Facebook

von 1928 Treffern sortiert nach

  • Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs
     Textstellen 
    [...] Heft Joachim Heinrich Jäck v e Preis 2 fl 24 kr tut h L Erlangen in der Pamiſchen Buchhandlung 3 4 J nºh a zeige N S Mahr Joh Kaſpar Io1753 Joh Heinrich ſer v [...]
    [...] ze vorzutragen was bereits öffentliche Blätter und höchſt authentiſche Quellen über dieſel ben ausgeſprochen haben Jäck 762 P a n t h e o n d er Literaten und Künſtler Nro Io2 Martin Probſt [...]
    [...] ſich den Namen eines Gelehrten Er ſtarb am 11 Junt 1553 im Eheſtande Will W Nopitsch Jäck II S 67 865 266 P a n t h e o n d e r Literaten und [...]
    [...] tie fen Schmerze etwas erholt habe werde ich ſei nen Werth in der Kürze darſtellen Jäck v to89 Ic90 P a n t Literaten und Künſtler Sonntags d 18 b 31 Dezember [...]
    [...] ſelbſt Trad Pahl Heinrich geb zu Schleswich d 167 wurde den 26 März und 25 May 1696 zu Bg öffentlich geprüft und erlangte die theol Baccalaureatwürde B Paulus Heinrich Eberhard Sott lieb [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs [...]
  • Jäck, Joachim Heinrich: Adalbert Friedrich Marcus
     Textstellen 
    [...] r c U 8 r n a ch 1 dem Leben und Charakter geſchildert BH I Joachim Heinrich Jäck Etian gloria et virtus infenros habet ut nimis ex propinquo diversa arguens Tae tus Ann [...]
    [...] Fabrikatur und Vertheilung der Ordenszeichen und Diplomen durch den berühm ten Großkreuz und Kanzler des Joachim S Ordens Fr v Ecker zu Bamberg geſchah daß der adoptirte Titel Bar on oder wenigſtens [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Adalbert Friedrich Marcus [...]
  • [...] desh Franziſcus unter dem dritten Steine 1406 Fritz Münzmeiſter 1407 Heinrich Küchenmeiſter 1408 Clara Gattin Bruno Sambach s Tochter Heinrich Gundloch s vor dem Hochal tar mit 3 Kolben 1410 Appell [...]
    [...] die Pat r 1 Z 1 er zu B am b er g Vom k Bibliothek a r Jäck V o r r e d e Unſer vaterländiſchen Geſchichtſchreiber der Vorzeit beſchränkten ſich gewöhnlich auf [...]
    [...] den Aelteſten der Familie ſich forterben Die Haller hatten ihre Wohnung auf dem Kaulberge welche Joachim v Roſenau 1547 von der Tochter Barbara des Pankraz Hal er von Braun warten kaufte Die [...]
    [...] bekannte Stammvater derſelben hieß Konrad welcher vielleicht Heller Haller Obulus genannt 995 den K Heinrich II von Amberg nach Bamberg begleitete Er ſoll ſchon ein Wappen mit einem Löwen oder [...]
    [...] Wappen der 3 Kolben begraben Im nämlichen Grabe befand ſich Braun bard Küchenmeiſter 1350 ſtarb Heinrich Küchenmeiſter der Aelteſte Konrad Küchenmeiſter und deſſen Frau Eliſabeth 1559 Konrad Gundloch deſſen Sohn [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Einige Nachrichten über die Patrizier zu Bamberg [...]
  •  Textstellen 
    [...] der allſeitigen Bildungs Verhält niſſe ſeit unſerer geſchichtlichen Periode v e r faßt PON Heinrich Joachim Jäck königl baieriſchem Bibliothekar Mit XIX Schriftmuſtern der Abbildung des Bibliothek Gebäudes der Jubel Medaille [...]
    [...] Ratto 1206 13 Heinrich I 2 Jänner 1213 25 Heinrich II 23 Febr 1225 38 Heinrich III 3 Mai 1238 55 Heinrich IV 14 Juli 1255 58 Heinrich V 1259 72 Ludwig [...]
    [...] und verl von B Jäck gedruckt b Schneiderbanger 1812 15 4 7 Hfte in wo chentl Bog 11 Pantheon der Künſtler Bambergs verf u verl v B Jäck in Verbind m J [...]
    [...] Ditmar v Grieven 1261 71 Heinrich v Arnſtein Eberhard v Hirſchberg Arnold v Sonnen verg Tuto 1307 8 Hartung 1312 Heinrich v der Tann Heinrich v Muchel 1329 Gundloch Marſchalk [...]
