſtadt 12 Lands hut 130 und München 13 Dieſe mannigfaltigen mönchiſchen Verbindungen von ſchwärmeriſcher Inbrunſt [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Paß von Ingolſtadt daß ich meine Feinde verfolgen Aretins Nachrichten 3 82 abgedruckten Wahrhaften Relation zum Theil nach einer im J 1632 herausgekon menen Flugſchrift Erhaltene von Ingolſtadt Audienz [...]
    [...] Kunſt der Büchſen und Armbruſtſchützen ſo herr lich keines noch geſehen worden war 7 Zu Ingolſtadt knüpfte er beim Zuſammentritt des Hauſes Wittelsbach von Baiern und Rhein das zerriſſene Vertrauen [...]
    [...] Tag nach der Gefangenführung deſſelben eilten ſie mit ihm zum Blutgerüſt auf dem Salzmarkt von Ingolſtadt fünfhundert Bürger im Harniſch ſchloſſen den Kreis um ihn Hier ward er mit dem Schwerd [...]
    [...] einen Kämpferbund wider alte Unwiſſenheit Ihre Geſellſchaft zur Ausbreitung nützlicher Kenntniß blühte lange zu Ingolſtadt Ihnen gehörte der Name eines Johann Turm a y r genannt Aventinus an des Fürſten deutſcher [...]
    [...] immer gereizt oder ge nährt von neuen Entdeckungen und Erfindungen jeme 71 Er ſtarb zu Ingolſtadt im J 1552 72 Von ihm hat uns Oefele den Catal episcoporum ratisb aufbehalten Mehrere [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] den Zug durch ſein Land auch nicht die Beſetzung von Rain und Ingolſtadt Seit einigen Jahren war Ingolſtadt durch eine Reihe neuer Werke die ſtärkſte Gränzfeſtung Baierns geworden 1 Das [...]
    [...] Paß von Ingolſtadt daß ich meine Feinde verfolgen Aretins Nachrichten 3 82 abgedruckten Wahrhaften Relation zum Theil nach einer im I 1632 herausgekom menen Flugſchrift Erhaltene von Ingolſtadt Audienz [...]
    [...] Kunſt der Büchſen und Armbruſtſchützen ſo herr lich keines noch geſehen worden war 7 Zu Ingolſtadt knüpfte er beim Zuſammentritt des Hauſes Wittelsbach von Baiern und Rhein das zerriſſene Vertrauen [...]
    [...] einen Kämpferbund wider alte Unwiſſenheit Ihre Geſellſchaft zur Ausbreitung nützlicher Kenntniß blühte lange zu Ingolſtadt Ihnen gehörte der Name eines Johann Turm a y r genannt Aventinus an des Fürſten deutſcher [...]
    [...] immer gereizt oder ge nährt von neuen Entdeckungen und Erfindungen jene 71 Er ſtarb zu Ingolſtadt im J 1552 72 Von ihm hat uns Oefele den Catal episcoporum ratisb aufbehalten Mehrere [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] an die böhmiſchen Grenzen bei Neukirchen dem Markt neuntauſend in die Pfalz bei Amberg und Ingolſtadt 94 Im Herbſt 1734 ward die Thätigkeit beſonders lebhaft den Unterthanen auch fremder Kriegsdienſt verboten [...]
    [...] Savoien nicht wenig bei als er vom Rhein kommend den Kurfürſten in ſeinem Lager bei Ingolſtadt beſuchte Karl Albrecht verhieß von da an auch ſeinen Antheil zum Kriegsheer abzuſenden Doch die [...]
    [...] von Ungarn 1 621 ff erzählt 153 Am 25 Jänner 154 Vor ein Kriegsgericht nach Ingolſtadt gebracht ward er zum Tode verurtheilt und enthauptet 125 mehrte ſich täglich Maria Thereſia [...]
    [...] zu Pferd und zu Fuß Bärnklau überfiel auch dieſe mit Uebermacht und ſchlug ſie nach Ingolſtadt zurück So lag alles offen vor dem Schwerd der Verwüſier als wehrloſe Beute Beherzter [...]
    [...] und Befeſtigungen an denen drei Monden lang gearbeitet worden war Feldmarſchall Törring ging von Ingolſtadt mit ohngefahr zwanzig Schlachthaufen und eilf Geſchwadern Er wollte den Feind wieder aus Kehlheim [...]