Facebook

7 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Familie Lautenſack aus deren Stammvater nur als Meiſter Paul 1478 zu Bamberg ge boren in den daſigen wie auswärtigen Rechnungen vielfach erwähnt iſt Sein 1522 daſelbſt geborner Sohn Heinrich Lautenſack Herausgeber [...]
    [...] Ratto 1206 13 Heinrich I 2 Jänner 1213 25 Heinrich II 23 Febr 1225 38 Heinrich III 3 Mai 1238 55 Heinrich IV 14 Juli 1255 58 Heinrich V 1259 72 Ludwig [...]
    [...] Zeichenbuches mit Holzſchnitten verweilte wegen der Glaubens Neuerung ebenſo wie ſein Bruder Hanns Sebald Lautenſack größten Theils zu Nürnberg und Frankfurt 5 Auch zeichnete ſich Peter Flötner oder Fletner 1508 [...]
    [...] den theuern Anſchaffungen des Fürſtb Franz Ludwig während der Erbauung des Saales vom Stiftsherrn Lautenſack bei Stephan vom Bergmeiſter Jhlig zu Johanngeorgenſtadt vom Goldarbeiter Hermann und vom Steinſchneider Wächter [...]
    [...] Froſch Rana Graw Nauſea Haindel Heinl Hainlin Hartmann Held Hoffmann Hüls Körber Kraus Carcheſius Lautenſack Lieb G Schenk v Limburg Lorber Martin Ernſt v Mengersdorf Motſchenbach W v Münſter Myconius [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Denkschrift für das Jubelfest der Buchdruckerkunst zu Bamberg [...]
  • [...] 62 Kupferſtiche und 3 Holz ſchnitte ohne die noch zweifelhaften Nagler K Ler W11 343 Lautenſack Heinrich Pauls Sohn geboren dahier 1522 vom Gold Arbeiter Melch Bayer zu Nürnberg 1532 37 unterrichtet [...]
    [...] aus Liebe mit Barbara Sack De fractura colli hameri mit 2 Abbildungen Bamberg 36 8 Lautenſack Paul Maler Muſiker Goldſchmied und Kupferſte cher geboren zu Bamberg 1478 zu Nürnberg 561 wurde [...]
    [...] wurde von Fürſtb Georg von Limburg 1506 22 beſchäftigt Nagler K Ler W11 342 Lautenſack Hans Se bald des Vorigen Sohn Maler Form ſchneider Kupferſtecher und Aezer geboren dahier gegen 1508 [...]
    [...] s Geſch 8 Sondinger Joh Heinrich David Lic d Rechte dahier ließ 8 Juli 1756 ſ Sohn unter gleichem Namen taufen 1 Panth 1078 Sondinger Heinrich geb z Kronach 15 Sept [...]
    [...] Bayer Staatsbibliothek Zweites Jantheon Literaten und Künſtler Bambergs VOm XI Jahrhunderte bis 1843 verfaßt VOn Heinrich Joachim Jack königl bayer Bibliothekar Bamberg us4a gedruckt auf Koſten des Verfaſſers und zu haben [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Zweites Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs vom XI. Jahrhunderte bis 1843 [...]
  • [...] 62 Kupferſtiche und 3 Hölz ſchnitte ohne die noch zweifelhaften Nagler K Ler VI1 343 Lautenſack Heinrich Pauls Sohn geboren dahier 1522 vom Gold Arbeiter Melch Bayer zu Nürnberg 1532 37 unterrichtet [...]
    [...] aus Liebe mit Barbara Sack De fractura colli humeri mit 2 Abbildungen Bamberg 36 8 Lautenſack Paul Maler Muſiker Goldſchmied und Kupferſte ther geboren zu Bamberg 1478 zu Nürnberg 561 wurde [...]
    [...] wurde von Fürſtb Georg von Limburg 1506 22 beſchäftigt Nagler K Ler VII 342 Lautenſack Hans Se bald des Vorigen Sohn Maler Form ſchneider Kupferſtecher und Aezer geboren dahier gegen 1508 [...]
    [...] s Geſch 8 Sondinger Joh Heinrich David Lic d Rechte dahier ließ 8 Juli 1756 ſ Sohn unter gleichem Namen taufen I Panth 1078 Sondinger Heinrich geb z Kronach 15 Sept [...]
    [...] Staatsbibliothek Zweites Pantheon der Literaten und Künſtler Bambergs vom XI Jahrhunderte bis 1843 verfaßt VOn Heinrich Joachim Jäck königl bayer Bibliothekar Bamberg 1S43 gedruckt auf Koſten des Verfaſſers und zu haben [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Zweites Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs vom XI. Jahrhunderte bis 1843 [...]
  •  Textstellen 
    [...] pr p 368 Uss 144 A Heinrich I ſtirbt den 2 Jan 1213 A Heinrich II wird gewählt A Heinrich a Fuld eig net etliche v Heinrich v Lichtenſtein eingetauſchte 30 Sol [...]
    [...] s Raboth 15 May 1203 3 Heinrich I 2 Jan 12 13 4 Heinrich II 23 Febr 1225 5 Heinrich III 3 May 1238 6 Heinrich IV 14 July 1243 7 Ludwig [...]