    [...] v Memmelsdorf Arnold Heinrich Otto 1192 Siboto 1197 Heinrich von Stein Marquard von Wießenthau 1200 Gebhard Gottfrid v Weiden Reynold 1201 Sifrid v Oettingen 1202 Heinrich Muchel 1203 Otto [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Denkschrift für das Jubelfest der Buchdruckerkunst zu Bamberg [...]
  • [...] ehemaligen Benedictiner Kloſters Michelsberg bei Bamberg Aus deſſen handſchriftlichen Quellen entwickelt DO II Joachim Heinrich Jäck K Bibliothekar in Bamberg München 1826 ae º º a Viele Schriftſteller ſogar Proteſtanten ſchrieben [...]
    [...] Bamberg und vom würzburgiſchen B Heinrich 1188 verliehenen Zehentrechte auf allen Michelsbergiſchen Neureuten in beiden Sprengeln mehr zu achten ſeyn möchte Im J 1202 ſchenkte Heinrich v Eiſch das Dorf Beſenbechhofen [...]
    [...] alle Privilegien ſeiner verwandten Vorgänger der B Ecbert und Popo Graf Heinrich v Caſtell ſchenkte 1272 mehrere Güter Heinrich v Stolzenroth verkaufte 1274 ſein Schutzrecht über einen Hof in Eygen [...]
    [...] prob r spez her anseaotis Aus vinde 1721 29 fcl T v p ff 56 Bergl usch Jäck s Reiſe nach Wien Th Art Melk 7 ſtätigte 1518 alle von ſeinen Vorgängern ertheilten [...]
    [...] ziemlich freiem Geiſte nach dem Urbilde desſelben Er war von dem ſtiftenden kai ſerlichen Ehepaare K Heinrich II und Kunegund theils wegen ſeiner Frömmigkett theils wegen ſeiner Fertigkeit in welt tichen Geſchäften [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Grundzüge zur Geschichte des ehemaligen Benedictiner-Klosters Michelsberg bei Bamberg [...]
  • [...] 1308 22 Friedrich Zollner 1324 Heinrich Lieboperger Ließberger 1327 Albert von Aufseeö 1334 Brunwart Anselm 1336 Hein rich von Liebsperg 1357 Heinrich von Giech 1258 Heinrich Tockler 1360 Ritter Friedrich vom [...]
    [...] 1371 Hanns Zollner 1374 Otto Trockauer 1376 Heinrich Zoll 15 er 1382 Ritter Erkenger von Heßburg 1284 Heinrich Zollner 1386 Konrad Münzmeister 1391 Heinrich Würfel 1396 Ritter Hanns von Lichtenstein 1405 [...]
    [...] liegen Heinrich und Kunegund in kaiserlicher Tracht mit zwei sitzen den Löwen welche die Wappen halten unter ihren Füßen Auf der vorder Seite ist der sterbende K Heinrich N vorgestellt [...]
    [...] Jahre 972 an das Herzogthnm Bayern mit welchem Kaiser Heinrich II es von seinem Vater Hezilo ererbte Da aber B Heinrich von Würzburg im I 1W8 bei der Abtretung des Nadenz [...]
    [...] schenkte K Heinrich iL das lonlgl Kammergut Forchh dem neuen Vlsth V mb welchem das Bisth Nürzb 26 Ott 1017 auch seine gelstl Ansprüche ab trat 10K0 nahm Heinrich m das [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Das Königreich Bayern Obermainkreis : H. 1 - 6 [...]
  • Jäck, Joachim Heinrich: Leben und Werke der Künstler Bambergs
     Textstellen 
    [...] P an the on L i t er a t e n und Künſtler Bambergs P9 M Joachim Heinrich Jäck Erſte Fortſetzung A J Mit dem Bildniſſe Lucas Cranass e s e e O 6 0 [...]
    [...] am bergs in Verbindung mit Joſeph Heller und Martin v Reider beſchrieben V 9 M Joachim Heinrich Jäck E rſt e r T h ei A I Mit dem Bildniſſe Lucas Cranach s O º [...]
    [...] und Mart Mutſchelle am Schluſſe des 18ten Jahrhunderts zu Bamberg Sieh Jäck s Pan theon II 39 Gihl Heinrich Maler zu Bamberg Er war der Sohn eines Büttners v Reider Glantſching [...]
    [...] Karl Heinrich Renk bei St Gangolph nach deſſen Tode er auch dieſelbe Stelle erhal ten hatte Er zeugte mit der noch lebenden Gattin drei Töchter und einen Sohn Dorn Michael Heinrich des [...]
