von 768 Treffern sortiert nach

  • Ueber die Kriegsgeschichte der Baiern : eine historische Abhandlung, zur sieben und fünfzigsten Stiftungsfeyer der königl. baier. Akademie der Wissenschaften in der öffentlichen Versammlung derselben am 28. März 1816
     Textstellen 
    [...] Akademie der Wiſſenſchaften in der öffentlichen Verſammlung derſelben am 28 März 1816 vorgeleſen VON Ritter von Koch Sternfeld kön baier Legationsrathe im geh Miniſterium der auswärtigen Angelegenheiten und frequentirendem Mitgliede [...]
    [...] worden ſeyn 1778 Nach der Vereinigung der pfälziſchen Länder mit Baiern 1779 durch welche der Staat in drey 3o 6o Meilen von einander entlege nen Maſſen zu einem Umfange von mehr als [...]
    [...] ihrer zahlreichen Waffenſpiele die Turniere zu Schimpf und Ernſt regel ten den Waffenbrauch und wieſen manchen Verbrecher im Ritterſchmucke be ſchämend von den Schranken Die Städte verſtärkten gleichfalls ihre Mauern [...]
    [...] Ziel erreicht In dem Frieden von Füeſſen 1745 war der geheime Artikel über flüſſig daß Baiern nicht mehr als 6ooo Mann halten dürfe 7 Max Joſeph III glaubte den zerrütteten Staat [...]
    [...] unwirkſam gemacht hätte Solche Erfahrungen gewährte die Staats und Kriegskunſt als Mariº milian Joſeph IV die Regierung von Baiern antrat das in drey weit getrennten Provinzen kaum mehr 87o Quadratmeilen und [...]
  • Das Innviertel, mit dem Hausruckviertel : Statistisch dargestellt am Anfange des Jahres 1810 und nach den Bestimmungen des Wiener Friedens vom 14ten Oktober 1809 ; mit der vollständigen politischen, kirchlichen und ständischen Topographie
     Textstellen 
    [...] aber den ganzen Landesſtrich als Joſeph II 1784 das Bis k thum Von Linz über Peuerbach und Schärding nach Paſ Auf dieſer Route muß in der Gegend von Vöckla Ax 19 thums Linz [...]
    [...] Kaiſerl Oeſtreich Ge bieth Karten neuere Die Mappa von dem Lande ob der Ens so auf allerhöchsten Befehl Sr R K K Ap Majest Joseph II 1781 aufgenommen und 1787 in 12 Blättern gestochen [...]
    [...] nach dem Ab gange der Babenberger Ottokar von Böhmen und 1282 die Dynaſten von Habsburg Die Herrſchaften der nach und nach abgegangenen Grafen von Pitten Lambach Schärding Bogen Schaumburg Schauenburg [...]
    [...] Oeſtreich vereinigt Der Teſchner Friede von 1779 riß auch das am rechten Ufer des Inns lie gende Innviertel von Baiern für Oeſtreich ab Der Reichsdeputations Schluß von 1803 vereinigte den auf dem [...]
    [...] ſüdöſtlichen Winkel am Mond und At terſee von hohen Gebirgen beherrſcht zwiſchen Fran kenburg Mattighofen und Ried von großen Wäldern eingenommen und überall von anmuthigen Hügeln durch zogen Der Boden in [...]
  • Der Fischfang (das jus piscandi) in Bayern und Oesterreich ob der Enns, nach dem urältesten Landrecht : pragmatisch gegenüber gestellt: der "Fischwaid in den bayerischen Seen nach culturhistorischen Skizzen, von Hartwig Peetz: München 1862"
     Textstellen 
    [...] s der Fiſchwaid in den bayeriſchen Seen nach culturhiſtoriſchen Skizzen von Hartwig Peetz München 1862 POI J E Ritter von Koch Sternfeld München 1863 In Commiſſion der Lindauer ſchen Buchhandlung Schöpping C [...]
