Facebook

von 29 Treffern sortiert nach

  • [...] gebracht daß Konrad auf ſeinem Sterbebett ihren zweijährigen Sohn Konradin zum Nachfolger aller ſeiner Reiche in Deutſchland und Italien ernannt und dem Markgrafen Berthold von Hohenburg ihrem Vetter [...]
    [...] päbſtlichen Soldaten worauf ihm die Apulier als ſich ein Gerücht vom Tode des jungen Konradin in Italien verbreitete die Krone aufſetzten 1255 1258 136 II Abſchn 25 Ludwig II Heinrich 1 [...]
    [...] Markgrafen von Hohen burg vier Brüder welche Manfred wegen ihrer Anhäng lichkeit an Konradin in Italien hatte hinrichten laſſen Sie waren die letzten dieſes Zweiges des ehedem in Bayern [...]
    [...] Wiltn Wiltau bei Inſpruk XVl Cal Maii 16 April 1263 Attenkhof S 17o Konradin s Feldzug nach Italien 161 Freiheit von allen weitern Abgaben Als im nämlichen Jahre König Richard [...]
  • [...] K Otto kar Vordringen der Böhmen bis Regensburg Plünderung von Paſſau 29 Konradin von Hohenſtaufen deſſen Feldzug nach Italien Niederlage bey Tagliacozzo Hinrichtung Verlaſſen ſchaft H 30 Heinrichs Antheil an [...]
    [...] gebracht daß Konrad auf ſeinem Sterbebett ihren zweijährigen Sohn Konradin zum Nachfolger aller ſeiner Reiche in Deutſchland und Italien ernannt und dem Markgrafen Berthold von Hohenburg ihrem Vetter [...]
    [...] päbſtlichen Soldaten worauf ihm die Apulier als ſich ein Gerücht vom Tode des jungen Konradin in Italien verbreitete die Krone aufſetzten 1255 1258 z 136 1 An 25 Radwan Henry 1ass [...]
    [...] Markgrafen von Hohen burg vier Brüder welche Manfred wegen ihrer Anhäng lichkeit an Konradin in Italien hatte hinrichten laſſen Sie waren die letzten dieſes Zweiges des ehedem in Bayern [...]
  • [...] zu La ber war 60 Der Herzog Ludwig begleitete den jungen Hohenſtaufen Konradin auf ſeinen Reiſen nach Italien Hadamar aber obwohl er immer um den Herzog war hatte die Reiſe [...]
    [...] ausgeſtellt zu Dachau 1265 am 17 Juli ſteht Hadmar in einer von dem jun gen Konradin von Hohenſtaufen zu Burg Lengenfeld aus geſtellten Urkunde 7 1266 am 13 Januar war Hadmar [...]
    [...] B Brakteaten von Altenburg Fulda Goslar Magdeburg Nordhauſen u a Münzen der Schweiz Münzen von Italien Mähren Ungarn Polen Serbien Rußland Türkei Kaukaſus Schweden ein zwiſchen Rainhauſen und Sa lern ausgegrabener [...]
    [...] römiſchen Kommandanten lag von welch beiden Thoren heraus zwei Heerſtraſſen stratae seu viae publicae nach Italien führten Eben an dieſen Straſſen bauten ſich nach und nach angeſehene römiſche Familien nicht nur [...]
  • Söltl, Johann Michael von: Plutarch
     Textstellen 
    [...] 1266 In Verona verließ ihn aber Ludwig und kehrte nach Bayern zurück indeſſen Konradin ſiegreich durch Mittel Italien bis nach Neapel vordrang Dort wurden ſeine er müdeten Schaaren nach der ſchon [...]
    [...] Kriegsſchaaren in Italien galten Seine Einkünfte übertrafen die der mächtigſten Könige damals bei Weitem und mit dieſen Mitteln begann er von Avignon aus ſeine Wirkſamkeit in Italien Er ermunterte [...]
    [...] wenn der Eine von ihnen nach Italien geht der Andere indeſſen in Deütſchland regirt Das aber war der Plan daß Ludwig die Kaiſerkrone in Italien nehmen Friedrich aber als l Römiſcher [...]
    [...] Abſicht eines längeren Wirkens in Italien und eines neüen Zuges nach Rom und von dort gegen Neapel aufgeben und nach Deütſchland eilen So verließ er Italien ohne deſſen Abhängigkeit von [...]
  • [...] Burgmann zu La ber war Der Herzog Ludwig begleitete den jungen Hohenstaufen Konradin auf seinen Reisen nach Italien Hadamar aber obwohl er immer um den Herzog war hatte die Reise [...]
    [...] ausgestellt zu Dachau 1265 am 17 Juli steht Hadmar in einer von dem jun gen Konradin von Hohenstaufen zu Burg Lengenfeld aus gestellten Urkunde S 1266 am 13 Januar war Hadmar [...]
    [...] B Brakteaten von Altenburg Fulda Goslar Magdeburg Nordhausen u a Münzen der Schweiz Münzen von Italien Mähren Ungarn Polen Serbien Rußland Türkei Kaukasus Schweden ein zwischen Rainhaufen und Ta lern ausgegrabener [...]
