Facebook

5 Treffer sortiert nach

  • [...] welcher bei den Deutschen sehr beliebt war zum Statthalter von Sicilien und zum Vormünder seines Sohnes Konradin Auch Manfred genehmigt diese auf den klugen und in Staatsgeschäften treflich erfahrnen Ber thold ausgefallene [...]
    [...] angewiesen wurde K Konrad befahl unter andern Markgraf Berthold hätte alles anzuwenden um den jungen Konradin mit dem päbstlichen Stuhle wieder auszusöhnen und ihm dessen Freundschaft zu erwerben damit die zu [...]
    [...] sogleich Gesandte an Pabst Innocentius IV welche dessen Freundschaft und Gewogenheit für den jungen König Konradin zu erwerben sich bestreben sollen Da aber der heilige Vater diese Geſandtschaft mehr für einen [...]
    [...] sich fest vorge nommen von diesem der Kirche heimgefallenen Reiche Besitz zu neh men wenn Konradin einst zur Reife seines Alters käme so soll sein Recht untersucht werden und wäre er [...]
  • [...] welcher bei den Deutschen sehr beliebt war zum Statthalter von Sicilien und zum Vormünder seines Sohnes Konradin Auch Manfred genehmigt diese auf den klugen und in Staatsgeschäften treflich erfahrnen Ber thold ausgefallene [...]
    [...] angewiesen wurde K Konrad befahl unter andern Markgraf Berthold hätte alles anzuwenden um den jungen Konradin mit dem päbstlichen Stuhle wieder auszusöhnen und ihm dessen Freundschaft zu erwerben damit die zu [...]
    [...] Gesandte an Pabst 6 Innocentius IV welche dessen Freundschaft und Gewogenheit für den jungen König Konradin zu erwerben sich bestreben sollen Da aber der heilige Vater diese Geſandtschaft mehr für einen Beweis [...]
    [...] habe sich fest vorge nommen von diesem der Kirche heimgefallenen Reiche Besitz zu neh men wenn Konradin einst zur Reife seines Alters käme so soll sein Recht untersucht werden und wäre er würdig [...]
  • [...] Markgrafen Bertholds Als Konradins Vater im J 1254 in Italien aus der Welt geschafft wurde empfahl er auf dem Todbette seinen unmündigen Konradin dem Markgrafen Berthold von Hohenburg und bath ihn [...]
    [...] den Schutz über den unmündigen Konradin übernehmen und die römische Kirche sollte bis zu Konradins Volljährigkeit die Verwaltung führen Je verlassener nun der arme Konradin und je schwächer sein Vormund [...]
    [...] I 94 55 Kopf zu stossen O Konrad wie unglücklich war deine Wahl Berthold hat den Konradin um alles Geld um den ganzen Schatz und um das Geschmuck und der Pabst um Sicilien [...]
    [...] Markgraf Berthold selbst mit dem Hohenstaufischen Hause nahe verwandt war und eine Tochter des dem Konradin innigst ergebenen Markgrafen Galvani Lanceae zur Gattin hatte so läſst sich obiges so grel und [...]
  • [...] Bertholds Als Konradins Vater im J I 254 in Italien aus der Welt geschafft wurde empfahl er auf dem Todbette seinen unmündigen Konradin dem Markgrafen Berthold von Hohenburg und bath ihn [...]
    [...] den Schutz über den unmündigen Konradin übernehmen und die römische Kirche sollte bis zu Konradins Volljährigkeit die Verwaltung führen Je verlassener nun der arme Konradin und je schwächer sein Vormund [...]
    [...] I 94 55 Kopf zu stossen O Konrad wie unglücklich war deine Wahl Berthold hat den Konradin um alles Geld um den ganzen Schatz und um das Geschmuck und der Pabst um Sicilien [...]
    [...] Markgraf Berthold selbst mit dem Hohenstaufischen Hause nahe verwandt war und eine Tochter des dem Konradin innigst ergebenen Markgrafen Galvani Lanceae zur Gattin hatte so läſst sich obiges so grel und [...]
  • [...] Markgrafen Bertholds Als Konradins Vater im J 1254 in Italien aus der Welt geschafft wurde empfahl er auf dem Todbette seinen unmündigen Konradin dem Markgrafen Berthold von Hohenburg und bath ihn [...]
    [...] den Schutz über den unmündigen Konradin übernehmen und die römische Kirche sollte bis zu Konradins Volljährigkeit die Verwaltung führen Je verlassener nun der arme Konradin und je schwächer sein Vormund [...]
    [...] I 94 55 Kopf zu stossen O Konrad wie unglücklich war deine Wahl Berthold hat den Konradin um alles Geld um den ganzen Schatz und um das Geschmuck und der Pabst um Sicilien [...]
    [...] Markgraf Berthold selbst mit dem Hohenstaufischen Hause nahe verwandt war und eine Tochter des dem Konradin innigst ergebenen Markgrafen Galvani Lanceae zur Gattin hatte so läſst sich obiges so grel und [...]