    [...] annum agens LI fol Mehrere Nachrichten über Brechtel finden ſich noch in Doppelmayr Will und Jäck s Pantheon Heller Dieſe koſtbare Bibliothek von mehr als 16000 Nummern wurde gegen den Zweck [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Leben und Werke der Künstler Bambergs [...]
  •  Textstellen 
    [...] i t er a ten und s an er B am b e r gs verfaßt PO3 Joachim Heinrich Jäck If thou hope to please all thy hopes are vain if thou fear to displéase some [...]
    [...] la Bourde Otts d er it t er a t en U n d K ü PO Joachim Heinrich Jäck Si quem dura nanet rententia Judicis olin Nec rigidas vexent fossa metalla nanus Hunc neque [...]
    [...] als ich mich nenne Jäck Verfaſſer des Pantheons de KÜ Sonntags Litteraten und Nro I8 und 19 nſtler Bambergs d 2 6 April 1 81 2 Calenberg Heinrich Jeſuit Prof d Philoſ [...]
    [...] Not 1778 8 p 17 1 113 13 Mehreres Will u Nopitsch Camerarius Joachim II älteſter Sohn des jüngern Joachim geb zu Nürnberg d 18 Jan 1566 widmete ſich ebenfalls der Arzneywiſſenſchaft [...]
    [...] 26 May 1537 Joh Joachim Jakob Came 11 Oct 1592 verm 1 m Justina gest 22 Jun 1624 v m Helena od Joh Jo rarius ein Berneckin gez Joachim III 2 Ma Pfinzing [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs [...]
  •  Textstellen 
    [...] a t e n und Künſtler B a m b e r gs v erfaßt b Ott Joachim Heinrich Jäck Ye should be greater gainers by showing ourselves as we are than öy endéavouring to [...]
    [...] Frühmeſſe wurde 1398 zum Domdechante erwählt und ſtarb in dieſer Würde erſt I432 Schellenberger Ieo Jäck II 73 84 v Egloffſtein Johann geb b 13 Domherr zu Bg Regensburg und Würzburg auch [...]
    [...] und Fuld Miſſionar Seel ſorger zu Bayreuth Engelmeſſer zu Hütten bach ſtarb 1777 Staatsk 68 Jäck II 147 I5 I und I70 Fink Johann Baptiſt Dominicus geb z in Weſtphalen d 17 [...]
    [...] die Einrichtung und Verwaltung der K Bibliothek den 9 Sept 18og unter Frey Schmötzer und Jäck auf beſtimmte Art verthelt und die Vorleſungen über die Naturgeſchichte den Profeſſoren des Gymnaſiums [...]
    [...] zwiſchen 1772 3 se ſchehen ſyn womit auch die Erfahrung der noch lebenden Geiſtlichen übereinſtimmt Jäck 3 312 ſchullehrer welche auf ihre eigene Rechnung 1 2 Jahr in der Stadt ſich aufhalten [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs [...]
  •  Textstellen 
    [...] am heutigen Tage geschehene Belehrung seinen warmsten Dank Bamberg den 22ten Jull 1816 n Joachim Heinrich Jack Beschreibung U der Verwüstungen welche der am l5ten Juni 1816 in Tiefenhöchstadt gefallene Wolkenbruch [...]
    [...] Hans Joachim Stiebar 1590 vom katholischen Glauben abgewichen ist Von dieser Zeit an verlor eine Linie wie die andere ihre Glieder mit ihrem Wohl stande bis auf jene Linie welche Joachim Pankraz [...]
    [...] die Ahnen des würzb Domherrn Matern v Herbilstatt 1370 war Heinrich v Hirscheid Dom herr zu Bamberg und Würzburg 1373 Heinrich Hirscheider Probst zu Neunkirchen am Brand 1460 Friedrich Hirscheider [...]
    [...] reis als das K Generalcommissariat die Wollendung dieses Versuchs untersagte Mehreres findet sich in JäckS Geschichte Vainbergs Theil III S 49 Die Namen der bekannten protestautijchen Schloß prediger sind Steinhauser [...]
    [...] Stiebarischen Linien starb eine Gunzendorftr von Paneratz Stiebar Schultheissen in Vorcheim abstammende Linie in Joachim Lndwig am 21 Oct 1685 aus Die andere Gunzendorftr Linie endigte sich in der Art daß [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Beschreibung der Verwüstungen, welche der am 15. Juni 1816 in Tiefenhöchstadt gefallene Wolkenbruch bewirkte [...]