Facebook

von 423 Treffern sortiert nach

  • Scheill, Joseph: Das baierische Konkordat
     Textstellen 
    [...] de Scheill, Joseph: Das baierische Konkordat. vertheidigt gegen die "Betrachtungen über das baierische Konkordat" in den Ueberlieferungen zur Geschichte unserer Zeit, gesammelt von H. Zschokke München 1818: Lentner. de Inhalt innen innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Das baieriſche Konkordat ver the idigt gegen die Betrachtungen über das baieriſche Konkordat in den Ueberlieferungen zur Geſchichte unſerer Zeit geſammelt von H Zſchokke P OUT J o ſ e p h S [...]
    [...] der gehaltreichen Schrift Betrachtungen über das baieriſche Konkordat Von Joh Karl Moſer erſtes Heft Seite 51 54 Bisher ſagt der Verfaſſer weiter ſprach das Konkordat noch keine Silbe von den Rechten des Königes [...]
    [...] die nähere Ausführung dieſes Punktes auf die Joh Carl Moſerſchen Betrachtun gen über das baieriſche Konkordat erſtes Heft Seite 47 bis 49 Heinrich IV war es wel cher in der Kirche das [...]
    [...] auch anwenden kann ſo iſt von einem ſolchen Landesherrn eine Hinwegſehung o 12 über das Konkordat gar ſehr zu befürchten Rom konkordirt mit einem katholiſchen Könige welcher die kirchlichen Bedürfniſſe [...]
  • Moser, Johann Carl: Betrachtungen über das baierische Konkordat
     Textstellen 
    [...] de Moser, Johann Carl: Betrachtungen über das baierische Konkordat Frankfurt und Leipzig 1818: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] verſam melten Kardinälen das Konkordat mit und ent wickelte denſelben die Gründe ſeines Verfahrens in einer rührenden kraftvollen und geiſtreichen Rede Zugleich waren die das Konkordat betreffen den Original Aktenſtücke [...]
    [...] auch ohne Konkordat wegen der Gewaltsübung des Staates in Kirchenſa chen gab es keine Irrungen Baiern übte viel mehr ungeſtört ſolche Gewalt daß es in dieſer Hinſicht an kein Konkordat denken konnte [...]
    [...] 66 07 66 994 00 12 Bayer Staatsbibliothek ae a v ae Betrachtungen über das Baieriſche Konkordat V 9 n Johann Karl Moſer Frankfurt und Leipzig 1 81 8 8 EIBLIOTHE REGLA MONACENSIS [...]
    [...] geſchäftig das von dem apoſtoliſchen Stuhle und der Krone Baiern am 5 Ju nius 1817 geſchloſſene Konkordat zu tadeln und zu läſtern Heinrich Zſchokke berüchtigt durch viele Schmähſchriften gegen die Nation und [...]
  • [...] am 17 Febr 1448 das bekannte Aſchaffenburger Konkordat mit K Friedrich III in Gegenwart der Churfürſten und vieler anderer welt lichen und geiſtlichen Großen abſchließen 8 Dieſes Konkordat wurde als eine [...]
    [...] auſſeror dentlichten Ersaiſºn in den kürzeſten Zeiträumen gewohnt worden iſt ſo trºst doch das neueſte Konkordat mit Baiern die Erwartung der meiſten Zeitgenoſſen vielleicht in ganz Ener Einige Bruch ſtücke deſſelben [...]
    [...] W W A N A Y Ein A E in le it u n g Y Ein jedes Konkordat iſt ein Friedensvertrag zwiſchen zwey politiſch religiöſen Mächten zur Sicherſtellung ihrer innern und äußern [...]
    [...] der Landesherrn und aus den Schritten der Biſchöffe zu enträthſeln ehe ich 4 das neueſte Konkordat ſelbſt zergliedern kann Dieſe Entwicklung befaßt ſich mit der Errichtung der Erz u Bisthümer Domkapitel [...]
