Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • [...] wird und der allgemeine Wunſch war nicht unbillig dieſe höchſt mühſame Arbeit von Herrn von Krenner oder doch wenigſt von ſeinem verdienſtvollen Nachfolger v Hellersberg zu hoffen ob aber 2 die 4 [...]
    [...] aber aus Mangel der Kenntniſse von der oberpfälziſchen Geſchichte nicht berühre Was indeſs von einem Lizentiaten der Rechte allerdings lobenswerth iſt ſolche Verſuche können es aber von einem Lehrer nicht immer ſeyn [...]
    [...] Kenntniſs des Urſprunges der Lan deshoheit ſeyn müſste ſie die älter iſt als unſere Landſtände Von Von welchen wichtigen Gewinn für unſere Staatsgeſchichte die Zeichnung dieſes gleich den Hofpubliziſten zu ſprechen [...]
    [...] Ein Brief Von einem Landbewohner 2 Il ſeinen Freund in Landshut über den neuen Grundriſs des baieriſchen Staatsrechts G TF Neglectis urenda flix innaſcitur agris IIorat E F5 Mein lieber Freund e [...]
    [...] Staatsrechts In golſtadt 1800 8 18 Bögen ſtark Das Staatsrecht unterliegt allerdings in ei nem Zeitlaufe von 32 Jahren beſonders bey dem Anfange des 19ten lahrhunderts vielen Modifi kationen und es iſt ein [...]
    [...] Klöckel, Franz Josef von: Ein Brief von einem Landbewohner an seinen Freund in Landshut über den neuen Grundriss des baierischen Staatsrechts [...]
  • [...] Bahne mußte auch seine Geschicht schreibung betreten Die Lehre von der Grund Verfassung des Staates von dem Umgreisen der Standschast l von den Ausartungen des Glaubens und der Anruf an den [...]
    [...] lehrungen die edlen Männer von Bayern Feß maier Lang Streber HellerSberg Stichaner und Schlichtegroll Von diesem Institute sind die Archive streng getrennt und deren Zutritt von selbst erschwert Herr Zschokke [...]
    [...] 7 x Einige Rückblicke auf die Geschichtschrcibung von Bayern V 7 1N Aus Anlaß derUrtheile über Heinrich Zschokke s sechs Bücher bayerischer Geschichten Von Peter Paul Finauer dem Jüngern München 1818 Vey [...]
    [...] meiner Brust und leicht war es mir zu schreiben Biederer Freund Als ich entfernt von dem liebevollen Thal und von Dir und den Deinigen auf die glücklichen Stunden rückblickend den Blätter Bund dir [...]
    [...] Ziel vom Volk und Gelehrten von Iung und Alt vom In und Auslande zugleich ver standen zu werden sie diese Würdigen erneuer ten die Anklänge in einem Lauf von dreyhundert Jahren Größer noch [...]
    [...] Klöckel, Franz Josef von: Einige Rückblicke auf die Geschichtschreibung von Bayern [...]
  • [...] Bahne mußte auch ſeine Geſchicht ſchreibung betreten Die Lehre von der Grund Verfaſſung des Staates von dem Umgreifen der Standſchaft von den Ausartungen des Glaubens und der Anruf an den Eingebohrnen [...]
    [...] die edlen Männer von Bayern Feß maier Lang Streber Hellersberg Stichaner und Schlichtegroll Von dieſem Inſtitute ſind die Archive ſtreng 3 getrennt und deren Zutritt von ſelbſt erſchwert Herr [...]
    [...] er Zawar v Einige Rückblicke auf die Geſchichtſchreibung von Bayern Aus Anlaß der Urtheile über Heinrich Zſchokke s ſechs Bücher bayeriſcher Geſchichten Von Peter Paul Finaner dem Jüngern vºn A München 1 [...]
    [...] die Vorwiegenheit von einer ders ſelben welche ſich durch Neigung Studium und Umſtändlichkeit in der Perſon zum Druck der ans dern ausbildet giebt dann jene Ausſcheidung der Geſchichten von vorwiegenden Charakter [...]
    [...] offenes Feld zu mal ich von dieſen drey Hülfswiſſenſchaften vor ne ſchon hätte umſtändlich handeln ſollen Ich wiederhole daher daß hier nur zerſtreute Ans klänge beabſichtet waren von deren Schickſalen es abhängt [...]
    [...] Klöckel, Franz Josef von: Einige Rückblicke auf die Geschichtschreibung von Bayern [...]
  •  Textstellen 
    [...] keine Hofmark ſey Von der Albertiniſchen Landtafel I 1557 an blieb dieſer Ort im Beſize der Familie Pemler von welcher er an Herrn von Binder dann Herrn von Ertel gekommen iſt [...]
    [...] nehmliche Badgebrauch ſey verſtehet ſich von ſelbſt und die Beſtimmung deſſelben kann man von den praktiſchen Aerzten in München oder in ſchnels len Fällen von dem k Landgerichts Phyſikus zu Starenberg [...]
    [...] wurde ein junges Eheweib Apolonia Ertlin Schmidtin von Söking von verſchiedenen in und äußerlichen Schmerzen ganz hergeſtellt 4 Innere Einrichtung des Bades Von dem innern Weſen der Badanſtalt kann bey [...]
