von 768 Treffern sortiert nach

  • Ueber die Kriegsgeschichte der Baiern : Eine akadem. Abhandlung
     Textstellen 
    [...] bei den Mahnungen des Verlegers für thunlich München den 25 Januar 1817 J E v Koch Sternfeld A Spes in virtute salus ex victoria C Tacitus L II c 2o Annal Vereinte [...]
    [...] allen Erſatz nicht zugegeben worden ſeyn 1778 Nach der Vereinigung der pfälziſchen Länder mit Baiern 1779 durch welche der Staat in drei 30 6o Meilen von einander entlegenen Maſſen Eine ſolche [...]
    [...] und ihrer zahlreichen Waffenſpiele die Turniere zu Schimpf und Ernſt regelten den Waffenbrauch und wieſen manchen Verbrecher im Ritterſchmucke beſchämend von den Schranken Die Städte verſtärkten gleichfalls ihre Mauern und [...]
    [...] ſein Ziel erreicht In dem Frieden von Füeſſen 1745 war der geheime Artikel überflüſſig daß Baiern nicht mehr als 6ooo Mannn halten dürfe Mar Joſeph III glaubte den zerrütteten Staat ohne [...]
    [...] Thätigkeit und das Genie von Feldherren auſſer dem Wege der Ancienneté und Ordonnanz in eine Wirkung getreten gegen welche UUP Aber nur in Rückerinnerungen an K Joſeph II an ſeine Maaßregeln [...]
  • Die Elsenhaimer : /:Aus dem oberbayer. Archiv. B. V. H. 2
     Textstellen 
    [...] Die Elſenhaimer Von dem k b Cegationsrathe J E Ritter von Koch Sternfeld GAus dem Oberbayeriſchen Archive für vaterländiſche Geſchichte Band V Heft 2 beſonders abgedruckt Fº Zº N FMünchen 1843 Gedruckt [...]
    [...] Capuzinerbergs und wird unmittelbar von den drei Landſitzen Elſen haim Blumen ſtein und Fürberg die beiden letztern beſaſſen früher die Grafen von Küenburg und die Herren von Fey ertag begränzt Das jetzt [...]
    [...] und Schwäger Wolf Freiherr von Zeilhofen zU Man ſiehe unſere Monographie von dem Geſchlechte der Grafen v Preyſing 2c München 1827 Vie Ellenhaimer 7 Starzhauſen Chr S von Steindorf zu Siegenbach Inkofen [...]
    [...] die von Seiboldsdorf und Egker wie zu Niederpöring und Viehhauſen die Kammerauer ſaſſen hatten die Elſenha im er an ſich ge bracht Im Jahre 1630 lebten drei Brüder des Geſchlechts von El ſenhaim [...]
    [...] Oberpöring H anns Thomas Haiming dieſes im Anſchlag von 52 000 ſ auf 47 000 fl gemindert Da jeder Bruder an liegenden Gütern den Werth von 74 000 f erhalten ſollte ſo mußte Georg [...]
  • Zur Wahrung der Geschichte von der Stadt Reichenhall und deren Umgebung
     Textstellen 
    [...] opei i uc 8 mlisoüiu Was Wochenblatt von Burghausen vom 18 September 1859 Nro 38 brachte nachstehende Erklärung Der k Legationsrath Herr von Koch Sternfeld hat gelegentlich seiner in diesem Blatte Nro [...]
    [...] Mit Hochachtung Euer Wohlgeborn ergebener von Koch Sternfeld VI In dem Augenblick als dieses Schreiben auf die Post gege ben werden sollte erhielt Ref von dem Hrn Luhenberger Buch drucker zu [...]
    [...] und den hiefür gegebenen Direk tiven nur Weniges aus den Werken des k Legationsrathes Herrn von Koch Sternfeld aufgenommen werden konnte München den 15 Septbr 1859 Hermann Herrmann k Oberbaurath Diese Erklärung [...]