    [...] ſah Hierin liegt die Quelle von jenen Wirren und Streitig keiten wovon der Verfaſſer erzählt Die Grafen von Andechs ſ den Ammer See die Schirmvögte von Schledorf kamen dieſem Kloſter gleichwohl [...]
    [...] Pfleger von Trosberg die allſeitigen Rechte wahrend entgegen zu treten ſich bemüſſigt fand Unter Hinweiſung auf den von uns S 8 oben angedeuteten modus acquirendi und auf die vom Verfaſſer erzählten [...]
    [...] Königsſee Im Geleit der Clio führt uns der Verfaſſer auch hier in eine furcht bare Seeſchlucht und erzählt Einiges von den leckerhaften Salmlingen von deren Bewirthſchaftung und den luculliſchen Wallfahrten nach [...]
    [...] aber der Verfaſſer ſelbſt der reizenden Fiſchreſerve im Schlierſee aus der die Wildſaiblinge eine beliebte Species als Setzlinge in die Reſerve von Rotach bei Tegernſee abgeliefert werden und von dortigen Seeordnungen [...]
  • Das Innviertel, mit dem Hausruckviertel : Statistisch dargestellt am Anfange des Jahres 1810 und nach den Bestimmungen des Wiener Friedens vom 14ten Oktober 1809 ; mit der vollständigen politischen, kirchlichen und ständischen Topographie
     Textstellen 
    [...] Kaiſerl Oeſtreich Ge bieth Karten neuere Die Mappa von dem Lande ob der Ens so auf allerhöchsten Befehl Sr R K K Ap Majest Joseph II 1781 aufgenommen und 1787 in 12 Blättern gestochen [...]
    [...] der Gegend von Vöckla bruck um das dſtreich Gebieth zu vermeiden eine neue Straſſenſtrecke angelegt werden Von Schärding nach Engelhardszell e Von Schärding über Altheim nach Braunau Von Altheim über [...]
    [...] nach dem Abr gange der Babenberger Ottokar von Böhmen und 1282 die Dynaſten von Habsburg Die Herrſchaften der nach und nach abgegangenen Grafen von Pitten Lambach Schärding Bogen Schaumburg Schauenburg [...]
    [...] Oeſtreich vereinigt Der Teſchner Friede von 1779 riß auch das am rechten Ufer des Inns lie gende Innviertel von Baiern für Oeſtreich ab Der Reichsdeputations Schluß von 1803 vereinigte den auf dem [...]
    [...] ſüdöſtlichen Winkel am Mond und At terſee von hohen Gebirgen beherrſcht zwiſchen Frans kenburg Mattighofen und Ried von großen Wäldern eingenommen und überall von anmuthigen Hügeln durchs zogen Der Boden in [...]
  • Bemerkungen über den Kampf des Grundeigenthums gegen die Grundherrlichkeit : dargestellt und beurtheilt von Dr. K. S. Zachariä, großherzogl. bad. geh. Rath, und Prof. auf der Universität Heidelberg
     Textstellen 
    [...] ſo meynt der Verfaſſer Die Geſchichte und die Erfahrung dürften aber auch in dieſer Beziehung bald eines andern und dar über belehren wie weit oft Theorie und Praxis von einander abweichen [...]
    [...] Erperiment nur etwa erſt im 9ten Theile von Europa gemacht wurde als es anerkannt nicht von den ge währleiſtenden Standſchaften ſondern mittel oder unmittelbar von mobilen Adepten der Staatskunſt aus gegangen [...]
    [...] Vorpflichten in der geſellſchaftlichen Ordnung im Vaterlande Von dieſem Standpunkte aus die Aufgabe welt hiſtoriſch erwogen möchte es wohl erklärbar ſeyn wie von Aſiens weichem Boden das Patriarchat und die [...]
