von 13 Treffern sortiert nach

  • Das Innviertel, mit dem Hausruckviertel : Statistisch dargestellt am Anfange des Jahres 1810 und nach den Bestimmungen des Wiener Friedens vom 14ten Oktober 1809 ; mit der vollständigen politischen, kirchlichen und ständischen Topographie
     Textstellen 
    [...] Kaiſerl Oeſtreich Ge bieth Karten neuere Die Mappa von dem Lande ob der Ens so auf allerhöchsten Befehl Sr R K K Ap Majest Joseph II 1781 aufgenommen und 1787 in 12 Blättern [...]
    [...] der Gegend von Vöckla bruck um das öſtreich Gebieth zu vermeiden eine neue Straſſenſtrecke angelegt werden Von Schärding nach Engelhardszell c Von Schärding über Altheim nach Braunau Von Altheim über [...]
    [...] nach dem Ab gange der Babenberger Ottokar von Böhmen und 1282 die Dynaſten von Habsburg Die Herrſchaften der nach und nach abgegangenen Grafen von Pitten Lambach Schärding Bogen Schaumburg Schauenburg [...]
    [...] Oeſtreich vereinigt Der Teſchner Friede von 1779 riß auch das am rechten Ufer des Inns lie gende Innviertel von Baiern für Oeſtreich ab Der Reichsdeputations Schluß von 1803 vereinigte den auf dem [...]
    [...] ſüdöſtlichen Winkel am Mond und At terſee von hohen Gebirgen beherrſcht zwiſchen Frans kenburg Mattighofen und Ried von großen Wäldern eingenommen und überall von anmuthigen Hügeln durch zogen Der Boden in [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] Beyträgen herausgegeben von J E Ritter v KochSternfeld Regierungsrath 2 Bde 181o Mehrere Schriften ſind bereits bey ſpeziellen Veranlaſſungen angeführt wor den Ueber die warmen Quellen von Ga ſtein [...]
    [...] ſich und blie ben 14 Wochen Erzbiſchof Ernſt Her zog von Baiern beſuchte ſie Herzog Ludwig von Ober und Niederbaiern wurde r539 von den Knappen feyerlich empfangen die Gewerken und [...]
    [...] hunderts im I 1775 ſtieg der reine Er trag der Bergwerke von Gaſtein auf 61 138 ſ Das Jahr 1778 warf 45 757 f und das folgende 39 524 f ab Da [...]
    [...] Ein Taſchenbuch für Reiſende insbeſondere zum Nutzen und Vergnügen G Kurgäſte Gaſteins Gon G Ritter von KochSter wir Regierungsrath Saburg I 8 I O Mayſchen Buchhand Non dat Deus beneficia Tot arbusta mon [...]
    [...] genom men Zu dieſem Zwecke ſammelte ich in Verbindung mit Hrn Winklhofer dem Verfaſſer der bis jetzt brauchbarſten Karte von Salzburg ſeit mehrern Jahren aus allen zugänglichen Quellen mit groſſer Be harrlichkeit [...]
  • Das Innviertel, mit dem Hausruckviertel : Statistisch dargestellt am Anfange des Jahres 1810 und nach den Bestimmungen des Wiener Friedens vom 14ten Oktober 1809 ; mit der vollständigen politischen, kirchlichen und ständischen Topographie
     Textstellen 
    [...] aber den ganzen Landesſtrich als Joſeph II 1784 das Bis k thum Von Linz über Peuerbach und Schärding nach Paſ Auf dieſer Route muß in der Gegend von Vöckla Ax 19 thums Linz [...]
    [...] Kaiſerl Oeſtreich Ge bieth Karten neuere Die Mappa von dem Lande ob der Ens so auf allerhöchsten Befehl Sr R K K Ap Majest Joseph II 1781 aufgenommen und 1787 in 12 Blättern gestochen [...]
    [...] nach dem Ab gange der Babenberger Ottokar von Böhmen und 1282 die Dynaſten von Habsburg Die Herrſchaften der nach und nach abgegangenen Grafen von Pitten Lambach Schärding Bogen Schaumburg Schauenburg [...]
    [...] Oeſtreich vereinigt Der Teſchner Friede von 1779 riß auch das am rechten Ufer des Inns lie gende Innviertel von Baiern für Oeſtreich ab Der Reichsdeputations Schluß von 1803 vereinigte den auf dem [...]
    [...] ſüdöſtlichen Winkel am Mond und At terſee von hohen Gebirgen beherrſcht zwiſchen Fran kenburg Mattighofen und Ried von großen Wäldern eingenommen und überall von anmuthigen Hügeln durch zogen Der Boden in [...]
  • Das Innviertel, mit dem Hausruckviertel : Statistisch dargestellt am Anfange des Jahres 1810 und nach den Bestimmungen des Wiener Friedens vom 14ten Oktober 1809 ; mit der vollständigen politischen, kirchlichen und ständischen Topographie
     Textstellen 
    [...] Kaiſerl Oeſtreich Ge bieth Karten neuere Die Mappa von dem Lande ob der Ens so auf allerhöchsten Befehl Sr R K K Ap Majest Joseph II 1781 aufgenommen und 1787 in 12 Blättern gestochen [...]