    [...] werden thatsächlich jedes Bedenken belegt und berich tigend wie könnte da von einer Injurie die Rede seyn R v Koch Sternfeld Merkwürdig Wie schon in ältester Zeit gleich dem Ackerzehenl auch die [...]
    [...] sammt Ihrer Zuschrift vorläufig der Presse zu übergeben Mit Hochachtung Euer Wohlgeborn ergebener von Koch Sternfeld k Legationsrath IV Dagegen erhielt Refer unterm 13 September vom Herrn Oberbaurath nachstehende [...]
  • Kurzgefaßte Chroniken und Topographien von den Städten im Salzachgebiet betr.
     Textstellen 
    [...] vou I E Ritter vo Auch Sternfeld ic c München 1836 bei S Jaquet nun zu Augsburg Wie in der Vorrede bemerkt Ist so war der große Brand von ReichenhaU im I 1834 worüber [...]
    [...] Quellen unmittelbar zu benützen verstanden habe Der Um stand daß der Verfasser daS erste Postulat der Di rectiven umgehend von einer historischen Literatur über Reichenhall keine Meldung macht auch im Verlauf [...]
    [...] neben den geschichtlichen Umrissen von andern teut schen Salzwerken zuvörderst auch die Geschichte von ReichenhaU in einer quellengemässen und voll ständiger Historiographie zusammen zu fassen die von der StaatSregierung gefördert im [...]
    [...] B im Wochenblatt von Reichenhall über die ehemaligen Besten zu Nonn Kirch berg Mühlberg Vager Glaueck c Da gleichnamige Aus die Geschichte von Reichenhall und der Umgebung haben von unsern Schriften zunächst [...]
    [...] Abensberg c Regensburg I3S7 Unter den von nn ansgezählten Feuer brünnsten scheint die au einem Kirchenkalender von St Zeno von uns über setzte nsrstio Ki torio eoutI Kr lwni eivilsti UeivdenKsII snno [...]
  • Der Lampotinger Heimath- und Weltleben, und ihre Vermächtnisse : (Aus dem IV. Bande Heft 3 des Oberbayer-Archivs besonders abgedruckt)
     Textstellen 
    [...] 2a 9702 f Der Lampotinger Heimath und Weltleben und ihre Vermächtniſſe Von dem k b Legationsrathe J E Ritter von Koch Sternfeld Aus dem IV Bande Heft 3 des Oberbayeriſchen Archivs beſonders abgedruckt [...]
    [...] Vermächtniſſe 17 ſchen Herzog Albrecht von Oeſterreich und Erzbiſchof Ru dolph von Salzburg 1256 waren die Ritter Seybold von Lampoting Hartneid von Ropping und Jakob von Thurn dem Erzſtifte abtrünnig geworden [...]
    [...] den uralten Herren von Haunsberg und von der Alben c als Vorſtände der dortigen Schiffergilden ſtanden die von Lampoting unter dem Banner der Hallgrafen zunächſt der Grafen von Leben au auch [...]
    [...] benachbarten Herren von Tetelhaim Taching Surberg 7 Stein an welche ſich dann auch ſeit dem zwölften Jahrhundert die Miniſterialen von Törring die heutigen Grafen deſſelben Namens als Erben von Tengling anreihen [...]
    [...] Playen Die Herren von Sur berg und Tetelheim nicht Tödelham laſſen ſich als Sprößlinge von Falkenſtein und Neu burg an der Mangfall nachweiſen vielleicht auch die Herren von Wald auſſen an [...]
  • Ueber den Standpunkt der Staatskunde als Bürgschaft der Landes-Ordnungen und Freyheiten
     Textstellen 
    [...] am 14 May 1827 eröffnete k b Legationsrath 2c München bey J A Finſterlin I E von Koch Sternfeld BIBLIOTHE REGIA In einigen Abdrücken iſt Seite 10 Nowrog 0d mit Nowgorod zu verbeſſern U [...]
