von 1245 Treffern sortiert nach

  • GEWÄSSER Kremnitz
  • Krug, Hans d. J: um 1485 Nürnberg — 1529 Kremnitz/Ungarn; Goldschmied und Stempelschneider
     Textstellen 
    [...] Krug, Hans d. J: um 1485 Nürnberg — 1529 Kremnitz/Ungarn; Goldschmied und Stempelschneider [...]
  • Vom Domkapitel auf die Sedisvakanz von 1725 gegengestempelter Taler
  • Vergleichende Uebersicht der Gebarung des ärarialen Montanwesens nach dem Vorschlage für das Verwaltungsjahr 1857 und dem Ergebnisse des Verwaltungsjahres 1855 : zweiter Jahrgang
     Textstellen 
    [...] Einlöſun Erfolg 1855 Ungarn Bergbezirk Schemnitz Zſarnovitz Kremnitz Tajova ff F robieramt zu Schemnitz gs und Hütten Probiergaden zu Zſarnovitz º Kremnitz f º f Neuſohl f º fº Altgebirg [...]
    [...] 21 941 21 521 Cotal Jumme für Kremnitz 57 341 42 641 37 654 Erfolg 1855 Ungarn Bergbezirk Schemnitz B Gold Kunſthandlung Kremnitz Grubenwerke 1 Michaelſchacht 318 318 318 2 [...]
    [...] zu Schemnitz 3ſarnovitz Kremnitz Neuſohl Kupfer Hüttenwerk zu Altgebirg Tajova Hammer Neuſohl Zeugſchmiede Neuſohl Haupt Probieramt zu Schemnitz Einlöſungs u Hütten Probiergaden zu Zſarnovitz Kremnitz Neuſohl Altgebirg Tajova [...]
    [...] Proviſorat Bergamts und Pochweſens Regie 14 700 Total Iumme für Kremnitz Erfolg 1855 Ungarn Bergbezirk Schemnitz Gold Kunſthandlung Kremnitz Gruben w erk e Michaelſchacht d Mariahilfſchacht Ludovicaſchacht Rudolphſchacht [...]
    [...] 88 560 1 500 6 3 258 817 Cotal Summe für Kremnitz 1 Erfolg 1855 Ungarn Bergbezirk Schemnitz Gold Kunſthandlung Kremnitz Grubenwerk e Michaelſchacht Mariahilfſchacht Ludovicaſchacht Rudolphſchacht Annaſchacht Mathiasſchacht [...]
  • Versuch einer Mineralogie für Anfänger und Liebhaber : Nach Des Herrn Bergcommissionsraths Werner's Methode / 3,1. Salze, Brennliche Substanzen, Metalle, Platin- Gold- Quecksilber- Silber- Und Kupfergeschlecht : Nebst Bemerkung Der In Den Vorzüglichsten Wiener Kabineten Sich Auszeichnenden Mineralien Und Fossilien
     Textstellen 
    [...] Kryſtallen welche aus den Schwefel Stahl und Leberkieſen aus wittern In der Grube Cribani unweit Kremnitz in Niederungarn findet man den Vitriol in verwitterten thoni gen Maſſen und feuchten beynahe zerreib [...]
    [...] dem Faſerigen ſich näherndem Vitriol durchzogen und ganz verwachſen ſind In dem Mathiasſchachte zu Kremnitz kommt grünlichweiſser gelblich grau und blaſs gelblichbraun gefleckter erhärteter Thon vor der theils mit [...]
    [...] oder weniger herben ſchwach ſüſslicht zuſammen ziehenden Geſchmack FIVDOHRT Im Erzherzogthume Oeſterreich bey Thalern Kremnitz in Niederungarn Idria in der Graf ſchaft Görz Kutterſchütz in Böhmen auf dem Rammelsberg am [...]
    [...] Zeugen Das von Thalern erſcheint in und auf der ſchwärzlich braunen alaunigen Erde Das von Kremnitz iſt in dem Rudolphi Schacht in den ſchönen büſchelförmig zähnigen Dru ſen auf verwittertem mit [...]
