1 Treffer sortiert nach

  • Das ehemalige Fürstenthum Pfalz-Zweybrücken und seine Herzoge, bis zur Erhebung ihres Stammes auf den bayerischen Königsthron : ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte / 1. Erster Theil, welcher die Periode von 1410 bis 1514 umfaßt
     Textstellen 
    [...] Stephan hatte Die dazu gehörigen Orte waren Kirkel Circella eine Anlage der Römer Limbach Einöd Dörrenbach Lauterbach Fürt Hasel Volkerskirchen Neuhäusel Erbach Reichshofen Büdingen Grossbuntenbach und Kleinbuntenbach [...]
    [...] Herrschaft Kirkel mit dem Besatzungsrecht von Bun tenbach Früher war sie das Eigenthum einer besondern Linie der Gra fen von Saarwerden von welchen der letzte Johann von Kirkel die Schirm [...]
    [...] der andere die Familie Meisenheimer Diese hatte den Zehnten zu Hirkel und Völ kerskirchen Neuhäusel von der Abtey erkauft Ebenso genehmigte er eine gütliche Uebereinkunft zwischen Mel chior von [...]
    [...] animadver siones in Tolneri historiam pal specimen I in dessen Miscellis p 12 ff Von Kirkel hat Prof Joannis einige Nachrichten in seinen Kalenderarbeiten ge geben Siehe auch Bachmanns Pfalz [...]
    [...] anecdot noviss August Vind 1721 pag 315 Auch in Wachenheim in Ruprechtseck und im Schlosse Kirkel pflegte er sic zuweilen aufzuhalten 17 132 8 Tod seiner Mutter Kaum hatte Herzog Stephan [...]