Facebook

6 Treffer sortiert nach

  • Wolf, Joseph Heinrich: Das Haus Wittelsbach
     Textstellen 
    [...] man von vielen Seiten es ſei Zeit daß Konradin nach Italien gehe und ſich des Reiches ſeines Vaters wieder zu bemächtigen ſuche Konradin brach auf Zuvor verpfändete er mehrere Güter [...]
    [...] ein Im Jahre 1267 kam Konradin nach Italien Viele Große von Bayern und von Franken hatten ihn begleitet Einen ziemlichen Anhang gewann er in Italien Sein liebender Oheim Lud wig [...]
    [...] eines fakti ſchen Oberhaupts entbehrte denn Konradin der Hohenſtaufen welcher am Hofe Ludwig s II mit ſeiner Mutter lebte war mehr für Italien als für Teutſchland beſtimmt Uebrigens eilte [...]
    [...] Bruders des jun gen Konradin und der Reichsverweſer Markgrafen von Hohenburg geworden Selbſt der Papſt als er ſah wie wenig Intereſſe die Köni gin Wittwe an Italien nehme hatte die Parthei [...]
  •  Textstellen 
    [...] ein Im Jahre 1267 kam Konradin nach Italien Viele Groſſe des Vaterlandes und von Franken hatten ihn begleitet Einen ziemlichen Anhang gewann er in Italien Sein lieben der Oheim Ludwig [...]
    [...] eher Hoffnung zu haben es könne dem kleinen Konradin das Reich gerettet werden deswegen wurde die Königin Eliſabeth auch eiligſt nach Italien gerufen allein Eliſabeth gieng nicht ſondern überließ [...]
    [...] Reich eines faktiſchen Oberhaupts entbehrte denn Konradin der Hohenſtaufe wel cher am Hofe Ludwigs II mit ſeiner Mutter lebte war mehr für Italien als für Teutſchland beſtimmt Uebrigens eilte [...]
    [...] Bruders des jungen Konradin und der Reichsverweſer 319 Markgrafen von Hohenburg geworden Selbſt der Pabſt als er ſah wie wenig Intereſſe die Königin Wittwe an Italien nehme hatte die [...]
  • [...] Zolleinnehmer Monum boic XXXV P II Urk nr IV 32 Zug des letzten Hohenſtaufen Konradin nach Italien ein alter Prätendenten Zug 1267 In dieſem Jahre kam der Haß zwiſchen der kaiſer [...]
    [...] Kirchenbanns gegen alle Anhänger des Konradin welchen Standes ſie auch immer waren Dagegen beſtätigte er den Karl von Anjou in ſeiner königlichen Würde von Italien und gab ihm den Titel eines [...]
    [...] miſcher Kaiſer und König von Italien 3 Sohn Lothar I König von Italien und Kaiſer geb 795 geſt 855 4 Sohn Ludwig II König von Italien und Kaiſer geſt 875 335 [...]
    [...] Ober und Mittel italien vollends zu entreißen König Ludwig verſprach überdies dem mit ihm nunmehr verſöhnten Herzog Leopold daß er ihn mit ſeinem Heere nach Italien nehmen und zum [...]
  •  Textstellen 
    [...] eher Hoffnung zu haben es könne dem kleinen Konradin das Reich gerettet werden deswegen wurde die Königin Elisabeth auch eiligst nach Italien gerufen allein Elisabeth gieng nicht sondern überließ [...]
    [...] Tirol Diese lez tere Hochzeit wurde in München gefeiert Sie war Mutter des unglücklichen Konradin von Hohenstaufen erzeugt ans erster Ehe welcher am sq Oktober 2b8 in Neapel enthäuptet [...]
    [...] von Holland gestorben war und somit das teutsche Reich eines faktischen Oberhaupts entbehrte denn Konradin der Hohenstaufe wel cher am Hofe Ludwigs II mit feiner Mutter lebte war mehr für [...]
    [...] des Königreichs Sizilien bemächtige und war fomit ein Feind sei nes Bruders des jungen Konradin und der Reichsverweser 21Y Markgrafen von Hohenburg geworden Selbst der Pabst als er sah [...]
  • [...] siebenjährigen Knaben bei seiner Neise nach Italien zu Lorch zurückließ So erzählt sein Biograph MetelluS Als Vater und Bruder das folgende Jahr 249 in Italien um kamen und jene großen väterlichen [...]
    [...] Herzoge allein die KirchenschStze der Klöster nach Italien und Ungarn verschleuderten um dem einrei ßenden Unheil der ungarischen Verheerungen in Italien und Deutschland Einhalt zu thun und daß die [...]
    [...] Krankheit wüchete durch Italien Deutschland Frankreich und England und ihr Wüthen hemmte den Einfluß der weltlichen wie der geistlichen Obrigkeit Endlich brachten cS die Viskonti in Italien dahin daß der [...]
    [...] des Ehrlosen Der Römerzug Königs Ludwig nach Italien 4S7 tz 93 Chronik Münchens zum Jahre 1327 Auszug Königs Ludwig von München nach Italien und Rom Fürstenvcrsammlung in Trient Klagen gegen [...]
  • [...] denn er schenkte ihm Dillingen Wittislingen und viele andere Güter eben so die vom König Konradin erkauften Freiheiten Eben diese Muni sicenz einerseits andererseits aber eine theure Rcgierungsweise deran [...]
    [...] Sie gränzt gegen Ost an Pannonien Ungarn gegen West an Suevien Schwaben gegen Süd an Italien und gegen Rord an b n Donaufluß Alö aber Autharis schon nahe an Jtaliens Gren zen [...]
    [...] Ihr erfüllet dadurch eine kindliche und eine brüderliche Pflicht Darauf erwiederte der König von Italien Lothar Aller dings gebührt dem Knaben auch ein Kindestheil denn er ist aus gleichem väterlichen [...]