Facebook

2 Treffer sortiert nach

  • Hubmann, Johann Georg: Chronik der Oberpfalz
     Textstellen 
    [...] de Hubmann, Johann Georg; Hubmann, Johann Georg: Chronik der Oberpfalz Amberg 1865: Pohl. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] geliefert werden desto mehr wird die Hauptgeschichte der V Oberpfalz nicht allein an Inhalt sondern anch an Aufhellung gewinnen Die Chronik der Oberpfalz hat sich zur Aufgabe gesetzt diesem Bedürfnisse nach Kräften [...]
    [...] in die Oberpfalz nach Weiden wo er am 4 März ankam Gegen Ende März 1634 brach ein kaiserliches Armeeeorps unter General Gallas von Böhmen her in die Oberpfalz ein beschoß [...]
    [...] 1522 war Hanns Sinzenhofer zu Teublitz Pfle ger in Schwaingdorf F I Lipowsky Gesch d Landstände v Pfalz Neuburg Münch 1827 8 in det Haltung eines stiefelwichserischen Servilismus geschrieben 2 Stadtarch [...]
    [...] hatte wollte die Finanzuoth am Hofe kein Ende nehmen Der Kurfürst ließ mit Einwilligung der Landstände am 31 Debr 1556 einen dem Spitale zu Schwandorf gehörigen Hof zu Arling ans Erbrecht [...]
  • Hubmann, Johann Georg: Chronik der Oberpfalz
     Textstellen 
    [...] de Hubmann, Johann Georg; Hubmann, Johann Georg: Chronik der Oberpfalz Amberg 1865: Pohl. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Maximilian I 1628 1 1651 Die förmliche Über gabe der Oberpfalz an Bayern erfolgte am 30 April 1628 Die ober pfälzischen Landstände leisteten zu Amberg am 1 Mai dem neuen Re genten [...]
    [...] sogleich ein Kriegsheer gegen Wenzlaw welches die Böhmen aus der Oberpfalz verjagte und Auerbach nebst andern böhmischen Orten in der Oberpfalz eroberte Bärnau und einige andere Orte blieben auch dießmal noch [...]
    [...] die Einführung der Reformation in der Oberpfalz Die Aenderung ging nicht von den Fürsten sondern von den Gemeinden ans Die 8 Gezirkstädte der Oberpfalz verlangten von den 49 Fürsten die Erlaudniß [...]
    [...] Administration war für die Oberpfalz von den nachtheiligsten Folgen auf viele Jahre hinaus Mit List und Gewalt fuchte er den Calvinismus zur herrschenden Religion in der Oberpfalz zu erheben erreichte aber [...]