    [...] Kryſtallen auf Alaunſchiefer aufgewachſen iſt Die 2 ſchön ſten Stücke aus dem Rudolphi Schacht von Kremnitz finden ſich in der Sammlung des Herrn von Jacquin Die Büſchel an dieſen Stücken ſind [...]
  • [...] von Ungarn dießſeits der Donau Kroa tien und das übrige Litorale an das Münzamt zu Kremnitz der Theil von Ungarn jenſeits der Donau an das Münzamt zu Nagybanien Banat 175 und [...]
    [...] ſind nur bis zum Jahre 1731 ausgeprägt worden und zwar vorzüglich in der Münzſtätte zu Kremnitz in jener zu Nagybanien und im Jahre 1729 auch in Sie benbürgen zu Karlsburg Die [...]
    [...] ſpäter zu Prag und Grätz Statt dann zu Breslau und gegen das Jahr 1740 in Kremnitz und Wien Die Zahl der im Jahre 1724 ausgeprägten Ducaten betrug 103 905 Stücke und [...]
    [...] für 267 050 fl und einfache Ducaten für 355 533 fl 20 kr und jene zu Kremnitz und zwar doppelte Ducaten für 254 944 fl 12 kr und einfache Ducaten für 221 [...]
    [...] kr Ganze Thaler wurden in dem Münzamte zu Wien für 2 087 200 fl zu Kremnitz für 50 828 fl zu Hall für 1 111 302 fl zu Günzburg kaiſerliche für [...]
  • Versuch einer Mineralogie für Anfänger und Liebhaber : Nach Des Herrn Bergcommissionsraths Werner's Methode / 3,1. Salze, Brennliche Substanzen, Metalle, Platin- Gold- Quecksilber- Silber- Und Kupfergeschlecht : Nebst Bemerkung Der In Den Vorzüglichsten Wiener Kabineten Sich Auszeichnenden Mineralien Und Fossilien
     Textstellen 
    [...] haarförmigen Kryſtallen welche aus den Schwefel Stahl und Leberkieſen auswittern In der Grube Cribani unweit Kremnitz in Niederungarn findet man den Vitriol in verwitterten thoni gen Maſſen und feuchten beynahe zerreib [...]
    [...] weniger herben ſchwach ſüſslicht zuſammen ziehenden Geſchmack FIVDOH T Im Erzherzogthume Oeſterreich bey Thalern Kremnitz in Niederungarn Idria in der Geaf ſchaft Görz Kutterſchütz in Böhmen auf dem Rammelsberg am [...]
    [...] 3 Das von Thalern erſcheint in und auf der ſchwärzlich braunen alaunigen Erde Das von Kremnitz iſt in dem Rudolphi Schacht in den ſchönen büſchelförmig zähnigen Dru ſen auf verwittertem mit [...]
    [...] Kryſtallen auf Alaunſchiefer aufgewachſen iſt Die 2 ſchön ften Stücke aus dem Rudolphi Schacht von Kremnitz finden ſich in der Sammlung des Herrn von Jacquin Die Büſchel an dieſen Stücken ſind [...]
    [...] Zuſ Schwer zerſpringbar Bieg Gemein biegſam und Schw Auſserordentlich ſchwer FIAWDORT Niederungarn Schemnitz Kremnitz Ma gurka u a Oberungarn Altbotza Felſobanya Nagybanya u a Bannat Oravicza Dognaczka Siebenbürgen [...]
  • Handbuch einer allgemeinen topographischen Mineralogie / 1
     Textstellen 
    [...] tem rothem Rauschgelb Hodritsch Finsterort in Tafeln krystallisirt auf mit ockrigem Eisensteine überzogenem Quarze Kremnitz Nagybania in geschobenen vierseitigen Tafeln krystal lisirt mit aufgestreutem rothem Rauschgelb und weni gem [...]