    [...] der Gegend von Vöckla bruck um das dſtreich Gebieth zu vermeiden eine neue Straſſenſtrecke angelegt werden Von Schärding nach Engelhardszell e Von Schärding über Altheim nach Braunau Von Altheim über [...]
    [...] nach dem Abr gange der Babenberger Ottokar von Böhmen und 1282 die Dynaſten von Habsburg Die Herrſchaften der nach und nach abgegangenen Grafen von Pitten Lambach Schärding Bogen Schaumburg Schauenburg [...]
    [...] Oeſtreich vereinigt Der Teſchner Friede von 1779 riß auch das am rechten Ufer des Inns lie gende Innviertel von Baiern für Oeſtreich ab Der Reichsdeputations Schluß von 1803 vereinigte den auf dem [...]
    [...] ſüdöſtlichen Winkel am Mond und At terſee von hohen Gebirgen beherrſcht zwiſchen Frans kenburg Mattighofen und Ried von großen Wäldern eingenommen und überall von anmuthigen Hügeln durchs zogen Der Boden in [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] zeräWM Mußenwynds Vergnügen der Kurgäſte Gaſtein s wass VG I n ab ua t Von J E Ritter von KochSternfeld wirkl Regierungsrath Y CMit einem Kupfer v SSSSe m Salzburg 181 o In der [...]
    [...] 9ten May 1810 J E v KochSternfeld Kurze Geographie von Gaſtein E des Pfleg und Land gerichtes Gaſtein erhielt ſeine erſte Bet völkerung über die Tauern von Süden her Viehzucht Bergbau und [...]
    [...] Beyträgen herausgegeben von J E Ritter v KochSternfeld Regierungsrath 2 Bde 181o Mehrere Schriften ſind bereits bey ſpeziellen Veranlaſſungen angeführt wor den Ueber die warmen Quellen von Ga ſtein [...]
    [...] ſich und blie ben 14 Wochen Erzbiſchof Ernſt Her zog von Baiern beſuchte ſie Herzog Ludwig von Ober und Niederbaiern wurde 1539 von den Knappen feyerlich empfangen die Gewerken und [...]
    [...] hunderts im J 1775 ſtieg der reine Ert trag der Bergwerke von Gaſtein auf 61 138 fl Das Jahr 1778 warf 45 757 f und das folgende 39 524 f ab Da [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] Beyträgen herausgegeben von J E Ritter v KochSternfeld Regierungsrath 2 Bde 181o Mehrere Schriften ſind bereits bey ſpeziellen Veranlaſſungen angeführt wor den Ueber die warmen Quellen von Ga ſtein [...]
    [...] nie aufhören ſie zu erheben und zu bewahren Salzburg am 9ten May 1810 J E v KochSternfeld 4 X e Bedeutende Druckfehler Seite 4 ſtatt Ä lies Glimmerſchiefer tefer 25 s Mineralwaſſer [...]
    [...] ſich und blie ben 14 Wochen Erzbiſchof Ernſt Herr zog von Baiern beſuchte ſie Herzog Ludwig von Ober und Niederbaiern wurde 1539 von den Knappen feyerlich empfangen die Gewerken und [...]
    [...] hunderts im J 1775 ſtieg der reine Ert trag der Bergwerke von Gaſtein auf 61 138 fl Das Jahr 1778 warf 45 757 fl Und das folgende 39 524 f ab Da [...]
    [...] genom men Zu dieſem Zwecke ſammelte ich in Verbindungshit Hrn Winklhofer dem Verfaſſer der bis jetzt brauchbarſten Karte von Salzburg ſeit mehrern Jahren aus allen zugänglichen Quellen mit groſſer Be harrlichkeit [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] Hinsbeſondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäſte Gaſtein s v rw Y 2 tt Von J E Ritter von KochSternfeld wirkl Regierungsrath mit einem Kupfer see Salzburg 181 o In der Mayr ſchen Buchhandlung [...]
    [...] Beyträgen herausgegeben von J E Ritter v KochSternfeld Regierungsrath 2 Bde 181o Mehrere Schriften ſind bereits bey ſpeziellen Veranlaſſungen angeführt wor den Ueber die warmen Quellen von Ga ſtein [...]
    [...] aufhören ſie zu erheben und zu bewahren Salzburg am 9ten May 1810 ſ J E v KochSternfeld s A 4 º 3 r es 3 z v T A 2 Bedeutende Druckfehler Seite 4 [...]
    [...] ſich und blie ben 14 Wochen Erzbiſchof Ernſt Her zog von Baiern beſuchte ſie Herzog Ludwig von Ober und Niederbaiern wurde 1539 von den Knappen feyerlich empfangen die Gewerken und [...]