  • [...] VII Iaecks Verhaeltnisse Heft I S 24 e A v 62 Bey der durch das neueſte Konkordat erfolgten Wiedergeburt von 8 baieriſchen Bisthümern iſt das Erzbisthum Salzburg weil der größte Theil [...]
    [...] ein Theil deſſelben den neuen Bisthümern nach der baieriſchen Landesgränze einverleibt werden muß Vergl Konkordat Art 2 Erſt e Abt h e il u n g Erzbisthum München und Freiſingen 63 [...]
    [...] beſondern Grundta e ueuer Beſtimmungen diente nicht nur das mit dem äbſt Hofe 1583 abgeſchloſſene Konkordat Jaecks Heft Höchſt auffallend iſt die Aeuſſerung Meichelbecks II 540 Felicianum Nuncium cum quae Mongchii [...]
    [...] verdient je größer der des Landess herrn auf die einzelnen Mitglieder derſelben durch das neueſte Konkordat geworden iſt Reuß Bd 39 S 2 Z21 liefert das beiſpielloſe eigennützigſte Muſter einer Domkapitl [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Briefe eines Baiern
     Textstellen 
    [...] Fürſten unterſtützte Ä Auss ſpruch und 1122 wurde auf dem Reichstag zu Worms unter andern das Konkordat oder der Vertrag feſtgeſetzt daß künftig die Biſchofwahlen freyſeyn ſollten denn bis dahin Ä von den [...]
    [...] die Biſchöfe ja von den Kaiſern ſogar die Päbſte ernannt Die deutſchen Reichsfürſten gaben zu jenem Konkordat ihre Einwilligung ja man war damit noch nicht einmal ufrieden Bey der Wahlhandlung zu Maynz 125 [...]
    [...] 15 1o berathſchlagten ſich die Stände ernſtlichſt wie wohl wieder vergeblich wegen den Mitteln das Konkordat von 144g auf den Fuß der pragmatiſchen Sanktion Karls VII von Frankreich zu ſetzen Im J [...]
    [...] unaufhörlich fort bis endlich um nur einige Ruhe uſtellen auf dem Reichstag zu Aſchaffenburg im J 1448 von dem Pabſt ikolaus V eines und dem Kaiſer Friedrich III nebſt einigen Chur und Fürſten [...]
  • [...] die päbſtliche Beſtätigung oder doch ein bezügliches vorläufiges Breve abgewartet worden zu ſeyn Ulrichs Konkordat mit ſeinem Kapitel enthält folgende weſentliche Artikel 1 Der Biſchof halte ein mäßiges Haus [...]
    [...] geiſtliche Gerichtsbarkeit zu erhalten und war ſo glücklich im Jahre 1583 nachſte hendes allgemeine Konkordat berwerkſtelligt zu ſehen 1 Der Herzog als Landesfürſt ſoll von den Viſitationen der Ordinariate [...]
    [...] das Urtheil über zu verfügende Pöni tenzen bleiben beym Reſorte des Biſchofs Mit Dieſes Konkordat liegt noch im Reichsarchiv vor und iſt in ſo ferue gewiß wichtig als es vielen [...]
    [...] neuern Verträgen zum Grunde gelegt wurde X 322 Mit Oeſterreich gelang es dem Biſchof ein Konkordat abzuſchließen im Jahre 1592 welches in 5 Artikeln vor züglich die Wahl Ein und Entſetzung [...]
  •  Textstellen 
    [...] Buchner Mannert und Zſchokke Geſch vom Bayern Eiſenmann Kriegsgeſch von Bayern Werk meiſter das bayer Konkordat Benzel Sternau Bayern Briefe Rudhardt Ueber den Zuſtand des Königreichs Bayern Söltl Leben und Wirken [...]
    [...] ſuchten ſich wieder geltend zu machen Der Pabſt ſchloß mit Bayern ein ſehr vortheilhaftes Konkordat ab 1817 nach welchem Klöſter wieder errichtet die Kirche wieder unter die römiſche Kurie [...]