    [...] Himazembath Schemnitz am Calvariberge mit eingewachsenem Feld spathe und Olivine Heil Kreuz Kapelle zwischen Kremnitz und Schemnitz Schomlan in den dasigen Weinbergen ganz blasig Tallya Thajowa als bas Mandelstein Thorda [...]
    [...] und späthigen Braunkalke Facebai Kapnik Nagyag mit Quarz 2 offenbaya U ng 3 I Il Kremnitz Schemnitz Windschacht mit wenigem Quarze 2 r A S I E N Sibirien Koly w [...]
    [...] Galmei und anderen Flötzen ab 140 V BRAUNKALK Dichter EU R O P A Ungarn Kremnitz auf der Rothischen Handlung Schemnitz auf Eisenbachund Finsterort derb mit dreisei tig pyramidalischen [...]
    [...] Gangart auch im Gemenge mit Quarz Kupferkies und Fahlerz Offenbanya Ungarn Gölnitz Iglo A Kremnitz vorzüglich auf der rothischen Handlung derb und krystallisirt letzterer oft goldgelb und tombackbraun angelaufen [...]
  • Kleine Sammlung mineralogischer berg- und hüttenmännischer Schriften / 1
     Textstellen 
    [...] im Verbleyen und der Kies in der Roharbeit ers ſparet wird Ich will hier bos von Kremnitz reden denn die Hütten zu Neuſol und Schernowitz ſind der an erſt beſagtem Orte im Weſentlichen [...]
    [...] viel reicher an Silber aus je reicher das Werkbley war und ſo im Gegentheile Zu Kremnitz hielten 92 Cents ner Bley aus der Glätte 7 Mark 6 oth 2 Qu an Silber [...]
    [...] 169 alles geſagt worden was ſich hier ſa gen läßt Kremnitzer Roharbeit 17 I Zu Kremnitz wurde im Jahr 1773 in der einen Woche über 5 Oefen folgendes durchgeſchmolzen 581 Ctn [...]
    [...] und um ſo viel reicher wenn dieſe Umſtände umgekehrt ſind Beyſpiel einer Anreicherarbeit zu Kremnitz I82 Ich will zween Beyſpiele von der Anreicherarbeit beyfügen das eine aus Niederungern und [...]
    [...] und das andre aus Freyberg In der rºten Woche des Quartals Luciä 772 wurde zu Kremnitz über zween Oefen angereichert Dazu wurde genommen 31o Centn der Grundſätze des Schmelzweſens 33 [...]
  • Bergmännisches Journal. 3,1. 1790, St. 1 - 6 (Jan. - Juni)
     Textstellen 
    [...] nach dortigem Gewichte iſt dieſes 166 ÄF Loth zu Kremnitz iſt 163 Loth angegeben In beyden letzten Fällen iſt alſo zu Kremnitz auf der Waage ein Loth weniger angegeben worden welches [...]
    [...] her welcher zu Kremnitz verhältnismäßig gegen das übrige B I Sebr 790 H Schmelz 114 SºesſF Schmelzwerk in gröſſerer Menge als zu Schemniß bricht 78 Zu Kremnitz hat man völlig [...]
    [...] ſo genannten Sieben niederungariſchen freyen Bergſtädten befindet ſich jezt faſt blos zu Schem niß Kremnitz und Hodritſch Es ſind zwar auch an einigen andern Orten Gruben im Umgange aber ſie [...]
    [...] Er wähnung A 2 2 2 Die Silberſchmelzhütten befinden ſich an drey Orten Eine iſt zu Kremnitz eine zu Scher nowitz und eine zu Neuſol an letzterm Orte war ehemals auch eine Kupferhütte [...]
    [...] Silberſchlich welcher ſowohl nach dem Gewichte als Gehalte überſchla gen wird Dieſes habe ich zu Kremnitz geſehen h 5 Tauſend Centner geben zuweilen nicht mehr als 2 Loth Waſchgold und 30 bis [...]