Facebook

von 12 Treffern sortiert nach

  • [...] Oheims Hof zu befördern Als Archidiakonus zu Bologna wurde Peter in Rom eingeführt bald darauf Landſtände von Krain geweſen wurde in der Ehe mit Barbara von Waltenſtein ein Vater von drei [...]
    [...] und Drageml der Landes und Hofrechte Beiſitzer demnächſt 1732 Verordneter Herrenſtandes auch Generaleinnehmer der Landſtände in Krain war des Maximilian Valerius erſtgebor ner Sohn und ſtarb 1788 Er mit Katharina [...]
    [...] Irrenanſtalt für die ſie ſich ſehr intereſſirte kam zu Stande ungeachtet des Widerſpruchs der Landſtände denen ſie dieſe Idee mitgetheilt Für das Erziehungsweſen blieb der Fürſtin fortwährend ein ungeſchwächtes [...]
    [...] und Despotismus durften keine Eingriffe in die Rechte der Für ſtin wagen Sie hatte die Landſtände ſchweigend fortbeſtehen laſſen obſchon ſie keinen Landtag zuſammenberufen das landſchaftliche Credit und Caſſenweſen [...]
    [...] entſagen und die Ausführung der neuen Ä verſchieben als ſie erfuhr daß die bisherigen Landſtände und mit ihnen der Fürſt zu Lippe Schaumburg ſich durch eine der Bun desverſammlung übergebene [...]
  • [...] Unterſuchung einzuleiten und zu führen Fer ner ſollen auch f E 2 Die Anklagen der Landſtände gegen die höchſten Statsdiener nach einigen Geſetzen in erſter Inſtanz bei den Ober Appellationsgerichten [...]
    [...] ehemaligen Fürſtbisthums Bamberg aus dem Fürſtenthume Baireuth des obern Landes mehreren Landesgerichten der Oberpfalz dem ehemaligen öſtreichſchen Ante Redwitz einigen Theilen des ehemaligen nürnbergſchen Gebietes einigen vormals [...]
    [...] deſſen Stelle zum Leibarzt ernannt hatte be gleitete er nach Amberg der Hauptſtadt der Oberpfalz und Flieb daſelbſt einige Zeit Obſopäus ſtarb bald nach ſeiner Rückkehr zu Heidelberg den [...]