1 Treffer sortiert nach

  • Die Bayerische Pfalz unter den Römern : Ein Beitrag zur Feststellung der römischen Topographie des linken Rheinufers. Mit einer Übersichtsbarte
     Textstellen 
    [...] Burgruine Kirkel auf einem nicht hohen aber regel mäßigen runden Hügel gelegen hat offenbar den Namen von dem lateiniſchen circulus Tilemann Stella ſchreibt darüber Erſtlich belangend Kirkel iſt es [...]
    [...] auch des Hauſes Kirkel mächtig ge weſen und daß es den namen von einem Circul habe darumb daß es eircelsweis gar rondt auf einem berg gelegen iſt Kirkel lag an keiner [...]
    [...] Drachenfels 84 14 Homburg 85 15 Hornbach 186 16 Johanniskreuz 88 17 Kaiſerslautern 90 18 Kirkel 95 19 Der Königsberg bei Wolfſtein 96 20 Kriegsfeld 96 21 Landau 97 22 Landsberg 98 [...]
    [...] Beſchreibungen iſt für unſern Zweck Tilemann Stella s Beſchreibung der beiden Aemter Zwei brücken und Kirkel vom Jahre 1564 Der Verfaſſer Tilemann Stella aus Siegburg war ein Geometer und hat im [...]
    [...] heutigen Pfalz alſo die Burgen Trifels Reucaſtel Falkenburg Guttenberg Landeck Wegelnburg Germersheim Alt Wolfſtein Kirkel Homburg Landſtuhl Falkenſtein Lindelbrunn Hoheneck und vielleicht einige andere urſprünglich römiſche Burgen waren Um [...]