    [...] Intelligenzblatt von Salzburg I891 No 38 39 41 45 Vom Ver faſſer dieſes Taſchenbuch s Zur Geſchichte des Bergbaues in Gaſtein In obigen Int B 1802 No von demſelben Verfaſſer Notizen [...]
  • Das Innviertel, mit dem Hausruckviertel : Statistisch dargestellt am Anfange des Jahres 1810 und nach den Bestimmungen des Wiener Friedens vom 14ten Oktober 1809 ; mit der vollständigen politischen, kirchlichen und ständischen Topographie
     Textstellen 
    [...] Kaiſerl Oeſtreich Ge bieth Ka rten neuere Die Mappa von dem Lande ob der Ens so auf allerhöchsten Befehl Sr R K K Ap Majest Joseph II 178r aufgenommen und 1787 in 12 Blättern gestochen [...]
    [...] der Gegend von Vöckla bruck um das öſtreich Gebieth zu vermeiden eine neue Straſſenſtrecke angelegt werden Von Schärding nach Engelhardszell c Von Schärding über Althein nach Braunaut Von Altheim über [...]
    [...] folgten nach dem Ab gange der Babenberger Ottokar von Böhmen und 1282 die Dymaſten von Habsburg Die Herrſchaften der nach und nach abgegangenen Grafen von Pitten Lambach Schärding Bogen Schaumburg Schauenburg Ortenburg [...]
    [...] Oeſtreich vereinigt Der Teſchner Friede von 1779 riß auch das am rechten Ufer des Inns lie gende Innviertel von Baiern für Oeſtreich ab Der Reichsdeputations Schluß von 1803 vereinigte den auf dem linken [...]
    [...] ſüdöſtlichen Winkel am Mond und At terſee von hohen Gebirgen beherrſcht zwiſchen Fran kenburg Mattighofen und Ried von großen Wäldern eingenommen und überall von anmuthigen Hügeln durch zogen Der Boden in [...]
  • Geschichte des Fürstenthums Berchtesgaden und seiner Salzwerke : in drey Büchern / 1. 1056 - 1303
     Textstellen 
    [...] Fürſtenthums Berchtesgaden Und fe in e r Salzwerke in dr ey Büchern Vom Ritter Joſ Ernſt von Koch Sternfeld Er ſt es B u Salzburg T 8 T 5 In Kommiſſion der Mayer ſchen Buchhandlung [...]
    [...] Straſſen und Waſſerbau s im Herz Salzburg uud Fürſtenthum Berch tesgaden u von J E v Koch Sternfeld Salzburg 1811 s I26 A Wehre am hangenden Stein ward das Waſſer geſtaut [...]
    [...] ſtehen Heinz rich Erwählter von Würzburg Gebhard Burggraf von Magdeburg Lambrecht und Ernſt Grafen von Gleis chen Heinrich Marſchall von Kalinden Pappenheim Conrad Erwählter von Regensburg Kanzler und Ausfertiger [...]
    [...] sis Conrad von Biburg Ulrich von St Lambrecht Cuno von Chiemſee Gotſchalk von Baumburg Her bord von Au Heinrich von St Zeno Hallensis Cu no von Polling Heinrich von Beyerberg Bulberganus [...]
    [...] der Otto von Wildenau Arnold von Pleßberg Herint von Nunzenried Nanzinruth Marquard von Gehing Friedrich von Rif Rifarn Lingram und Conrad von Holzhauſen Ulrich von Izing Gtting Conrad von Wollenshofen Wolfenchoven [...]
  • Geschichte der Einführung und Verbreitung des Christenthums in Südostdeutschland / 2. Baioaren-Zeit : St. Ruperts-Zeitalter-Frage
     Textstellen 
    [...] genau geſteckten Zweck vor Augen und ebenſo der Verfaſſer des Congestums aber einen von dem Zwecke des erſtern verſchiedenen R von Koch Sternfeld hat in einer ſeiner ältern Schriften Arns urkundlicher [...]
    [...] Aventins wieder zu Ehren gebracht aber die Traditionellen waren bis auf R von Koch Sternfeld mit dem auch von ſeinen Gegnern hochverehrten P Michael Filz zu Grabe gegangen und die Hanſizianer [...]
    [...] mit Herzog Theodo der dann nach ihrem Tode Folchaide heirathet Nun hat aber R von Koch Sternfeld in den erſten zwanziger Jahren im Stift Nonnberg eine Urkunde entdeckt welche die Herzogin [...]
    [...] nennenswerthen Zweifel wer waren aber die exercitales homines viri v Koch Sternfeld gibt uns hierüber gerade wo er die Romanen von Ein höring beſpricht eine Erklärung die als Curioſum regiſtrirt zu [...]
    [...] ſeinem Erweiterer v Koch Sternfeld zugeben daß die Flucht des einen oder andern Vorſtandes der Salz burger Kirche während der Drangperiode der Slaveneinfälle einen hohen Grad von Wahrſcheinlichkeit erreiche [...]