    [...] Kommandanten lag 2 von welch beiden Thoren heraus zwei Heerftrassen stratae seu viae publica nach Italien führten Eben an diesen Strassen bauten sich nach und nach angesehene römische Familien nicht nur [...]
  • [...] welcher bei den Deutschen sehr beliebt war zum Statthalter von Sicilien und zum Vormünder seines Sohnes Konradin Auch Manfred genehmigt diese auf den klugen und in Staatsgeschäften treflich erfahrnen Ber thold ausgefallene [...]
    [...] angewiesen wurde K Konrad befahl unter andern Markgraf Berthold hätte alles anzuwenden um den jungen Konradin mit dem päbstlichen Stuhle wieder auszusöhnen und ihm dessen Freundschaft zu erwerben damit die zu [...]
    [...] sogleich Gesandte an Pabst Innocentius IV welche dessen Freundschaft und Gewogenheit für den jungen König Konradin zu erwerben sich bestreben sollen Da aber der heilige Vater diese Geſandtschaft mehr für einen [...]
    [...] sich fest vorge nommen von diesem der Kirche heimgefallenen Reiche Besitz zu neh men wenn Konradin einst zur Reife seines Alters käme so soll sein Recht untersucht werden und wäre er [...]
  • [...] welcher bei den Deutschen sehr beliebt war zum Statthalter von Sicilien und zum Vormünder seines Sohnes Konradin Auch Manfred genehmigt diese auf den klugen und in Staatsgeschäften treflich erfahrnen Ber thold ausgefallene [...]
    [...] angewiesen wurde K Konrad befahl unter andern Markgraf Berthold hätte alles anzuwenden um den jungen Konradin mit dem päbstlichen Stuhle wieder auszusöhnen und ihm dessen Freundschaft zu erwerben damit die zu [...]
    [...] Gesandte an Pabst 6 Innocentius IV welche dessen Freundschaft und Gewogenheit für den jungen König Konradin zu erwerben sich bestreben sollen Da aber der heilige Vater diese Geſandtschaft mehr für einen Beweis [...]
    [...] habe sich fest vorge nommen von diesem der Kirche heimgefallenen Reiche Besitz zu neh men wenn Konradin einst zur Reife seines Alters käme so soll sein Recht untersucht werden und wäre er würdig [...]
  • [...] Seinem Mündel dem jungen Konradin Sohn des Kaiſers Kon rads IV verſchaffte er die Belehnung mit Franken und Schwaben und ſchoß ihm Geld vor als er nach Italien zog um ſein Erbreich [...]
    [...] Fromme Karls Sohn Lothar I Kaiſer und König von Italien Sohn Ludwig des Frommen Ludwig II Kaiſer und König von Italien Lothars I Sohn Luitpold Markgraf in Oſtbayern Sohn Lud [...]
    [...] wieder an die ältere hohenſtaufiſche Linie zurück und wurde nach dem Erlöſchen derſelben mit Konradin 1268 gänzlich zerſtückelt Rheinfranken gehörte ſeitdem zum Theile geiſtlichen Herren den Biſchöfen von [...]
    [...] Konrad IV 1254 die hohenſtaufiſchen Kaiſer ausſtarben nahm Wil helm von Holland deſſen Sohne Konradin die Herzogs würde und alle von ihm beſeſſenen Reichsgüter Das Herzogthum Schwaben wurde zerſplittert [...]
  • [...] Markgrafen Bertholds Als Konradins Vater im J 1254 in Italien aus der Welt geschafft wurde empfahl er auf dem Todbette seinen unmündigen Konradin dem Markgrafen Berthold von Hohenburg und bath ihn [...]
    [...] den Schutz über den unmündigen Konradin übernehmen und die römische Kirche sollte bis zu Konradins Volljährigkeit die Verwaltung führen Je verlassener nun der arme Konradin und je schwächer sein Vormund [...]
    [...] I 94 55 Kopf zu stossen O Konrad wie unglücklich war deine Wahl Berthold hat den Konradin um alles Geld um den ganzen Schatz und um das Geschmuck und der Pabst um Sicilien [...]
    [...] Markgraf Berthold selbst mit dem Hohenstaufischen Hause nahe verwandt war und eine Tochter des dem Konradin innigst ergebenen Markgrafen Galvani Lanceae zur Gattin hatte so läſst sich obiges so grel und [...]
  • [...] Bertholds Als Konradins Vater im J I 254 in Italien aus der Welt geschafft wurde empfahl er auf dem Todbette seinen unmündigen Konradin dem Markgrafen Berthold von Hohenburg und bath ihn [...]
    [...] den Schutz über den unmündigen Konradin übernehmen und die römische Kirche sollte bis zu Konradins Volljährigkeit die Verwaltung führen Je verlassener nun der arme Konradin und je schwächer sein Vormund [...]
    [...] I 94 55 Kopf zu stossen O Konrad wie unglücklich war deine Wahl Berthold hat den Konradin um alles Geld um den ganzen Schatz und um das Geschmuck und der Pabst um Sicilien [...]
    [...] Markgraf Berthold selbst mit dem Hohenstaufischen Hause nahe verwandt war und eine Tochter des dem Konradin innigst ergebenen Markgrafen Galvani Lanceae zur Gattin hatte so läſst sich obiges so grel und [...]