Facebook

von 2857 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] dießs jährigen Landſtände unſeres Herzogthume iſt geſtern durch den Herzogl Staatsminiſter Grafen von Walderdorff mit einer Rede eröffnet worden in welcher Se Durchl der Herzog die Landſtände von der [...]
    [...] werden M D f M Karlsruhe 13 März Dritte öffentliche Sitzung der 2 Kammer der Landſtände Unter dem Vorſitz des Al trºpräſidenten Dr Kern Staatsminiſter Winter ver es ein höchſtes [...]
    [...] Unterthanen Sorge zu tragen Ein ſich darauf beziehender Geſetzent wurf ſoll der Prüfung der Landſtande unterſtellt werden der wenn er derſelben Zuſtimmung erhält die Möglich keit gewähren wird ſolchen [...]
    [...] a d e n Die in der dritten öffentlichen Sitzung der erſten Kammer der badiſchen Landſtände am 13 März von dem Frhrn v Andlaw vorgetragene und nunmehr im Druck erſchienene Begründung [...]
    [...] die Verfügun gen einiger Nachbarſtaaten nach Anhörung des Geſammt miniſteriums und mit Zuſtimmung der Landſtände wird in der heutigen Zeitung ein Geſetz publizirt wonach die halben und Viertel Kronenthaler [...]
  •  Textstellen 
    [...] Mitregent von Heſſen 1c thun hiemit kund und zu wiſſen Als die dermal verſam melten Landſtände nach mehrmonatlichen Verhandlungen mit völliger Verkennung ihrer verfaſſungsmäßigen Befugniſſe durch die einſeitig bewirkte [...]
    [...] Kirche eröffnen Abtheilungen der Landesſchützen des Bürgerkorps und Militärs dann die Dienerſchaft der Landſtände und des Hofes Hierauf folgen Edelknaben die Tyroliſchen und Vorarlbergiſchen Abgeordneten die Geiſtlichkeit [...]
    [...] prov Eigenſchaft ſeinem aller unterthänigſten Anſuchen gemäß dem Kanzeliſten des Ap vell Gerichts der Oberpfalz und von Regensburg Ludolph Freiherrn von Prielmayer zu verleihen und zum Kanze iiſten des [...]
    [...] Protocolliſten des Kreis und Stadtgerichts Regensburg den Acceſiſten des Appellations Gerichtes für die Oberpfalz und Regensburg Jakob Hal lenk in proviſoriſcher Eigenſchaft und den Kanzleifunc tionär bei dem [...]
    [...] in Rückſicht auf die große Bevölkernng und den Umfang des Landgerichts Ämberg in der Oberpfalz zu verfügen geruht daß aus den gegenwärtig zum Landgerichte Amberg gehörigen Steuergemeinden Hahnbach Maſſenricht [...]
  •  Textstellen 
    [...] unſerer Stadt Oberpfalz und Regensburg Sicberm Verneh men nach hat S e Maj der König wieder ein neues Landgericht zu errichten geruht nämlich neben dem im Regierungsbezirk Oberpfalz und Regensburg [...]
    [...] ein Gnadengeſuch an den König übrig deſſen Erfolg abzuwarten iſt Sachſen Gºoburg 16 Jan Unſere Landſtände Äden ſo wie ſie jetzt in Folge der Erſetzungen und theilweiſe neuen Wahlen formirt ſind [...]
    [...] ſich in ſeinem Votum ausführlich über den Zuſtand der Schulen zunächſt im Re gierungsbezirk Oberpfalz und Regensburg und gibt dafür Data an die freilich ein höchſt trauriges Bild ſchaffer [...]
    [...] von 416 Tagwerk Von beiden Entdeckungsgegenſtänden wurden er faßte Proben der königl Regierung der Oberpfalz und von Regensburg und dem königl Bergamte Bodenwöhr gezie mendſt vorgelegt und von Letzterem [...]
  •  Textstellen 
    [...] Die Ständeverhandlungen werden bei uns nicht öffentlich ſondern geheim betrieben daher dieſe Ungewißheit Unſere Landſtände ſind aus ſehr wackern Männern zuſammengeſetzt die das Wohl des Landes gewiß immer vor Augen [...]
    [...] ausgeſetzt Die wohlthätigen Folgen dieſes königlichen Be ſchluſſes ſind unberechenbar Leipzig 12 Sept Unſere Landſtände werden auf den 5 November l J nach Dresden zur ordentlichen Verſammlung zuſammenberufen werden [...]