    [...] abgebrochen nach den Spuren hatte das Gevierte des Schloſſes eine Breite von 90 und Länge von 156 Ein Fünftel von der Rundung eines Thurms iſt noch ſichtbar ſo wie der dreyfache Umzug [...]
    [...] heiligen Pe ter geweihet und wie wir wiſſen von dem Herzog Wilhelm IV wohl ſehr geehrt Von der innern Einrichtung der Gebäude von der Sorgfalt die Lebensgenüſſe ländlich zu erleichtern durch [...]
    [...] Klöckel, Franz Josef von: Der Peters-Brunnen am Würmflusse, bey Leutstetten [...]
  •  Textstellen 
    [...] erneuerte Tarordnung von 1735 von F K S So gar keine Tarordnung mehr ge macht werden Und iſt es gut wenn die beſoldete Beamte alle Biefe reyen umſonſt ausfertigen müſſen von O R Wann [...]
    [...] und geringen Verbrechen einen Unter ſchied beobachten und nur von erſtern ganze von letztern aber halbe Abſchiedgelder fodern auch nicht allerley von den Amtleuten aus Leidenſchaft oder Eigennutz hervorge ſuchte [...]
    [...] beobachtete ich in der Ausnahme der Interims von den Haupt Berichten wie ſie die Tarordnung anbefiehlt indem ſelten von einem einfachen Remiſs viel minder von andern Interims Berichten nur 25 kr genommen [...]
    [...] Summe von 1000 f entwirft zu den Gerichtsſporteln 13 f 13 kr Dieſe Gerichtsſporteln im gegenwärtigen Bey ſpiele kommen nun dem Werthe von 4 ſa Schäffel Korn im Jahre 1735 Von I [...]
    [...] Geld und wann Leibs ſtrafen diktiren von O R sº Gedanken eines alten Staatsdieners über eine vorgeſchlagene Tar Reviſions Kommißion º 4 51 6 T 69 Von dem Verhältniß des Getreidpreiſes zu den [...]
    [...] Klöckel, Franz Josef von: Rhapsodien über das Taxwesen in Baiern [...]
  •  Textstellen 
    [...] Jahre 1815 Kloeckel 2 4 München 3 5 gedruckt mit Zängl ſchen Schriften BIBLIOTHEcº REGIA MONACE IS Maria Himmelwärts der Erd entſchwebet Ferneilend aus der Menſchen Leid und Klagen Von klaren Engeln [...]
    [...] Künſtler Franz Joachim Beich un gefähr um das Jahr 173o gemalen hatte und welcher mit den Anſichten anderer eilf Wallfahr ten im Bürgerſaale zu München aufgehangen iſt Der Standpunkt war von der [...]
    [...] XVII Jahrh von 1649 bis 1658 wurden geleſen 1oIo6 Meſſen von 1659 bis 1668 224I4 von 1669 bis 1679 31349 In den Dezenien des XVIII Jahrhunderts von den Petrinern von den Mönchen [...]
    [...] rühren her von Helena Scherer Inhaberin von Farnach Ver waltes Wittwe von Hohenaſchau Wilhelm Leo Löw Georg Riedel von Roſenheim 1633 Johann Widmann Familie Welſer Andrä Rieder von Aibling Matheus [...]
    [...] vornehmere Klaſſe goldene und ſilberne Ketteln von Draht Arm und Haar Bänder Fingerhüte Frauen Hauben Ohrenringe und Frauengürteln von Gold und Silber und von Draht Kronen Brautkränze und Mannskränze mit [...]
    [...] Klöckel, Franz Josef von: Die Wallfahrts-Kirche zu Duntenhausen [...]
  • [...] wird und der allgemeine Wunſch war nicht unbillig dieſe höchſt mühſame Arbeit von Herrn von Krenner oder doch wenigſt von ſeinem verdienſtvollen Nachfolger v Hellersberg zu hoffen ob aber 2 die 4 [...]
    [...] aus Mangel der Kenntniſse von der oberpflziſchen Geſchichte nicht berühre Was indeſs von einem Lizentiaten der Rechte allerdings lobenswerth iſt ſolche Verſuche können es aber von einem Lehrer nicht immer [...]
    [...] Kenntniſs des Urſprunges der Lan deshoheit ſeyn müſste ſie die älter iſt als unſere Landſtände Von Von welchen wichtigen Gewinn für unſere Staatsgeſchichte die Zeichnung dieſes gleich den Hofpubliziſten zu ſprechen [...]
    [...] 36634 60 15800 17 36634 60 1 5800 17 Bayer Staatsbibliothek Ein Brief von einem Landbewohner 3 1 ſeinen Freund in Landshut über den neuen Grundriſs des baieriſchen Staatsrechts A swº G G [...]
    [...] Staatsrechts In golſtadt 18C0 8 18 BÖgen ſtark Das Staatsrecht unterliegt allerdings in ei nem Zeitlaufe von 32 lahren beſonders bey dem Anfange des 19ten Jahrhunderts vielen Modifi kationen und es iſt ein [...]
    [...] Klöckel, Franz Josef von: Ein Brief von einem Landbewohner an seinen Freund in Landshut über den neuen Grundriss des baierischen Staatsrechts [...]