    [...] Ge ſchlechts Heinrich v Eſchenbach 1286 dann der Dürriegel 1330 deren Stammſchloß Riegelſtein war 1448 Harsdörfiſch Henfenfeld Die Grindela von Her tungsberg oder Altenberg bei Zirndorf im Aichig der [...]
    [...] 1529 nachdem ſie das Kl Bergen durch die Hofmark Gaimersheim ent ſchädigt Eſchenbach Harsdörfer 1448 Ebner Vorra Stiebar Tetzel Scheurl Artelshofen auf dem Gebirg Holzſchuer Ebner Harsdorf jetzt von [...]
  • [...] Kirchen recht ſpricht mit der biſchöflichen Jurisdiktion authoriſirte Aber einen neuen Biſchof in Regensburg ohne Konkordat daß iſt ohne gemeinſamen Einverſtändniſſe der betheiligten Reichsfürſten weis Baiern nicht Z Man frägt ſich [...]
    [...] alten deutſchen Konkorda ten und Reichsgeſetzen begründet iſt die ſo lange beſtehen als kein neues Konkordat oder keine neue Form reichsgeſetzlich feſtgeſetzet iſt Es iſt notoriſch bekannt daß das beſtehende Domkapitel [...]
    [...] 2c Das alte Kirchenrecht die Anordnungen des Kirchenrathes von Trient das deutſche Kon kordat von 1448 der Weſtphäliſche Friedens ſchluß ſind noch immer die Fundamentalgeſetze woraus die Verhältniſſe eines Biſchofes [...]
  • Söltl, Johann Michael von: Maximilian Joseph, König von Bayern
     Textstellen 
    [...] Die Entfernung Montgelas s aus ſeinem Wirkungs kreiſe der bisher die Angelegenheiten über das Konkordat geleitet hatte nachtheilig auf die weitere Führung gewirkt doch wurden die Unterhandlungen unausgeſetzt [...]
    [...] erhielt zur Belohnung ſeiner Verdienſte um die Kirche durch ſein Wirken für das bayeriſche Konkordat im folgenden Jahre den Kardinalshut und wußte ſich glück lich von dem Verdachte zu reinigen [...]
    [...] deren In halt dem Glauben den guten Sitten oder der Kirchenzucht zuwider iſt Durch das Konkordat ſollten alle früher in Bayern gegebenen Geſetze Verordnungen und Verfügungen welche demſelben entgegen [...]
    [...] Viertheile endlich jede der drei Univerſitäten ein Mitglied Als Anhang zur Konſtitution erſcheint das Konkordat und das Edikt über die inneren kirchlichen Angelegenheiten der proteſtantiſchen Geſammtgemeinde in dem [...]
  • Söltl, Johann Michael von: Max der Erste, König von Bayern
     Textstellen 
    [...] Belohnung ſeiner Verdienſte um die Kirche durch ſein Wirken für 3 147 Ze das baheriſche Konkordat im folgenden Jahre den Kardi nalshut und wußte ſich dreiſt und glücklich von dem Ver [...]
    [...] 149 Zº halt dem Glauben den guten Sitten oder der Kirchenzucht zuwider iſt Durch das Konkordat ſollten alle früher in Bahern gegebenen Geſetze Verordnungen und Verfügungen welche demſelben entgegen [...]
    [...] Viertheile endlich jede der drei Univerſitäten ein Mitglied Als Anhang zur Verfaſſung erſcheint das Konkordat und das Edikt über die inneren kirchlichen Angelegenheiten der proteſtantiſchen Geſammtgemeinde in dem [...]
    [...] Geſetzen oder den katholiſchen Kirchenſatzun gen entgegen wäre Auch erklären wir neuerdings daß das Konkordat welches als Staatsgeſetz gilt als ſolches angeſehen und vollzogen werde und daß allen Behörden [...]