    [...] 1315 13 Heinrich Zieg folgt reſ u 4 Alg 3 Heinrich Hüner Abt v Langh u Ebrachreſ u 11 Aug 13 Heinrich Goldſchmidt reſ u 17 April 13 Heinrich Holzſchuer reſ [...]
    [...] der Reihe der Weibiſchöfe deſſen Andenken aus verkauften Aclen von mir ge rettet wurde Lautenſack Paul der Aeltere geb zu Bg 478 dildete ſich frühzeitig zum Mahler und wurde Bürger [...]
    [...] ſelbſt iſt e Vergl Unſchuld Nachrich ten v 1711 S 58s Dann Zeltner u will Lautenſack Friedrich Gregor geb zu d I68 erlangte den akad Grad zu Wittenberg und war proteſt [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs [...]
  • Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs
     Textstellen 
    [...] erledigte Stelle faſt zur nämlichen Zeit verleihen da ihm der ehem Stiftsherr bey St Stephan Lautenſack als Turnarius den 16 Febr d J eine erledigte Stiftspräbende verlieh Er fand für gut [...]
    [...] Kloſtergelübde zu achten ſeyn 516 4 Z 5 Vom Abendmal Chriſti 528 4 Dieſe dem P Lautenſack gewidmete Schrift wurde ihres Werths wegen dem Leben des Letzteren vom Dr Zeltner wieder [...]
    [...] Heft Joachim Heinrich Jäck v e Preis 2 fl 24 kr tut h L Erlangen in der Pamiſchen Buchhandlung 3 4 J nºh a zeige N S Mahr Joh Kaſpar Io1753 Joh Heinrich ſer v [...]
    [...] ſelbſt Trad Pahl Heinrich geb zu Schleswich d 167 wurde den 26 März und 25 May 1696 zu Bg öffentlich geprüft und erlangte die theol Baccalaureatwürde B Paulus Heinrich Eberhard Sott lieb [...]
    [...] I 2 o T Pºtfºtº Heinrich ab 1 Zel d I7 wurde d 30 Aug 1769 z Bgmtt dem philoſ Primate und Doctorate beehrt B Potſchka Georg Heinrich geb is Wachenroth d I75o [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs [...]
  • Jäck, Joachim Heinrich: Leben und Werke der Künstler Bambergs
     Textstellen 
    [...] des vorigen jahrhunderts dahier ohne Nachkommen Lau hieſer Joh Michael 1663 Orgelfabrikant zu Bamberg Lautenſack Sebald d einrich ſieh im Nachtrage Paul Lehner Johann Paul Stuckaturer zu Bamberg um 1718 [...]
    [...] in Verbindung mit Joſeph Heller und Martin v Reider beſchrieben P PIt I o a ch im Heinrich Jäck Zwe i t er The il J Z N on o m n is m or i a [...]
    [...] einem Tiſche auf ieſem Ä ein Teppich mit Wapen und darauf iſt eine hr mit Kaiſer Heinrich und Kunigunde Hoch 13 Z 5 L breit 9 Z 3 L H Die Unterſchrift iſt Revdiſsimo [...]
    [...] Füsli II 324 197 Balthasar Mentzerus Theologiae Doctor natus 1565 Fol P Iselburg ſc 198 Heinrich Müller Goldſcheider mit Sohne Georg ohne Namen über dem Wapen 1615 Aetatis Senior 47 aetat [...]
    [...] und die Kanzel zu Drügendorf zwei Seitenaltäre in der ehem Franziskaner Kirche den heil Kaiſer Heinrich und deſſen Gemahlin Kunegund an der Pfarrkirche zu Hollfeld zwei Seitenaltäre zu Weismain zwei Seitenaltäre [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Leben und Werke der Künstler Bambergs [...]
  •  Textstellen 
    [...] ſie noch hier exiſtirt iſt mir unbekannt G G Zeltner in ſeinem Schediasma de Pauli Lautensack fatis p 59 nennt ſie albo corvo rarius Nach Riederers Rach Ill 161 iſt wahrſcheinlich [...]
    [...] i t er a ten und s an er B am b e r gs verfaßt PO3 Joachim Heinrich Jäck If thou hope to please all thy hopes are vain if thou fear to displéase some [...]
    [...] la Bourde Otts d er it t er a t en U n d K ü PO Joachim Heinrich Jäck Si quem dura nanet rententia Judicis olin Nec rigidas vexent fossa metalla nanus Hunc neque [...]
    [...] erſten Zeiten der fruchtba ren Erde entlockte Dieſe klimatiſchen Vorzüge Bambergs feſſelten den Kaiſer Heinrich 11 ſo ſehr daß er ſchon bei der Siftung des Bisthums im J co7 auch die [...]
    [...] zähle ich vorzüglich den Domviear Jo hann Auerbach den Doctor der Theologie und Dom prediger Heinrich Steinbach den Domherrn Al bert von Eyb den Buchdrucker Albrecht Pfiſter zu Bamberg den Stiftsherrn [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs [...]