    [...] Vorrath von Einzelbegriffen und zum Theil von ſehr einſeitigen Motiven als Univerſalſyſteme in dem Maaße gewonnen als die organiſchen Die im Jahre 1605 von Max H zuſammen be rufenen Stände von Ober [...]
    [...] ſtellten unter andern Gegenſtänden vor daß nicht nur allein von jungen Beamten ſondern auch von den Rä then ſelbſt die nur erſt von den Univerſitäten oder aus andern Ländern zu dem Rathsdienſte [...]
    [...] liche von St Petersburg ausgeſchriebene Preis aufgabe aus der politiſchen Oeconomie zu löſen das Glück hatte von der königl Akademie der Wiſſenſchaften auch dieſe Preisfrage mitgetheilt Abge ſehen von dem [...]
    [...] Pk 4 eines ſo einflußreichen Lehr und Geſchäftsfaches etwa nur von der Methode des Vortrages und der Bearbeitung herrühre oder von der Verſchie denheit ihrer Elemente ſelbſt Führen die Ur ſachen [...]
  • Provocirter Nachtrag zu dem antiquarischen Vortrag des Herrn Matthias Koch, über die Schlacht und Hunde zu Fridolfing : /:Aus dem Oberb. Archiv. Bd. VI. Heft 3
     Textstellen 
    [...] Vortrag des Herrn Matthias Koch erzherzoglichen Beamtens aus Wien über die Schlacht und Funde zu Fridolfing Von dem königl bayer Cegationsrath und Akademiker Ritter von Koch Sternfeld Aus dem Oberbaheriſchen Archive [...]
    [...] ſo iſt hier weder von einer Urzeit noch von einer älteſten Zeit ſondern von jenem Ueberfall der Heruler im J 477 nach Chr wie eben auch v Koch Sternfeld ſowohl in der akad [...]
    [...] iſt es alſobald wieder v Koch Sternfeld der zurecht ge weiſen werden müße Es iſt eine von weiland Pfarrer Winkelhofer im Lungau im Lande der Taurisker von jenem bekannt wohl unterrichteten [...]
    [...] der teutſchen Salz werke eines v Koch Sternfeld kann Ref nicht anſtehen bei ſolcher ue bereinſtimmung geſchichtlicher Zeugniſſe mit den Monumenten die uns von dieſen Landestheilen aus der Urzeit geblieben [...]
    [...] die Geſchichte weder über die Zeit noch über dieſe Völker Aufſchlüſſe gebe Zwar habe v Koch Sternfeld dieſe beiden Fragen dennoch mittelſt topographiſcher u geſchichtlicher Anhaltspnnkte befriedigend löſen zu können vermeint [...]
  • Das Beinfeld bei Fridolfing eine Fabel? : (Aus dem Oberbayer. Arch. Bd. XI Hft. 3. bes. abgedruckt.)
     Textstellen 
    [...] Beinfeld bei Fridolfing eine Fabel Von dem k Legationsrath Ritter von Koch Sternfeld Aus dem Oberbayer Archiv Bd XI Hft 3 beſonders abgedruckt München 1850 Druck von Georg Franz BBLOTHUECA RFGI A [...]
    [...] ſchlacht ſtattgefunden hätte eine Hypotheſe die aller geſchichtlichen Anhaltspunkte ermangle auch der Ritter von Koch Sternfeld ſehe in den Gräbern am Beinfeld bei Fridolfing die in einer Schlacht zwiſchen Bayern und [...]
    [...] Fundamenten von den Anwohnern Firmamente genannt Für den Fall nun daß der Herr Verfaſſer in der Fortſetzung ſeiner Abhandlung meiner noch ferner gedenken möchte wiederhole ich zur Vermeidung von Mißverſtändniſſen [...]
    [...] Landgerichtsbezirken Titmanning Laufen und Burghauſen von G Wieſend königl Landgerichts actuar zu Titmanning enthält das oberbayeriſche Archiv Band XI Heſt 1 eine Abhandlung worin der Herr Verfaſſer unter andern auch das Beinfeld [...]