    [...] Wilhelm Schlem mer zu ernennen auf die erſte Aſſeſſorſtelle des Landgerichts Naabburg in der Oberpfalz den der maligen zweiten Aſſeſſor bei dieſem Amte Joſeph Kilp vorrücken zu laſſen unterm [...]
    [...] 54200 55 201 55400 5720 57400 5S301 5S200 58201 58400 58691 5SS00 Waldſaſſen in der Oberpfalz 25 Sept Das ſchöne Bergſtädtchen Ba ernau am Urſprunge der Nab im k Landgerichte Tirſchen [...]
    [...] Regensburg zum Ab eordneten aus der Claſſe der katholiſchen Geiſt ichkeit des Regierungsbezirks der Oberpfalz und von Regensburg für die nächſte Ständeverſamm lung mit 10 Stimmen gewählt Erſatzmann mit [...]
  •  Textstellen 
    [...] mit den Rüſtungen Ernſt Der landſtändiſche Ausſchuß iſt auf den 25 Jan einberufen ob die Landſtände ſelbſt zuſammentreten oder nicht Schon die Einberufung des größern Ausſchuſſes der nur in den wich [...]
    [...] welcher ſie dermalen eingereiht ſind alsbald zurückzuverſetzen ſind Die Individuen aus Ober und Niederbayern Oberpfalz und Regensburg Schwaben und Neuburg werden zur Garniſonskompagnie Nymphenburg jene aus der Pfalz aus [...]
    [...] gonnenen Sammlungen zum Beſten der durch die Ueber ſchwemmungen Verunglückten in den Regierungsbezirken von Oberpfalz und Regensburg 2c haben bereits eine nam hafte Ausbeute geliefert Der Wohlthätigkeitsſinn der hie [...]
    [...] erſt 53 Jahre alt zu früh von dieſem Leben Se Erc der kgl Regierungspräſident von Oberpfalz und Regens burg Hr Dr Eduard von Schenk Staatsrath im or dentlichen Dienſte lebenslänglicher [...]
  •  Textstellen 
    [...] Direktor des Appellationsgerichts für die Oberpfalz und Regensburg Ernſt Aug Zink zu befördern Ferner haben Se Maj Ä Mitgliedern des Landraths von Oberpfalz und Regens urg zu ernennen geruht [...]
    [...] Advokatenſtelle dem Acceſſiſten des Appell Gerichts der Oberpfalz und Regensburg Ant Grafberger zu verleihen die bei dem Appell Gerichte für die Oberpfalz und Regensburg erle digte zweite Direktorſtelle dem [...]
    [...] r h eſſe n Kaſſel 12 Febr Dem Vernehmen nach werden unſere gegenwärtig verſammelten Landſtände gegen Ende dieſes Monats auseinandergehen Ihre ſeitherige Thätig keit war mehr intenſiver als ertenſiver [...]
    [...] Die Kommiſſion will zu den Beiſpielen von Hochverrath gegen die Verfaſſung auch Aufhebung der Landſtände hinzufügen Der Hr Juſtizminiſter gibt zu bedenken daß dieſer Fall offenbar zu den von [...]
    [...] ſelbſt Da die Frage nicht ſtreng hieher gehört ſo beruht ſie vorerſt Die Aufhebung der Landſtände wird durch Beſchluß der ammer mit Zuruf bei den hochverrätheriſchen Angriffen gegen die Staatsverfaſſung [...]
  • [...] Herzogthum Neuburg durch den Kurfürſten Karl Theodor wieder an Bayern Im J 1808 wurden die Landſtände und die ganze Verfaſſung des Herzogthums Neuburg aufgehoben und deſſen Beſtandtheile ver theilt Das [...]
    [...] Herzogs Dieſe waren der Vizedom mit ſeinem Canzleiperſonal die bayeri 31 4 SB ſchen Landſtände die herzoglichen Hofbeamten der Marſchall die Läufer die Thürhüter die Hofnarren Mc c Die [...]
    [...] I und 0 den II Kurſus beſuchen Hievon gehören dem Regierungsbezirke Oberbayern 3 Niederbayern 2 Oberpfalz und Regensburg 8 Oberfranken 15 Mittel franken 12 Unterfranken 28 der Pfalz 12 Schwaben und [...]
    [...] heiligen Michael und Ehrenkreuz des k Ludwigs Ordens Er war geboren in Neumarkt in der Oberpfalz am 9 September 1768 zählte alſo bei ſeinem Tode volle 78 Jahre ein Alter welches ein [...]