    [...] und webt ſind nur verwilderte gebrochene Zweige von dem Hauptſtamme der Menſchheit und ihren Neben ſtämmen Wie ſich aber dermalen das uns von ober flächlichen Statiſtikern und Staatskünſtlern ſo oft [...]
    [...] Einleitung geht Hr G R Zachariä von der bekannten doctrinellen Anſicht über ein Kindes alter der bürgerlichen Geſellſchaft über ihr Entſtehen durch Stammesvereine und von dem jeweiligen Zwieſpalt über Mein [...]
  • Rückblick auf die Geschichte der Stadt Laufen an der Salzach und auf die Rechte und Geschichte der dortigen Schiffergemeinde bis zu ihrer neuen Begründung durch König Maximilian II. von Bayern : zum Besten des Schifferspitals in Oberndorf bei Laufen
     Textstellen 
    [...] c 1816 Von R v Koch Sternfeld Von diesem Salz ging viel auf Karren und Saumrossen zu Land aus dafür aber Getreid ein muthigen Iünglinge an einem Tage den Heldentod von den über [...]
    [...] Matrikel von R v Koch Sternfeld 1841 Ooa siplom uvav 41 tz S Die Hohenau ein Beitrag zur bayerischen Schifffahrt im Hübschmann schen Kalender 1827 und ist dieses Thema von demselben [...]
    [...] die auch zunächst durch die Grafen von Playen vom S Geschichte der bayerischen und österreichischen Salzwerke und des Salzregale c von R v Koch Sternfeld Manchen 1836 Unmittelbar am Innufer links [...]
    [...] Untersberg verbannt S Der Grafen von Playen und Beilstein letztes Jahrhundert im III Band der neueren Beiträge zur tentschen Landes und Volkskunde von R v Koch Sternfeld 1833 Selbstverständlich konnte diese [...]
    [...] c Geschichte der Salzwerke c von R v Koch Sternfeld 1836 S 131 Wie einst auch aus der Salzach auf der Niederalbe bis Schellenberg s Geschichte von Berchtesgaden 1816 Die Ursachen des [...]
  • Hochzeitfeyer Carls, Erzherzogs von Oesterreich mit Maria, Prinzessin von Baiern vom Jahre 1571
     Textstellen 
    [...] der Vermählung des Carl von Harrach Frh von Rohrau und Pirkenſtein Käm i merers des Erzh Ernſt von Oeſterreich und der Fräu lein Maria Tochter des Marimilian von Schratten ſº bach Landeshauptmanns [...]
    [...] Renata von Lothringen vermählt in der Re gierung Ferdinand ehelichte die Maria Pet tenbeck woher die Grafen von Wartenberg Ernſt geb 1554 trat in den geiſtlichen Stand und ſtarb als Kurfürſt von Köln [...]
    [...] T Philipp Wilh von Pfalz Neuburg Mutter Kaiſ Joſ I und Carl VI Joſeph II röm Kg 1765 mit Maria Joſepha An tonia T Carls VII geſt 1767 Carl II K von Spanien aus der [...]
    [...] ward mit 15 Kin dern geſegnet wovon 5 Prinzeſſinen die Throne von Polen Spanien Florenz und Siebenbürgen theilten die Prinzen Maximilian Ernſt Leopold und IO Carl zu verſchiedenen geiſtlichen und weltlichen Für [...]
    [...] Maria lag wohl der Sinn des Feſtes Die Erz Mº herzoge Ernſt und Mathias nachher Kaiſer waren unter den Hochzeitgäſten Die von einem Bonſtingl aus Tyrol als Augenzeugen davon in Verſen verfaßte [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] Beyträgen herausgegeben von J E Ritter v KochSternfeld Regierungsrath 2 Bde 181o Mehrere Schriften ſind bereits bey ſpeziellen Veranlaſſungen angeführt wor den Ueber die warmen Quellen von Ga ſtein [...]