    [...] zu dem Ausſpruch daß das was bisher von dieſem Beinfeld geſagt worden nichts weiter als eine Fabel ſei S 22 Inſofern es nun dem Herrn Verfaſſer beliebte in dieſer Abhand lung ſich mehrmals [...]
  • [...] 1574 Herans gegeben von c R von Koch Sternfeld Geschichte des Fürsteuthums Berchtesgaden und seiner Salz werke in drei Büchern von v Koch Sternfeld Salzburg und München bei Lindauer 1815 Wird [...]
    [...] Bayern von c v Koch Sternfeld Regensburg Manz 1858 Hierin Nro II historisch topographische und genealogische Bemerkungen zu I it 15 l Die altgefeyerte Dynastie des Babo von Abensberg c von c [...]
    [...] c v Koch Sternfeld Regensburg Manz 1857 Hierin Fürst Erzbischof Conrad I von Salzburg der von Kaiser Hein rich V durch 17 Iahre von seiner Kirche Vertrieben s oben S 15 zur [...]
    [...] Darstellung der deutschen Kaiserzeit und der deutschen Wissenschaft Nachträglich eine wissenschaftliche Festgabe von Ritter von Koch Sternfeld Mit der Ansicht OerehtesgadenB im siebenten Jahrhundert München Verchtesgaden bei Ios Lindaucr bei [...]
    [...] c v Koch Sternfeld Münchni akad Abb 1848 Der gelehrte Moriz f 1834 hatte die seltsame und unhaltbare Behauptung aufgestellt daß die Gräsin Irmgart von Rot niemals an einen Hallgrafen Engel [...]
    [...] Die Gründung und die wichtigeren geschichtlichen Momente des ehemaligen fürstl. Reichsstifts und heutigen Fürstenthums Berchtesgaden, entgegen einem Correspondenzartikel in Sammler No 106 der Augsburger Abendzeitung: "Berchtesgaden den 8. September (1860) zur Jubiläumsfeier" : Auch mit Rücksicht auf den Sulzbacher-Kalender. Nachträglich eine wissenschaftliche Festgabe von Ritter von Koch-Sternfeld. Mit einer Ansicht Berchtesgadens im siebenten Jahrhundert [...]
  • Das Innviertel, mit dem Hausruckviertel : Statistisch dargestellt am Anfange des Jahres 1810 und nach den Bestimmungen des Wiener Friedens vom 14ten Oktober 1809 ; mit der vollständigen politischen, kirchlichen und ständischen Topographie
     Textstellen 
    [...] Kaiſerl Oeſtreich Ge bieth Karten neuere Die Mappa von dem Lande ob der Ens so auf allerhöchsten Befehl Sr R K K Ap Majest Joseph II 1781 aufgenommen und 1787 in 12 Blättern [...]
    [...] der Gegend von Vöckla bruck um das öſtreich Gebieth zu vermeiden eine neue Straſſenſtrecke angelegt werden Von Schärding nach Engelhardszell c Von Schärding über Altheim nach Braunau Von Altheim über [...]
    [...] nach dem Ab gange der Babenberger Ottokar von Böhmen und 1282 die Dynaſten von Habsburg Die Herrſchaften der nach und nach abgegangenen Grafen von Pitten Lambach Schärding Bogen Schaumburg Schauenburg [...]
    [...] Oeſtreich vereinigt Der Teſchner Friede von 1779 riß auch das am rechten Ufer des Inns lie gende Innviertel von Baiern für Oeſtreich ab Der Reichsdeputations Schluß von 1803 vereinigte den auf dem [...]
    [...] ſüdöſtlichen Winkel am Mond und At terſee von hohen Gebirgen beherrſcht zwiſchen Frans kenburg Mattighofen und Ried von großen Wäldern eingenommen und überall von anmuthigen Hügeln durch zogen Der Boden in [...]