    [...] die Hagelbeſchädigungen des verfloſſenen Jahres zur Unterſtützung der Betheiligten in den Regierungsbezirken Oberbayern Oberpfalz und Regensburg dann Schwaben und Neuburg auſſer den bereits im Juli v J für die hilfsbedürftigſten [...]
  • [...] als Stadthalter der Oberpfalz und berief ſämmtliche Prä laten Gutsbeſitzer Städte und Märkte zu einem Landtag nach Amberg 1714 Durch den Frieden von Raſtadt kömmt die Oberpfalz mit Amberg wieder [...]
    [...] Einführung der Jeſuiten Die Jeſuitenkirche Die große Aufführung des Engelſturzes Die prachtvolle Kirchweihe Die Landſtände deren innere Rechtsgeſchichte von den älteſten Zeiten an 20 Entſtehung Münchner Prachtbauten i Drittes [...]
    [...] Reichthum des Adels gezierten Pferden ritten in ernſter Haltung die Truchſeſſen Kämmerer die adeligen Landſtände Miniſter und Kanzler Dann ritt allein der Oberſthof meiſter Freiherr von Rechberg darauf der [...]
    [...] 2000 36 Weihenſtephan 8 000 37 Weyern 2 000 Die eben genannten Klöſter waren berechtigt Landſtände zu ſchicken diejenigen die folgen in Bayern nicht e d e e e p h e [...]
    [...] 36 Weihenſtephan 8 000 37 Weyern 2 000 a Die eben genannten Klöſter waren berechtigt Landſtände zu ſchicken diejenigen die folgen in Bayern nicht d 2P5 38 Seemannshauſen 39 Carmeliter [...]
  • [...] Es wurde nämlich beſchloſſen 1 Ohne Zuſtimmung der Landſtände dürfen keine Steuern er hoben werden 46 722 2 ohne Zuſtimmung der Landſtände kann kein Herzog von den Staatsgütern etwas verkaufen [...]
    [...] verkaufen oder verpfänden 3 ohne Zuſtimmung der Landſtände darf ein Herzog keinem Fremden ein öffentliches Amt übergeben 4 ohne Zuſtimmung der Landſtände darf der Herzog weder Krieg noch Frieden [...]
    [...] aufgehobener Tafel begann der Ball wozu der größte Theil des Dresdner Adels auch viele Landſtände geladen waren denn einige Wochen vorher hatte erſt der Landtag begonnen Den Ball eröffnete [...]
    [...] Krieg ſollte zwiſchen beiden Ländern heftiger beginnen In Bayern ſuchte Herzog Otto durch ſeine Landſtände Mittel zum Kriege zu erhalten in Oeſterreich wurden den Klöſtern ihre Schätze abgenommen Die [...]
    [...] 269 des Streitbaren ſtarb Er hinterließ einen unmündigen Sohn Friedrich Die Meiſten der öſterreichiſchen Landſtände erklärten ſich für denſelben und für die Vormundſchaft ſeiner Mutter Ein groſſer Theil derſelben [...]
  • [...] Aeußerung des Dr Zenger als hätten die altbayeriſchen Landſtände die Initiative nicht gehabt übergab er als Gegenbeweis die Geſchichte der Landſtände von Rudhart an den Red ner Abg v Habermann [...]
    [...] Müller äußert ſich bei Berathung des Art IV über die Ausſchüſſe der alten bayeriſchen Landſtände und wünſcht daß die Geheimniſſe derſelben durch einen Tacitus beſchrieben ſein möch ten Edel [...]
    [...] unter der Enns und die nieder öſterr Landſchaft oder das Collegium der nieder öſterreichiſchen Landſtände Auch ſind noch folgende Herrſchaftsgerichte in Wien das Stiftsgericht Schotten das Herrſchaftsgericht des [...]
    [...] Jän 1778 ſeinen feierlichen Einzug in München Da beſetzten öſterreichiſche Trup pen Niederbayern und Oberpfalz Oeſterreich behauptete beide Pro vinzen ſeien als ein Lehen laut Belehnungsbrief von Kaiſer Siegmund [...]
    [...] das Strafge ſetzbuch mit ſeinen Novellen alle oberpfälziſchen Polizeigeſetze und alle ſonſtigen in der Oberpfalz gültigen Geſetze und Verordnungen mit dem 1 Januar 1850 das Hypothekengeſetz die Prioritätsordnung un [...]