    [...] nie aufhören ſie zu erheben und zu bewahren Salzburg am 9ten May 1810 J E v KochSternfeld 4 X e Bedeutende Druckfehler Seite 4 ſtatt Ä lies Glimmerſchiefer tefer 25 s Mineralwaſſer [...]
    [...] ſich und blie ben 14 Wochen Erzbiſchof Ernſt Herr zog von Baiern beſuchte ſie Herzog Ludwig von Ober und Niederbaiern wurde 1539 von den Knappen feyerlich empfangen die Gewerken und [...]
    [...] hunderts im J 1775 ſtieg der reine Ert trag der Bergwerke von Gaſtein auf 61 138 fl Das Jahr 1778 warf 45 757 fl Und das folgende 39 524 f ab Da [...]
    [...] genom men Zu dieſem Zwecke ſammelte ich in Verbindungshit Hrn Winklhofer dem Verfaſſer der bis jetzt brauchbarſten Karte von Salzburg ſeit mehrern Jahren aus allen zugänglichen Quellen mit groſſer Be harrlichkeit [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] zeräWM Mußenwynds Vergnügen der Kurgäſte Gaſtein s wass VG I n ab ua t Von J E Ritter von KochSternfeld wirkl Regierungsrath Y CMit einem Kupfer v SSSSe m Salzburg 181 o In der [...]
    [...] 9ten May 1810 J E v KochSternfeld Kurze Geographie von Gaſtein E des Pfleg und Land gerichtes Gaſtein erhielt ſeine erſte Bet völkerung über die Tauern von Süden her Viehzucht Bergbau und [...]
    [...] Beyträgen herausgegeben von J E Ritter v KochSternfeld Regierungsrath 2 Bde 181o Mehrere Schriften ſind bereits bey ſpeziellen Veranlaſſungen angeführt wor den Ueber die warmen Quellen von Ga ſtein [...]
    [...] ſich und blie ben 14 Wochen Erzbiſchof Ernſt Her zog von Baiern beſuchte ſie Herzog Ludwig von Ober und Niederbaiern wurde 1539 von den Knappen feyerlich empfangen die Gewerken und [...]
    [...] hunderts im J 1775 ſtieg der reine Ert trag der Bergwerke von Gaſtein auf 61 138 fl Das Jahr 1778 warf 45 757 f und das folgende 39 524 f ab Da [...]
  • Ueber die Kriegsgeschichte der Baiern : eine historische Abhandlung, zur sieben und fünfzigsten Stiftungsfeyer der königl. baier. Akademie der Wissenschaften in der öffentlichen Versammlung derselben am 28. März 1816
     Textstellen 
    [...] der Wiſſenſchaften in der öffentlichen Verſammlung derſelben am 28 März 1816 vorgeleſen POT Ritter von Koch Sternfeld kön baier Legationsrathe im geh Miniſterium der auswärtigen Angelegenheiten und frequentirendem Mitgliede der [...]
    [...] worden ſeyn 1778 Nach der Vereinigung der pfälziſchen Länder mit Baiern 1779 durch welche der Staat in drey 30 60 Meilen von einander entlege nen Maſſen zu einem Umfange von mehr als [...]
    [...] ihrer zahlreichen Waffenſpiele die Turniere zu Schimpf und Ernſt regel ten den Waffenbrauch und wieſen manchen Verbrecher im Ritterſchmucke be ſchämend von den Schranken Die Städte verſtärkten gleichfalls ihre Mauern [...]
    [...] Ziel erreicht BIn dem Frieden von Füeſſen 1745 war der geheime Artikel über flüſſig daß Baiern nicht mehr als 6ooo Mann halten dürfe 7 Max Joſeph III glaubte den zerrütteten Staat [...]
    [...] unwirkſam gemacht hätte Solche Erfahrungen gewährte die Staats und Kriegskunſt als Mariº milian Joſeph IV die Regierung von Baiern antrat das in drey weit getrennten Provinzen kaum mehr 870 Quadratmeilen und [...]